Lebenserwartung bei Zwergwidder/Inzucht

Diskutiere Lebenserwartung bei Zwergwidder/Inzucht im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo zusammen! Ich habe schon das Internet durchforstet und keine wirkliche Aussage bekommen, wie alt Zwergwidder werden können, die durch Inzest...
N

Nordwind33

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Ich habe schon das Internet durchforstet und keine wirkliche Aussage bekommen, wie alt Zwergwidder werden können, die durch Inzest entstanden sind. Es heißt immer nur "die haben eine deutlich kürzere Lebenserwartung" ohne konkrete Zeitangabe wie zB 1-2 Jahre weniger oder so.
Meine eine kleine Zwergwidder-Dame ist das "Ergebnis" eines absoluten Unfalls - der Vater bzw. Opa war deutlich schneller als ich eingreifen konnte :shock:
Aber jetzt ist es nun einmal so wie es ist - und sie ist natürlich auch absolut willkommen und ein richtiges Goldstück - Mitte Dezember wird sie 4 Jahre alt. Ernsthaft krank war sie noch nie, aber man merkt schon, dass sie irgendwie "anders" ist: motorisch und geistig etwas ungeschickt - kann zB nicht einmal auf ein Futonbett springen, was für die Artgenossen bislang absolut kein Problem war. Sie versucht es zwar immer wieder, schafft es aber nie. Und dann hat sie auch eine ziemlich "lange Leitung". Sie lebt zusammen mit ihrer Mutter/Schwester (seit März 4 Jahre alt), die absolut unauffällig ist. Die beiden harmonieren richtig gut und es macht wirklich Spaß, die beiden zu beobachten.
Nun, wie gesagt, mich würde es wirklich mal interessieren, wie alt die kleine Inzest-Maus werden kann. Kann sie ein normales Zwergwidder-Alter erreichen? Oder ist sie mit ihren knapp vier Jahren schon recht alt? Vielleicht gibt es hier im Forum auch ein paar "Inzest-Erfahrene"...
Vielen Dank für Eure Antworten!!
 
25.08.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lebenserwartung bei Zwergwidder/Inzucht . Dort wird jeder fündig!
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Reaktionen
0
Hallo und herzlich willkommen bei uns!

Es ist nicht möglich, Aussagen darüber zu treffen, wie hoch die Lebenserwartung eines Kaninchens ist, dessen Eltern nahe miteinander verwandt sind bzw. in wie weit diese Lebenserwartung durch Inzucht eingeschränkt wird.

Inzucht ist nicht grundsätzlich schädlich. Inzucht wird mitunter von Züchtern gezielt eingesetzt, um die Gene bestimmter Tiere näher zu entschlüsseln. Bei wildlebenden Kaninchen ist es etwas völlig normales.

Durch Inzucht kommt es zu keinen Missbildungen. Was durch Inzucht passiert und weshalb es auch in der Zucht eingesetzt wird ist, dass Mutationen bzw. Gene, die rezessiv sind, offensichtlich werden (können).
Ein Merkmal kann rezessiv oder dominant sein, heißt es prägt sich aus oder nicht (mal ganz vereinfacht). Ist ein Merkmal wie eine Missbildung rezessiv, kann ein Tier diese genetisch tragen und an den Nachwuchs weitergeben, ohne selbst auffällig zu sein. Bei verwandten Tieren ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ein rezessives Gen von beiden Elterntieren weitergegeben wird und dadurch beim Nachwuchs offensichtlich wird. Daher führt Inzucht oft zu scheinbaren Missbildungen, macht diese letztendlich aber nur sichtbar. Deshalb haben Tiere die aus Inzucht stammen auch nicht grundsätzlich eine niedrigere Lebenserwartung. Nur wenn die Elterntiere genetische dementsprechend vorbelastet sind, ist auch der Nachwuchs gefährdet.

Auf Dauer führt Inzucht allerdings dennoch zu reduzierter Fitness der Tiere. Denn das Immunsystem eines Säugetieres ist am anpassungsfähigsten dann, wenn es möglichst mischerbig ist. Über je mehr Generationen Inzucht erfolgt, desto reinerbiger werden die Tiere. Heißt desto weniger anpassungsfähig ist ihr Immunsystem und desto schwieriger werden sie mit neuen Krankheitserreger fertig. Nennt sich dann Inzuchtdepression. Dafür müsste die Inzucht allerdings über mehrere Generationen erfolgen.

