Helfen Geräusche CDs meinem Hund bei Angst vor Silvester?

Diskutiere Helfen Geräusche CDs meinem Hund bei Angst vor Silvester? im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo Ihr Lieben, ich hab da mal ne Frage. Mein Hund „Ares“ hat ziemlich Angst vor Silvester also vor Feuerwerk, Knallern, Schüssen von Jägern...
A

Ares

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich hab da mal ne Frage. Mein Hund „Ares“ hat ziemlich Angst vor Silvester also vor Feuerwerk, Knallern, Schüssen von Jägern und lauer so Zeug.
Wenn es geknallt hat krieg ich ihn manchmal 2-3 Tage kaum aus dem Haus und wenn er mit rausgeht zittert er am ganzen Körper und verricht sich in jeder Ecke.
Jetzt hat mir ein Bekannter erzählt ich sollte es mal mit einer Desensibilisierung mit Hilfe von Geräusche CDs versuchen.
Ich hab im Internet recherchiert und bin unter www.geraeusche-cd.com auf einen Shop, von einer Firma Handelsagentur Michel, gestoßen der genau solche CDs anbietet.
Jetzt meine Fragen:
Hat jemand Erfahrung mit solchen CDs?
Bringen die was?
Wird mein Ares nicht ganz verrückt wenn ich ihn den ganzen mit Feuerwerken und Geknalle quäle?
Wie mache ich das eigentlich mit den CDs einfach in CD-Player schmeißen und volle Lotte los?
Kann ich meinem Hund damit nicht schaden?
Kennt jemand die o.g. Firma habt Ihr schon mit denen Geschäfte gemacht (Seriös, Qualität)?
Kennt einer von euch noch andre Anbieter von solchen CDs und kennt Ihr die Qualität?
Sorry, sind ne ganze Menge Fragen. Aber ich hoffe trotzdem auf Eure Antworten und wer nicht Fragt stirbt bekanntlich dumm!
Vielen Dank im Voraus und viele liebe Grüße an euch (und eure vierbeinigen Lieblinge)
euer Ares
 
G

Galena

Beiträge
137
Reaktionen
1
Ob die Geräusche CD s helfen kann ich dir zwar nicht sagen, doch ich weiß das ich solchen Fällen die Bach-Blüten schon gute Dienste geleistet haben.

Zumal es auch einige Angst-Blüten gibt die gegen dieses Problem helfen können. Das sind jedoch KEINE Beruhigungstropfen - sondern die stabilisieren im besten Fall die Psyche deines Hundes auch auf Dauer, sofern die Mischung mit den Angst-Blüten richtig zusammengestellt wird.
Doch fürs erste könntest du auch die Notfalltropfen bzw. Rescue Remedy (in denen sind bereits 2 Blüten gegen Angst drin) von den Bach-Blüten dafür verwenden(die bekommst du rezeptfrei in jeder Apotheke).
 
Strassenköterin

Strassenköterin

Beiträge
2.670
Reaktionen
0
Eine systematische Desensibilisierung ist ein Verfahren, starke Gefühlsreaktioen wie z.B. Angst und Wut zu verringern. Das heißt aber nicht, dass dein Hund den ganzen Tag mit Ballerei überschüttet werden soll. Ganz gleich, was man desensibilisiert, man geht von geringsten Mitteln aus. Man schleicht sich sozusagen ein.

Dazu würde ich dann, wie Galene empfiehlt, Bachblüten geben. Eine homöopathische Apotheke kann dich dabei gut beraten, es gibt zu diesem Thema auch sehr gute Literatur.

LGvon der Strassenköterin mit den Köterchen
 
A

Ares

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke

Hallo Ihr Lieben,
Danke für Eure Antworten. Ich werde es mal mit Bach-Blüten und diesen CDs versuchen.
LG
Ares
 
Thema:

Helfen Geräusche CDs meinem Hund bei Angst vor Silvester?