Ich möchte eine Maus und muss meine Mama überzeugen!

Diskutiere Ich möchte eine Maus und muss meine Mama überzeugen! im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Soho, da bin ich wieder. Also, ich wünsche mir schon seit Ewigkeiten Ratten oder Mäuse. Meine Mutter wolte anfangs nicht aer jetz sagt sie ich...
Laury

Laury

Beiträge
28
Reaktionen
0
Soho, da bin ich wieder.
Also, ich wünsche mir schon seit Ewigkeiten Ratten oder Mäuse.
Meine Mutter wolte anfangs nicht aer jetz sagt sie ich soll sie überzeugen.
im rattenthema wurde mir gesagt dass sie einen großen käfig brauchen etc. was bei mir leider nicht in frage kommen kann.
deswegen wollte ich mich mal über die mäuse austauschen.
meine freundin hat so 2 kleine, dunkle babymäuse.
sowas würde für mich aufjedenfall in frage kommen.
ich brauche eure hilfe denn ich brauche positive sachen über mäuse.

z.b.
stinken nicht schnell
brauchen keinen großen käfig

etc.

wäre nett wenn ihr mir helfen würdet :)
 
24.09.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich möchte eine Maus und muss meine Mama überzeugen! . Dort wird jeder fündig!
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Reaktionen
0
Hallo,

auch Mäuse brauchen viel Platz, das gilt für alle Arten. Eine Minimum am Bodenfläche sollten 0,5m² sein, also 100 x 50 cm + zusätzliche Etagen.

Mäuse sind zudem hauptsächlich Beobachtungstiere. Warum gefallen dir Mäuse denn?

Ob sie riechen hängt von der Art, der Haltung und dem Menschen ab. Manche finden den Geruch von z.B. Farbmäusen unangenehm, andere bemerken es nicht einmal. Auch Menschen sind da ganz verschieden.
 
Laury

Laury

Beiträge
28
Reaktionen
0
ich war schon immer an den kleintier vierbeinern interessiert :)
ich finde sie einfach süß und sie faszinieren mich auch irgendwie.
meine freundin hat 2 kleine mäusebabys, zusammen passen sie auf eine handfläche.
ich weiß jetzt leider nicht, welche rasse die sind. sind aufjedenfall so ziemliches dunkles braun.
die hält sie in nem ganz kleinen käfig. der ist vielleicht höchstens 2 füße nebeneinander breit, (wenn die füße eine schuhgröße von 39 haben.)
ist shcwer zu verstehen ich weiß ! :D
aufjedenfall sehr klein, die höhe ist ein halber fuß grüße 40.
also viel viel zu klein für mäuse oder, ?

von daher dachte ich man kann die auch in etwas kleinern dingen halten, nicht so klein wie sie
aber nicht so etwas großes
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.761
Reaktionen
80
Tiger hat ja schon die Mindestmaße genannt - manchmal werden auch 80x50cm Grundfläche als Minimum angegeben, aber das finde ich (und nicht nur ich ;) ) immer noch zu klein.
Dazu sollte noch eine Höhe von mindestens 80cm kommen, da Farbmäuse gern klettern.
(Rennmäuse sind keine soooo begeisterten Kletterer, sie brauchen aber auch die Grundfläche und freuen sich natürlich auch immer über zusätzliche Ebenen...)

Nur weil Mäuse so klein sind, heißt das nicht, dass sie auch wenig Platz brauchen... Das ist leider immer noch ein weitverbreitetes Vorurteil...

LG, seven
 
K

Kuschelbaerchen

Beiträge
53
Reaktionen
0
*Senf zu geb*

Meine Mäuse-Mädchen haben (zu 7.) einen Käfig 80x40 und hoch 60 cm. Allerdings hab ich denen noch hübsch mit unbehandelten Brettern 4 Etagen reingebaut und mit Leitern verbunden und ein großes Laufrad steht auch zur Verfügung. Aber ich denke, dass es ruhig größer sein kann, diese kleinen Spielzeug-Käfige die man in dieversen Zoohandlungen findet..naja ich find die einfach nur lächerlich.

