biitte helft mir!! *will keine einzelhaltung mehr*=(

Diskutiere biitte helft mir!! *will keine einzelhaltung mehr*=( im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo ihrs, Ich habe 3 kaninchen (1 weibl und 2 männl.). Das weibl ist so 5 jahre alt die männchen ung 2 oder 3 jahre. Leider alle 3 einzeln in...
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo ihrs,

Ich habe 3 kaninchen (1 weibl und 2 männl.).
Das weibl ist so 5 jahre alt die männchen ung 2 oder 3 jahre.
Leider alle 3 einzeln in einem stall.
Die männl. sind glaub brüder und haben sich früher prima verstanden und waren zusammen.doch angeblich meinte der TA das eins der beiden weibl wäre.also musste ich sie leider auseinander setzen.
Da ich ja dachte das es weibl ist hab ich versucht es mit meinem älteren weibchen zusammenzu setzen,bemerkte dann,dass es ein männchen war und bekam nach 4 wochen babys,die aber alle nich überlebten.
Ich will einfach nich mehr das die 3 so allein sind,aba die 2 männchen verstehen sich bestimmt nich mehr.und zusammen mit dem weib gehts ja nur mit kastration.und meerschweinchen dazu is ja auch noch so pralle.(hatte mal eins mit einem bock zusammen,haben sich eig verstanden,doch das meerschweinchen war eines tages tot.vllt hat der bock es aus versehen zertreten.

hoffe ihr könnt mir helfen
mfg vicky
 
Korkurfan

Korkurfan

Beiträge
3.288
Reaktionen
0
Hallo!
Also ich würde erstmal beide Böcke kastrieren lassen. Nach den 6 Wochen wo sie noch decken können würde ich sie dann mit dem Weibchen vergesellschaften. Dann wäre es aber auch schlecht nur eine dreier Gruppe zu haben, also vllt. noch ein Weibchen dazu kaufen und ebenfalls auf neutralem Boden vergesellschaften. Vllt. können die anderen hier dir noch Tipps geben, bin in dem Bereich nicht so der Experte :wink:
Jedenfalls finde ich es toll von dir, dass du deine 3 wieder glücklich machen willst 8)
LG Korkurfan
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
wie korkurfan schon sagte, am besten ist du lässt die männchen kastrieren und vergesellschaftest dann alle drei zusammen... evtl klappen auch die drei zusammen, ich würds erst mal so ausprobieren.
 
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
was meinst du mit 6 wochen?meinst du wenn ich die kastrieren lassen würde das die noch 6 wochen lang decken können???wenn ja,wusst ich net^^.Ich lass mir das mit dem kastrieren durchn kopf gehen.wie viel kostet denn eine? 30 euro oder so?
Das wäre so cool wenn die alle zusammen könnten.dann bräuchte ich nur noch einen riesigen stall^^. aba was is wenn die sich trotzder kastration nich alle verstehen?
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
ja nach der kastra können die rammler noch 6 wochen nachdecken...
dass sie sich nicht verstehen kann immer sein, allerdings kann es ja auch nicht bleiben... ich denke schon dass das klappen wird, wenn du die vergesselschaftung richtig angehst. also alle auf neutralen boden und einfach machen lassen. viele versteckmöglichkeiten und blos nicht zwischendurch trennen. nur wenn blut fließt...
 
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
aber in der zeit dürfte ich doch das weibchen noch nich dazu setzen oder?und dann sollte ich einfach die 3 *auf neutralen boden* zusammensetzen und gucken was passiert?wäre es denn gut wenn ich noch ein weibchen hätte was ich dazu setzen sollte? halt das es vier sind ( 2 kastr.männchen und 2 weibchen?
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
nein das weibchen kannsz du dann noch nicht dazu setzen. ich würd sie auch erst alle drei zusammen setzen. du kannst es ruhig erst mit den dreien probieren, normalerweise geht das gut. wenn nicht, kannst du immer noch eins dazu holen. vier kanis brauchen ja auch ne menge platz...
 
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
joa,falls ich mich echt entscheide sie kastrieren zu lassen und alles klappt,müsste ich mir natürlich einen großen stall anlegen =).
warum müssen kastrationen so teuer sein,und dann noch 2 kaninchen xD.
naja ich weiß schon warum...aba trotzdem dumm.


achja danke euch schonmal für eure tipps usw ;-)
 
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
aber 2 männl.unkastrierte kaninchen allein ohne weibchen dürfen auch nicht zusammen oder?
wo sie noch klein waren haben die sich gut verstanden,doch ich schätze das sie sich nach der langen zeit nich mehr kennen.sie würden sich bestimmt totbeißen.
 
Korkurfan

Korkurfan

Beiträge
3.288
Reaktionen
0
Hi,
rumo hat die Frage nach den 6 Wochen ja schon geklärt :wink:
2 unkastrierte Rammler würden wahrscheinlich aufeinander losgehen und kämpfen, daher... :?
Also bei uns hat die Kastra so 45 gekostet... Gleich zwei zu haben ist natürlich schon dumm... :(
Wegen dem Stall und dem vergesellschaften kannst du auch mal hier nachschauen, dass hat mir sehr geholfen bevor ich mir meine 2 geholt habe :wink: http://www.diebrain.de oder gleich http://www.diebrain.de/k-index.html
LG Korkurfan
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
ja korkurfan hat da schon recht, zwei unkastrierte rammler verstehen sich in den seltensten fällen. du kannst ja erst mal bei verschiedenen tierärzten anfragen wie teuer eine kastra ist. und dann entscheiden zu welchem du gehst...
 