Daher stellt sich eher die Frage, bist du dir denn sicher dass es sich bei deinem Kaninchen (hauptsächlich) um ein genetisch bedingtes Problem handelt? Solche Probleme könnten auch von einer Infektion herrühren, z.B. Encephalitozoon cuniculi, eine Einzeller der unter anderem das Nervensystem von Kaninchen befällt. Hat sie denn diese Probleme schon immer in der Form?
 
T

Tante Ninchen

Beiträge
11
Reaktionen
0
Kann Dir leider auch nicht sagen, ob die Lebenserwartung durch Inzucht verringert ist.
Meiner Meinung nach hat das damit aber nichts zu tun. Wäre sie durch die Inzucht extrem behindert, wäre sie sofort oder früh verstorben.
Da sie aber nun schon 4 Jahre alt geworden ist, überlebt sie uns wahrscheinlich alle :lol:

Würde mir da wirklich keine Sorgen machen
 
Thema:

Lebenserwartung bei Zwergwidder/Inzucht

Lebenserwartung bei Zwergwidder/Inzucht - Ähnliche Themen

  • Lebenserwartung mit Zahnproplemen ?

    Lebenserwartung mit Zahnproplemen ?: Bei mir geht es in diesem fall zwar um meine Kaninchendame, aber ob Nin, oder Meeri dürfte wohl bei dieser Frage egal sein. Gestern traf ich im...
  • Anschaffung von 2 Zwergwiddern

    Anschaffung von 2 Zwergwiddern: Hallo. Wir möchten uns zwei junge Zwergwidder (Weibchen + kastrierten Bock) anschaffen. Sie sollen auf der Terrasse unter dem Abdach in einem...
  • Hilfe mein Zwergwidder benimmt sich merkwürdig

    Hilfe mein Zwergwidder benimmt sich merkwürdig: Hallo Zusammen, ich bin mit meinem Latein am ende. Ich hoffe, das mir hier geholfen werden kann. Wir haben uns gege ende April einen kleinen...
  • Einzelhaltung Zwergwidder bei meiner Schwester

    Einzelhaltung Zwergwidder bei meiner Schwester: Hallo ich habe momentan ein Problem mit meiner Schwester. Sie hat ihrer Tochter zum 2. Geburtstag damals 3 Zwergwidder vom Züchter gekauft. Es...
  • (Verhalten & Erziehung) Zwergwidder rennen im Käfig rum ...

    (Verhalten & Erziehung) Zwergwidder rennen im Käfig rum ...: Hallo ich besitze seit einer Woche zwei Zwergwidder (männchen, nicht kastriert & weibchen). Es sind Geschwister, sollen 9 Wochen alt sein und...
  • Ähnliche Themen
  • Lebenserwartung mit Zahnproplemen ?

    Lebenserwartung mit Zahnproplemen ?: Bei mir geht es in diesem fall zwar um meine Kaninchendame, aber ob Nin, oder Meeri dürfte wohl bei dieser Frage egal sein. Gestern traf ich im...
  • Anschaffung von 2 Zwergwiddern

    Anschaffung von 2 Zwergwiddern: Hallo. Wir möchten uns zwei junge Zwergwidder (Weibchen + kastrierten Bock) anschaffen. Sie sollen auf der Terrasse unter dem Abdach in einem...
  • Hilfe mein Zwergwidder benimmt sich merkwürdig

    Hilfe mein Zwergwidder benimmt sich merkwürdig: Hallo Zusammen, ich bin mit meinem Latein am ende. Ich hoffe, das mir hier geholfen werden kann. Wir haben uns gege ende April einen kleinen...
  • Einzelhaltung Zwergwidder bei meiner Schwester

    Einzelhaltung Zwergwidder bei meiner Schwester: Hallo ich habe momentan ein Problem mit meiner Schwester. Sie hat ihrer Tochter zum 2. Geburtstag damals 3 Zwergwidder vom Züchter gekauft. Es...
  • (Verhalten & Erziehung) Zwergwidder rennen im Käfig rum ...

    (Verhalten & Erziehung) Zwergwidder rennen im Käfig rum ...: Hallo ich besitze seit einer Woche zwei Zwergwidder (männchen, nicht kastriert & weibchen). Es sind Geschwister, sollen 9 Wochen alt sein und...
  • Schlagworte

    lebenserwartung zwergwidder

    ,

    inzucht bei Kaninchen

    ,

    kaninchen inzest