Er beisst den anderen

Diskutiere Er beisst den anderen im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo zusammen, hab nen kleines Problem... Ich habe in den letzten Tagen beobachtet, dass das größere Kaninchen das kleine anspringt und beisst...
S

SarahK

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hab nen kleines Problem... Ich habe in den letzten Tagen beobachtet, dass das größere Kaninchen das kleine anspringt und beisst. Dachte erst ich hab mich verguckt weil er ihn sonst immer ableckt, aber da hat er ihn wirklich gebissen und der kleine hat vor Angst auch gleich das Pinkeln angefangen?! Ist das irgendwie ein Rangverhalten, so ne art Alphatier oder nur ne einmalige Macke?
Noch dazu futtert der große immer so schnell das der kleine kaum noch was hat. Hab mir jetzt angewöhnt den kleinen zuerst in Stall zu setzten und etwas später erst den anderen?!
Und zum Schluss noch ne kleine frage - Was bedeutet es, wenn ein Kaninchen grunzt?

Lieben Gruss, Sarah
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
also ichkenn das grunzen in 2 verschiedenen formen:

1. als meine Dama Bambi die erste zeit rollig war, hat sie immer das Männchen angegrunzt..
2. dein Kaninchen hat irgendwo schmerzen oder Angst
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hast du zwei unkastrierte männchen? zwei rammler verstehen sich ab der geschlechtsreife nicht mehr, sie können sich sogar gegenseitig todbeißen. am besten du kastrierst beide, dann müsste es funktionieren.
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
DAT hab ich vergessen zu erwähnen RUMO :) meine 3 rammler sind seit mittwoch "eierlos" ;) und die 2 mädels verstehen sich prima :)
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hast du sie noch alle fünf zusammen? joa mädels in einer größeren gruppe geht meist gut...
 
S

SarahK

Beiträge
29
Reaktionen
0
Ja, es sind beides Männchen, der eine ist 3 Wochen älter. Mit dem Grunzen bzw Brummen hab ich auch gehört das das so ein art Paarungsruf sein soll.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube der Große ist schon Geschlechtsreif, wie gesagt zum einen Grunzt er und zum anderen habe ich manchmal unerklärliche weisse Flecke auf dem Boden ^^
Aber wegen dieser Beiss - Sache... es wäre sehr unklug die beiden deswegen zu trennen oder? Also ich meine jeder sein eigenen Stall.... Dann lieber erst Kastrieren lassen und erstmal abwarten?
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
wie alt sind die zwei denn? wenn es noch keine ernsthaften streitereinen gibt, lass sie erstmal zusammen und gib ihnen viel platz zum aus dem weg gehen. ich würd sie jetzt auch so schnell wie möglich kastrieren lassen..
 
S

SarahK

Beiträge
29
Reaktionen
0
12 und 15 Wochen sind sie alt. Habe es durch zufall grade wieder gesehen, der große leckt den kleinen erst ab und geht dann an die Hinterpfote oder an den Kiefer und beisst. Weiss nur nicht wie fest die Bisse sind. wenn sie so feste sind wie als wenn er mich beisst, dann tut das wirklich weh .... Der kleine wehrt sich aber auch nicht. Der legt sich dann geduckt auf den Boden, was laut meiner Info ein Unterwerfendes Verhalten ist?
Wiess wirklich nicht was ich machen soll... werde die beiden auch über Nacht jetzt in der Wohnung laufen lassen damit sie mehr Platz haben.
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
dann sind sie jetzt grade in der phase wo sie geschlechtsreif werden. am besten lässt du sie jetzt so schnell wie möglich kastrieren. über nacht laufen lassen ist auch gut, da haben sie viel platz um sich aus dem weg zu gehen.
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
hast du sie noch alle fünf zusammen? joa mädels in einer größeren gruppe geht meist gut...
alle 5 zusammen :) sind ja noch kleine.. das Gehege wird demnächst vergrössert, sobalds beruflich mal etwas ruhiger wird.. sie sind mittlerweile 12 Wochen alt.. man man man.. die Zeit vergeht.. war so komisch, sie als knapp 2 wochen alte Würmchen das erste mal inner Hand zu halten
 
