Molly ist sich nicht sicher, was es sein soll

Diskutiere Molly ist sich nicht sicher, was es sein soll im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Unsere Molly hat eine Ecktoilette, die sich eigenlich auch als solche nutzt. Unser Problem ist wahrscheinlich das Einstreu. Es ist dasselbe, wie...
R

rolandm

Beiträge
13
Reaktionen
0
Unsere Molly hat eine Ecktoilette, die sich eigenlich auch als solche nutzt.
Unser Problem ist wahrscheinlich das Einstreu. Es ist dasselbe, wie im Käfig. Wir werden es am Montag Gegen etwas anderes wechseln.

Heute Nachmittag hat sie dann ihre Mittagsruhe auf eine andere Art und Weise verbracht.

Hier die Bilder





Ich muß mir glaube ich über eine Hängematte Gedanken machen.
 
C

cyberschnecki

Beiträge
1.128
Reaktionen
0
Und was ist jetzt geanu das Problem? ;) Viele Kaninchen kuscheln sich, so blöd es klingt, auch mal gerne in ihre Toilette.
Das wird sich mit einer anderen Einstreu auch eher nicht ändern. Du könntest statt Streu auch Sand verwenden, da dieser sich auch aussieben lässt. Das zahlt sich bei so einer kleinen Toilette aber eigentlich nicht aus... Außerdem wird Sand meistens noch begeisterter herausgebuddelt als Streu ;)
 
N

Nici1991

Beiträge
14
Reaktionen
0
Meine Kaninchen legen sich auch immer mal wieder in die Ecktoilette. Ich hab da Katzenstreu drinnen.
 
Frosch

Frosch

Beiträge
139
Reaktionen
0
Hallo,


Katzenstreu klumpt meistens und ist somit gefährlich für Kaninchen, da diese es teilweise zu sich nehmen.

Besser ist Holzeinstreu!

LG Frosch
 
F

Frechdachs1

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo,

mein Hase hat das anfangs auch immer gemacht, sich in die Toilette gelegt, mittlerweile hat er und seine Gefährtin die Angewohnheit ihr Hütte auf den Kopf zu stellen und sich da zu zweit reinzuquetschen, ist immer ein Bild für die Götter :)

Lieben Gruß
Gitte
 
E

entchen86

Beiträge
63
Reaktionen
0
Hi,

das sich dein Nin ins Eckklöchen legt wird sich auch nicht ändern wenn du andres Streu reinpackst :wink:
Als ich meine früher noch in nem Käfig hatte :oops: lagen sie auch immer liebend gerne im Klo oder im umgedrehten Häuschen... im Klo war aber's selbe Streu wie im restlichen Stall drin :wink:

Im übrigen, hat deine Molly keinen Partner?
Süß ist die Maus aber :D
 
R

rolandm

Beiträge
13
Reaktionen
0
HAllo,

sie hat grundsätzlich einen Partner.
Wir haben beide aus dem Tierheim. Ihre Käfige standen dort direkt nebeneinander.
Molly konnten wir damals schon mitnehmen.

Der Rammler kam erst eine Woche später zu uns, da er noch kastriert werden mußte.

Er wohnt derzeit in einem andern Zimmer, das er erst an Ostern ( genauer Karfreitag) verlassen darf. Dann sind die 6 Wochen rum und er kommt mit Molly zur Vergesellschaftung in ein anderes Zimmer.
 
E

entchen86

Beiträge
63
Reaktionen
0
Na dann wünsch ich euch schonmal viel Glück für die Zusammenführung :wink:
 
Thema:

Molly ist sich nicht sicher, was es sein soll