Tötungsstationen

Diskutiere Tötungsstationen im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Seit ein paar Tagen lese ich mich immer wieder von Forum zu Forum von site zu site und jedesmal könnte ich dazu weinen, wenn ich diese armen Tiere...
V

Velena

Beiträge
4
Reaktionen
0
Seit ein paar Tagen lese ich mich immer wieder von Forum zu Forum von site zu site und jedesmal könnte ich dazu weinen, wenn ich diese armen Tiere sehe.
Dennoch haben sie weiterhin ein gewisses vertrauen zu menschen, es ist unfassbar, wie man sein eigenes Tier, welches einem Loyalität und Treue entgegen bringt für etwas zuneigung und Versorgung, einfach abschieben kann, noch dazu in diese Tötungseinrichtungen.
Es gibt allerdings genug arme Tiere auch bei uns, mir blutet das Herz so etwas ansehen zu müssen.
Leider kann ich mir keinen Hund von dort holen, weil ich nicht wüsste wie unser liebling darauf reagieren würde...

jetzt habe ich gerade eine Umfrage gestratet, ob jemand einen Schäfer retten will, den ich da in so einem Forum gesehen habe...
ich glaube, ich werde einmal (wenn ich älter bin) einen bauerhof kaufen und einen Gnadenhof einrichten und dann alle Tiere um mich haben, wie nur irgendwie geht...habe schon zwei mädls die mitmachen

ich stell mal den link hier rein...der hund ist weiter unten zu finden und zwar bei der überschrift:
Rico von Kolarovo --- aus dem TH Bratislava

http://members.nanet.at/cocomico/tierhilfe/hunde.htm


wer weiß, vielleicht kennt jemand von euch einen retter in der not?!

eine hoffende Velena
 
Thema:

Tötungsstationen