Bekomme Mäusezuwachs

Diskutiere Bekomme Mäusezuwachs im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hallo Ihr da Draussen, Ich heiße Angela und bin 35 Jahre alt.Ich habe einen Hund(Australian Shepard)und noch eine Schlange dazu bekommen.Ab...
A

Angela11

Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo Ihr da Draussen,
Ich heiße Angela und bin 35 Jahre alt.Ich habe einen Hund(Australian Shepard)und noch eine Schlange dazu bekommen.Ab nächste Woche wird unsere Famielie noch größer,dann zieht noch eine kleine Junge Maus hier ein.Und genau aus diesem Grund habe Ich mich hier angemeldet:Sie sollte Ursprünglich als Schlangenfutter dienen,da Unsere Schlange aber keinen Hunger hatte,habe Ich die Arme kleine Seele (11 tage alt) wieder aus dem Terrarium geholt und die ganze Nacht mit Ihr verbracht.Ich kaufte aus der Notapotehke Humana Heilnahrung und eine kleine Pimpette um Sie alle 2 Stunden zu füttern.Nun,Sie hatte die Nacht Gut überstanden,(Ich weniger)war Mäusemüde .Dann brachte Ich sie wieder zum Reptielienladen neben an,und sagte dem Rene,Er solle die Maus bitte nicht verkaufen um Sie als Schlangenfutter herzugeben(Ich werde Sie in 10 Tagen abholen),und bot Ihn für die Maus,die 50 cent gekostet hat 10 Euro an.Er lachte über mich aber das machte mir rein gar nichts aus.In 10 Tagen kann Ich die Süsse zu mir holen,alle die dort in den Laden arbeiten wissen nun Bescheid das Ich es Ernst meine und diese Maus nach dem Absetzen haben möchte .Habe an dem Terrarium wo Sie mit Ihrer Mama und den Geschwistern Gesäugt wird ein Bild von iHR AN DIE sCHEIBE GEKLEBT;SO IST sIE NICHT ZU VERWECHSELN.Ich werde auch ein Bild von der kleinen hier reinstellen,damit Ihr sie alle sehen könnt.So,nun meine Frage:was muß Ich der kleinen denn zu fressen geben,wenn Sie mal gerade Frisch von der Mama kommt?

Liebewink Angela
_________________
 
11.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bekomme Mäusezuwachs . Dort wird jeder fündig!
F

Frieda1

Beiträge
406
Reaktionen
0
HuhU!

Schau doch mal bei "diebrain" vorbei!
Dort steht fast alles, was du wissen musst!
 
S

Spencer3

Beiträge
25
Reaktionen
0
Wirklich niedlich!
Aber nimmt die Mutter die Kleine überhaupt wieder an?!
Ich hoffe du möchtest sie nicht alleine halten?
Habe die meisten Infos auch von diebrain.de, ist echt hilfreich!
Bin auch erst seit anfang November Mäusemama, aber man lernt schnell!

Liebe Grüße!
 
A

Anonymous

Gast
Du weisst schon das es verboten ist Lebendtiere zu verfüttern? zumindest in Deutschland.
 
A

Anonymous

Gast
Im Tierschutzgesetz:

"(1) Ein warmblütiges Tier darf nur geschlachtet werden, wenn es vor Beginn des Blutentzugs betäubt worden ist."

Ich gebe zu, man kann es verschieden auslegen.
Ich bin mir auch nich 100% sicher, das es dieser Abschnitt ist, ich gehe einfach davon aus.

Das ist zwar jetzt ein blödes Argument, aber in einer Reportage im Fernsehn habe ich dieses von einem Zoomitarbeiter gehört. Dieser sagte man dürfte Lebendtiere nur mit Genehmigung verfüttern.


ganzer Abschnitt:

§ 4

(1) 1Ein Wirbeltier darf nur unter Betäubung oder sonst, soweit nach den gegebenen Umständen zumutbar, nur unter Vermeidung von Schmerzen getötet werden. 2Ist die Tötung eines Wirbeltieres ohne Betäubung im Rahmen weidgerechter Ausübung der Jagd oder auf Grund anderer Rechtsvorschriften zulässig oder erfolgt sie im Rahmen zulässiger Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen, so darf die Tötung nur vorgenommen werden, wenn hierbei nicht mehr als unvermeidbare Schmerzen entstehen. 3Ein Wirbeltier töten darf nur, wer die dazu notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten hat.

