kaninchen + Hühner?

Diskutiere kaninchen + Hühner? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; hi ich hätte da mal eine frage !!!: Ich habe 4 zwergkaninchen ... mein Vati wünscht sich jetzt 4-5 Zwerghühner ( +Hahn)(-> Wellsumer ..oder so)...
M

*mama*

Gast
hi
ich hätte da mal eine frage !!!:

Ich habe 4 zwergkaninchen ...
mein Vati wünscht sich jetzt 4-5 Zwerghühner ( +Hahn)(-> Wellsumer ..oder so)
können wir sie zusammenhalten? oder geht das nicht? :?
(aber soweit ich weiß ist das möglich)

sie hätten dann ca. 64 m² ,am tag, zur verfügung ... reicht das?

danke schon mal für die antworten... :wink:
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
mmh
sie hätten auf jedenfall genug platz um sich aus dem weg zu gehen :wink: bei kleinem platzangebot würde ich generell keine fremden tierarten vergesellschaften...
evtl könnte es probleme geben wegen dem hühnerkot, manche kaoninchen fressen echt alles :roll: da solltest du evtl mal einen tierarzt zu fragen.
es kann auch sein, dass die hühner bzw die kaninchen sich gegenseitig verjagen wollen bzw angreifen. grade hähne sind da ab und an etwas eigen.
 
M

*mama*

Gast
mhmh das leuchtet mir ein!!! :wink:

das müsste man halt mal ausprobierren...aber das ist ja irgendwie nicht möglich weil entweder haben wir die hühner oder nicht !!!
und noch ein gehege wird mein vati nicht bauen wollen!!!!! :wink:


achso mein nachbar will sich die gleichen holen und o einbisschen wie größziehen.... (küken) da wollte er welche mit für uns "machen"
also weren sie dann ja noch rellativ jung ... ich meine wegen aneinander ( kaninchen + Hühner ) und so....


sorry wenns ein bisschen verwirrent ist!!!!! :roll:
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
ansonsten kannste doch das 64 qm gehege abteilen ? ;)
 
M

*mama*

Gast
erlichgesagt wollte ich das eben gerade nicht tun ...
es erscheint mir dann halt etwas zu klein (ich weiß das es ja eigendlich groß genug wäre... aber trotzdem! :wink: :oops: ) :)
 
M

*mama*

Gast
also die idde wurde bis jetzt verschoben...

mein nachbar holt sich die nächsten wochen kücken und nun müssen wir uns entscheiden...

das gehege wird noch etwas vergrößert so auf ca. 80m²

die kaninchen könnten dann überall hin und in einen kleinen extra bereich wo die hühner nicht hin können

das größte problem ist das futter! die hühner fressen körner was ja für die ninis garnicht gut ist !
ich glaube ich füttere die ninis /die hühner nur in ihrem bereich sprich abends kommen die ninis in ihren und die hühner in ihren
und das frischfutter können ja alle im gemeinsamen außlauf bekommen oder?

ich werde die nächsten tage noch eine Skizze reinstellen wie ich mir das vor stelle


:wink:


PS: das mit dem Kot fressen bezweifel ich mitlerweile bei meinen kaninchen da sie immer nur das esssen was sie essen sollen :D

LG *mama*
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
na dann bin ich ja mal gespannt...
berichtest du weiter wies so läuft ja?

das grünfutter können sie denk ich zusammen kriegen, musst halt gucken dass es da keinen zu großen futterneid gibt und am besten alles im gehge verteilen...
 
M

*mama*

Gast
also jetz gibt kein zurück mehr !!! :wink:

einer unserer anderen nachbarn lässt gerade seine henne unsere eier ausbrüten ...

wir haben uns für zwergwelsumer entschieden *g*

mein vati habe ich üerrredet und die ninchen und die hähner müssen nicht miteinander leben sie bekommen alle ihr eigenes gehege ... mein vati baut noch eines :D :D :D

der schuppen in dem die ninnis leben wird in der mitte getrennt ...
und die ausläufe gehen in eine andere richtung ... (kaninchen vorn hühner hinten)

da ist auch das problem mit dem futter nicht :lol:

mal sehen was aus den " Überraschungseiern " raus kommt ... es sind alle zehn befruchtet !!!! smilie_18

smilie_35
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
schön, dann bin ich ja mal gespannt :D
 
U

Underwater86

Beiträge
2
Reaktionen
0
Unbedingt berichten!!

Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass wir früher auf dem Hof meiner Oma auch Kaninchen und Hühne zusammen gehalten haben. Aber jeweils die Großen ;)
 
M

*mama*

Gast
also heute oder morgen ziehen die kleinen Kücken ,mit ihrer mama ,bei uns ein *freu* :wink:

ich stelle dann auch gleich bilder rein ...
 
M

*mama*

Gast
heute war es soweit...

gestern sind die kleinen geschlüpft
und heute haben wir sie geholt die sind alle sooooooooooooooooooo smilie_06

morgen versuch ich mal bilder zu machen :wink:


von 10 eiern haben wir jetz 6 kücken (hoffen wir mal das 4 weiber dabei sind ...)
ansonsten müssen wir nochmal ein paar eier ausbrüten (lassen) :lol:
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
dann bin ich mal auf die fotos gespannt :)
 
M

*mama*

Gast
ich habe ein Problem...

und zwar hat sich jetzt ein falke (ich denke es ist einer )
in einer Luftlinienentfernung von ca. 200m bei uns eingenistet ... :?

ich habe nachgelesen das diese hühnern gefährlich werden können ...
und dann ja auch sicherlich kaninchen :(
bei den Hühnern ist das noch nicht das Problem da sie jetzt eh ersteinmal drinnen bleiben müssen aber die ninchen sind ja draußen
viele sagen das es ein Vogelschutznetz bei falken auch nicht bringt ... :?

soll ich ersteinmal eines spannen oder hat das keinen zweck ?

und da das vschunetz auch noch keine richtige lösung ist frage ich mal euch : kennt ihr netzte die gut schützen und nicht ganz so teuer sind ??

ich bin auf diese seite gestoßen: http://www.vogtnetze.de/
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
huhu
die kelinen sind ja süß :)

die küken passen auf jedenfall ins beuteschema. dann kommt es darauf an wie groß deine kanis sind und was das für ein falke ist, da gibt es ja verschiedene arten :wink:
normalerweise fressen falken eher kleinere säugetiere wie mäuse, dann noch kleine amphibien und auch insekten. kaninchen sind normalerweise zu groß und passen nicht ins beuteschema.
 
M

*mama*

Gast
naja "über" die Kücken span ich auf alle fälle ein netzt (es werden später aber trotzdem zwerghühner *g* )

nunja die kaninchen sind halt zwergkaninchen und eines der 4 ist recht klein ... (ist zwar schon ein jahr aber immer noch wesentlich kleiner als die anderen )

und der falke(wenn es einer ist) ist oben auf dem Rücken rot ... (buntfalke ? )

meine mum meint es sei ein milan aber selbst wenn könnte er den ninis was anhaben ?
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
mmh der buntfalke kommt eigtl nur in amerika vor, soweit ich weiß.
der rotmilan ist wesentlich größer als ein falke und hat nicht ganz so spitze flügelenden. für einen rotmilan könnten die kaninchen schon ins beuteschema passen. die vögel werden immerhin um die 1kg schwer, da würde ich doch schon aufpassen.
 
M

*mama*

Gast
halli hallo

nunja ich habe jetzt erstmal son Vogelschutznetz gespannt ... :wink:

die Kücken verlieren jetzt auch schon etwas ihren Flaum ( :D :cry: )und trauen sich etwas weiter von der mama weg
die kleinen schnappen auch immer nach rumschwirrenden fliegen und dabei hüpfen sie (das ist sooooooooooooooooooooo süß !!!)

das eine kleine schwarze kücken auf dem bild ist kein welsumer sondern das einzige leibliche kind der mutter (sie hat wohl noch ein ei dazugelegt , oder halt ein anderes huhn *g*)
 
M

*mama*

Gast
das schwarze kücken habe ich rumo getauft... :lol: :wink: :lol:

heute hatten sie ihren ersten auslauf ... 'bilder folgen !!
 
Thema:

kaninchen + Hühner?

kaninchen + Hühner? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Kaninchenquäler was tun?

    Kaninchenquäler was tun?: Paar Häuser neben uns wohnt eine Familie mit vielen Kindern. Die hatten zwei Kaninchen mit sehr viel Nachwuchs. Die jüngeren Kinder teils...
  • Kaninchenquäler was tun? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Kaninchenquäler was tun?

    Kaninchenquäler was tun?: Paar Häuser neben uns wohnt eine Familie mit vielen Kindern. Die hatten zwei Kaninchen mit sehr viel Nachwuchs. Die jüngeren Kinder teils...