Schildkröte als Haustier

Diskutiere Schildkröte als Haustier im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Hallo Ich bekomme bald eine Schildkröte. Ich bin 12 und habe bedenken, dass wenn ich ausgezogen bin, die Schildkröte immernoch lebt! Soll ich die...
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo

Ich bekomme bald eine Schildkröte.
Ich bin 12 und habe bedenken, dass wenn ich ausgezogen bin, die Schildkröte immernoch lebt! Soll ich die dann mit zu mir nehmen?
Wie lang leben die eigentlich??
Ist das eine gute Idde, mir eine zu kaufen, oder quäle ich sie nur.
Wie groß muss das Terrarium sein?
Wie soll ich die nennen??

LG Schildkröti
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
1. Muss erst mal der Hamster und die Fische sterben. (Sorry, find das so traurig komisch :arrow: du rechnest ja schon damit)
2. Entweder nimmst du die Schildkröte mit, oder sie lebt weiter bei deinen Eltern. Schildkröten werden bei richtiger Haltung sehr alt.
3. Kommt auf die Art an, wie lange sie leben. (Wasser- oder Landschildkröte)
4. Wenn du ein möglichst artgerechtes Gehege, Terrarium schaffst, dann ist es sicher keine Quälerei. Die meisten Wasserschildkröten, die recht "einfach" zu halten sind, brauchen ein Aqarium von 2m. Auch aufwändige Beleuchtungstechnik. Europäische Landschildkröten verbringen den Sommer in 20-30m² großen Gehegen. Diese brauchen ein isoliertes und beheizbares Frühbeet.
Sie fallen in die Winterstarre und verbringen diese bei max. 7C. Am besten in einen eigens angeschafften Kühlschrank. Die Anschaffungskosten sind sehr hoch. TA-Kosten, Futter, Strom...
5. So groß wie möglich. Angaben siehe oben.
6. Hugo, Hubert oder doch Herby? :lol: Ist doch deine Sache.....

Kannst du dies alles dem Tier bieten?

LG Jamie
 
E

Evil Bonita

Beiträge
343
Reaktionen
0
Hey Jamie - ich habe ja zu Beginn Deinen Punkt 1 nicht verstanden - bis ich einen anderen Thread von Schildkröti gelesen habe...
Gruselig finde ich das!!

Also, Schildkröti, ich finde du solltest Dich vielleicht mal mit all den Gedanken um die Tiere kümmern, die Du hast. Auch die wollen ein artgerechtes und schönes (Rest)leben haben und nicht schon totgesagt werden.
Wartest Du jetzt auf den Tod Deiner bisherigen Kameraden?
Und was ist, wenn Du die Schildkröte nicht mehr willst - muss die dann auch erst sterben, bevor das nächste kommt? (Und das kann unter Umständen lange dauern...)
Tut mir leid, wenn ich verständnislos reagiere. Aber ich finde was Du so schreibst klingt sehr unüberlegt und unreif.
Ich hatte eine Bekannte, die eine Landschildkröte hat und das kostet einiges an Arbeit und Geld. Bist Du Dir sicher, dass das das richtige Tier ist?
Wenn Du sie artgerecht und richtig halten willst, musst Du viel investieren.
Bist Du dazu bereit? Auch längere Zeit?

Liebe grüße
Evil Bonita
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Zumal der Hamster ja auch erst 6 Monate alt ist, oder?
Hamster werden nicht alt, aber um die 2 Jahre schon! (Kann man natürlich nicht pauschal sagen!!)

Da hast du schon noch ein bisschen Freude mit dem kleinen Kerlchen.

Jamie
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
also sechs monate ist echt noch nicht alt... mein zwerg ist jetzt schon fast drei jahre alt und noch super fit.... die hamster einer freundin sind alle! vier jahre alt geworden...

schildkröten werden teilweise sehr groß vor allem die landschildkröten...
die wasserschildis haben meist aber auch ne Panzerlänge von durchschnittlich 30cm und es gibt noch größere....
also so lange dein hamster noch lebt würd ich mich noch weiter über schildröten informieren... hast ja noch nen bissl zeit :wink: du wirst sehen das die haltung echt nicht einfach ist... aber wenn du es dir genau überlegt hast und merkst das du die verantwortung für so ein tier, was je nach art, bis zu 80 jahre werden kann, übernehmen willst, hast du nen super interessantes haustier... :)
 
