Löwenköpfchen will rammeln ...

Diskutiere Löwenköpfchen will rammeln ... im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo, meine Löwenköpfchen sind seit nicht einmal einer Woche bei mir und heute hat er versucht zu rammeln?! Geboren wurden die beiden am...
J

Joey1

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

meine Löwenköpfchen sind seit nicht einmal einer Woche bei mir und heute hat er versucht zu rammeln?!

Geboren wurden die beiden am 23.01.2009. Das kommt mir aber ganz schön schnell vor...
Es sah auch eher so aus, als ob er wollen würde, sie ihn aber nicht lässt. Dieses Spielchen geht schon den ganzen Abend. Ich gehe davon aus, dass ich nicht eingreifen soll.

Meine Freundin mag unbedingt mal Babys haben, aber danach würde ich ihn sofort kastrieren lassen.

Kann es sein, dass er nach so kurzer Zeit schon geschlechtsreif ist?

Wie verhalte ich mich? Sie jagen sich die ganze Zeit bzw. er sie. Trennen sollte ich sie auf keinen Fall,oder?

Noch eine Frage:
Die kleinen bekommen jeden Tag frisches Heu, genügend Wasser und Kräuter und Gemüse (vorallem Karotten). Woher weiß ich, dass sie nicht zu wenig bekommen?

Besten Dank für eure Hilfe.
Joey
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
nur mal soooooo babies haben, ist keine gute idee... ich kann dir ein lied davon singen und ich musste letztes jahr 6 babies zu meinen eigentlichen 2 zählen ;)
was machst du mit den babies wenn du keine neuen besitzer findest ? alle behalten ? denk dadran,.. sie fressen dann mehr und TA kostet dann auch noch mehr,...

was machst du mit den babies wenn sich die mama "überfordert" fühlt? hast du platz und die zeit dich um die eltern UND die kinder zu kümmern.. hab ich alles hinter mir ;)

vom alter her denk ich mal sind sie jetzt knapp 10 wochen alt.. das werden jetzt dann wohl die ersten versuche zu sein um zu sagen: ich hab hier das sagen und die ersten rammelversuche bleiben über kurz oder lang auch nicht aus ;)

vor allem überlege dir.. ein kaninchen wäre in dem alter viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu jung um kinder zu haben.. mein mädel war damals knapp 5 monate alt und mein TA meinte dass die mit 5 monaten keinen bleibenden schaden davon trug ist fast ein wunder.. schliesslich war sie damals selber noch ein "kind".


überleg dir die "sache" gut...
wie hier sicher noch mehr schreiben werden: es warten genug tiere in tierheimen auf ein liebevolles zu hause.. auch babies werden erwachsen ;)
 
J

Joey1

Beiträge
12
Reaktionen
0
Babys...

das stimmt schon, jedoch stellt sich die Frage, was ich tun kann?!

Wenn ich ihn sofort kastrieren lasse, dann muss ich doch beide trennen, oder sehe ich dies falsch?

Mir ist bewusst, dass der mögliche Nachwuchs Platz, Zeit und Pflege benötigt. Der Platz und die Zeit wären da.

Ich kann ja nicht seinen Rammeltrieb unterdrücken, weil sie noch zu jung dafür ist.

Wie verhalte ich mich hier richtig?

Woher weiß ich, dass meine kleinen genügend zu fressen bekommen?

Ich möchte sie weder mästen, noch ihnen zu wenig zu fressen geben.

mfg Joey
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
so weit ich weiss kannste das folgendermaßen "testen":

fahre mit deinen fingern an den wirbeln entlang.. stehen sie dolle hervor, kann es ein zeichen sein dass sie zu wenig futtern.. ist aber von kaninchen zu kaninchen verschieden... ;)

meine hasenmama ist zuuuuuuu "dick", hat nen kleinen doppelkinn :p

ich glaub ab 14 wochen kannst du deinen rammler frühkastrieren lassen, so dass er gar nicht erst die trennung von 6 wochen überstehen muss, sondern gleich wieder zur "hasendama" darf :)
 
J

Joey1

Beiträge
12
Reaktionen
0
Wirbel deutlich zu spüren

Hi,

die Wirbel sind deutlich zu spüren. Wie schon erwähnt, bekommen die kleinen frühs und abend immer ausreichend Heu, damit sie sich das Beste aussuchen können. Wasser wird auch zwei mal täglicih gewechselt.

Darüber hinaus bekommen beide jeweils Kräuter und eine Möhre samt Grünzeug.

Ist das zu wenig?

Wäre es besser, ich gebe ihnen zwei oder gar drei Möhren?!?

Sie machen immer noch nicht ins "Töpfchen". Sie mussten gestern umziehen, nachdem der einges angefertigte Stall erst gestern fertig wurde.