S

SarahK

Beiträge
29
Reaktionen
0
So langsam weiss ich nicht mehr weiter.... Der Große berammelt den kleinen ununterbrochen. Letztens sogar am Kopf :(
Ich bin mir nicht sicher, aber der kleine kommt mir panischer und ängstlicher vor als am anfang, kann das sein? Der hat ja nicht die richtige Öffnung dafür, ... weiss ja nicht ob ihm das wehtut und er deswegen so panisch ist, oder ob ich mir das nur einbilde?
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
wieviel platz haben sie denn? du solltest sie wenn möglich sofort kastrieren lassen... durch das besteigen zeigen sie auch ihre dominanz... bei geschlechtsreifen, unkastrierten rammlern kommt es aber schnell zu blutigen kämpfen. deswegen würd ich sie sofort kastrieren lassen.
 
S

SarahK

Beiträge
29
Reaktionen
0
So, ich habe ihn heute Vormittag kastrieren lassen. Noch ist er etwas kaputt und rennt wenig.... Aber er besteigt immer noch den anderen, die Tierärztin sagt aber das sei noch normal wegen der Hormone die der Körper bereits produziert hat. Sie meint das würde noch einige Wochen anhalten, aber bis dahin ist der kleien wahrscheinlich soweit, dass er den Großen berammlt *lach

Ich danke euch für die Tipps und Hilfe :))

Lieben gruss, Sarah
 
S

Sternchen31285

Beiträge
5
Reaktionen
0
hab genau das gleiche problem nur mit zwei weibchen die zusammen leben :(
hab gerade dazu ein thema verfasst.
 
Thema:

Er beisst den anderen

Er beisst den anderen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen kratzt und beißt :(

    Kaninchen kratzt und beißt :(: Meine Kaninchendame Cora lässt sich im Freigehege sehr schlecht fangen, man schafft es fast nur zu zweit. Wenn man sie hochnimmt trampelt und...
  • Mein Zwerg beißt beim rausnehmen

    Mein Zwerg beißt beim rausnehmen: hi, ich habe ein Problem. Immer wenn ich meinen Hasen rausnehmen möchte beißt er mich und das ist schon öfter passiert. Außerdem rammelt er früh...
  • kaninchenbock beißt

    kaninchenbock beißt: Hallo. Wir haben ein großes Problem. Seit August 2009 haben wir ein Ninchenpaar. Im Dezember hatten wir zum ersten mal Nachwuchs, im Januar dann...
  • Kaninchen beißt und droht...

    Kaninchen beißt und droht...: Hallo, mein Problem ist folgendes: Da ich früher als ich ein Kind war immer Kaninchen hatte, haben mein Freund und ich uns jetzt gedacht, uns...
  • liebes Kaninchen beißt aufeinmal D:

    liebes Kaninchen beißt aufeinmal D:: Hi mein Kaninchen coco beißt aufeinmal meine Mama obwohl sie sie nur Streicheln wollte . . . komisch sonst ist Coco immer lieb (hat nur einmal...
  • liebes Kaninchen beißt aufeinmal D: - Ähnliche Themen

  • Kaninchen kratzt und beißt :(

    Kaninchen kratzt und beißt :(: Meine Kaninchendame Cora lässt sich im Freigehege sehr schlecht fangen, man schafft es fast nur zu zweit. Wenn man sie hochnimmt trampelt und...
  • Mein Zwerg beißt beim rausnehmen

    Mein Zwerg beißt beim rausnehmen: hi, ich habe ein Problem. Immer wenn ich meinen Hasen rausnehmen möchte beißt er mich und das ist schon öfter passiert. Außerdem rammelt er früh...
  • kaninchenbock beißt

    kaninchenbock beißt: Hallo. Wir haben ein großes Problem. Seit August 2009 haben wir ein Ninchenpaar. Im Dezember hatten wir zum ersten mal Nachwuchs, im Januar dann...
  • Kaninchen beißt und droht...

    Kaninchen beißt und droht...: Hallo, mein Problem ist folgendes: Da ich früher als ich ein Kind war immer Kaninchen hatte, haben mein Freund und ich uns jetzt gedacht, uns...
  • liebes Kaninchen beißt aufeinmal D:

    liebes Kaninchen beißt aufeinmal D:: Hi mein Kaninchen coco beißt aufeinmal meine Mama obwohl sie sie nur Streicheln wollte . . . komisch sonst ist Coco immer lieb (hat nur einmal...