mein Kaninchen hat Angst vor mir- was soll ich tun?

Diskutiere mein Kaninchen hat Angst vor mir- was soll ich tun? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Seit ein paar Tagen hat Connie Angst vor mir.Sie war nie die, die sofort auf mich zugesprungen ist, aber seit ca. 3 Tagen knurrt sie mich immer an...
Maren

Maren

Beiträge
223
Reaktionen
0
Seit ein paar Tagen hat Connie Angst vor mir.Sie war nie die, die sofort auf mich zugesprungen ist, aber seit ca. 3 Tagen knurrt sie mich immer an wenn ich die Hand in den Käfig strecke oder wenn ich sie streicheln will.
Und sie will mich auch beißen, wenn ich z.B. ein Stöckchen aufhebe.
Das hat sie früher nie gemacht. Und sie hat es auch immer genossen, wenn ich sie gestreichelt habe.
Connie ist zur Zeit in der Nacht in einem Käfig (drinnen) und Tagsüber ist der Stall offen und sie kann im Flur rumhoppeln. Der ist ganz mit Decken bedeckt und es stehen dort pappkartons in denen sie sich versecken kann. Wenn ich dabei bin darf sie auch ins Zimmer.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfebn könnte-ich bin verzweifelt!
Liebe Grüße, Maren
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hallo,

wie groß ist denn der Käfig?

Um diese Jahreszeit fängt bei Kaninchen die Paarungszeit an, die Weibchen suchen sich ihre Reviere und verteidigen diese gegen Eindringlinge. Es ist daher möglich, dass dein Weibchen einfach hitzig (=Paarungsbereit) ist.
Eine Hitze dauert ca. 1 Woche, vielleicht legt sich das Problem von ganz alleine wieder.

Am Besten akzeptierst du erst mal, dass sie im Moment etwas zickig ist.

Du solltest sie aber gut beobachten, aggressives Verhalten kann auch z.B. Aufgrund von Schmerzen o.ä. auftreten.
Ansonsten ist alles in Ordnung mit ihr?
 
Maren

Maren

Beiträge
223
Reaktionen
0
Ja, also sonst scheint sie nichts zu haben. Ich hab sie mal beobachtet und sie gründlich durchsucht, aber ihr scheint nichts zu fehlen.
Wie groß der Stall genau ist weiß ich grad nicht, müsste ich nachmessen. Das ist eben ein ganz normaler Kleintierkäfig und der Stall draußen ist 1,20 Meter x 0,6 Meter.
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Wobei ich auch anmerken muss, dass Kaninchen Rudeltiere sind, die sich erst in einer Gruppe richtig wohl fühlen.

Meine Kaninchendame hat dieses Verhalten täglich an den Tag gelegt. Sobald ich in das Gehege fasste, griff sie mich knurrend an!
Aber ich denke auch, dass sie evt. hitzig ist.
Eine Scheinschwangerschaft erkennst du, in dem sich das Tier das Fell ausrupft und damit ein Nest baut.

LG Jamie
 
Maren

Maren

Beiträge
223
Reaktionen
0
Also scheinschwanger ist sie glaube ich nicht, denn Fell habe ich im Stall noch nicht entdeckt. Aber ich werde noch ein paar Tage warten.
Vielleicht ist es wirklich nur, weil es Paarungszeit ist.
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hallo,

Nestbau ist kein sicheres Zeichen für eine Scheinschwangerschaft. Auch einige hitzige Zibben bauen Nester.
 
M

mellelovesfusselundfelix

Beiträge
9
Reaktionen
0
mein Kaninchen auch weiblich ist fast genau so nur das sie vor mir weg läuft wenn ich sir in de stall brigen will einmal ist sie mir sogar vom arm gesprungen sie knurt auch wenn ich die hand in den stall halte könnt ihr mir auch helfen smilie_11
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
kaninchen mögesn es gar nicht hoch gehoben zu werden. weibchen sind auch sehr revierbezogen und lassen ungern jemanden in ihr revier.
versuch sie mal mit einer transportbox umzusetzen, das stresst sie viel weniger.
wohnt sie den alleine?
 
