Wie macht ihr euer Außengehege Winterfest?

Diskutiere Wie macht ihr euer Außengehege Winterfest? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage: Meine 3 Kaninchen sind nun seit April (stundenweiße), ab Mai den ganzen Tag ca. 10 Stunden im...
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage:

Meine 3 Kaninchen sind nun seit April (stundenweiße), ab Mai den ganzen Tag ca. 10 Stunden im Außengehege und seit Juni immer draußen.

Nun wird es ja kalt und es ist die Frage ab wann ich den Stall Winterfest machen muss.

Ab welchen Graden muss mehr Heu und evtl. Decken von außen dagegen und wie macht ihr den Stall WInterfest??

Was ist nötig und wie lange?

Ich habe gedacht das ich evtl. mit Styropor arbeiten werde

Bin gespannt auf eure Tipps und Ideen evtl auch Fotos und Erfahrungen.

LG

Nine
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
also ich hab das gemacht wenns nachts so um die vier grad kalt wirde, über längere zeit. wichtig ist dass sie viel platz zum warmlaufen haben. ich hab bei mir nur das gitter vom stall im gehegemit plexiglas zu gemacht, sodass der komplett zu war, nur das türchen zum freilauf noch auf. dann gabs halt extra viel stroh.
 
Maren

Maren

Beiträge
223
Reaktionen
0
Also mein Kaninchen ist auch das ganze jahr über draußen. Im Winter machen wir an die linke Tür eine Holzplatte (auf der linken Seite ihst sozusagen ihr Bau, das schläft sie auch immer und da ist auch ie Heuraufe, auf der rechten Seite bekommt sie immer Futter und da macht sie auch ihr geschäft;)) Wir haben einige alte Decken, die dann Tagsüber auf der liken häöfte sind, in der nacht hängen sie ganz drüber. Im Winter gibt's auch noch 2 alte Teppiche und dann klemmen wir auch noch so den Besen hin, damit es nicht von unten her reinzieht. Natürlich muss man aufpassen, dass noch genug Luft reinkommt. Irgentwo hab ich auch noch ein Foto, ich geh mal suchen.
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
Herzlichen dank für die Hilfe

ja das mit den decken hab ich zt auch so gemacht al es nachts noch unter 15 grad hatte

den freilauf habe ich nur mit einer plane abgedeckt wegen des reges

ansonsten werde ich so wie es mir scheint wiede rmit decken arbeiten außer ihr liefert mir noch bessere Ideen ;)

daaaanke für die Tipps :D

Nine
 
T

Tierfan89

Beiträge
74
Reaktionen
0
Also ich habe meinen Stall eigentlich gar nicht isoliert, das holz ist ca. 2 cm stark. Ansonsten mache ich da immer etwa einen halben ballen Stroh rein.
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
Stroh oder Heu?

Ich habe immer so n 5 Kilo Sack Heu und hab im schlafhaus auch immer für die 3 ca 20 cm gehabt al es noch so kalt war .

wie oft wechselst du denn das Heu/ Stroh ?
 
yukiko

yukiko

Beiträge
124
Reaktionen
0
Wie ist das mit den Decken? Legt ihr die in den Stall? Oder um sie außen vorzuhängen? Bringen es denn Decken mehr als Stroh? Werden die nicht schnell naß/dreckig?
Gruß, Yukiko
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
Also Dreckig ja vom Regen oder dann m WInter sicherlich auch vom Schnee...

aber ich habe sie in den ersten kalten Nächten von ausßen darüber gehängt, jedoch darauf geachtet das schon noch Luft zirkulieren kann doch der Wind nicht mehr so hinein pfeift..

