Grauer Steppenlemming:Gruppenkonstellation&Kommunikation

Diskutiere Grauer Steppenlemming:Gruppenkonstellation&Kommunikation im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Sozialverhalten Gruppenkonstellation In freier Wildbahn leben Graue Steppenlemminge in großen Kolonien, die sich aus bis zu 50 Individuen...
G

GrünerKaktus

Beiträge
90
Reaktionen
0
Sozialverhalten

Gruppenkonstellation

In freier Wildbahn leben Graue Steppenlemminge in großen Kolonien, die sich aus bis zu 50 Individuen zusammensetzen. Aus diesem Grund darf man Lemminge niemals alleine halten! Ihr artspezifisches Sozialverhalten können sie nur ausleben, wenn sie zumindest pärchenweise gehalten werden. In Einzelhaltung verkümmert das Tier, entwickelt Verhaltensstörungen wie überhöhte Aggressivität oder sogar Stereotypien wie das In-der-Ecke-Scharren.

Empfehlenswerte Gruppenkonstellationen sind:

a) Weibliches Pärchen/ Weibchengruppen
Ohne Probleme können zwei oder mehr Damen Paare zusammenleben.

b) Pärchen
Eine sehr schöne und harmonische Verbindung stellt ein Weibchen mit einem Männchen dar. Allerdings sollte das Männchen noch vor der Geschlechtsreife kastriert werden, um Nachwuchs zu vermeiden.

Ein paar Worte zur Lemming-Kastration:
Die Hoden der Lemming-Männchen liegen direkt unter der Haut. Dadurch ist die Operation leicht durchführbar. Ein mögliches Problem stellt die Narkose dar- hier ist die Gasnarkose sehr zu empfehlen. Das Sterberisiko ist bei dieser nur sehr, sehr gering. Fragt eueren Tierarzt, ob der Lemmingkastrationen durchgeführt hat!

c) Harem
Ein kastriertes Böckchen mit mehreren Weibchen (am besten 3-4) kann man ebenfalls problemlos halten.

Tipp:
Am besten vertragen sich immer noch miteinander verwandte Lemminge, insbesondere Geschwistertiere.
Gruppen, die aus einer geraden Tieranzahl bestehen, sind zudem oft stabiler.

Wichtig!
Abzuraten hingegen ist es männliche Tiere zusammenzuhalten. Zwar gibt es Fälle, in denen die Haltung zweier Böcke geglückt ist, jedoch vertragen sich Männchen generell nach dem Einsetzen der Geschlechtsreife nicht mehr! Es kommt unerwartet zu Streit, Jägerei, Beißerei. Trennt man die Männchen dann nicht rechtszeitig voneinander kann der Disput tödlich enden!


Kommunikation

Steppenlemminge kommunizieren untereinander zum Einen durch Laute, die jedoch meist im Ultraschallbereich stattfinden und sich somit dem menschlichen Gehör entziehen. Nur wenige Laute können wir wahrnehmen:

Lauteres Quietschen: hört man bei der Paarung und beim Streit

Schreiartige Laute: geben Junge bei Angst/ Unbehagen von sich

Zum Anderen kommunizieren Lemminge mithilfe ihrer Körpersprache, die jedoch weitgehend unerforscht ist, und durch Duftmarken. Genauer gesagt handelt es sich um Kot- und Urinmarkierungen. Die gesamte Lemmingumgebung wird auf diese Weise zum Besitz erklärt. Deshalb sollte man nie die gesamte Einstreu auf einmal auswechseln, damit die Lemminge nicht unnötig in Stress versetzt werden. Denn ein Gehege ohne Markierung ist für das Tier kein Schutz bietendes Zuhause mehr.
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
huhu
männliche lemminge verstehen sich schon. ich kenne viele halter die männergruppen haben. allerdinsg sollte man dann darauf achten dass man sehr soziale tiere bekommt. die gefahr das männchen sich zerstreiten ist auf jedenfall größer als bei weibchen.
 
