Unsere Rasselbande

Diskutiere Unsere Rasselbande im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hi, da hier niemand Degus zu haben scheint, möchte ich doch unsere gern mal vorstellen. Im Januar 2006 kahmen Spike und Nico (angeblich...
Familie Varga

Familie Varga

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi,

da hier niemand Degus zu haben scheint, möchte ich doch unsere gern mal vorstellen.



Im Januar 2006 kahmen Spike und Nico (angeblich Männchen sind es aber nicht!) zu uns. Im Spätsommer gesellten sich Leon und Jojo dazu. Jetzt ist die Rasselbande komplett! Wenn es mehr werden, dann nur durch natürliche Vermehrung (was wir hoffentlich nicht haben werden, aber er war zuspät als wir das Geschlecht bestimmen konnten!).
 
F

Frieda

Beiträge
406
Reaktionen
0
Hallo!
Ich wollte auch mal degus haben, aber die brauchen ja soviel platz oder?
Wie haltet ihr denn eure kleinen? *neugierig bin*
Die müssen doch in speziellen käfigen gehalten werden, wegen dem Nagetrieb.

LG

Frieda
 
Familie Varga

Familie Varga

Beiträge
10
Reaktionen
0
Unser Heim ;)

Hi,

hab mal ein Bild gemacht. Allerdings ist es aktuell noch der alte Käfig von unseren Mädels Spike und Nico. Da jetzt aber auch Leon und Jojo dazu gehören bauen wir um bzw. an.

So sieht es im Moment noch aus:



ein ehemaliger Chinchillakäfig aber leider zu klein!

Jetzt bekommen sie ein Heim "Marke Eigenbau" aus einem Regalschrank, Hasendraht und Plexiglas. Auf mehreren Etagen bekommen sie dann viel Auslauf. Was die Haltung angeht sind unsere echt klasse. Kaum Arbeit und sind total zutraulich geworden (bisauf Leon der gewöhnt sich langsam an uns ;) ). Der Nagetrieb ist o.k. die "Spielsachen" werden halt öffter erneuert, dann wird es auch nicht langweilig und mehrmals in der Woche bekommen sie Nüsse o.ä. zur Beschäftigung klappt prima.

Wenn der neue Käfig fertig ist, mache ich Bilder und stell sie auch hier rein!

LG
Marina
 
F

Frieda

Beiträge
406
Reaktionen
0
Hallo!
Ich dachte die sind um einiges anspruchsvoller :shock: .
Als ich mich (damals) informiert habe, wurde mir gesagt, dass sie in keinen Gitter-käfigen gehalten werden sollten, weil sie sonst chronisches Gitternagen als Folge haben. Aber was anderes hält ihren Zähnen wohl nicht stand :roll: .
Wieviel Platz braucht denn ein Degu?

LG

Frieda
 
sandy_morgana

sandy_morgana

Beiträge
342
Reaktionen
0
Hallo,

Degus benötigen mind. 100x50cm Grundfläche. Bei einer Mindesthöhe von 100cm können 2-3 Degus leben, bei 150cm Höhe bis zu 6 Degus.

Es gibt dazu auch einen passenden Degukäfigrechner, der einem da noch direkter Aufschluss gibt: http://octodons.leyra.net/rechner/

Welche Maße wird denn der Eigenbau haben?

Im Januar 2006 kahmen Spike und Nico (angeblich Männchen sind es aber nicht!) zu uns. Im Spätsommer gesellten sich Leon und Jojo dazu. Jetzt ist die Rasselbande komplett! Wenn es mehr werden, dann nur durch natürliche Vermehrung (was wir hoffentlich nicht haben werden, aber er war zuspät als wir das Geschlecht bestimmen konnten!).
Mal ne blöde Frage: ihr wusstest, dass eure beiden Degus doch keine Männchen, sondern Weibchen sind. Und ihr habt trotzdem noch 2 Böcke dazu geholt? :?:

LG,
sandra*
 
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
Hey!

@Familie: Meinst du mit Hasendraht den sechseckigen Draht? Der hält nichtmal Kaninchenzähnen stand, ich würde Volierendraht nehmen.
 
Familie Varga

Familie Varga

Beiträge
10
Reaktionen
0
@Frieda: dem Käfignagen wirken wir entgegen. Sie bekommen sehr viel Holz aus dem Wald (wenn ich etwas geeignetes finde) und Vogelspielzeug aus Holz etc. daran nagen sie. Dann bekommen sie z.B. Nüsse oder ähnliches damit sie beschäftigt sind und den Nagetrieb nachgehen können. Bei uns nagt nur Nico an den Stäben und das auch nur wenn sie raus will! Sie ist unsere Kuschelmaus.

Viele Infos hab ich über das Deguforum bekommen auch Tipps für den neuen Käfig!!! Schau mal rein!