Ich habe dann ein Thermometer in den Stall gehängt und geschaut das es icht un ter 15 Grad fällt.... ging im frühjahr mit einer Tagesdecke von IKEA ^^

nur im WIner bei minusgraden bin ich skeptisch auch wegen dem Boden ......
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
und gegen nass habe ich einen alten Duschvorhang über die Stellen gelegt die der Witterung ausgesetzt waren die Überdachten habe ich nicht geschützt, diese wurden aber auch nur klamm mehr nicht

Durch den leichten Wärmestau der Decken und der trotzdem gegebene Luftzirkulation ( es sind ja Wolldecken) ( der Wind wird hauptsächlich abgehalten) fand ich das die Decken mehr brachten als das Heu welches ich in die Schlafkammer steckte.....
 
yukiko

yukiko

Beiträge
124
Reaktionen
0
Hmm, eigentlich ganz gute Idee, denn Decken hab ich noch von der Innenhaltung ohne Ende, da ich so viel abgedeckt hatte. Ich nehme an, dein Stall steht direkt auf dem Boden, so dass du Decken auch als Schutz auf den Boden gelegt hast. Ich habe seit Kurzem Plastikpaletten unter den Stall gestellt, dass dieser nun erhöht ist, da sich dasHolz vom Boden immer mit Nässe vollgesogen hat. Ich schätze, das gibt auch etwas Schutz vor Bodenfrost.
 
Maren

Maren

Beiträge
223
Reaktionen
0
Also ich geb im Winter immer viel Stroh rein, da baut scich Connie dann ein schönes Nest. Heu hab ich nur in einer Raufe, zum fressen eben und da wird eben aufgefüllt wenn's fst leer ist.
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hmm, eigentlich ganz gute Idee, denn Decken hab ich noch von der Innenhaltung ohne Ende, da ich so viel abgedeckt hatte. Ich nehme an, dein Stall steht direkt auf dem Boden, so dass du Decken auch als Schutz auf den Boden gelegt hast. Ich habe seit Kurzem Plastikpaletten unter den Stall gestellt, dass dieser nun erhöht ist, da sich dasHolz vom Boden immer mit Nässe vollgesogen hat. Ich schätze, das gibt auch etwas Schutz vor Bodenfrost.

Ich habe einen Stall der einen direkten zugang zum Ausengehege besitzt, damit sich die Tiere auch frei bewegen können wenn ich arbeiten bin. Dieser ist natürlich genau auf dem Boden.

Da der Stall momentan auf einem Gemisch aus Erde und ein paar kleineren Steinen sthet hatte ich im Frühjahr noch eine Decke über den Boden gelegt.
Nun haben sie so gegraben, dass ich die decke entfernt habe.

Wie ich im Winter am Boden Isoliere muss ich mal sehen ob das von Nöten ist.

Deswegen werde ich die Themperatur überwachen und auch die der Tiere durch Felfühlung ;)

Sollte es zu kalt werden muss ich evtl ne dicke schicht einstreu auf dem boden verteilen.
Der Stall sthet Überdacht und ca 1m weg vom Haus somit auch nicht direkt Nass oder Schneeanfällig

mal sehen wie der Winter wird ;)
 
yukiko

yukiko

Beiträge
124
Reaktionen
0
Also, ich kann dir nur den Tipp geben, Plastikpaletten unten drunter zu stellen. Das war hier bei uns wirklich ne gute Lösung. Kein durchnäßtes Holz mehr, gleichzeitig etwas Schutz vor Bodenfrost o.ä. Ich habe darauf Kunstrasen gelegt, aber auch einen Bereich mit Einstreu.
Gruß Yukiko
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
HI

ist der Stall bei dir unten auch offen?

Wo hast du den die Paletten herbekommen und nagen sie den Kunstrasen nicht an?

lg Nine
 
yukiko

yukiko

Beiträge
124
Reaktionen
0
Hallo!
Ja, mein Stall ist unten auch offen, dazu gehört ein Haus, das auf Pfählen steht. Warte, ich stell dir mal ein Bild ein mit einem Ausschnitt wie es jetzt ist. Die Paletten hab ich von so'nem "Gebraucht-Paletten-Händler" bekommen für 20 Euro (4 kleine). Ich hab einfach im Internet gegooglet und dort erst telef. nachgefragt. Man könnte evtl auch von so Laden-Rollis die Plastikböden nehmen o.ä..Nein, den Kunstrasen nagen sie nicht an, aber sie kommen auch gar nicht an die Kanten ran, da die Seitenwände drauf stehen. Es ist aber auch nicht reiner Plastik-Rasen, eher so Teppich, wie du evtl auf dem Bild sehen kannst.
LG, Yukiko
 
C

Chick87

Beiträge
24
Reaktionen
0
Super viele herzlichen Dank

Das hat mir sehr geholfen!

