Schwanger?

Diskutiere Schwanger? im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hey Leute, ich habe Mäuse, die ich zum Vefüttern züchte(deswegen werde ich warscheinlich gleich von allen hier getötet). Jedenfalls habe ich Im...
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hey Leute,

ich habe Mäuse, die ich zum Vefüttern züchte(deswegen werde ich warscheinlich gleich von allen hier getötet). Jedenfalls habe ich Im Moment 2 Weibchen udn ein Männchen m Käfig. Nun bin ich mir nicht sicher, ob die beiden Weibchen schwanger sind. Sieht irgendwie so aus. MEiner MEinung nach. Hier mal Bilder der beiden Mäusedamen:




 
14.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwanger? . Dort wird jeder fündig!
marionruth

marionruth

Beiträge
22
Reaktionen
0
Meiner Meinung nach sind sie schwanger, aber es kann durchaus sein, dass das auf den Bildern nur so aussieht.
Wenn ich du wäre, würd ich hier nicht erwähnen, dass du die Mäuse verfütterst, hab gerade ein paar virtuelle Tränchen im Auge :(.
An was verfütterst du die Kleinen denn? Ich tippe auf Schlange .
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Jaa Schlange...Hab ja noch geschreiben das ich dafür warscheinlich getötet werde
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
achja als Zusatzinformation.
Sie verbarrikadieren sich beide im Haus und buddeln alle Löcher zu. Außerdem schaufeln sie das Streu aus dem Haus komplett auf eine Seite des HAuses.
 
marionruth

marionruth

Beiträge
22
Reaktionen
0
Ist das in Deutschland nicht sogar verboten lebende Mäuse zu züchten und zu verfüttern? Ich hoffe du fährst jedesmal zum Füttern brav über die holländische Grenze! ;)
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
ich glaub das is erst ab einer gewissen größe des zu verfütternden tieres verboten. ich glaub ab Meershwinchen

Außerdem sagt das Tierschutzgesetz § 2
Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat,

1.
muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen,
2.
darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden,
3.
muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

Und das wäre bei einer Schlange die Fütterung einer lebenden Maus, d sie sonst nämlich gar nichts frisst.

§ 4
(1) Ein Wirbeltier darf nur unter Betäubung oder sonst, soweit nach den gegebenen
Umständen zumutbar, nur unter Vermeidung von Schmerzen getötet werden. Ist die Tötung
eines Wirbeltieres ohne Betäubung im Rahmen weidgerechter Ausübung der Jagd oder
auf Grund anderer Rechtsvorschriften zulässig oder erfolgt sie im Rahmen zulässiger
Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen, so darf die Tötung nur vorgenommen werden, wenn hierbei
nicht mehr als unvermeidbare Schmerzen entstehen. Ein Wirbeltier töten darf nur, wer
die dazu notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten hat.
 
P

Pauline&Lucas

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
lass die mäuse leben kastriere die maus er das keine kinder mehr kommen und verkaufe die mause kinder bei kjiji die können doch garnichts dafür das sie sterben müssen
sorry will dich jetzt nicht böse angreifen aber ich bin feind von tieren verfütterung nach meiner meinung müste es verboten werden
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Wenn sie mir sagen wie ich dann meine Schlangen am Leben halte bin ich ein Schritt weiter
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
VERSCHIEBEN BITTE! HAB NICHT GESEHN DAS ES UNTERFOREN ZU DEN TIEREN >GIBT>!!!
 
marionruth

marionruth

Beiträge
22
Reaktionen
0
Ich glaube dir, dass die Schlange sonst nichts frisst, ab einer gewissen Größe ist es leider bei manchen Exemplaren notwendig Lebendfutter zu verfüttern.
Allerdings musst du auch die Leute hier verstehen, die sich daran anstoßen. Auf Youtube gibt es Schlangenbesitzer, die Videos reinstellen, wie Ihre Schlangen nen lebendiges Kaninchen,Maus,Ratte gilt und dann frisst. Gibt sogar Videos wo ne Schlange ein lebendes Kücken frisst, und man das Kücken noch in der Schlange zwitschern hört. Absolut ekelhaft!
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich gebe dir Recht owas ist verdammt ekelhaft!
Aber wi belustigen uns auch nicht daran oder machen es weils uns Spass macht. ICh selbst kann sogar gar nicht hinsehen wenn mein Freund sie verfüttert.
Ich bin meistens gar nicht im Zimmer. Aber bei unseren Schlangen ist es nunmal lebensnotwendig.
Und wie will man Schlangen anders füttern? Der Züchter hat sie daran gewöhnt lebende Mäuase zu fressen und das lässt sich so leichgt nicht mehr ändern und ich kan Ihnen ja schlecht Salat geben.
 