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
hey

Um Gottes Willen...
Nein ich liebe mein Hamster und meine Tieren...
Und ich hoffe sehr, dass die noch LANGE leben werden!!!!
Nur das war so ausgemacht mit meinen Eltern, denn ich habe noch 3 Geschwister und dann jetzt noch eine Schildkröte, das wird dann zu viel!
Ich habe mich schon sehr gut Informiert.
ich wünsche mir jetzt noch ein Buch von den Schildkröten auf Weihnachten!
ich hätte gerne eine griechische Landschildkröte.
Wir haben einen rießen Garten und da hat sie sann viel Platz, die Schildkröte!
Sie kann dann in meinem Zimmer sein, da ich ein SEHR großes hab!!
Lieben Gruß Sarah
 
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo

Eine frage ist mir zum Thema Schildkröte noch nicht ganz klar:
Leben Schildkröten alleine oder brauchen sie gesellschaft??
Wie viele soll ich mir dann kaufen??
Männlich oder Weiblich??
Sarah
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Hmm, naja.
Trotzdem haben diese Tiere große Ansprüche, die du auch gerecht werden musst.
Verstehe mich nicht falsch. Ich finde es toll, dass du dich vorher ausgiebig informierst. Es hatte sich nur etwas komisch angehört... :wink:

LG Jamie
 
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
hey

Ja ich hab´s auch komisch vormuliert... :?
Egal... kannst du mir einen Tipp geben, welches Buch ich kaufen soll um mich richtig GUT zu infomieren...??
Kannst du mir noch ein paar tipps geben zum Thema Schildkröte??
LG Sarah
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Es gibt sicherlich viele Bücher auf dem Markt, aber auch mindestens genauso viele, die Mist sind. Falsche Angaben ect. machen.

Nein, sorry, mein Grundwissen ist mit dem 1.Beitrag ausgeschöpft. :lol:
Habe keine Schildkröte, und wär auch nie eine haben... Daher kenne ich mich mit diesen Tieren auch nicht wirklich aus...

Jamie
 
rumo

rumo

Moderator
Beiträge
2.867
Reaktionen
3
hey
es ist toll das du dich so informierst!
leider hab ich von landschildkröten nicht alzu viel ahnung, aber es gibt hier sicher noch foris die dir was dazu sagen können.
ich weiß nur das landschildkröten sehr alt werden können und sehr viel platz brauchen, ich denke ein gartengehege wäre das beste und im winter wird sie einige wochen winterschlaf halten... du musst nur überlegen dass wenn du eine ausbildung anfängst und weiter wegziehst, dass du sie wohl erstmal bei deinen eltern lassen musst, da du sicherlich noch nicht sofort so einen großen garten haben wirst :wink: sie müssen damit also einverstanden sein deine schildi auf unbestimmte zeit zu pflegen...
 
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hey

Ich bekomme meine Schildkröte wahrscheinlich wenn ich Geburtstag habe :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) *freu*
Meine Freundin holt sich eine Männliche Schildkröte und ich eine Weibliche Schildkröte und dann gehen ich oder si zu mir jeden tag und dann sind sie nicht alleine und haben spaß aneinander...
Wenn sie wollen, dann können sie ruhig babys bekommen... Ich habe mich auch schon darüber Infomiert... Und ich weiß jetzt auch schon was wir dann mit denen machen werde...
Meine heißt dann Leonie und meiner Freundin ihrer Hugo... :lol: :lol:
Meine Eltern sind auch mit allem einverstanden, da mein Vater früher auch Schildkröten gehabt hab!
Daher kennt er sich auch schon aus und kann mir auch schon Topps geben!
Ich freue mich schon sehr!!!!
Sarah
 
A

Anonymous

Gast
Nein, Nein, Nein und nochmals Nein!!

1. ist ja schön das du dich informierst, aber scheinbar nicht genug, sonst würdest du jetzt nicht hals über kopf nach einer schildkröte suchen.

2. schildkröten werden sehr sehr sehr sehr sehr alt,.
Ich kann mir nicht vorstellen das du in 50 jahren immernoch täglich zu deiner jetzt besten freundin gehst.

3. für alle Tiere ist es stress wenn sie täglich hin und her gekarrt werden, von daher ist die Idee das du sie einfach täglich mit zu deiner freundin nimmst oder umgekehrt eine sehr schlechte Idee!

