Gassigehen für Anfänger...

Diskutiere Gassigehen für Anfänger... im Hundespiele, Sport und Freizeit Forum im Bereich Hunde; Hallo Zusammen, heute habe ich zum ersten Mal ein paar Hundefragen und ich nehme stark an es werden nicht die Letzten sein. :wink: Wir wollen...
S

Schnuffeline

Beiträge
507
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

heute habe ich zum ersten Mal ein paar Hundefragen und ich nehme stark an es werden nicht die Letzten sein. :wink:
Wir wollen am Samstag mit Pflegehunden unseres Vereins Gassigehen. Nur leider habe ich, im Gegensatz zu meinem Freund, überhaupt keinerlei Erfahrung mit Hunden.

Was muss ich beachten? Was tue ich wenn? Sollte ich Hundeleckerlies dabei haben??? Die Gegend ist recht ländlich so mit Feldern und kleinen Wäldern.

Ich brauche kurz gesagt einen Grundkurs zum Thema Hund. :?
 
Strassenköterin

Strassenköterin

Beiträge
2.670
Reaktionen
0
Schnuffeline, es ist schön, dass ihr gemeinsam mit den Vierbeinern etwas unternehmen wollt.

Beim "Gassi gehen" sind etliche Regelungen zu beachten:

z.B. Maulkorbpflicht: ( gegebenenfalls Befreiungsschein beim "Gassi gehen" mitnehmen ), gilt nur für Hunde bestimmter Rassen

Anleinpflicht: zum Vermeiden von Gefahren in Stadtgebieten, Ausnahme dabei sind ausgewiesene Hundefreiflächen

Mitführverbot: Z.B. Friedhof, Botanischer Garten, Spielplätze

Hundekot: öffentliche Flächen dürfen nicht verunreinigt werden

Unterwegs in Wald und Flur: in freier Landschaft besteht keine Verpflichtung, den Hund anzuleinen, aber es gilt der Grundsatz, nur den Hund abzuleinen, der gehorsam ist. Wildlebende Tiere werden stark beunruhigt, sie dürfen nicht aufgeschreckt und gejagt werden.

Im Naturschutzgebiet gilt generell Anleinpflicht.

Auf Landwirtschaftsflächen sollte der Hund nicht frei herumlaufen.

Das sind nur grob einige Regeln, die man wissen sollte, da bei Verstößen Geldbußen drohen.

Wenn die Hunde sich kennen, dann gibt es eigentlich wenig Konfliktpotential. Was nicht funktioniert ist, wenn ein Teil der Hunde angeleint ist und die anderen laufen frei herum.

Wir gehen auch oft mit mehreren Hunden spazieren, wobei meine Yorkis oft die kleinsten sind, gerne auch mal provozieren. Aber oft strömen die großen Hunde so eine Gelassenheit aus, sind auch immer sehr vorsichtig im Umgang mit dem kleinen Volk, so dass wir bei diesen Spaziergängen noch keine schlechten Erfahrungen gemacht haben.
Es ist dann so schön, der Hundemeute zuzusehen, wie sie sich balgen und jagen, dass ich das nicht missen möchte.

Am Ende sind Hund und Mensch zufrieden.

Einen schönen Spaziergang wünscht die Strassenköterin mit der kleinen Hundemeute
 
S

Schnuffeline

Beiträge
507
Reaktionen
0
So, jetzt wollte ich mal berichten, wie unser Samstagspaziergang mit Hermine und Josie so abgelaufen ist.

Grundsätzlich war die Übergabe total chaotisch, da unsere Vereinsleiterin vergessen hatte, dass wir schon um 12.00 Uhr kommen wollten. Naja, sie hat uns die 2 Hunde in die Hand gedrückt und dann sind wir losgetigert. Wir hatten die Beiden immer nur an der Leine. Wir sind immer direkt an einem Feld entlanggelaufen, wo uns nur 3 Leute entgegen kamen.

Josie war total entspannt und hat sich riesig gefreut. Hermine dagegen hat immer wie irre an der Leine gezerrt. Ständig hat sie sich total gestresst und beunruhigt nach mir umgesehen. Ihren Schwanz hatte sie immer an ihren Bauch gezogen. Wenn wir mal kurz halt machten, hat sie sich so weit wie es nur geht von mir weggestellt. Wie soll ich da am besten auf sie eingehen?

Ich hatte nicht mal Leckerlies mit dabei! Da werd ich selber mal welche kaufen, damit ich die Hundis auch mal bestechen kann. :wink:
 
DerJammy

DerJammy

Beiträge
8
Reaktionen
0
Es kommt etwas auf den Hund an. Läuft er weg ( ohne Leine ) oder vor und man ruft Ihn und er kommt etwas später, dann darf man Ihn nicht bestrafen. Er lernt dann, dass er nicht kommen darf, sonst wird er bestraft. Wir haben den Fehler mal gemacht.
 
Thema:

Gassigehen für Anfänger...

Gassigehen für Anfänger... - Ähnliche Themen

  • Woran erkenne ich für welche Sportart mein Hund geeignet ist?

    Woran erkenne ich für welche Sportart mein Hund geeignet ist?: Das Thema interessiert mich und da hätte ich gerne eure Meinung. Es gibt ja sehr viele verschiedene Hundesportarten, jetzt ist Zoey sowieso noch...
  • Intelligenzspiele für den Hund

    Intelligenzspiele für den Hund: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Intelligenzspielen für den Hund und welche würdet ihr empfehlen können? (*Sammelthread*)
  • Beschäftigung für heisse Tage

    Beschäftigung für heisse Tage: Hallo, wie beschäftigt ihr eure Hunde an heissen Tagen und was hat euren Hunden davon besonders gut gefallen oder mit was haben sie sich...
  • Siele für drinnen?

    Siele für drinnen?: Bei uns regenet es zurzeit ...und im Garten kann man nicht mit dem Hund spielen :( Kennt ihr lustige spiele für drinnen?
  • Siele für drinnen? - Ähnliche Themen

  • Woran erkenne ich für welche Sportart mein Hund geeignet ist?

    Woran erkenne ich für welche Sportart mein Hund geeignet ist?: Das Thema interessiert mich und da hätte ich gerne eure Meinung. Es gibt ja sehr viele verschiedene Hundesportarten, jetzt ist Zoey sowieso noch...
  • Intelligenzspiele für den Hund

    Intelligenzspiele für den Hund: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Intelligenzspielen für den Hund und welche würdet ihr empfehlen können? (*Sammelthread*)
  • Beschäftigung für heisse Tage

    Beschäftigung für heisse Tage: Hallo, wie beschäftigt ihr eure Hunde an heissen Tagen und was hat euren Hunden davon besonders gut gefallen oder mit was haben sie sich...
  • Siele für drinnen?

    Siele für drinnen?: Bei uns regenet es zurzeit ...und im Garten kann man nicht mit dem Hund spielen :( Kennt ihr lustige spiele für drinnen?
  • Schlagworte

    gassi gehen für anfänger