tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

Diskutiere tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters???? im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; hallo an alle, ich möchte mir gerne wieder frettchen kaufen.....in der wohnung darf ich sie nicht halten.... aber was ist mit dem...
S

sabrina85

Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo an alle,
ich möchte mir gerne wieder frettchen kaufen.....in der wohnung darf ich sie nicht halten.... aber was ist mit dem garten???????????
wir sind 5 parteien in dem haus und jeder hat seinen eigenen gartenanteil.....keiner von den anderen mieter nutzt den garten.....hab noch nie jemand draußen gesehen außer zum wäsche aufhängen:)....
darf der vermieter oder die hausverwaltung die tierhaltung im garten auch verbieten?????

würde mich über antworten freuen.....
weiß nämlich nicht wo ich noch gucken soll.....

lg sabrina
 
14.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters???? . Dort wird jeder fündig!
B

Brownie2804

Beiträge
1.124
Reaktionen
0

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

frag am besten bei deinem hausbesitzer nach..
ich weiss nur dass man kaninchen, meeries und so kleine tiere halten darf OHNE erlaubnis.. bei katzen und hunden und so entscheidet der hausbesitzer..

wie es im garten aussieht, kann dir hoff ich jemand anderes sagen ;) ich schätz mal eher nicht, da sich di nachbarn vielleicht durch den lärm oder auch, falls frettchen stinken, belästigt fühlen könnten..
 
A

Animalgirl1

Beiträge
34
Reaktionen
0

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

Halli Hallo

also die wohnungshaltung kann dir eigendlich niemand verbieten!!

im garten darf es garkein problem sein!!

LG
 
S

sabrina85

Beiträge
9
Reaktionen
0

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

tierhaltung

also frettchen dürfen die vermieter in der wohnung verbieten wegen der geruchsbelästigung.....in unserer alten wohnung hatten wir eins und keiner hat es gemerkt :) aber wenn wir jetzt eins holen würde würde unsere tochter es den nachbarn verraten:) also musste ich ja fragen......die biotonne stinkt auch.....und schlimmer wie ein frettchen!!!! ich will eins haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg
 
M

*mama*

Gast

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

halli hallo

also das sie frettchen verbieten jkönnen wussteich auch nicht...

aber ich hoffe das du das mit dem 1 frettchen nicht so ernst meinst!!

denn frettchen muss man immer mindestens zu zweit halten!! :wink:

LG *mama*
 
python771

python771

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

falls dein Vermieter was dagegen hat würde ich würde mir das gut überlegen. Währe echt schade irgendwann ein weiteres notabgabe Tier im Netz zu finden, weil der Vermieter Stress macht.

Auch wie schon erwähnt is ne Einzelhaltung nicht zu empfehlen.
 
S

sabrina85

Beiträge
9
Reaktionen
0

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

frettchen

ich hab doch nie von 1 frettchen gesprochen....hab nur geschrieben: möchte mir wieder frettchen holen.....ich hatte schon frettchen....also da kenn ich mich schon aus....
unser erstes frettchen haben wir vor 5 jahren gekauft.....da wussten wir nicht, dass man sie nicht alleine halten soll. wir hatten es frei in unserer 65qm wohnung.......wollten ihr dann ein zweites dazu holen nach einem 3/4 jahr......aber sie hat keins akzeptiert.......

ist ja auch egal....ich würd mir dann schon 2 holen ....:)
ich hab im internet nen artikel gefunden wo steht, dass man auf einem mitgemietetem gartenanteil einen meerschweinkäfig von 2 x 2m aufstellen darf......gilt das dann auch für nen frettchenkäfig?????????
ich würd sie ja oft mit in die wohnung nehmen....da kann der vermieter auch nix sagen :) haben ja draußen ihren käfig......


ich werd mir keins holen bevor ich das nicht geklärt hab.......
ich denk ja noch nicht mal, dass mein vermieter was dagegen hat.....eher die hausverwaltung.....dürfen noch nichtmal ne markise befestigen.....

lg
 
M

*mama*

Gast

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

halli hallo ich zitiere : >> also frettchen dürfen die vermieter in der wohnung verbieten wegen der geruchsbelästigung.....in unserer alten wohnung hatten wir eins und keiner hat es gemerkt Smile aber wenn wir jetzt eins holen würde würde unsere tochter es den nachbarn verraten:) also musste ich ja fragen......die biotonne stinkt auch.....und schlimmer wie ein frettchen!!!! ich will eins haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg << :wink:

aber es ist sehr schön zuhören das du dich jetzt gut informiert hast!! :D

LG *mama*
 
S

sabrina85

Beiträge
9
Reaktionen
0

AW: tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

@ *mama*

hallo *mama*

:)
hast recht....is mir nicht aufgefallen..... :oops: wir hatten tatsächlich nur eins......ich würd mir aber jetzt 2 holen......meins hatte nämlich kein anderes mehr akzeptiert.....

lg
 
Thema:

tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters????

tierhaltung ohne erlaubnis des vermieters???? - Ähnliche Themen

  • Tierhaltung in Mietwohnungen

    Tierhaltung in Mietwohnungen: Huhu! #tanz Nächstes Jahr möchte ich ausziehen, eine passende Wohnung habe ich shcon im Blick, allerdings heißt es von Seiten des Vermieters das...
  • Tierhaltung Mietvertrag

    Tierhaltung Mietvertrag: Hallo, hab da mal ne Frage, bei mir steht im Mietvertrag, das man maximal zwei Kleintiere also Nager halten darf ohne Genehmigung, Ratten sind...
  • Schlechte Tierhaltung!!!

    Schlechte Tierhaltung!!!: Wollte eure Meinungen dazu einholen. Vielleicht hat jemand Erfahrungen gemacht in der eigenen Familie, Freunde oder auch Nachbarn oder selbst...
  • Ähnliche Themen
  • Tierhaltung in Mietwohnungen

    Tierhaltung in Mietwohnungen: Huhu! #tanz Nächstes Jahr möchte ich ausziehen, eine passende Wohnung habe ich shcon im Blick, allerdings heißt es von Seiten des Vermieters das...
  • Tierhaltung Mietvertrag

    Tierhaltung Mietvertrag: Hallo, hab da mal ne Frage, bei mir steht im Mietvertrag, das man maximal zwei Kleintiere also Nager halten darf ohne Genehmigung, Ratten sind...
  • Schlechte Tierhaltung!!!

    Schlechte Tierhaltung!!!: Wollte eure Meinungen dazu einholen. Vielleicht hat jemand Erfahrungen gemacht in der eigenen Familie, Freunde oder auch Nachbarn oder selbst...