4. nur weil jemand mal eine Schildkröte hatte, heisst das noch lange nicht das er sich auskennt.

5. du weisst nochnichtmal wie man Schildkröten artgerecht hält, füttert, verpflegt und willst babys. das kann nicht gut gehen!



Informier dich bitte mal allgemein über Tiere und deren Bedürfnisse, was du hier schreibst ist schlichtweg nicht überdacht.
denke drüber nach wie du es fändest ständig hin und her gekarrt zu werden obwohl du gar nicht weisst wo es hingeht.

Kaufe dir Bücher, klar in vielen steht Mist drin, aber dieser Mist ist meisst noch besser als der Mist den du hier verzapfst.
am besten kaufe dir verschiedene Bücher, 3 oder 4 von Verschiedenen Verlagen, lese sie und überlege dir dann ob du immernoch Schildkröten haben willst oder nicht.
 
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
hey

danke für deine nachricht...
auf die kann ich verzichten!!!!!!!!!!
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Ich schliesse mich Pouco voll und ganz an!
Erst willst du eine Schildkröte, jetzt scheinbar mehr. Denn du willst ja Nachwuchs!

Die Tiere zusammen zulassen und wieder auseinander zusetzen ist purer Stress für die Tiere!

Du wolltest unsere Meinung hören, ansonsten hättest du hier nicht gepostet. Dann darfst du aber auch nich so kindisch reagieren!

Wir wollen nur, dass du dich mit dem Tier nicht überforderst. Weil eine Ahnung dieser Tiere hast du nicht, und scheinbar auch nicht deine Eltern.

Also informiere dich weiter! Du bist jung und hast ja noch andere Tiere.
Eine Schildkröte zu halten ist sehr aufwendig!

Jamie
 
A

Anonymous

Gast
@schildkröti

mag sein das dir meine Meinung nicht passt, mag sein das ich mich im Ton vergriffen habe, mag sein das du denkst ich liege falsch.

zumindest letzteres ist aber nicht so.
Ich liege nicht falsch.
denk einfach mal drüber nach was ich dir geschrieben habe und achte nicht auf den Ton, sondern nur auf die Fakten und du wirst mir rechtgeben müssen!
 
S

schildkröti

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hey

Hallo.
Ich hab noch mal mit meinen Eltern geredet und mit meiner Freundin!!
Meine Freundin macht sich jetzt auch mal größere Gedanken...!
Und meine Vater hat gesagt mit meiner Freundin, das geht nicht, das ist zu viel stress für die Schildkröten und zu viel Zeitaufwendig für mich...
Und meine Eltern haben gesagt, entweder ich kaufe mir 2 Schildkröten oder gar keine.
So jetzt kauf ich mir 2 weibchen...!
Ist es so ok??
Ich lese jeden Tag 1-2 Stunden Informationen über Schildis.
Ich lasse mir Bücher schenken.
In der schule lese ich jede Pause in der Bibliothek was über Schilkröten nach und mache sonst noch was...
Ich denke am schluss werde ich SEHR gut Informiert sein oder??
Gruß Sarah
 
A

Anonymous

Gast
na das hört sich doch schon ganz anders an als dein post von vorhin!

freut mich!


hoffentlich sagst du das jetzt nicht nur um uns zu gefallen, sondern weil es wirklich so ist
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Habe auch irgendwie das Gefühle Pouco. (Dein kleingeschriebenes!) Will dir aber nichts unterstellen. :!:

Aber wenn es so ist, wie du es geschrieben hast, dann freut mich das sehr. Warum werden deine Eltern jetzt erst so einsichtig? Naja, besser später als nie!
 
E

Evil Bonita

Beiträge
343
Reaktionen
0
Hi Schildkröti,
Ich kann Dich zu gut verstehen! Ich wollte als Kind unbedingt Meerschweinchen! Hab mein ganzes Geld für welche gesparrt (und Käfig) und war voller Feuereifer. Und genau das ist ungut.
Es waren viele Stunden Arbeit, Stallausisten, eben nicht zur Freundin fahren, weil der Stall/das Futter sonstwas noch gemacht werden musste.
Lange beim TA sitzen, wenn das Tier krank war (von den Kosten nicht zu sprechen, die haben meine Eltern übernommen.)