Informier dich doch mal über Hamster!? Ich hab zwar keine Ahnung von den Tierchen, aber da man sie ja alleine halten (sollte) dürfte sich zumindest der Geruch relativieren, oder?! (Wobei ich meine Mäuse gar nicht mehr rieche (oder nur wenn sie mal zwei Tag über dem Reinigungstermin sind), mein Opa sich aber immer wieder aufs neue beschwert hat)

LG Kuschel
 
Laury

Laury

Beiträge
28
Reaktionen
0
supi, ich habe meinen vater hoffentlich im griff nun,
meine fruendin hat ja 2 mäuse, die bekomen bald junge und ich darf 2 von den jungen für ne woche mit zu mir nehm und die pflegen, dann beweise ich mein vater wie ich die saubermache wie oft und gut ich mich drum kümmere
etc. und dann krieg ich welche

aber danke an alle =)
 
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Reaktionen
0
Hallo,

du solltest dringend mit deiner Freundin reden. Wenn sie ihre Tiere in einem viel zu kleinen Käfig hält und nun auch noch Nachwuchs produziert, solltest du das keinesfalls unterstützen.

Vielleicht kannst du sie ja überzeugen, ihren beiden Mäusen einen geeigneteren Käfig zu besorgen. Hält sie denn ein Bock und ein Weibchen?
 
Laury

Laury

Beiträge
28
Reaktionen
0
ja ich habe sie heute morgen angerufen und ihr das gesagt dass das überhaupt nicht klar geht mit dem käfig aber sie besorgt sich heute einen neuen und einen artgerechten also einen mit der entsprechenden größe
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.761
Reaktionen
80
@Kuschelbaerchen: Dein Käfig ist leider viel zu klein...

Mindestmaße sind 80x50cm Grundfläche, besser sogar 100x50cm Grundfläche und mindestens 50 ( aber das ist auch schon veraltet), besser 80cm Grundfläche für 2-4 Farbmäuse...

Unter einer Grundfläche von 80x50 geht gar nix, da die Mäuse eine gewisse Fläche zum Flitzen brauchen... Selbst auf dieser Fläche sind sie ja mit zwei, drei Sprüngen schon am anderen Ende...
Höhe kann mangelnde Grundfläche nicht ausgleichen, denn wer wohnt schon gern in einer 10-Zimmer-Wohnung, wo die Zimmer alle 10qm groß sind, aber übereinander angeordnet sind?
60cm Höhe sind einfach zu niedrig, noch dazu, wenn Du da diverse Etagen drin hast.
Der Mindestabstand zwischen 2 Etagen sollte 30, besser 40cm betragen, damit auch ein gescheites Laufrad (Mindestdurchmesser 25cm) reinpasst und ein bisschen was, wo die Mäuse klettern können...

@Laury: Du hast so eine tolle Signatur! Am allertollsten wäre es, wenn Du Dich dann auch selber dran halten würdest ;) Du bist ja willig, nimmst Tipps an und informierst Dich. Ich hab´ nur ein wenig die Sorge, dass Du alles ein wenig überstürzt. Die Mäuse laufen Dir nicht weg ;) Schalte vielleicht einen Gang zurück, informiere Dich weiter, besorge eine gescheite Behausung, Zubehör etc...
Wie sieht es mit den Kosten für den Tierarzt aus? Wer bezahlt das? Das ist zwar meist nicht soooo superviel, aber wenn eine Maus krank ist, muss sie zum Tierarzt. Ist das gewährleistet?