G

GrünerKaktus

Beiträge
90
Reaktionen
0
Ich kenne leider einige Halter, bei denen sich männliche lemminge nach dem einsetzen der geschlechtsreife fast totgebissen haben - ich zähle leider zu diesen leuten :shock:

ich persönlich würde das risiko- auch wenn es gut gehen kann - nicht eingehen...

das selbe problem hat man ja auch bei männlichen farbmäusen z.B.

eine präventive maßnahme zum Auftauchen von streitereien kann sein, den tieren nur wenig platz zu bieten (80 cm aquariumlänge wären da bereits zu viel...) , aber tiergerecht ist das nicht ... :?

hier muss wohl jeder halter selbst entscheiden, ob er das potenzielle risiko eingehen möchte.

jungsgruppen stellen zudem keine natürliche gruppenkonstellation dar- in der natur gehen sich lemmingmänner auch eher aus dem wege... und bilden keine freundschaften
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
nach meinererfahrung geht es grad bei zu kleinen aquas nicht gut...
zwei kerle verstehen sich oft ganz gut, und dann größere gruppe ab 5 tieren.
ich hatte bis jetzt mehrere konstellationen an männlciehn lemminggruppen. meine 2er hat sich gut verstanden und meine 5er auch.
bei den anderen war es wohl ähnlich. ich hab auch schon ältere männchen erfolgreich vergesellschaftet.

das eine reine männchengruppe nicht der natürlichen gruppenkonstellation entspricht ist klar. aber leider kann man den tieren nicht immer das bieten, was sie in der natur haben. ist ja bei anderen tierarten auch so...
am besten geht da ein kastrat mit weibchen, nur bleibt da halt immer noch das risiko der kastration, welche grade bei so kleinen tieren hoch ist. wenn man dann noch einen unerfahren tierarzt hat, geht das leider oft nicht gut...
 
G

GrünerKaktus

Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo,

wie hast du die älteren Männchen denn vergesellschaftet? smilie_01

Habe nun mit 2 Tierärzten gesprochen, die erfolgreich Lemminge kastrieren. sie meinten, dass eine kastra bei lemmingen ein einfachen risikoarmes unterfangen sei, da die hoden direkt unter der bauchhautschicht liegt. man muss praktisch bloß einen kleinen, oberflächlichen schnitt tätigen... generell traue ich mich da aber trotzdem nicht dran, weil die wesen so winzig sind :D ... schon bei den meeris starb ich fast vor angst...
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
oft wird bei ner vg ja zu nem trenngitter geraten... meine tg vergeselschaften haben aber nie geklappt :?
ich die zwei dann sich kurz duchrs gitter beschuppern lassen, also wenn aggressionen und kein interesse bestnaden hätte, hätte man da noch kein risiko gehabt und es einfach lassen können.
die zwei hab ich dann in eine badewanne gesetzt... und gewartet. die zwei waren mehr damit beschäftigt zu gucken wie sie da raus kamen als mit streiten. irgendwann haben sie sich gegenseitig bemerkt. da wurd dann halt das übliche, gelaufe und besteigen. einmal haben sie sich so gekugelt, dass ich schon angst bekommen hab, hab sie dann mit etwas wasser erschreckt.. die beiden saßen dann zusammengekuschelt auf einer rinde zum trocknen..
joa am nächsten tag dann ins leere aqua und immer etwas mehr streu und einrichtung rein.

bei der kastra weiß ich nur von einigen dass es schief gelaufen ist... aber ein risiko besteht da ja leider immer und bevor sie weil sie sich mit anderen nicht verstehen alleine sitzen, würd ichs auf jedenfall versuchen. am besten mit einem der auch farbmäusböcke (erfolgreich) kastriert, die haben ja in etwa die gleiche größe...
 
