Tumor???

Diskutiere Tumor??? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Also ich habe ein großes Problem: Wir haben vier kastrierte KAtzen, sie sind Halbstreuner, haben immer die Möglichkeit hinauszugehen und sind auch...
L

Laura13

Beiträge
13
Reaktionen
0
Also ich habe ein großes Problem:
Wir haben vier kastrierte KAtzen, sie sind Halbstreuner, haben immer die Möglichkeit hinauszugehen und sind auch mal ein oder zwei WOchen oder auch länger nicht da sind. Eine STreunerkatze hat sie als Babys in unserer GArage geboren. WIr haben sie dann geholt und alle Babys (7) und die Mutter kastrieren lassen. DIe Mutter und zwei andere KAtzen sind dann weggelaufen. Nur die vier sind bei uns geblieben.
Jetzt zu meinem Problem: Alle AKtzen sind Fremden gegenüber scheu und lassen sich nur von mir angreifen. Aber aufhebn kann man sie zum Beispiel nicht.
Heute ist der Zutraulichste der vier nach etwa drei Tagen STreunen wieder gekommen und da habe ich etwas an seinem Bauch bemerkt, das ser vorher nicht hatte. ICh habe es mir dann genau angesehen: es ist ein etwa handgroßer weicher "Lappen" der kleine weiße Punkte hat. Ist das villeicht ein Tumor?
DAs Probelm ist jetzt, dass ich ihn zwar in eine Transportkiste geben kann, aber ich weiß nicht wie er beim Tierarzt reagieren würde, wenn der ihn untersuchen will.
Was soll ich bloß machen :(

PS: Alle AKtzen sind entwurmt
 
29.08.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tumor??? . Dort wird jeder fündig!
Sinara

Sinara

Beiträge
81
Reaktionen
0

AW: Tumor???

keine ahnung was das ist aber auf jeden fall ein sofortiger fall für den tierarzt
mach dir keine kopf der tierarzt weiss schon was er mist solchen katzen macht, die kommen in einen festsetzungskäfig und bekommen eine leichte narkose, manchmal sind gerade diese tier auch ausgesprochen friedlich beim tierarzt
 
L

Laura13

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Tumor???

Also, wir sind dann gleich am nächsten Tag zum Tierarzt, nachdem wir dien Kater (Jeki) mühsam in eine Transportkiste gesperrt haben. Der TA hob ihn am Nackenfell aus der Kiste und er war eigentlich ganz brav und hat nur ein bisschen miaut.
Es stellte sich heraus, dass ihn wahrscheinlich irgentjemand angefahren hatte :evil: :cry: . Er hatte einen Leistenbruch, wenn ich mir das richtig gemerkt hatte, und der weiche "Lappen", waren seine Gedärme :shock: die direkt unter der Haut lagen. Er wurde also operiert und nun ist er wieder bei uns. Es wurde so vernäht, dass er nach ein paar Tagen "Gefangenschaft" wieder raus durfte. Die Fäden lösen sich auf und jetzt ist ales wieder gut :D :D :D :D

PS: Habe so lange nicht antworten können, weil unser Internet irgentein Problem hatte
 
S

Schnuffeline1

Beiträge
507
Reaktionen
0

AW: Tumor???

Puh!! Da habt ihr ja nochmal Glück gehabt! Freue mich für euch, das es Jeki wieder besser geht! :D
 
Sinara

Sinara

Beiträge
81
Reaktionen
0

AW: Tumor???

du meine güte das war aber knapp
gut das du so gut aufgepasst hast
 
Thema:

Tumor???

Tumor??? - Ähnliche Themen

  • Tumor ertastet

    Tumor ertastet: Hallo liebe Katzenfreunde, unser Tierarzt hat beim letzten Routinebesuch einen Tumor am / bzw. im Darm ertastet. Unsere Welt ist natürlich...
  • Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?

    Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?: Hi, mein Kater hatte eine Umfangsvermehrung unter dem Ohr. Der Tierarzt gab ihm zuerst Antibiotika was leider nicht half. Die Wucherung war...
  • kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???

    kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???: Hallo, vor ungefähr 7 wochen war ich mit dem 15 jahre alten kater meiner mutter beim ta weil er seit einigen tagen das eine vorderpfötchen nicht...
  • Katze hat Tumor - Entscheidungshilfe

    Katze hat Tumor - Entscheidungshilfe: Der Kater meiner Mutter ist leider an Krebs erkrankt. Vor zwei Monaten haben wir einen bösartigen Tumor entfernen lassen und nun gibt es wieder...
  • Epilepsie? Tumor?

    Epilepsie? Tumor?: Erstmal Hallo an alle... Wie ihr seht, bin ich neu hier (hab bisher nur mitgelesen) und das wegen einer sehr dringenden Frage. Zunächst einmal...
  • Ähnliche Themen
  • Tumor ertastet

    Tumor ertastet: Hallo liebe Katzenfreunde, unser Tierarzt hat beim letzten Routinebesuch einen Tumor am / bzw. im Darm ertastet. Unsere Welt ist natürlich...
  • Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?

    Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?: Hi, mein Kater hatte eine Umfangsvermehrung unter dem Ohr. Der Tierarzt gab ihm zuerst Antibiotika was leider nicht half. Die Wucherung war...
  • kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???

    kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???: Hallo, vor ungefähr 7 wochen war ich mit dem 15 jahre alten kater meiner mutter beim ta weil er seit einigen tagen das eine vorderpfötchen nicht...
  • Katze hat Tumor - Entscheidungshilfe

    Katze hat Tumor - Entscheidungshilfe: Der Kater meiner Mutter ist leider an Krebs erkrankt. Vor zwei Monaten haben wir einen bösartigen Tumor entfernen lassen und nun gibt es wieder...
  • Epilepsie? Tumor?

    Epilepsie? Tumor?: Erstmal Hallo an alle... Wie ihr seht, bin ich neu hier (hab bisher nur mitgelesen) und das wegen einer sehr dringenden Frage. Zunächst einmal...