Dann schau ich mal das ich sowas bekomm und meine süßene dann da drauf stell, dann können se auch nemme so buddeln ^^^;)

Super danke nochmal

Bis bald

Nine
 
Thema:

Wie macht ihr euer Außengehege Winterfest?

Wie macht ihr euer Außengehege Winterfest? - Ähnliche Themen

  • Macht Auslauf Lust auf mehr?

    Macht Auslauf Lust auf mehr?: Auch wenn ich ich momentan keine Langohren um mich habe, beschäftigt mich seit einiger Zeit ein Gedanke: Macht "Gehegefreigang" unseren Fellnasen...
  • Was macht mein Kaninchen da?

    Was macht mein Kaninchen da?: Immer wenn ich mein Kaninchen auf den Arm nehme ( so wie ein Baby) und ihn an seinen Wangen streichel legt er sich so zurück, dass er praktisch...
  • 3 kaninchen tod - Welches Tier macht sowas ???

    3 kaninchen tod - Welches Tier macht sowas ???: Hallo, ich bin außer mir. Vergangenen Freitag habe ich unsere 3 Zwergkaninchen tod aufgefunden. Zunächst fand ich zwei im Käfig. Sie hatten...
  • Kaninchen macht geräusche

    Kaninchen macht geräusche: Hi meine zwei Kaninchen haben Streit.: 1.erst kuscheln sie 2.Flocke rennt durch den Käfig (im Kreis herum :o) das macht Coco irgendwie nervös oder...
  • Kaninchen kämpfen ständig & Kaninchen macht komische Ger

    Kaninchen kämpfen ständig & Kaninchen macht komische Ger: meine Kaninchen (w) & (m kastriert) streiten sich seit gestern nacht und heute IIIMMMMMEEERRR erst mögen sie sich dann geht coco (w) auf Flocke...
  • Kaninchen kämpfen ständig & Kaninchen macht komische Ger - Ähnliche Themen

  • Macht Auslauf Lust auf mehr?

    Macht Auslauf Lust auf mehr?: Auch wenn ich ich momentan keine Langohren um mich habe, beschäftigt mich seit einiger Zeit ein Gedanke: Macht "Gehegefreigang" unseren Fellnasen...
  • Was macht mein Kaninchen da?

    Was macht mein Kaninchen da?: Immer wenn ich mein Kaninchen auf den Arm nehme ( so wie ein Baby) und ihn an seinen Wangen streichel legt er sich so zurück, dass er praktisch...
  • 3 kaninchen tod - Welches Tier macht sowas ???

    3 kaninchen tod - Welches Tier macht sowas ???: Hallo, ich bin außer mir. Vergangenen Freitag habe ich unsere 3 Zwergkaninchen tod aufgefunden. Zunächst fand ich zwei im Käfig. Sie hatten...
  • Kaninchen macht geräusche

    Kaninchen macht geräusche: Hi meine zwei Kaninchen haben Streit.: 1.erst kuscheln sie 2.Flocke rennt durch den Käfig (im Kreis herum :o) das macht Coco irgendwie nervös oder...
  • Kaninchen kämpfen ständig & Kaninchen macht komische Ger

    Kaninchen kämpfen ständig & Kaninchen macht komische Ger: meine Kaninchen (w) & (m kastriert) streiten sich seit gestern nacht und heute IIIMMMMMEEERRR erst mögen sie sich dann geht coco (w) auf Flocke...