LG, seven
 
kleinesrussin

kleinesrussin

Beiträge
10
Reaktionen
0
ich gibe meine majonäse dazu :D :D

leider muss sagen mäuse stinken schon und brauchen sehr großen käfig.
wenn du brauchst positive sachen über mäuse dann zeig dein mama wie süß sie sind
aber vergess nicht das viel arbeit da ist du musst sauber machen und sie kosten auch geld nicht vergessen sie sind nicht nur streicheln und angucken da
überleg dir genau ob du kaufst denn wenn ihn nicht gut geht weil du überstürzt nur weil du nicht erwarten kanst dann ist nicht schön!!
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.761
Reaktionen
80
@kleinesrussin: Deine Mäuse stinken? ;)

Bist Du ganz sicher, dass Du 2 Weibchen hast?
Weibliche Farbmäuse stinken eigentlich gar nicht ;)
Ok - natürlich riechen sie ein bisschen nach Maus ;)
Aber wenn man einen ausreichend großen Käfig hat, dann reicht es, wenn man alle 2-3 Tage mal die Pinkelecken saubermacht und den Käfig immer nur teilweise reinigt - also eine Etage pro Woche zum Beispiel...
Dann riecht es eigentlich so gut wie gar nicht.
Wir hatten zeitweise 24 Mäuse gleichzeitig, in einer Voliere von 100x50cm Grundfläche und 190cm Höhe, dazu ein Anbau von 40x40x80cm.
Da waren insgesamt 4 große und 2 kleine Etagen drin, und wir haben jede Woche 2 Etagen gereinigt...
Man hat zwar gerochen, dass da Tiere wohnen - aber dazu musste man sich schon mit der Nase an den Käfig stellen ;)

Hat man jedoch unkastrierte Mäusekerle, dann stinken die zum Himmel. Das ist nicht auszuhalten... Da fällt man wirklich um ;)

LG, seven
 
kleinesrussin

kleinesrussin

Beiträge
10
Reaktionen
0
früher hatte 2 böcke haben gestunken ohh
keine sorge waren in getrennten käfigen
 
Thema:

Ich möchte eine Maus und muss meine Mama überzeugen!

Ich möchte eine Maus und muss meine Mama überzeugen! - Ähnliche Themen

  • Möchte mal meinen "Zoo" vorstellen :D

    Möchte mal meinen "Zoo" vorstellen :D: Hallo :) Bin jetzt schon sehr lange in dem Forum hier :) Aber meine Tiere vorgestellt? Habe ich noch nie ! Also ich habe insgesamt 10 Tiere. Davon...
  • Möchte mich und meine Mäuse vorstellen

    Möchte mich und meine Mäuse vorstellen: Hi! Da ich neu hier bin (mitgelesen hab ich schon länger), möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Hedwig, bin 24 Jahre alt wohne in...
  • HIlfe möchte mir nenn kleinen Nager zulegen

    HIlfe möchte mir nenn kleinen Nager zulegen: Hallo zusammen binnue hier und möchte mir gern einen kleinen Nager zulegen entdweder Degus oder Mäuse oder ratten oder wüstenrennmäuse wer kennt...
  • HIlfe möchte mir nenn kleinen Nager zulegen - Ähnliche Themen

  • Möchte mal meinen "Zoo" vorstellen :D

    Möchte mal meinen "Zoo" vorstellen :D: Hallo :) Bin jetzt schon sehr lange in dem Forum hier :) Aber meine Tiere vorgestellt? Habe ich noch nie ! Also ich habe insgesamt 10 Tiere. Davon...
  • Möchte mich und meine Mäuse vorstellen

    Möchte mich und meine Mäuse vorstellen: Hi! Da ich neu hier bin (mitgelesen hab ich schon länger), möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Hedwig, bin 24 Jahre alt wohne in...
  • HIlfe möchte mir nenn kleinen Nager zulegen

    HIlfe möchte mir nenn kleinen Nager zulegen: Hallo zusammen binnue hier und möchte mir gern einen kleinen Nager zulegen entdweder Degus oder Mäuse oder ratten oder wüstenrennmäuse wer kennt...