Richtiger Draht?

Diskutiere Richtiger Draht? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Huhu ihr lieben, also, ich hatte ja kürzlich erzählt, dass unser 24 m² Schuppen als Kaninchenhaus umgebaut wird. Am Ende des Gartens habe ich...
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Huhu ihr lieben,

also, ich hatte ja kürzlich erzählt, dass unser 24 m² Schuppen als Kaninchenhaus umgebaut wird. Am Ende des Gartens habe ich eine Stelle direkt am Schuppen gefunden, die sich absperren lässt, sodass wir unseren Kaninchen eine Freilaufecke einrichten wollen. Ist von 3 Seiten mit Zaun geschützt und führt durch eine Klappe dann ins Kaninchenhaus.

Ich möchte aber im Boden und obendrüber (quasi einmal rundherum) mardersicheren Draht legen. Im Baumarkt hat man mir erzählt, der ganz normale Kaninchendraht würde gegen Hunde und Marder reichen (was ich nicht ganz glaube). Gelesen habe ich, dass nur punktverschweißter Vierkantdraht hält, aber angeblich kann man den nicht kaufen und wenn dann muss man ihn für üble Preise beim Baustoffhändler bestellen. :shock:

Was sagt ihr dazu? Welcher Draht hält WIRKLICH sicher? Ich lebe am Wald und habe Greifvögel, Marder, Hunde, das ganze Programm hier, von daher will ich wirklich, richtig sicher gehen.

Danke schonmal :)
 
M

*mama*

Gast
Halli Hallo,
ist schon lustig...
das Problem beschäftigt mich auch gerade :lol:
Ich würde an meinen Schuppen gerne eine Voliere mit Dach anbauen, damit die Hühner und die Kaninchen im Winter und bei Regentagen genügend Auslauf haben...

Ich suche einen Draht der Mardersicher und nicht zu teuer ist.
Mal sehen.
Bei e-Bay sind ein paar nette Angebote, aber ich weiß nicht ob das Zeug was taugt :roll:

Da bin ich ja mal auf Antworten gespannt ;-)

LG *mama*
 
N

noemi1

Beiträge
15
Reaktionen
0
Also ich empfehle euch 4 eckigen punktgeschweißten Kaninchendraht den habe ich fürKkaninchen und Mäuse da kommt niemand durch ich habe den von Obi
100mal150cm für 18euro bekommen teuer aber es bringt was nichtmal meine knabersüchtigen Mäuse bekommen den kaputt.
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Ja, genau diesen Draht hat man mir beim Baumarkt empfohlen.

Der Auslauf ist nachts sowieso geschlossen und die Tiere können nur tagsüber raus, von daher wird ein Marder auch keine Stunden Zeit haben, daran zu knabbern (besonders nicht bei 4 Hunden), aber ich will eben sicher gehen.

Dann warte ich einfach mal ab, ob mir jemand die Sicherheit davon bestätigen kann :)
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
huhu
ja der Vierkantdraht ist der einzige der Madersicher ist.
Kaufen kann man den bei uns ganz normal im Baumarkt, ist halt etwas teurer. evtl reicht für unten drunter dann auch normaler Kaninchendraht, wenn die Tiere eh nachts reinkommen.
 
M

*mama*

Gast
Halli Hallo,
was haltet ihr von "Estrichmatten" / "Bewehrungsmatten" / "Baugitter" (hat mehrere Namen...)

die Maschen sind 5x5cm.

Und es wäre die günstigste Lösung für mich (ich muss echt auf Geld achten...sooo viel hat man mit 14 da nicht zur Verfügung)
In der Nacht sind alle Hühner und Kaninchen im Schuppen.
Wegen Mardern am Tag mache ich mir eigendlich keine Sorgen.-die könnten dann genauso gut in den normalen Auslauf einsteigen.
Und ich habe noch nie gehört oder gesehen, dass Marder vor der Dämmerung rumschleichen :wink:

LG
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
@rumo:
Wie ganz genau heißt der bei euch denn? Vielleicht hab ich mehr Erfolg mit einem anderen Namen :?
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Sowohl Marder als auch Füchse können auch am Tag unterwegs sein. Gefährlich wird es vor allem dann, wenn die Kaninchen auf engem Raum gehalten werden und nicht flüchten können.

Normaler Kaninchendraht ist relativ leicht zu zerbeißen und nicht sicher. Estrichmatten gehen meiner Erfahrung nach vergleichsweise schnell kaputt und die Mascheweite ist zu groß.