G

GrünerKaktus

Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo rumo- ich habe es bereits früher versucht, die beiden m von mir miteinander zu vergesellschaften- so wie du in der badewanne :D ...und 1 mal mit der trenngittermethode.

allerdings gingen sie sofort aufeinander los, quietschen ganz fürchterlich dabei und rollten ineinanderverklebt in der badewanne rum... das mit dem wasser habe ich jedoch noch nicht ausprobiert.

soll ich sie dann einfach mit wasser besprühen, wenn sie sich angreifen? und dann? dann müssten sie theoretisch von einander ablassen und angst haben oder? soll ich was in die badewanne reinstellen?

danke für die tipps.
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
ja am besten mit eine blumenspritze, sie erschrecken sich dann und lassen, theoretisch, voneiandner ab.
ich hatte in der badewanne noch papprollen und ein kleines wurzelstück.
 
zwecke79

zwecke79

Beiträge
194
Reaktionen
0
Mal kurz ... Ich hab auch 4 Jungs und die verstehen sich super, würde auch immer wieder welche nehmen, schon aus dem Grund weil alle immer nur mädels wollen. :D
 
G

GrünerKaktus

Beiträge
90
Reaktionen
0
Die Vergesellschaftung ist schief gegangen (war irgendwie zu erwarten...)- vom Wasser ließen sie sich nicht beeindrucken :wink:

Nächsten monat wird das erste Männchen kastriert, dann eine ähnlichalte Dame dazugesetzt.

Hoffe mal, es finden sich 2 ältere Mädels für meine Jungs.
 
Thema:

Grauer Steppenlemming:Gruppenkonstellation&Kommunikation

Grauer Steppenlemming:Gruppenkonstellation&Kommunikation - Ähnliche Themen

  • Grauer Steppenlemming: Unterkunft & Einrichtung

    Grauer Steppenlemming: Unterkunft & Einrichtung: Unterkunft & Einrichtung Man kann Lemminge in Aquarien, Terrarien, Eigenbauten und Käfigen (mit höherer Wanne) halten. Jedes der Unterkunftsarten...
  • Grauer Steppenlemming: Ernährung

    Grauer Steppenlemming: Ernährung: Futterplan Trockenfutter Sämereienmischung Das Trockenfutter ist eine Sämereienmischung bestehend aus: - 70% Wellensittich- und/oder...
  • Grauer Steppenlemming: Allgemeine Informationen

    Grauer Steppenlemming: Allgemeine Informationen: Steckbrief Name: Grauer Stecklemming Wissenschaftlicher Name: Lagurus lagurus Herkunft: westliche Mongolei bis Ukraine, Nordwesten Chinas...
  • Steppenlemming männl. abzugeben, Wuppertal

    Steppenlemming männl. abzugeben, Wuppertal: hi ihr, heute habe ich leider einen meiner beiden lemmis einschläfern lassen müssen. er hatte einen großen tumor und es ging leider nicht mehr...
  • Junge Steppenlemminge abzugeben

    Junge Steppenlemminge abzugeben: Süße, junge Lemmis aus liebevoller Hobbyzucht abzugeben. In der Nähe von Hameln. Bei Interesse bitte melden unter der Nummer: 05042/509107 LG cat
  • Junge Steppenlemminge abzugeben - Ähnliche Themen

  • Grauer Steppenlemming: Unterkunft & Einrichtung

    Grauer Steppenlemming: Unterkunft & Einrichtung: Unterkunft & Einrichtung Man kann Lemminge in Aquarien, Terrarien, Eigenbauten und Käfigen (mit höherer Wanne) halten. Jedes der Unterkunftsarten...
  • Grauer Steppenlemming: Ernährung

    Grauer Steppenlemming: Ernährung: Futterplan Trockenfutter Sämereienmischung Das Trockenfutter ist eine Sämereienmischung bestehend aus: - 70% Wellensittich- und/oder...
  • Grauer Steppenlemming: Allgemeine Informationen

    Grauer Steppenlemming: Allgemeine Informationen: Steckbrief Name: Grauer Stecklemming Wissenschaftlicher Name: Lagurus lagurus Herkunft: westliche Mongolei bis Ukraine, Nordwesten Chinas...
  • Steppenlemming männl. abzugeben, Wuppertal

    Steppenlemming männl. abzugeben, Wuppertal: hi ihr, heute habe ich leider einen meiner beiden lemmis einschläfern lassen müssen. er hatte einen großen tumor und es ging leider nicht mehr...
  • Junge Steppenlemminge abzugeben

    Junge Steppenlemminge abzugeben: Süße, junge Lemmis aus liebevoller Hobbyzucht abzugeben. In der Nähe von Hameln. Bei Interesse bitte melden unter der Nummer: 05042/509107 LG cat