M

mellelovesfusselundfelix

Beiträge
9
Reaktionen
0
thx für de tipp nee ich hab noch ein kaninchen felix der ist kastriert
 
P

pepe-kiara

Beiträge
9
Reaktionen
0
meine häsin knurrt mich an

hi ich hab auch das gleiche problem.
meine häsin knurrt mich manchmal an, sobald ich in den käfig lange um zb das futternäpfchen zu holen.wenn ich ihr dabei zu nahe komme dann beißt sie mich auch ab und zu.das ist nicht nur eine gewisse zeit so (paarungszeit) sondern einfach ab und zu aus heiterem himmel.
sie ist generell etwas scheu,deswegen habe ich mir keine großen gedanken gemacht,da ich aber was über scheinschwangerschaft gelesen habe muss ich euch was fragen:
was sind denn die anzeichen?
sie zupft sich auch fell raus und manchmal liegen richtig große fellbüschel im käfig rum...
muss ich mir sorgen machen? wie geht man dagen vor?

vielen dank im vorraus für eure antowrten
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
kaninchenweibchen sind revierbezogen und verteidigen dieses auch gegenüber dem futtergeber.
wie oft hat sie das denn? also dass sie sich fell ausrupft? es kann sein dass sie hitzig ist, es kann aber auch eine scheinschwangerschaft sein. wenn die vermehrt auftritt, kann das ein anzeichen von geschwüren in der gebärmutter sein.
 
S

sonne213

Beiträge
12
Reaktionen
0
so ein verhalten kenn ich nur von meinem bock was aber nach der kastra besser geworden ist und nun bekommt er auch wieder seine gruppe und dann hoffe ich das es ganz nach lässt
 
P

pepe-kiara

Beiträge
9
Reaktionen
0
also des mit dem fell ist einfach mal so, sie zupfte zuerst dem männchen das fell raus und jetzt ab und zu sich selbst. hitzig ist sie sehr und das schon seit ner weile, sie versucht ihn zu rammeln und er rennt immer weg :)
des hört sich jetzt vielleicht blöd an aber was kann man dagengen machen?
dass sie ihn nicht mehr bedrängen muss...
er kann nicht lange ruhig sitzen ohne dass sie gleich zu ihm springt, er tut mir so leid :|
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
hat dein ninchen kahle stellen wenns fell rausgerupft wird? wenn nicht kanns dann nicht auch nur nen wechsel vom winter zu sommerfell sein ?

wenn deine dame zickig zu dir ist, versuchs doch mal so: das was sie ganz gerne futtert, immer nur geben, wenn du die türe aufmachst bzw. du reinfassen willst.. mit der zeit verbindet sie Leckerlies mit deiner Hand

rede immer ruhig mit ihr und mach keine hastigen bewegungen..
ich sitz manchmal auch einfach nur vorm gehege und schau was meine 2 machen.. die sind eh neugierig und kommen mit der zeit automatisch her.. versuchs einfach mal.. wenn sie herkommen bekommen sie ihr heissgelibetes trockenkräuter.. was die dame jeden morgen wenn ich 5 uhr aufstehe fordernd einfordert :) macht dann immer männchen und schaut mich eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig lange an :)


ich hol jeden tag mindestens eine hand voll fell ausn gehege raus von meinem rammler... was der haare verliert müsste der bald nackig sein :D
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
ja es kann auch vom winterfell kommen, wenn sie kein nest damit baut.
das besteigen ist ein dominanzverhalten. viel machen kann man dagegen nicht. wieviel platz haben deine kleinen denn? für zwei tiere gilt mind 4qm. am besten ziehst du noch eine ebene ein, so können sich die zwei auch mal ausser sicht gehen.
 
P

pepe-kiara

Beiträge
9
Reaktionen
0
ein nest baut sie glaub ich nicht, das beruhigt mich :D
also solange wir nicht da sind sind sie leider solange im käfig (wir haben den größten gekauft den sie im laden hatten=),
gegen mittag ist einer von uns da und dann dürfen sie im ganzen zimmer rumspringen.bei gutem wetter sind sie draußen.
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hi
käfige aus zooläden sind alle viel zu klein. kein wunder dass das mädel stress macht. sie werden dann ja auch sicher nachts in den käfig müssen oder? und kaninchen sind dämmerungs- und nachtaktive tiere. sie brauchen de nplatz zum rumtoben und sie müssen sich auch mal aus dem weg gehen können, was bei so kleinen käfigen nicht geht.
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
dementsprechend sieht immer meine küche aus.. überall köttel-tretminen :p:D:p:D zum glück gibts schaufel und kehrbesen :D
 
Thema:

mein Kaninchen hat Angst vor mir- was soll ich tun?

mein Kaninchen hat Angst vor mir- was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Kaninchenquäler was tun?

    Kaninchenquäler was tun?: Paar Häuser neben uns wohnt eine Familie mit vielen Kindern. Die hatten zwei Kaninchen mit sehr viel Nachwuchs. Die jüngeren Kinder teils...
  • Kaninchenquäler was tun? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Kaninchenquäler was tun?

    Kaninchenquäler was tun?: Paar Häuser neben uns wohnt eine Familie mit vielen Kindern. Die hatten zwei Kaninchen mit sehr viel Nachwuchs. Die jüngeren Kinder teils...
  • Schlagworte

    mein kaninchen hat angst vor mir