Vierkantiger Volierendraht ist empfehlenswert. Zwar ist er in der Anschaffung recht teuer und nicht überall erhältlich, dafür auch stabil und langlebig. Wichtig ist natürlich, dass er vor allem zum Schutz vor Hunden sicher befestigt wird.
Es ist sinnvoller, auf eine gute Qualität zu achten, dann können die Tiere bei entsprechender Gestaltung auch ohne Bedenken bei Rundumsicherung nachts Zugang zum Auslauf erhalten.

Bei kleinen Volieren sollte wie gesagt unbedingt auf eine gute Rundumsicherung geachtet werden, sonst sind die Kaninchen leichte Beute. Zusätzlich sollten nicht einsehbare Unterschlüpfe vorhanden sein und das Ganze leicht zu reinigen, sonst breiten sich Keime schnell aus.

Bei Langhaarkaninchen (falls jemand solche hält) würde ich zusätzlich unten herum eine Sicherung empfehlen, denn die langen Haare können Raubtiere durch den Draht durch packen und die Kaninchen übel verletzten.
 
M

*mama*

Gast
Halli Hallo,
tja... der Volierenbau ist erstmal verschoben.
Und das kam so: nach dem ich meinen Vati ne Woche lang genervt habe, ist er gestern mit mir endlich in den Baumarkt gefahren. Das Holz hatte ich schon auf den Wagen geladen und nun wollte ich mir den Draht anschauen...gab keinen! (war ja auch kein wunder^^)
dann wollte ich mir die Estrichlegermatten anschauen - nicht gefunden!
Mein Vati fragte mich dann warum ich die Voliere überhaupt bauen will - und dann erschiens mir auch nicht mehr so nötig.
Tja dann konnten wir das holz wieder weg räumen...
Mein Dad meinte dass es nicht so schlimm ist, denn so hat er weniger Arbeit, als wenn er die Voliere bauen müsste.

LG :lol:
PS: auf geschoben ist nicht gleich aufgehoben!
 
Thema:

Richtiger Draht?

Richtiger Draht? - Ähnliche Themen

  • heu richtig oder falsch verwirr worden!!!

    heu richtig oder falsch verwirr worden!!!: mic hat grad jemand verunsichert,darf mann heu meerschweinchen und kaninche nverfutter noder nicht? ich denke mal heu ist wichtig ,oder liege ich...
  • weibchen frisst nicht mehr richtig nach Kastra-Trennung

    weibchen frisst nicht mehr richtig nach Kastra-Trennung: hallo, mein weibchen lebt seid der Kastra von meinem Männchen (eineinhalb wochen) getrennt von ihm, seit dem will sie nicht mehr so richtig...
  • Auslauf mit "6-eckigem" Draht

    Auslauf mit "6-eckigem" Draht: Hallöchen, mir brennt da noch so eine Frage auf der Seele :P Ich habe letztens irgendwo gelesen, dass dieser Draht mit den 6-eckigen "Löchern"...
  • Wie halte ich den Hase richtig im Arm?

    Wie halte ich den Hase richtig im Arm?: Hallo, mein Hase ist ca.6 Monate alt unde läßt sich auch gern mal streicheln, aber ich schaff es nicht das er ruhig auf meinem Arm...
  • Hier richtig

    Hier richtig: Ich denke hier bin ich richtig, um über meinen Hasen zu reden
  • Hier richtig - Ähnliche Themen

  • heu richtig oder falsch verwirr worden!!!

    heu richtig oder falsch verwirr worden!!!: mic hat grad jemand verunsichert,darf mann heu meerschweinchen und kaninche nverfutter noder nicht? ich denke mal heu ist wichtig ,oder liege ich...
  • weibchen frisst nicht mehr richtig nach Kastra-Trennung

    weibchen frisst nicht mehr richtig nach Kastra-Trennung: hallo, mein weibchen lebt seid der Kastra von meinem Männchen (eineinhalb wochen) getrennt von ihm, seit dem will sie nicht mehr so richtig...
  • Auslauf mit "6-eckigem" Draht

    Auslauf mit "6-eckigem" Draht: Hallöchen, mir brennt da noch so eine Frage auf der Seele :P Ich habe letztens irgendwo gelesen, dass dieser Draht mit den 6-eckigen "Löchern"...
  • Wie halte ich den Hase richtig im Arm?

    Wie halte ich den Hase richtig im Arm?: Hallo, mein Hase ist ca.6 Monate alt unde läßt sich auch gern mal streicheln, aber ich schaff es nicht das er ruhig auf meinem Arm...
  • Hier richtig

    Hier richtig: Ich denke hier bin ich richtig, um über meinen Hasen zu reden