P

Pauline&Lucas

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
es giebt auch kranke tiere z.b. auch wenn ich die zoohandlung nicht mag9in zooläden giebt es fast immer kranke tiere warum kaufst du da nicht einfach welche die eh schon krank sind in der bravo habe ich gelessen das sie tiere einfrieren und verkaufen aber deine mäuse sind schwanger sie werden geboren und dann wenn sie von der mama wegkommen dann gehn sie gleich in ihren tot sorry aber wer ich die mäusemama hätte ich mich nicht schwengern lassen und were ich die kinder würde ich lieber im bauch von der mama bleiben
 
rumo1

rumo1

Beiträge
2.859
Reaktionen
3
nun ja die schlangen müssen ja auch auch fressen. sollen sie verhungern?
man weiß nie was zooladentiere für krankheiten haben und die schlange soll ja nun auch gesund bleiben.
solange die tiere vernünftig gehalten und gezüchtet werden, find ich das ok.
eine schlange tötet ihre beute so schnell, dass die maus kaum etwas davon mitbekommt.
 
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Reaktionen
0
Hallo meerschweinchen mama,

wenn du gegen das Verfüttern von Tieren bist, womit ernährst du denn dann deinen Hund?

Auch bei Schlangen empfiehlt es sich, auf qualitativ hochwertiges Futter zu achten. Ein gesundes, vernünftig ernährtes Futtertier kommt so letztendlich auch der Schlange zu gute.

Der Kauf in Zoohandlungen oder von anonymen Frostmäusen ist keinesfalls empfehlenswert. Damit wird die rücksichtslose Massenproduktion von Tieren gefördert. Mäuse in Zoohandlungen, genauso wie die handelsüblich gefrorenen Tiere stammen i.d.R. von verantwortungslosen Vermehren. Dort wird häufig weder Rücksicht auf die Elterntiere genommen, noch auf gesunde Verpaarungen geachtet und damit die Verbreitung von Erbkrankheiten in Kauf genommen.
Egal ob man nun mit dem Gedanken dort kauft, ein Tier retten zu wollen oder es als Futter kauft. Jeder Kauf unterstützt diesen Umgang mit Tieren.

Wer hingegen seine Futtertiere selbst züchtet, hat die Möglichkeit, den Tieren eine artgemäße Haltung und mehr Lebensqualität zu bieten, sowie die Verbreitung von Erbkrankheiten nicht weiter zu fördern.

Wer Fleischfresser hält, der muss auch damit leben, dass es nötig ist andere Tiere zu töten. Es macht es für die Tiere selbst keinen Unterschied, wenn man die Augen verschließt und das anonyme Schnitzel im Supermarkt kauft oder das unkenntlich gemacht Tier in der Hundefutterdose.
Aber es macht durchaus einen Unterschied, wenn den Tieren vorher ein vernünftiges Leben geboten wurde und die Elterntiere nicht nur als Produktionsmaschinen verwendet werden.

Von daher sind uns auch Futtertierhalter hier im Forum gerne willkommen, die Interesse daran haben, ihren Futtertieren ein gutes Leben zu bieten.

@Shantaya
Wie lange sind die Weibchen denn schon mit dem Bock zusammen?
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,

endlich mal jemand der einsieht, dass es lebensnotwendig ist und besser ist die Mäuse selbst zu züchten.

Das eine Weibchen ist scon seit ca. 1 1/2 Monaten bei dem Männchen das andere ca. 2 Wochen.
 
P

Pauline&Lucas

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
mein hund bekommt trockenfutter dafür muß kein tier sterben außer schwein und das ist nicht mehr lebendig
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Meerschwinchen mama?
Sagst du mir dann bitte, womit ich meine Schlangen sonst füttern soll? Gemüse? Fressen sie nicht! Tote Mäuse fressen sie nicht!
 
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Reaktionen
0
Meerschweinchenmama, ist ein Schwein deiner Meinung nach kein Tier? Hast du dir schon mal angesehen, wie es in solchen Massentierhaltungen zugeht? Wie die Muttertiere festgepfercht werden? Wie die Ferkel bei vollem Bewusstsein kastriert werden? Wie die Tiere auf engstem Raum stehen, nichts mit sich anzufangen wissen, sich gegenseitig zu Krüppeln machen? Wie die Tiere zum Schlachthof gekarrt werden und dort getötet werden? Hast du jemals in die hoffnungslosen Augen dieser bedauernswerten, verzweifelten Geschöpfe gesehen?

