Auslaufmöglichkeiten?

Diskutiere Auslaufmöglichkeiten? im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hi alle zusammen. ich habe jetzt seit ungefähr 6 Monaten zwei Rennmäuse und wollte mal wissen wie man ihnen genügend und artgerechten auslauf...
C

Cidney

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hi alle zusammen.

ich habe jetzt seit ungefähr 6 Monaten zwei Rennmäuse und wollte mal wissen wie man ihnen genügend und artgerechten auslauf gönnen kann.

könnt ihr mir da weiterhelfen
weiß nicht ob das was ich so mache richtig ist.

danke für eure Antworten.

Gruß Cidney
 
26.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Auslaufmöglichkeiten? . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.790
Reaktionen
95
Huhu Cidney!
Was machst Du denn bisher? ;)

Ich würde den Rennern den Auslauf auf jeden Fall so anbieten, dass sie ihn vom Käfig aus allein erreichen können und somit selbst entscheiden, ob sie ihn nutzen wollen oder nicht (unter Aufsicht, versteht sich.)
Wir hatten für unsere Farbmäuse mal zwei lange Pappröhren, die aus dem Käfig auf einen großen Tisch führten, dort war dann ein Abenteuerspielplatz aufgebaut - so konnten die Mäuse selbst entscheiden, ob sie sich auf den Tisch wagen. Einige fanden´s toll, andere kamen ab und zu mal gucken, und wieder andere bevorzugten es, im sicheren Käfig zu bleiben...

Ich weiß von meiner Kollegin, deren Tochter zwei Renner hatte, dass die sich nach dem Auslauf sehr oft gekloppt haben, weil sie dann plötzlich so viel Platz hatten, dann blieb der eine mal etwas länger draußen als der andere - dann gab´s bei denen oft Zoff. Ob das immer so ist oder eine Ausnahme war, weiß ich natürlich nicht...

LG, seven
 
C

Cidney

Beiträge
20
Reaktionen
0
Erst mal danke für deine Antwort.
Bisher hab ich sie immer aus dem käfig raus genommen und im Badezimmer laufen lassen, da dort keine Kabel sind und so.
und nach so ner stunde hab ich sie wieder in den Käfig gesetzt.
Ist das in Ordnung so :?:

Aber Zoff hatten sie nie danach miteinander.

aber das mit dem Papprohr könnte ich mal versuchen danke.
 
C

Cidney

Beiträge
20
Reaktionen
0
Und wie oft sollte der Auslauf statt finden?
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.790
Reaktionen
95
Na, ich würde jetzt einfach mal sagen: So oft, wie Du Zeit hast ;)
Wenn Du täglich Auslauf anbieten kannst - am besten noch so ungefähr zur gleichen Zeit - dann gewöhnen sie sich möglicherweise dran und "warten" schon drauf...
LG, seven
 
C

Cidney

Beiträge
20
Reaktionen
0
Okay danke.
naja,
Täglich werde ich keine zeit haben,
aber ich versuch mein bestes. :D
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.790
Reaktionen
95
Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

Zu Deiner Frage:

Leider ist dieser Käfig absolut ungeeignet. Er sieht zwar "schick" aus und man könnte meinen, er wäre prima...

Aber:

1) Er ist viel zu klein.
Mindestmaße für 2 Farbmäuse sind 80x50cm Grundfläche und 80cm Höhe - um 5cm streite ich da jetzt nicht ;), aber da fehlen schon mal 8cm Breite und 14cm Länge - das klingt wenig, ist für so kleine Tiere wie Mäuse aber ´ne Menge.
Für Rennmäuse wäre er ebenfalls zu klein (da gelten die gleichen Maße, es würde aber 50cm Höhe reichen...), außerdem würden sie durch die Gitter die ganze Streu rausschaufeln.

2) Er ist innen durch die Gitterböden völlig ungeeignet für jedwede Tierfüßchen und von daher meiner Meinung nach für gar kein Tier geeignet.

3) Er hat haufenweise schädlichen bis gefährlichen Kram als Zubehör: Viel zu kleines Laufrad, Plastikröhren, Plastikhäuschen, gefährliche Spiralen...

