Qual der Wahl.. welcher nager?

Diskutiere Qual der Wahl.. welcher nager? im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo, ich ziehe nächstes Jahr um und würde mir dann gerne auch einen Nager zulegen. Den Käfig werde ich (mit Freund) selber bauen also ist die...
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

ich ziehe nächstes Jahr um und würde mir dann gerne auch einen Nager zulegen.

Den Käfig werde ich (mit Freund) selber bauen also ist die grösse jetzt nicht das Problem (wird mindestens 80x100x150 haben).

Nur suche ich jetzt den noch dazu passenden Nager.. =)

Keine Mäuse, keine Meerschweinchen, keine Hamster, keine Degus, keine Lemminge, keine Chinchillas.
*gg*

Dachte schon an Haselmaus bzw an nen afrikanischern Zwergsiebenschläfer, die gefallen mir sehr gut und werde diese auch höchstwahrscheinlich nehmen aber würde gerne noch wissen was es noch für Nager gibt die man in 'Gefangenschaft' halten kann.
Es kann auch ruhig exotischer werden...

LG
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Ratten? Frettchen? (sind das überhaupt Nager? :lol: glaub nicht, oder?)

Grenzt es ja schon ganz schön ein. :wink:

Jamie
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi,


Ratten habe ich vergessen.. die möchte ich auch nicht *lol*

Frettchen.. hmm.. die würden mir auch taugen *g*

aber da hat mein Freund ein problem *G*

LG
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Achso, die Ratten werden auch ausgegrenzt. :lol:

Na dann kann ich auch nicht weiterhelfen.
Ich jedenfalls, begnüge mich mit Meerschweinchen. :D

Dann viel Erfolg bei der Suche und halt uns auf dem laufenden.

LG Jamie
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey,


hmm... werde dann wohl beim afrikanischen Zwergsiebenschläfer bleiben.. (oder auch Haselmaus ;))


*g*

Falls jemand noch irgendne Info hätte wäre ich dankbar!

LG
 
Korkurfan

Korkurfan

Beiträge
3.288
Reaktionen
0
Hi!!
Ich hätt noch einen Vorschlag und zwar Ninchen :wink:
Hab selber welche, die Schlappohren.
Die sind auch ganz gut zu halten, kann man auch mal nen halben Tag oder so alleine lassen...
Wie siehts damit aus? :D
LG, Korkurfan
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi,


Ninchen?
meinste Kaninchen?

Naja, Kaninchen sind ja keine Nagertiere. *g*
Sind auch nicht so mein Fall =)

Gibts noch anderer Nager? lol

Was mir noch gut gefällt sind die Sugar Glider *g*
aber die würde ich niemals halten.

LG
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Ne, Kaninchen gehören nicht zu der Gattung der Nagetiere.

Wie gefallen dir Streifenhörnchen?

Eichhörnchen, die man auch im Gehege halten KANN finde ich NICHT ARTGERECHT, da sie in freie Natur leben, aber mache halten diese. LEIDER. :roll:

Aber evt. passen Streifis zu dir?

LG Jamie
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

Eichhörnchen darf man soweit ich weiss überhaupt nicht halten?

Streifenhörnchen würden mir auch noch taugen.


In der engeren Wahl sind:

afrikanischer Zwergsiebenschläfer, Haselmaus, Erdhörnchen, Streifenhörnchen.

*g*

glaub ich werde nen grossen Käfig bauen, viele Äste reingeben und mind 5 afrikanische Zwergsiebenschläfer reingeben. *g*



Hätte noch eine Frage

was ist den besser/gesünder: Kokosmatte oder Hanfmatte?

würde damit gerne die Rückwand bedecken.


LG
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Also soweit ich weiß, gibt es kleinere Eichhörnchen, die für die Gefangenschaft (leider) gezüchtet werden.