Bei einer Lebendfütterung leidet das Tier vielleicht einen kurzen Moment, das Schwein im Trockenfutter hat sein gesamtes Leben lang gelitten.
 
Shantaya

Shantaya

Beiträge
27
Reaktionen
0
Und ich muss dazu sagen das wir die Mäuse wirklich Artgerecht halten. Sie haben was zu klettern, ein Laufrad und genug Platz. Bekommen regelmäßig was zu essen und frisches Wasser und der Käfig wird auch regelmäßig gesäubert.
 
C

Christina71

Beiträge
267
Reaktionen
0
Hallo an alle!


So, würde gerne auch einmal meinen Senf dazu geben!

Habe zwar keine Schlangen, Reptilien oder sonstige Tiere, die Lebendfutter benötigen, aber ich finde es durchaus in Ordnung, wenn ein Besitzer dieser Tiere deren Futterbedarf selber züchtet...denke, bis zur Verfütterung wird es den "Zuchttieren" ganz gut gehen....

...und wo ist jetzt der Unterschied???...Geckos, Leguane und andere kleine Reptilien nehmen mit Grillen und Heimchen vorlieb...klar haben diese "Futtertiere" nicht so einen Kuschelfaktor wie Mäuse oder Kaninchen.. aber es sind auch Tiere...

...wie bereits erwähnt: womit füttert ihr Eure Katzen/Hunde? Und dieses Fleisch, welches zur Tiernahrung gemacht wird, stammt mit Sicherheit nicht aus artgerechter Haltung...auch Trockenfutter beinhaltet Fleisch... :wink:

LG, Christina
 
Thema:

Schwanger?

Schwanger? - Ähnliche Themen

  • Hilfe Maus vielleicht schwanger

    Hilfe Maus vielleicht schwanger: Hallo hatte drei Mäuse die ein ist gestorben und meine große weiße Maus geht auf die kleinere Maus. Die große zeigt auch anzeichen von...
  • Schwangere Maus

    Schwangere Maus: Hallo Ich hab mir eine neue weibliche Maus in einer Tierhandlung gekauft,die höchst wahrscheinlich schwanger ist.Muss ich sie irgendwie besonders...
  • Schwangere vielzitzenmaus

    Schwangere vielzitzenmaus: Hallo ihr lieben ich weiß die meisten hier sind Mäuse Liebhaber und das bin ich selbst auch aber da wir auch Schlangen haben die auch Hunger haben...
  • Schwangere Maus...

    Schwangere Maus...: Hallo :) Leider wurden meine 2 Mädchen schwanger von dem 1 'Mädchen' , welches sich aber als Junge entpuppte. Die eine Maus hatte schon eine...
  • Meine Maus ist wahrscheinlich schwanger!!!

    Meine Maus ist wahrscheinlich schwanger!!!: Hallo ihr lieben! Ich habe eine frage ich habe 5 weibliche Farbmäuse ! Die eine ist nun wahrscheinlich schwanger weil wir am Anfang statts 5...
  • Meine Maus ist wahrscheinlich schwanger!!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe Maus vielleicht schwanger

    Hilfe Maus vielleicht schwanger: Hallo hatte drei Mäuse die ein ist gestorben und meine große weiße Maus geht auf die kleinere Maus. Die große zeigt auch anzeichen von...
  • Schwangere Maus

    Schwangere Maus: Hallo Ich hab mir eine neue weibliche Maus in einer Tierhandlung gekauft,die höchst wahrscheinlich schwanger ist.Muss ich sie irgendwie besonders...
  • Schwangere vielzitzenmaus

    Schwangere vielzitzenmaus: Hallo ihr lieben ich weiß die meisten hier sind Mäuse Liebhaber und das bin ich selbst auch aber da wir auch Schlangen haben die auch Hunger haben...
  • Schwangere Maus...

    Schwangere Maus...: Hallo :) Leider wurden meine 2 Mädchen schwanger von dem 1 'Mädchen' , welches sich aber als Junge entpuppte. Die eine Maus hatte schon eine...
  • Meine Maus ist wahrscheinlich schwanger!!!

    Meine Maus ist wahrscheinlich schwanger!!!: Hallo ihr lieben! Ich habe eine frage ich habe 5 weibliche Farbmäuse ! Die eine ist nun wahrscheinlich schwanger weil wir am Anfang statts 5...