Durchfall

Diskutiere Durchfall im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo alle miteinander. Wir haben im Moment ein Problem. Einer unserer Lemminge hat seit ungefähr einer Woche Durchfall. Wir haben seit gestern...
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo alle miteinander.

Wir haben im Moment ein Problem. Einer unserer Lemminge hat seit ungefähr einer Woche Durchfall. Wir haben seit gestern das Frischfutter einfach weggelassen und ansonsten seit Wochen nichts verändert. Außerdem bekommt er seit heute ein bißchen Kamillentee ins Wasser. Trotzdem ist es nicht besser geworden. Zum Tierarzt wollen wir nicht unbedingt, weil das ja wieder eine Menge Stress für ihn bedeuten könnte.
Hat jemand eine Idee was man noch machen könnte?
Sind langsam am Verzweifeln.

Viele Grüße
Vossibaer
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
ich würd zum tierarzt, auch wenns stressig ist. nimm die ganze gruppe mit. evtl ist es eine bakterien oder virusinfektion, die geht ohne behandlung nicht weg. achte daruf dass der tierarzt ich mit kleintieren auskennt, am besten direkt auch mit lemmingen oder mäusen...
 
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hi, also wir waren jetzt schon ein paarmal beim Tierarzt (das ist eine Kleintierklinik) und trotzdem konnte uns nie richtig geholfen werden und einer nach dem anderen Lemming ist eingegangen.
Wir hatten mal 13 und jetzt nur noch 4 und es war immer Verstopfung. Hatten zahlreiche Medikamente bekommen und bei der Ernährung aufgepasst und trotzdem ist es immer wieder passiert.
Würde es nicht auch reichen, wenn man alleine zum Tierarzt fährt und den Lemming zu Hause lässt?

lg
 
Korkurfan

Korkurfan

Beiträge
3.288
Reaktionen
0
Oje, dass tut mir sehr Leid, dass sie eingegangen sind :cry: :cry: smilie_11
Fühl dich mal gedrückt und gute Besserung für deine übrigen Lemminge!
LG Korkurfan
 
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke schön, das ist sehr nett von dir.
Immerhin sind die übrigen (nachwuchs unseres päarchens) jetzt schon 8 monate alt und halten hoffentlich auch noch ein bißchen durch.

lg
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
mmh leider sind lemminge noch nicht so bekannt... woher kommst du denn? vllt kenn ich in deiner gegend einen tierarzt der lemminge kennt.
was fütterst du denn? woher hast du deine lemminge? evtl notfalltiere oder zoohandel? es kann sein dass sie durch inzucht einen organschaden haben...
 
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
ich komme aus rostock.
inzucht ist es auf keinen fall, da wir unser päarchen aus zwei verschiedenen zoohandlungen hatten. wir wussten zuerst auch garnicht, dass es zwei unterschiedliche geschlechter sind, bis der nachwuchs dann da war. uns wurde versichert, es sind beides männchen. aber naja, jetzt sind wir ja froh, dass es geklappt hat, sonst hätten wir keine mehr.
wir füttern gurke, möhren, sellerie, petersillienwurzeln, paprika und ab und zu ein klitzekleines stückchen apfel. außerdem trockenfutter aus dem zooladen, welches unser elternpaar schon dort bekommen hatte. im sommer gab es ab und zu nagergras oder löwenzahn, aber das nur in kleinen mengen.
naja und wie schon beschrieben, bekommt unser problemkind (durchfall) seit zwei tagen kein frischfutter mehr.
hast du nicht noch nen tipp?

lg
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
mmh den nächsten den ich "kennen" würde, wäre in hamburg, das ist ja auch nen ganzes stück...

zooladentiere sind leider meist selber aus inzucht bzw krank. evtl haben sie etwas veererbt.

fütterst du eiweiß? das brauchen sie auch mind einmal die woche.
 
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
wir hatten es mal mit getrockneten flußkrebsen versucht, aber das haben sie nicht angerührt.
hättest du denn erstmal nen tipp gegen den durchfall? hab angst, dass er uns auch noch eingeht. :cry:
lg
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
eiweiß! das brauchen sie auf jedenfall, sonst kommt es zu verdauungsstörungen. versuch es mal mit ei, hüttenkäse, ungesüßtem quark oder joghurt (nicht während des durchfalls), zur not tuts auch eifutter für vögel, aber nur wenn sie nichts anderes nehmen. evtl nehmen sie auch ungewürztes mett, aber nur ganz wenig geben am anfang. am besten wären natürlich mehlwürmer, leider frisst die kaum ein lemming.

ansonsten gib ihnen weiterhin nur heu und fenchel oder kamillentee zusätzlich zum wasser.

ich würde mich auch noch durch die gelben seiten wühlen, und einen tierarzt suchen der lemminge kennt. es könnte trotzdem eine infektion sein. am besten fragst du am telefon, ob sie lemminge kennen... wenn sie die tierchen für reptilien halten und dann meinen wird schon, kannst du das gelcih lassen. wenn sie sich wenigstens mit mäusen auskennen, wäre das schonmal nen anfang...
 
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
In der Tierklinik haben sie die Lemminge auch immer ständig mit Mäusen verglichen. Ich werde da morgen nochmal anrufen.
Ansonsten danke für deine Ernährungstipps, ich werde das morgen sofort umsetzen.
Wie lange kann man denn das mit einem Lemming machen, wenn man ihm nur Heu und Wasser mit Kamillentee gibt?
lg
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
du kannst ihnen noch ein wenig fenchel geben, wenns schlimmer wird, musst du ihn wieder weg lassen...

ja, steppenlemminge gehören zu de wühlmäusen, deswegen ist der vergleich nicht ganz verkehrt :wink:
 
V

vossibaer

Beiträge
8
Reaktionen
0
ja, danke nochmal. werde ich morgen gleich besorgen gehen.
lg
 
Thema:

Durchfall