(1a) 1Personen, die berufs- oder gewerbsmäßig regelmäßig Wirbeltiere betäuben oder töten, haben gegenüber der zuständigen Behörde einen Sachkundenachweis zu erbringen. 2Wird im Rahmen einer Tätigkeit nach Satz 1 Geflügel in Anwesenheit einer Aufsichtsperson betäubt oder getötet, so hat außer der Person, die die Tiere betäubt oder tötet, auch die Aufsichtsperson den Sachkundenachweis zu erbringen. 3Werden im Rahmen einer Tätigkeit nach Satz 1 Fische in Anwesenheit einer Aufsichtsperson betäubt oder getötet, so genügt es, wenn diese den Sachkundenachweis erbringt.

(2) Für das Schlachten eines warmblütigen Tieres gilt § 4a.

(3) Für das Töten von Wirbeltieren zu wissenschaftlichen Zwecken gelten die §§ 8b, 9 Abs. 2 Satz 2, im Falle von Hunden, Katzen, Affen und Halbaffen außerdem § 9 Abs. 2 Nr. 7 entsprechend.m


§ 4a

(1) Ein warmblütiges Tier darf nur geschlachtet werden, wenn es vor Beginn des Blutentzugs betäubt worden ist.

(2) Abweichend von Absatz 1 bedarf es keiner Betäubung, wenn

1.
sie bei Notschlachtungen nach den gegebenen Umständen nicht möglich ist,
2.
die zuständige Behörde eine Ausnahmegenehmigung für ein Schlachten ohne Betäubung (Schächten) erteilt hat; sie darf die Ausnahmegenehmigung nur insoweit erteilen, als es erforderlich ist, den Bedürfnissen von Angehörigen bestimmter Religionsgemeinschaften im Geltungsbereich dieses Gesetzes zu entsprechen, denen zwingende Vorschriften ihrer Religionsgemeinschaft das Schächten vorschreiben oder den Genuss von Fleisch nicht geschächteter Tiere untersagen oder
3.
dies als Ausnahme durch Rechtsverordnung nach § 4b Nr. 3 bestimmt ist.

§ 4b

1Das Bundesministerium wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates

1.

a)
das Schlachten von Fischen und anderen kaltblütigen Tieren zu regeln,
b)
bestimmte Tötungsarten und Betäubungsverfahren näher zu regeln, vorzuschreiben, zuzulassen oder zu verbieten,
c)
die Voraussetzungen näher zu regeln, unter denen Schlachtungen im Sinne des § 4a Abs. 2 Nr. 2 vorgenommen werden dürfen,
d)
nähere Vorschriften über Art und Umfang der zum Betäuben oder Töten von Wirbeltieren erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten sowie über das Verfahren zu deren Nachweis zu erlassen,
e)
nicht gewerbliche Tätigkeiten zu bestimmen, die den Erwerb des Sachkundenachweises zum Töten von Wirbeltieren erfordern,

um sicherzustellen, dass den Tieren nicht mehr als unvermeidbare Schmerzen zugefügt werden,
2.
das Schlachten von Tieren im Rahmen der Bestimmungen des Europäischen Übereinkommens vom 10. Mai 1979 über den Schutz von Schlachttieren (BGBl. 1983 II S. 770) näher zu regeln,
3.
für das Schlachten von Geflügel Ausnahmen von der Betäubungspflicht zu bestimmen.

2Rechtsverordnungen nach Satz 1 Nr. 1 Buchstabe b und d bedürfen, soweit sie das Betäuben oder Töten mittels gefährlicher Stoffe oder Zubereitungen im Sinne des Chemikaliengesetzes oder darauf bezogene Voraussetzungen für den Erwerb eines Sachkundenachweises betreffen, des Einvernehmens der Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie sowie für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.
 
A

Angela11

Beiträge
18
Reaktionen
0
Wirklich niedlich!
Aber nimmt die Mutter die Kleine überhaupt wieder an?!
Ich hoffe du möchtest sie nicht alleine halten?
Habe die meisten Infos auch von diebrain.de, ist echt hilfreich!
Bin auch erst seit anfang November Mäusemama, aber man lernt schnell!