LG
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey,


also es gibt Züchter die eine genehmigung haben..


die haben aber auch dann genug platz etc..

bin aber auch deiner meinung das es welche gibt die eichhörnchen ohne genehmigung halten und qualzuchten verursachen etc.

LG
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Meine ganz persönliche Meinung ist dazu, dass ich diese Zucht absolut grauenvoll finde. Klar, haben die eine Genehmigung, aber Eichhörnchen sind Wildtiere und in den gezüchteten stecken doch die Gene drin.

Selbst das größte Gehege find ich nicht ausreichend, aber naja.
Aber es gibt sicherlich auch Leute, die ohne Genehmigung züchten bzw. sinnlos vermehren.
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey,

naja solch Zuchten sind ja auch dafür da den Bestand wieder zu erhöhen.


LG
 
Lyra

Lyra

Beiträge
24
Reaktionen
0
es gibt da noch die wüstenrennmaus... auch gerbils genannt... aber ich denke, dass du deine wahl eh schon getroffen hast, da du so viel ablehnst.

ich würde mich auch für ein streifenhörnchen entscheiden, wenn ich dafür platz hätte. die sind allerdings einzelgänger und brauchen zum großen käfig auch viel auslauf.

lg lyra
 
A

Amaiya

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey,

hätte ich genug Platz würd ich wie Arche Noah's jedes Tier halten *lach*

Sobald ich genug Platz habe kommen auch Streifenhörnchen, Erdhörnchen und vielleicht auch noch Präriehunde?
*g*
aber das steht noch in den Sternen.

Gut dann kommen die afrikanischen Schläfer :D jippie


LG
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hallo,

was genau suchst du denn überhaupt? Was erwartest du von einem Tier und was kannst du ihm bieten?
Warum schließt du genannte Tiere aus?


@Jamie
Auch Streifenhörnchen, Hamster, Kaninchen, Meerschweinchen und andere leben in freier Natur.
Warum sollte es in dieser Hinsicht einen Unterschied geben?

Genetisch unterscheiden sich die domestizierten Tiere kaum und was die Bedürfnisse angeht, wird bei typischen Haustieren weitaus weniger auf artgerechte Haltung geachtet als bei einigen exotischen Tieren oder gar bei Tierarten, für die eine Genehmigung vorliegen muss.
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Tiger, dass ist meine persönliche Meinung. Für mich gehören Eichhörnchen in den Wald, und nicht in den Käfig.

Das ist meine Einstellung. Kaninchen und Meerschweinchen kann ich sehr viel Auslauf geben, am besten natürlich ein ganzes Tier-Zimmer.

Aber bei Eichhörnchen geht das nicht. Wenn man die rauslässt, bekommt man sie so schnell nicht wieder eingefangen. Daher ist ein großes Gehege Pflicht, aber mal ehrlich: Wer hat ein GROßES Gehege? Diese Tiere brauchen extrem viel Platz, den ein normales Gehege nicht gerecht werden kann.
 
Korkurfan

Korkurfan

Beiträge
3.288
Reaktionen
0
Hi!!
Das Ninis keine Nager sind weiß ich auch, aber so viel Unterschied in der Haltung haben sie von den Nagern doch nicht...
 
Thema:

Qual der Wahl.. welcher nager?

Qual der Wahl.. welcher nager? - Ähnliche Themen

  • Welches Kleintier soll ich wählen?

    Welches Kleintier soll ich wählen?: Hallo Leute, ich bin 21 Jahre alt und möchte mir ein Kleintier kaufen, wobei ich noch unentschlossen bin welches genau. Ich habe bereits einen...
  • Welches Kleintier soll ich wählen? - Ähnliche Themen

  • Welches Kleintier soll ich wählen?

    Welches Kleintier soll ich wählen?: Hallo Leute, ich bin 21 Jahre alt und möchte mir ein Kleintier kaufen, wobei ich noch unentschlossen bin welches genau. Ich habe bereits einen...