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
ist dann ne 3er gruppe gut oder wäre es besser ein 2tes weibchen dazu zuholen?und wie alt sollte es sein? die männchen sind glaub ungf 2 oder 3 jahre und das weibchen 5 oder 6.
joa ich gehe demnächst mal zum TA. bei uns gibt es 2.
Also ich kenne einen arzt und eine ärztin.(die ärtzin mag ich lieber^^)
sollte ich dann zu dem gehen der günstiger kastriert?
 
S

SpeedyGonzales

Beiträge
412
Reaktionen
0
Hi,
also zum Tierarzt kann ich dir nur soviel sagen wie, dass du es bei dem Tierarzt machen lassen solltest, dem du MEHR vertraust. Hierbei würde ich den Preis zunächst einmal an zweiter Stelle setzen. (was jetzt nicht heißen soll, das die günstigere Kastration besser oder schlechter ist, wie die teurere)
Und zu deiner anderen Frage: Ich denke, das eine 3 Gruppe gut wäre und würde probieren deine 3 erstmal zu vergesellschaften. Falls alle Stricke reißen sollten, dann würde ich dem Weibchen ein Partnerin geben, die ungefähr in ihrem Alter ist oder ein bisschen jünger, aber ich würde kein ganz kleines Ninchen holen. Da ein kleines Ninchen ja doch sehr fit und aufgedreht ist könnte es dein anderes Kaninchen vielleicht nerven, da es ja ca 6 Jahre alt ist - es ist besser ein 5 jahre altes Kaninchenweibchen zu hole, meiner Meinung nach.
Grüße von Speedy
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
speedygonzales hat ja schon alles geschrieben. :wink:
allerdings würd ich das weibchen, wenns mit den dreien nicht klappt, nicht mit einem anderen weibchen vergesellschaften. weibchen können sich auch ganz schön anzicken... ich würd dann jede mit einem kastraten vergesellschaften, oder halt alle vier...
 
T

Trine37

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hi,

wie funktioniert es mit einer sterilisierten Häsin und einem unkastrierten Bock ????
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
mmh also die häsen würde nicht schwanger werden... aber icg denke dass der bock sie ständig bedrängen würde und die häsin dadurch auch sehr schnell gestresst werden kann. ich bin mir nicht sicher, aber wenn sie steriilisiert ist, kann sie auch noch scheinschwanger werden, was ebenfalls auf dauer für das kani schädlich sein kann.
 
T

Trine37

Beiträge
49
Reaktionen
0
hallo,

das sie nicht schwanger wird habe ich mir schon gedacht :lol:
ich denke aber auch das es stressig wird für mein ninchen. naja zu not muss ich eben doch kastrieren lassen.
ich bin ja immer noch auf der suche nach nem bock mittleren alters. :roll:

Gruss von Trine
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
mmh im tierheim nichts gefunden? oder bei kaninchenschutzvereinen?
zeitung, oder supermarktanzeigen?
ich kenn das, ich such auch schon ne ewigkeit nen neuen partner für mein meeri und finde nichts passendes...
 
V

vicküüüü

Beiträge
22
Reaktionen
0
hallo rumo,

ich hatte auch vor alle 3 oder 4 zusammen zusetzen.
hoffe das die 3 sich verstehn.
meine mum meinte,die häsin noch zu vergesellschaften in dem alter würde sich nich mehr lohnen ,da sie es gewohnt sei allein zu sein.
aba ich selbst meine das sie sich trotzdem über gesellschaft freut (mit 6 jahren ungf) oder nich? maan nur dumm das das alles so teuer is. pro kastr. 43 euro.(und das bei 2 hasen) und dann brauch ich noch einen neuen großen stall :(

und zu trine:
sterillisierte häsin und unkastr. hase...
hm...ich würde sagen das der hase die ganze zeit rammeln wollen würde und es die häsin nervt. aba ich hab damit keine erfahrung.hab nur gehört anders rum wäre es besser...
aba vllt kann dir jemand anderes helfen =)
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hallo vicküüüü
ja deine häsin würde sich aufjedenfall noch freuen über gesellschaft. meine freundin hat auch eine 6 einzelhäsin übernommen und die mit einem bock vergesellschaftet. das hat ihr echt gutgetan, man hat richtig gesehn wie sie aufgelebt hat. sie ist noch 10 jahre geworden :wink:
vllt kannst du ja anstelle des stalls einen auslauf aus gitterelemeten an deinen alten stall stellen? die sind meist bicht so teuer wie ein ganzer stall... außerdem kannst du versuchen deine drei einzelnen ställe zu verbinden.
wünsche dir viel glück bei der vg
 
Thema:

biitte helft mir!! *will keine einzelhaltung mehr*=(

biitte helft mir!! *will keine einzelhaltung mehr*=( - Ähnliche Themen

  • HELFT MIR Nachwuchs

    HELFT MIR Nachwuchs: Oh je oh je oh je... meine Fee hat gerade eben Babys bekommen. Was nun, was soll ich tun... wie soll ich mich verhalten... sind ihre ersten...
  • HELFT MIR Nachwuchs - Ähnliche Themen

  • HELFT MIR Nachwuchs

    HELFT MIR Nachwuchs: Oh je oh je oh je... meine Fee hat gerade eben Babys bekommen. Was nun, was soll ich tun... wie soll ich mich verhalten... sind ihre ersten...