Er versucht sie ab und zu zu rammeln. Nachdem sie erst am 23.01 geboren wurden erachte ich dies als sehr früh. Schwanger darf sie erst ab ca. 6 Monaten werden, oder sehe ich dies falsch. Was ist bis dort hin?

vielen Dank für die Hilfe
Joey
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
babys sind, wie brownie schon sagte, eine schlechte idee... dein rammler wird mit etwa 12 wochen geschlechtsreif sein, bis dahin kannst du ihn frühkastrieren lassen und sofort wieder zur häsin dazu setzen, da kann dann noch nichts passieren. ab der 12. woche muss er 6 wochen alleine sitzen.
deine tiere sind jetzt noch nichtmal ausgewachsen, dein mädel wird sehr wahrscheilich starke probleme bei der geburt haben und evtl die jungen fressen oder sie verstoßen. wenn sie direkt nach der geburt verstoßen werden, hast du kaum eine chance sie durchzubringen. ab der 2-3. woche kann es sein dass du die jungen alleine groß bekommst. dazu musst du aber alle 2std auch nachts, alle babys füttern.
züchten (und auch nur einmal babys haben) sollte nur wer sich mit genetik auskennt um lethalverpaarungen zu vermeiden. auch müssen die eltern und großeltern bekannt sein um erbkrankheiten auszuschließen. wenn die häsin kleiner als der rammer ist, kann sie auch bei der geburt sterben, oft wird auch der erste wurf nicht angenommen, weil die häsin noch nicht weiß was sie tun soll. außerdem können kaninchen bis zu 12 babys bekommen, mit den eltern bräuchten sie dann mind 28qm zur dauerhaften verfügung. kaninchen gibt es leider im moment mehr als genug, die tierheime sind total überfüllt.
also würde ich euch dringend davon abraten...

zum futter, heu sollte immer zur verfügung stehen. als richtwert gilt mind 100g/kg körpergewicht an frischfutter. das wäre der grundumsatz den sie bräuchten. nun sind deine tiere ja keine die in einem minikäfig den ganzen tag rumliegen :wink: da kannst du ruhig nochmal einiges dazu tun. bei einem normalgewichtigen kaninchen spürt man die rippen, sieht sie aber nicht.
bekommen sie an grünem nur möhren? du kannst sie jetzt auch an anders grün gewöhnen, denn nur möhren auf dauer ist auch nicht gesund.
 
J

Joey1

Beiträge
12
Reaktionen
0
hmmmmmm....

das klingt schon recht einleuchtend, aber:

ich war heute beim Tierarzt zum impfen (für zwei Zwergkaninchen 46 €?! - ist das zuviel???) und dieser hat gesagt, dass eine frühe Kastration nicht zu empfehlen sei.

Man benötigt viel mehr Narkosemittel und die Tiere sind nun mal sehr klein und verkraften solch einen Eingriff nicht so gut.

Noch ein Punkt:
in meinem zweistöckigen Stall steht in jeder Etage eine Toilette. Die beiden benutzen gar keines, sondern machen überall hin. Es gibt keine Ecke, keinen Ort, an welchen sie besonders gerne machen.

Was soll ich nun tun? Die Kotteln einsammeln und in die Toilette legen? Die Toiletten umstellen? Würde eine einzige Toilette eigentlich langen?

Was mache ich nun mit den beiden? Er versucht immer wieder zu rammeln, aber sie ist doch noch viel zu jung, um schwanger zu werden.

Muss ich sie trennen? Bsp: einer bleibt in der oberen Etage, einer in der unteren.
Müssen sie getrennt Auslauf bekommen?

vlg und ein schönes WoEnde
Joey
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
bei meinen kleinen kiddies beim impfen lag ich auch so um den dreh rum.. pro Doppel-impfung 18 euro (gab ja pro nase nen paar euro Mengenrabatt), schliesslich geh ich mit 5 kaninchen zum TA :)

mit doppelimpfung mein ich RHD und Myxomatose

geb deinen monstern mehr zeit um sich an die situation zu gewöhnen.. meine 2 grossen hatten auch erst nach WOCHEN !!! ne eigene köttelecke.. die anfangs mal hier mal da mal dort war ;) und die babies machen eh überall hin, wobei ich von meinen babies rede die ja auch schon fast ein jahr alt sind :D:D:D:D:

versuchs mal so: wenn du die monster sauber gemacht hast, mach in die toilette rein nen paar köttel und so ;) ENTWEDER es klappt irgendwann oder nicht.. nicht jedes kaninchen wird "stubenrein"



mal ne frage an dich hab: haste auch bilder von deinen monstern?

neugieeeeeeeeeeeeeeeeeeerig :D
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
nicht jeder tierarzt macht eine frühkastration...die vorteile sind aber dass du den kleinen sofort wieder zu seiner partnerin setzen kannst. du solltest dann auch darauf achten dass als betäubungsmittel gasnarkose genutzt wird. das kann einfach wieder abgeatmet werden. bei gasnarkose ist das narkoserisiko auch viel geringer. so groß ist der eingriff auch nicht, am besten suchst du dir einen tierarzt der frühkastrationen regelmäßig durchführt.
 
