Ein fester Kaninchenauslauf leicht gemacht?!

Diskutiere Ein fester Kaninchenauslauf leicht gemacht?! im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallihallo an alle ! Ich habe ein Problem: Rechts neben meinen Ninchenstall soll ein fester Auslauf hin. Wäre super nett wenn ihr mir helfen...
Mausi95

Mausi95

Beiträge
616
Reaktionen
0
Hallihallo an alle !

Ich habe ein Problem:

Rechts neben meinen Ninchenstall soll ein fester Auslauf hin. Wäre super nett wenn ihr mir helfen könntet :D



Stall kurz nachdem er hingestellt worden ist vor knapp einem Jahr.


Nun soll der schon seit langer Zeit gewollter, fester Auslauf gebaut werden. Die Maßen müsste ich nachtragen (jaja, die Faulheit :lol: ). Der Auslauf ist NICHT für Nachts gedacht, sondern höchstens über Tag und auch nur bei vernünftigem Wetter :)

1. Ich hatte vor ein Drahtgeflecht ca. 20-30 cm unter der Erde einzubuddeln...ist dies überhaupt nötig?

2. Sollte ich ein Dach drüber machen?

3. Mein größtes Problem: Was für einen Draht soll ich bloß nehmen? Er muss hart genug sein (Wind und Wetter), jedoch am besten nicht all zu teuer. Ich würde ihn dementsprechend 20-30 cm tief eingraben.

Noch was dazu: Rechts im Stall wurde von Anfang an eine kleine Tür eingebaut, da würde nur noch eine "Treppe" oder "Rampe" angebaut werden.
[/img]


Was sollte ich noch beachten? Auf diebrain.de war ich auch schon.

Wenn ihr vllt. sogar Bilder oder Beispiele habt, nur her damit! :lol:

Vielen lieben Dank, Mausi
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Toller Wauwau :D

Also der Draht in der Erde muss unbedingt dort hin. Erstens buddeln sich die Kaninchen sonst entweder raus oder aber der Marder kommt rein und dann hast du keine Kaninchen mehr, das ist eigentlich die größte Gefahr die es so gibt im Garten. Auch das Dach muss hin, als Schutz vor Vögeln und als Witterrungsschutz.

Als Draht empfehle ich dir Kaninchendraht aus dem Baumarkt, der ist extra für Kleintiere und relativ stabil, es gibt aber noch extra Draht der auch Marder abhält, von dem kenn ich den Begriff allerdings nicht. Müsste man also mal nachfragen :)

Ansonsten kannst du den Auslauf aus Holz oder aus Gitterelementen bauen, wobei ich Holz da bevorzugen würde (stabiler). Kannst ja auch mal bei Fressnapf usw. gucken, da gibts auch Holz-Freigehege, nur die kosten halt entsprechend wieder etwas mehr :)
 
Mausi95

Mausi95

Beiträge
616
Reaktionen
0
Super, danke für die Antwort...hilft mir schon mal weiter :)

Ein Wolfspitz-Labrador-mix :lol:
 
Mausi95

Mausi95

Beiträge
616
Reaktionen
0
Supi, dankeschön :)...

Von der Art des Baus ist es eig. ganz gut...mmh :wink:
 
Mausi95

Mausi95

Beiträge
616
Reaktionen
0
Alsooo...

Ich war bei O*i...da gibt es einen sehr bekannten Metallzaun, ca. 1m hoch und ziemlich dick.


Da die Stangen mir zu weit auseinander sind, werde ich noch normalen Kaninchendraht drumherum legen. Außerdem kommt da ein "Dach aus Draht drüber, das wahrscheinlich in der Mitte durch einen Balken gestützt wird... :wink:

LG
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Sieht doch schonmal richtig gut aus!
Dann noch ein warmes Häusle und Draht im Boden, schon bist du auf der sicheren Seite :D
 
Thema:

Ein fester Kaninchenauslauf leicht gemacht?!