@sandy_morgana: die genauen Maße wissen wir noch nicht. Es wird eine Art "Schrank" mit verschiedenen Etagen und Fenstern. Dazu kommt noch ein Terra oder ein ähnlicher Eigenbau. Unser aktuelles Heim wird dann zuletzt noch angebaut so das ausreichend Platz für unsere Süßen vorhanden sein wird. Ich werd die Bilder mal hier einstellen wenn es fertig ist, samt Maße!

Wegen des Geschlechts war das total blöd. Die ersten Degus haben wir aus einem "Zoofachgeschäft". Dort wurden sie total schlecht gehalten und ich hatte Mitleid und hab sie mitgenommen. Zur Geschlechterbestimmung reichte es damals bei mir noch nicht und ich hab mich auf den "Verkäufer" verlassen (so ein Ar...). War natürlich falsch! Als wir dann die Vergesellschaftung machen wollten habe ich mich informiert und das Geschlecht herausgefunden. Die "Neue", Leon ist auch ein Mädchen (der Name war dann schon Programm :lol: ) und Jojo war noch zu klein da wurde dann vermutet. Es scheint aber doch ein Bock zu sein. Demnächst geht es deshalb mal zum Tierarzt und dann schaun wir mal weiter!

@Henrieke: Nee, ich meinte so eine Art. Hab mal eben nachgeschaut wie der heißt: Kellerfensterdraht mit einer Masche von 0,8x0,8. Laut Bauanleitung soll das halten.

So, hoffe jetzt allen geantwortet zu haben :lol: wurde wohl etwas länger :oops: . Habt ihr denn auch welche? Wenn ja, wär es nämlich schön mal Eure Heime zu sehen, ich suche noch einpaar Anregungen.

Lg
Marina
 
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
Kellerfensterdraht? Wie sieht der aus, wo bekommst du den her und wie teuer ist er? Sry für die vielen Fragen, aber man sucht ja immer neue Ideen ;-)
 
F

Frieda

Beiträge
406
Reaktionen
0
hallo!
Sieht ja so aus, als ob deine Degus bald in ein Luxus-hotel umziehen

LG

Frieda :D
 
Familie Varga

Familie Varga

Beiträge
10
Reaktionen
0
@Frieda: :lol: ist ja auch Absicht :lol: . Jetzt war es ja nur eine Notlösung aber meine Mädels sind so zutraulich da kann man einfach nicht aufhören. Mal hier etwas neues, mal da etwas anbauen ... ich bin infiziert ... der Deguvirus ;)

@Henrieke: Ich muss selbst im Baumarkt mal schauen. Ein Foto hab ich auf http://www.degus-online.de/kaefiganleitung.htm gefunden. Ich bau den zwar nicht genau nach ... aber stimmt schon ... Neues kann man immer gebrauchen :wink: .

So, ich werd mich dann mal ran machen und die Silvesterreste entfernen (sie haben zur Ablenkung einen 10er Eierkarton zerlegt :lol: ). Sieht wüst aus :lol:

Ich wünsch Euch allen noch ein Frohes Neues Jahr.

Lg
Marina
 
Thema:

Unsere Rasselbande

Unsere Rasselbande - Ähnliche Themen

  • Unsere Hörnchen

    Unsere Hörnchen:
  • Urlaubsbetreuung für unsere 2 Frettchen über die Herbstferie

    Urlaubsbetreuung für unsere 2 Frettchen über die Herbstferie: Hallo Ihr Lieben! Wir suchen für unsere zwei süßen Frettchen Molly und Smarty eine Betreuung. Wir wohnen in Münster und würden uns über eine...
  • 1. Nachwuchs unserer beiden neuen Lemmis

    1. Nachwuchs unserer beiden neuen Lemmis: Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage bzw. hätte gerne ein paar Infos! Also, wir haben uns vor ca 2 Monaten zwei Lemmis geholt...
  • unsere Bande mal vorstellen

    unsere Bande mal vorstellen: Huhu Ihrs, dann mächte ich hier auch mal meine Bande vorstellen: Pico: Er kam aus schlechter Haltung zu uns und akzeptiert leider aufgrund einer...
  • unsere Bande mal vorstellen - Ähnliche Themen

  • Unsere Hörnchen

    Unsere Hörnchen:
  • Urlaubsbetreuung für unsere 2 Frettchen über die Herbstferie

    Urlaubsbetreuung für unsere 2 Frettchen über die Herbstferie: Hallo Ihr Lieben! Wir suchen für unsere zwei süßen Frettchen Molly und Smarty eine Betreuung. Wir wohnen in Münster und würden uns über eine...
  • 1. Nachwuchs unserer beiden neuen Lemmis

    1. Nachwuchs unserer beiden neuen Lemmis: Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage bzw. hätte gerne ein paar Infos! Also, wir haben uns vor ca 2 Monaten zwei Lemmis geholt...
  • unsere Bande mal vorstellen

    unsere Bande mal vorstellen: Huhu Ihrs, dann mächte ich hier auch mal meine Bande vorstellen: Pico: Er kam aus schlechter Haltung zu uns und akzeptiert leider aufgrund einer...