J

Joey1

Beiträge
12
Reaktionen
0
2 Fotos

Hallo,

ich rufe mal morgen in einer Tierklinik an und lasse mich mal beraten. Er hat schon wieder versucht sie zu rammeln, aber ich gehe davon aus, dass es noch zu früh ist, dass sie schwanger werden kann (oder muss ich sie nun trennen, bis er kastriert wurde?).


 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
maaaaaaaaaaaaaaaaaaan !!!!!!!!!!!!! sind die putzig !! *dahinschmelz*
 
Mausi95

Mausi95

Beiträge
616
Reaktionen
0
Hallo
Die sind echt MEGA süßß!!!! :D
Welcher ist denn welcher???
Also eine Frühkastration kann ich auch in deinem Fall nur empfehlen... du kannst dann deinen kastrate direkt wieder zu dem Mädel setzten... natürlich musst du dann voerst echt auf seine Wunde achten, da die bei meinem Ninchen 2x aufgeplatzt ist, was natürlich NICHT normal ist!!!^^

OK LG :wink:
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
mausi ? wurden bei deinen fäden verwendet ??? mein tierarzt sagte damals er hat OHNE zu nähen operiert, weil das so ne mini-öffnung ist die heilt von selber zu ;) drum gings meinen danach denk ich mal super.. kein faden der zwickt oder beisst :)
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hallo,

wenn der Rammler nicht frühkastriert wird, wirst du sie trennen müssen.

Zwergrassen werden mit ca. 3 Monaten geschlechtreif. Manche Tiere früher, andere später. Mit 10 Wochen sollte eigentlich noch nichts passieren, aber eine Garantie gibt es nicht.

Sind die beiden denn vom Züchter? Sieht von den Proportionen her so nach Typzwergen aus?
 
Thema:

Löwenköpfchen will rammeln ...

Löwenköpfchen will rammeln ... - Ähnliche Themen

  • Verfilztes Fell beim Löwenköpfchen

    Verfilztes Fell beim Löwenköpfchen: Ich habe meine beiden Kaninchen dies Jahr zum ersten Mal draußen. Mein Weibchen ist Glatthaar, das Männchen ist ein Löwenköpfchen. Neuerdings, und...
  • Löwenköpfchen lecken sich wund

    Löwenköpfchen lecken sich wund: Hi habe 2 Löwenk. männlein und weiblein 5 mon alt männchen kastriert die beiden lecken sich auf den rücken und an den ohren wunde stellen sie...
  • Zwergwidder gekreuzt mit Löwenköpfchen

    Zwergwidder gekreuzt mit Löwenköpfchen: Hallo alle miteinander ich habe seit 3 Monaten einen Zwergwidder/ Löwenköpfchen mix bei mir zuhause. Ich hatte vorher noch nie einen Hasen aber...
  • ein löwenköpfchen und ein meerschweinchen

    ein löwenköpfchen und ein meerschweinchen: hallo ihr lieben, wir haben nun seit knapp einer woche unsere beiden süßen, fridolin ist 11 wochen, männlich und ein löwenköpfchen und rambo ist...
  • ????? zu Löwenköpfchen HILFE!!!!!!!!!!!!

    ????? zu Löwenköpfchen HILFE!!!!!!!!!!!!: Halölle!!! Ich hätte da eine Frage. (':?:') Ich bekomme in einer Woche ein Löwenköpfen.(':D') Wie groß kann ein Löwenköpfen werden? Und gibt...
  • ????? zu Löwenköpfchen HILFE!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Verfilztes Fell beim Löwenköpfchen

    Verfilztes Fell beim Löwenköpfchen: Ich habe meine beiden Kaninchen dies Jahr zum ersten Mal draußen. Mein Weibchen ist Glatthaar, das Männchen ist ein Löwenköpfchen. Neuerdings, und...
  • Löwenköpfchen lecken sich wund

    Löwenköpfchen lecken sich wund: Hi habe 2 Löwenk. männlein und weiblein 5 mon alt männchen kastriert die beiden lecken sich auf den rücken und an den ohren wunde stellen sie...
  • Zwergwidder gekreuzt mit Löwenköpfchen

    Zwergwidder gekreuzt mit Löwenköpfchen: Hallo alle miteinander ich habe seit 3 Monaten einen Zwergwidder/ Löwenköpfchen mix bei mir zuhause. Ich hatte vorher noch nie einen Hasen aber...
  • ein löwenköpfchen und ein meerschweinchen

    ein löwenköpfchen und ein meerschweinchen: hallo ihr lieben, wir haben nun seit knapp einer woche unsere beiden süßen, fridolin ist 11 wochen, männlich und ein löwenköpfchen und rambo ist...
  • ????? zu Löwenköpfchen HILFE!!!!!!!!!!!!

    ????? zu Löwenköpfchen HILFE!!!!!!!!!!!!: Halölle!!! Ich hätte da eine Frage. (':?:') Ich bekomme in einer Woche ein Löwenköpfen.(':D') Wie groß kann ein Löwenköpfen werden? Und gibt...