Liebe Grüße!
Ja :D
Ich habe mich gestern selbst davon überzeugt...Sie lag am Gesäuge der Mutter(aber genau das waren auch meine Bedenken,deswegen habe Ich mich vergewissert das es Ihr auch Gut geht).Und Sie ist schon wieder gewachsen :wink: .Meine güte,das geht ja schnell bei den Mäusen!!!Wie lange sollte Ich wohl noch warten,bis Ich die kleine abholen kann?Es kam alles so verdammt Spontan wisst Ihr?Was soll Ich Ihr zu fressen gebeben wenn Sie Zuhause ist?Und ja,natürlich bekommt Sie Gesellschaft!!!Wisst Ihr vielleicht jemanden der einen Nagerkäfig Günstig abzugeben hat(nur für den vorübergehenden Aufendhalt der Tierchen?Muß nähmlich erst einen Bauen,und das kostet!!!Wie schon gesagt:es ging alles so schnell,und hatte keine Zeit mir Geld an die Seite zu legen(blöde Situation)

Liebwink Angela
 
Thema:

Bekomme Mäusezuwachs

Bekomme Mäusezuwachs - Ähnliche Themen

  • Ich bekomm Chinchillas *freeeu

    Ich bekomm Chinchillas *freeeu: Ich muss gerade mal meine Freude mitteilen :juhu::juhu::juhu: Hab gerade bei Ebay eine Kleintiervillla ersteigert (2m hoch/ 1m breit). Ich war ja...
  • Was ist da los?? Albinoweibchen neu dazu bekommen..

    Was ist da los?? Albinoweibchen neu dazu bekommen..: Ich habe gerade heute (vor 2 einhalb stunden)ein Albinoweibchen bekommen.. Ich habe sie mit Apfelsaft betreufelt,da der verkäufer meinte,ich solle...
  • Meine maus hat nachwuchs bekommen

    Meine maus hat nachwuchs bekommen: Ich brauch eure Hilfe Meie Maus hat heute nachwuchs beommen was muss ich jetzt tun? Meine maus ist eine Feldmaus (Wild) Meine Katze hat sie...
  • heute Nachwuchs bekommen - wie gehts weiter, so generell?

    heute Nachwuchs bekommen - wie gehts weiter, so generell?: Hallo, bin ganz neu hier und hätte ein paar Fragen. Ich hab mich ja schon durch einige Seiten und Foren durchgelesen, also ein bißl was wissen...
  • Stachelmaus wie zahm bekommen

    Stachelmaus wie zahm bekommen: hallo zusammen habe jetzt meinen stachi seit ca mhh lass mich nicht lügen 3 monate. er war anfangs sehr schüchtern und ängstlich und immer am...
  • Stachelmaus wie zahm bekommen - Ähnliche Themen

  • Ich bekomm Chinchillas *freeeu

    Ich bekomm Chinchillas *freeeu: Ich muss gerade mal meine Freude mitteilen :juhu::juhu::juhu: Hab gerade bei Ebay eine Kleintiervillla ersteigert (2m hoch/ 1m breit). Ich war ja...
  • Was ist da los?? Albinoweibchen neu dazu bekommen..

    Was ist da los?? Albinoweibchen neu dazu bekommen..: Ich habe gerade heute (vor 2 einhalb stunden)ein Albinoweibchen bekommen.. Ich habe sie mit Apfelsaft betreufelt,da der verkäufer meinte,ich solle...
  • Meine maus hat nachwuchs bekommen

    Meine maus hat nachwuchs bekommen: Ich brauch eure Hilfe Meie Maus hat heute nachwuchs beommen was muss ich jetzt tun? Meine maus ist eine Feldmaus (Wild) Meine Katze hat sie...
  • heute Nachwuchs bekommen - wie gehts weiter, so generell?

    heute Nachwuchs bekommen - wie gehts weiter, so generell?: Hallo, bin ganz neu hier und hätte ein paar Fragen. Ich hab mich ja schon durch einige Seiten und Foren durchgelesen, also ein bißl was wissen...
  • Stachelmaus wie zahm bekommen

    Stachelmaus wie zahm bekommen: hallo zusammen habe jetzt meinen stachi seit ca mhh lass mich nicht lügen 3 monate. er war anfangs sehr schüchtern und ängstlich und immer am...