Hund frisst kein Hundefutter

Diskutiere Hund frisst kein Hundefutter im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo! Hab jetzt noch eine Frage. Also und zwar ist mein Hundi ziemlich verwöhnt. Da sie mit meiner Mutter in die Arbeit geht und entzwischen...
L

Larii_Farii

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo!

Hab jetzt noch eine Frage. Also und zwar ist mein Hundi ziemlich verwöhnt. Da sie mit meiner Mutter in die Arbeit geht und entzwischen total beliebt ist bekommt sie nach der mittagspause immer ein bisschen davon was halt so übrig blieb. Ich weiß das es nicht gut ist weger den Gewürzen und so. Aber man kann die kollegen echt nich davon abhalten.

Jetzt zum eigentlichen Problem. Wenn meine Elli dann Zuhause abends ihr futter esses soll, schicken wir sie in die Küche. Und meist kommt sie mit eingezogenen Schwanz wieder zurück.
Wenn sie ihr Futter mal ist, bekommt sie später am Abend eine Stinkstange (diese Pansenstang, wie nennen die so weil die immer so stinken :lol: ). Wenn sie es nicht frisst bekommt sie die nicht.
Und meine süße mag nur sie stinkstangen, sie frisst keine hundekekse oda so etwas.

Habt ihr vielleicht das selbe Problem? Und was könnten wir dagegen tun?

Lg Larii_Farii

PS: Wir haben auch schon total viele Sorten an Hundfutter ausprobiert.
Momentan haben wir Pedigree, das mag sie einfach am "liebsten".
 
09.12.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hund frisst kein Hundefutter . Dort wird jeder fündig!
A

Anonymous

Gast
wenn ich den ganzen Tag essen würde hätte ich auch keine Lust auf mein Hundefutter.

es gibt nichts, weder leckerli, noch pansen, noch vom tisch.
dann frisst er spätestens nach 2-3 tagen auch sein Hundefutter.

wobei ich ja dazu sagen muss, pedigree ist nicht grad das beste futter.

meiner hat auch immer genörgelt, aber seit dem ich barfe (biologisch artgerechtes roh futter, also fleisch, knochen, obst und gemüse) frisst er ohne zu nörgeln, im gegenteil er nörgelt wenn er nichts bekommt.
 
E

Evil Bonita

Beiträge
343
Reaktionen
0
Ich denke, Deine Mutter muss ihren Kollegen mitteilen, dass sie das Tier nicht füttern dürfen! Denn damit tun sie ihm nichts gutes, sondern schaden ihm. Das müsste doch jeder, der den Hund mag, verstehen. Sollen sie lieber mit ihm spielen etc.
Dann frisst er auch das Hundefutter wieder.

LG Evil Bonita
 
L

Larii_Farii

Beiträge
23
Reaktionen
0
Also, ich find ab und zu sollte ein leckerli schon sein!
Ja, so ein Bio-futter haben wir schon ausprobiert! Das rührt sie aber erst recht nicht an!

Und ich werde meiner Mutter sagen das sie den Kollegen klar machen soll das es nicht geht!

Danke für die Antworten

Lg
 
Strassenköterin

Strassenköterin

Beiträge
2.670
Reaktionen
0
Larii-Farii, der Mensch hat SEIN Essen, der Hund SEIN Fressen. Wenn du deinen Hund liebst, dann sage bitte deiner Mutter, sie soll darauf achten, dass der Hund keine Essensreste bekommt. Sie sind zu scharf gewürzt und das führt später zu Nierenproblemen.

Vielleicht gehst du einfach mal zur Arbeitsstelle deiner Mutter und klärst die Arbeitskollegen über die Schädlichkeit auf. Sie meinen ja, dem Hund etwas Gutes zu tun und werden vielleicht erschrocken sein, dass sie dem Hund schaden.

LG von der Strassenkölterin mit den Köterchen
 
L

Larii_Farii

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich hab schon mit meiner Mutter geredet, und sie meint sie passt jetzt besser auf!

Hab jetzt nich ne andere Frage. Stimmt es das ab und zu mal ein rohes Ei gut für den Hund ist?
 
Strassenköterin

Strassenköterin

Beiträge
2.670
Reaktionen
0
Ich weiß, dass viele Hundefreunde rohes Ei oder nur Eigelb geben.

ABER:Rohes Ei enthält das Protein Avidin, das mit Biotin (Vitamin H) eine Verbindung eingeht und somit das extrem wichtige Vitamin (für Mensch und Tier) dem Körper komplett entzieht.

ABHILFE: Eier kochen.

LG von der Strassenköterin mit den Köterchen
 
A

Anonymous

Gast
ich meinte damit kein "biofutter" alla, alles was bio ist zusammengemengt, sondern ordentliches frischfleisch!
 
L

Larii_Farii

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ja, wir waren mal in so einen kleinen Tierladen. Und die Frau dort hat uns so ein Futter gegeben. Ich weiß nich mehr genau wie des hieß. Aber des war halt total gesund und so.

Aber ist ja jett auch egal.
 
Thema:

Hund frisst kein Hundefutter

Hund frisst kein Hundefutter - Ähnliche Themen

  • hund frisst geld

    hund frisst geld: hallöchen ich bin susann und habe mich huete neu angemeldet um zu wissen ob hunde geldscheine fressen. ich hatte gestern abend auf dem kühlschrank...
  • Pankreatits beim Hund

    Pankreatits beim Hund: Mein Hund Suse hat Pankreatitis.wer hat Erfahrung?
  • Hilfe! Mein alter Hund frisst kaum

    Hilfe! Mein alter Hund frisst kaum: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem mit meiner 13 Jahre alten Hündin (ca Knie hoch). Seit Weihnachten frisst sie sehr wenig. Ohne...
  • Hund hat Bauchschmerzen und frisst exzessiv Gras

    Hund hat Bauchschmerzen und frisst exzessiv Gras: Brauche, wenn möglich, eure Hilfe: Am Montag war ich mit meinem Hund, 5 Jahre, bei der TÄ, weil mein Hund (mal wieder - er ist da schlichtweg...
  • Hund frisst und trinkt nichts mehr

    Hund frisst und trinkt nichts mehr: Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Meine Border Collie Hündin ist nun 14 Jahre alt. Seit zwei Jahren entscheidet sie schon selber, ob sie noch mit...
  • Hund frisst und trinkt nichts mehr - Ähnliche Themen

  • hund frisst geld

    hund frisst geld: hallöchen ich bin susann und habe mich huete neu angemeldet um zu wissen ob hunde geldscheine fressen. ich hatte gestern abend auf dem kühlschrank...
  • Pankreatits beim Hund

    Pankreatits beim Hund: Mein Hund Suse hat Pankreatitis.wer hat Erfahrung?
  • Hilfe! Mein alter Hund frisst kaum

    Hilfe! Mein alter Hund frisst kaum: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem mit meiner 13 Jahre alten Hündin (ca Knie hoch). Seit Weihnachten frisst sie sehr wenig. Ohne...
  • Hund hat Bauchschmerzen und frisst exzessiv Gras

    Hund hat Bauchschmerzen und frisst exzessiv Gras: Brauche, wenn möglich, eure Hilfe: Am Montag war ich mit meinem Hund, 5 Jahre, bei der TÄ, weil mein Hund (mal wieder - er ist da schlichtweg...
  • Hund frisst und trinkt nichts mehr

    Hund frisst und trinkt nichts mehr: Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Meine Border Collie Hündin ist nun 14 Jahre alt. Seit zwei Jahren entscheidet sie schon selber, ob sie noch mit...