Dann kam der 1. Freund. Aber so manches Mal konnten wir uns doch nicht sehen - die Tiere wollten gepflegt werden. Das klingt jetzt sehr negativ und ich versichere Dir, ich habe meine Frieda geliebt... aber dennoch den Aufwand unterschätzt!
Und weißt du, wieso ich Schweine wollte?? Zuvor wollte ich genau so UUNNNNNBBEEDDINNGT eine Schildkröte - griechisch Land - aber die Einfuhr dieser Tiere war/ist verboten, oder sonst was... jedenfalls ging das nicht sofort - dann sah ich Schweinies. Dann wollte ich die genau so unbedingt.
Meine Ma wusste von Anfang an, dass sie letztlich die Verantwortung tragen muss, für das Tier und dafür, dass ich mich drum kümmer. Und sie wollte genau so Schweine. Sonst wäre das NIE gutgegangen. (ich war 12!)
Ich will Dir nicht ausreden, Schildis zu haben, aber überlege reiflich! Kannst Du diese ganzen Pflichten auch dann wahrnehmen, wenn Du mal krank bist? Mal verliebt bist? Mal in den Urlaub willst? Und wenn das Tier krank wird... kannst Du die Zeit aufbringen mit ihm einen TA-Marathon zu machen, wenn es nötig wird? Hast Du das Geld dazu? (Oder zahlen Deine Eltern? Ist das geklärt?)
Lass Dir doch einige Zeit Zeit - wenn Dus dann immer noch willst, dann weißt Du, dass es richtig ist.

Ich habe übrigens später erst festgestellt, dass das Tier, was am besten zu mir passt Katzen sind... ;-)
Liebe Grüße und viele Gute nachdenkliche Stunden!
Evil Bonita
 
Thema:

Schildkröte als Haustier

Schildkröte als Haustier - Ähnliche Themen

  • Haustiere

    Haustiere: Heyy mich würde mal interessieren wie viele Tiere ihr so habt ;) Ich habe: eine Dsungarendame zwei Katzen ...... und hätte gerne...
  • Welches Haustier für mich?

    Welches Haustier für mich?: Hi, ich (14) ziehe demnächst mit meinen Eltern um und habe sozusagen einen „Gutschein“ erhalten. Bedeutet, ich will seit Jahren ein Haustier und...
  • Haustier-Podcast

    Haustier-Podcast: Huhu! Wollte euch nur über einen ganz spannanden Podcast von Dradio Wissen aufmerksam machen, in dem eine Stunde lang über verschiedene Themen...
  • Schildkröte hat stark abgenommen ( Winterschlaf)

    Schildkröte hat stark abgenommen ( Winterschlaf): Hey Die Schildkröte meiner Schwester hat im Winterschlaf 200gramm abgenommen ! Also sie überwintert im Kühlschrank und bekommt jeden Tag...
  • Schildkröten abzugeben (???)

    Schildkröten abzugeben (???): Hallo! Meine Freundin hat im Moment 25 Landschildkröten und darunter 19 Babies. Ein paar von denen möchte sie abgeben aber keiner meldet sich auf...
  • Schildkröten abzugeben (???) - Ähnliche Themen

  • Haustiere

    Haustiere: Heyy mich würde mal interessieren wie viele Tiere ihr so habt ;) Ich habe: eine Dsungarendame zwei Katzen ...... und hätte gerne...
  • Welches Haustier für mich?

    Welches Haustier für mich?: Hi, ich (14) ziehe demnächst mit meinen Eltern um und habe sozusagen einen „Gutschein“ erhalten. Bedeutet, ich will seit Jahren ein Haustier und...
  • Haustier-Podcast

    Haustier-Podcast: Huhu! Wollte euch nur über einen ganz spannanden Podcast von Dradio Wissen aufmerksam machen, in dem eine Stunde lang über verschiedene Themen...
  • Schildkröte hat stark abgenommen ( Winterschlaf)

    Schildkröte hat stark abgenommen ( Winterschlaf): Hey Die Schildkröte meiner Schwester hat im Winterschlaf 200gramm abgenommen ! Also sie überwintert im Kühlschrank und bekommt jeden Tag...
  • Schildkröten abzugeben (???)

    Schildkröten abzugeben (???): Hallo! Meine Freundin hat im Moment 25 Landschildkröten und darunter 19 Babies. Ein paar von denen möchte sie abgeben aber keiner meldet sich auf...