Für Farbmäuse würde ich nach einem schönen Holzkäfig oder einem gescheiten Gitterkäfig suchen (letztere sind schwer zu finden, da oft der Gitterabstand zu groß ist, oder aber sie sehen ähnlich aus wie der, den Du da herausgesucht hast. (Du könntest auch einen Schrank umbauen, das machen auch viele Mäusehalter...)
Für Rennmäuse würde ich ein Terrarium empfehlen, da kannst Du superviel Einstreu zum Buddeln reingeben...

LG, seven
 
K

KDR42

Beiträge
6
Reaktionen
0
Also erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Also ich habe 2 Farbmäuse, die ich zur Zeit in einem Aqaurium halte...

Ich kann mir deneken, dass das nicht das beste ist, aber das ist ja auch nur eine Übergangslösung weil ich gerade umgezogen bin und das alte Terraium dabei kaputt gegangen ist.

Aber jetzt will ich denen ja mal was schickes kaufen^^

Ja, du hast recht, gut aussehen tut der mal auf alle Fälle.

Zum Thema Holzkäfige.
Hast du da vlt. Seiten wo man sich mal welche angucken kann?
Weil in Sachen selber bauen, da bin ich genauso geschickt wie England im Elfmerterschießen :lol: :lol: :lol:

Danke für die Antworten[/u]
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.790
Reaktionen
95
Hm - wir hatten unsere Voliere damals von www.kleintiervilla.de . Die Qualität war echt super, aber die Preise sind natürlich gesalzen.

Es gibt auch bei ebay (da sind wir übrigens auf kleintiervilla gestoßen) noch andere Anbieter, die Holzkäfige verkaufen, aber zu deren Qualität kann ich leider nichts sagen - es gab mal einen Käfig, der sah bei ebay toll aus, wurde von diversen Usern (aus einem anderen Forum) gekauft und entpuppte sich z. B. als qualitativ absolut minderwertig...

Es wäre auf jeden Fall wichtig, dass die Mäuse nicht weiter in einem Terra / Aqua wohnen, da dort die Belüftung einfach zu schlecht ist. Für Renner geht das, die pieseln nicht so viel. Aber bei Farbis stauen sich dann doch die Ammoniakdämpfe an, was auf Dauer nicht allzu gesund ist...

LG, seven
 
K

KDR42

Beiträge
6
Reaktionen
0
Nochmal vielen dank, muss ich mal gucken wie ich da smache mit dekm Geld, von nem Auszubildenengehalt ist immer leider nicht so viel möglich^^

Aber ich werd mein bestes tuen, damit es den beiden gut geht :)
 
K

KDR42

Beiträge
6
Reaktionen
0
Eine Frage hab ich noch.

Kann mir jemand vlt. mal einen Käfig zeigen, der geeinget wäre.
Und was sollte der Käfig denn alles mitbringen?
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.790
Reaktionen
95
Hi nochmal!

Schau doch mal auf www.diebrain.de vorbei. Da findest Du hier: http://www.diebrain.de/ma-gehege.html Infos zu geeigneten Käfigen. Rechts oben bei den Fotos siehst Du unsere Voli ;) Die ist natürlich ordentlich groß, aber da haben auch zu Spitzenzeiten 24 Mäuse gleichzeitig drin gewohnt... Die verbliebenen 7 haben sich am Ende fast drin verlaufen...

LG, seven
 
K

KDR42

Beiträge
6
Reaktionen
0
Nochmal vielen Dank.

Ich will dich ja nicht nerven, aber ich und mein Kumpel haben uns entscheiden einen Käfig selber zu bauen.
Gibt es da irgendwo im Internt e passende Bauanleitung dazu??

Dankeschön nochmal.
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.790
Reaktionen
95
Keine Sorge, Du nervst nicht ;)
Ich freu´ mich ja, wenn jemand sich ausführlich erkundigt und es von vornherein richtig machen will.
Zur Bauanleitung geh´ ich mal suchen (mir schwebt da was vor...) und melde mich dann nochmal...

LG, seven

edit: Da bin ich schon wieder ;)
Guckst Du hier: http://wiki.mausebande.com/farbmaus/bauanleitungen

Viel Spaß beim Bauen!
 
Thema:

Auslaufmöglichkeiten?