Was tun mit Mäusenachwuchs, brauche echt eure Hilfe!

Diskutiere Was tun mit Mäusenachwuchs, brauche echt eure Hilfe! im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hi! Habe einen riesen Wurf Mäuse bei mir hocken und keiner will sie haben, habe weder Freunde noch Zoohandlungen an der Hand die sie aufnehmen...
H

HeadCharge

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hi!

Habe einen riesen Wurf Mäuse bei mir hocken und keiner will sie haben, habe weder Freunde noch Zoohandlungen an der Hand die sie aufnehmen würden weil jede Handlung ihren eigenen Mäusezüchter hat. Ins Tierheim will ich sie echt nicht geben...hat denn jemand von euch eine Idee was ich da machen kann? Hab den Platz nicht mehr ...bitte Hilfe :(
 
22.12.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was tun mit Mäusenachwuchs, brauche echt eure Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.791
Reaktionen
96
Wo um Himmels Willen ist Alzey?!?!??!?
Nächste Frage: Wie kommst Du überhaupt an so viele Mäusebabies? (Ich hab´ Dir in Deinem anderen Thread ´ne ausführliche Antwort geschrieben übrigens....) Ich hoffe, Du hast kein Männchen dabei, sondern die Mäuse woher auch immer schwanger bekommen? Ansonsten wäre es allerhöchste Eisenbahn, den Mäusemann von den Mädels zu trennen - die wären dann jetzt aber ohnehin schon wieder schwanger....
Tja, eigentlich hab´ ich ja ´ne dicke Mäuseallergie, weshalb diese unsere Mäuse auch unsere letzten sein sollen... im Moment geht´s mit Cortisonspray allerdings ganz gut - aber das will ich ja nicht bis an mein Lebensende schlucken...
Wie viele Babies hast Du denn, und weißt Du schon, wie viele Männlein und Weiblein? (Wenn überhaupt - und das ist eben wegen meiner Allergie noch ein echtes Problem - könnten wir Dir, falls das entfernungstechnisch irgendwie geht, ein paar Mädels abnehmen... wobei unsere gerade eine Vergesellschaftung hinter sich haben und das sicher wieder reichlich Stress in die Bude brächte...)

edit: Bevor Du die Babies in Zoohandlungen gibst, ist das Tierheim die bessere Alternative!!!! Ich kenn´ ne Zoohandlung, die verkaufen gerade geborene Babymäuse in zugeknoteten Plastiktüten als Futtertiere...
Versuch´ doch mal, in verschiedenen Mäuseforen (die findest Du über google, ich weiß nämlich nicht, ob ich hier Werbung machen darf...), Dein Problem zu schildern... ansonsten schreib´ mir ´ne PM, ich kenn jemanden, der Mäuse auf seiner Homepage vermittelt und würde Dich dann weiterleiten.
LG, seven
 
H

HeadCharge

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hi!
Also, der Vater ist schon lang von ihr getrennt.. habe 13 Babys, davon sind 9 weibchen und 4 Jungs (soweit man das schon 100%sagen kann).Alzey ist bei Mainz, hoffe das sagt dir was. Ich will sie ja eigentlich garnicht in einer Zoohandlung abgeben aber in einem Tierheim, da habe ich echt ein schlechtes Gewissen. Will sie einfach so vermitteln können, meine Mum hat schon drei ...mehr leute kenn ich nicht die Mäuse wollen..

Ich habe schon in allen Mäuseforen und Kleinanzeigen werbung gemacht, aber da meldet sich niemand , die fragen immer nur (wie du) ob ich auch schon schön brav den Bock ausem Stall geholt habe.. JA HAB ICH NATÜRLICH !
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.791
Reaktionen
96
Sorry, ich wollte Dich mit meiner Frage keinesfalls angreifen - die liegt eben nahe, wenn man von einem "Haufen Babymäuse" liest.. Außerdem hab´ ich Dir auch angeboten, mir ´ne PM zu schicken und sogar darüber nachgedacht, ob wir trotz meiner Allergie evtl. ein paar Deiner Mädels aufnehmen können :wink: (Aber ich fürchte, Mainz ist ein ganzes Stück weg... übrigens - der Mensch, der auf seiner HP Notfallmäuse vermittelt, kommt aus Rheinland-Pfalz... vielleicht kann der Dir wirklich helfen!)
LG, seven


edit: Du hast ´ne PN!!!
 
H

HeadCharge

Beiträge
35
Reaktionen
0
Der Nachwuchs war nicht erwünscht! Wo wohnsten du seven? Ich fahr überall hin um die unter nette Menschen zu bringen =). naja ich will sie ja auch niemanden aufdrängen!
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.791
Reaktionen
96
Ich wohn´ in Iserlohn... Ich hoffe aber erstmal, dass Du die Mäuschen doch noch vermittelt bekommst - hast ja jetzt ein paar Tipps! Erstens wegen meiner Allergie, und zweitens haben unsere ältesten Mäuschen gerade ihre dritte Vergesellschaftung hinter sich (und mehr als drei VGs sollte man den Tierchen eigentlich nicht zumuten) und die Gruppe ist gerade ziemlich stabil... sind ja auch schon zwölf Mäuschen, eigentlich hatten wir uns 10 als Obergrenze gesetzt... Ich drücke also erstmal die Daumen, dass Du noch wen findest (schicke Dir gleich nochmal ´ne PN...) und falls gaaaaar nix geht, aber auch wirklich gaaaar nix, muss ich nochmal meditativ in mich gehen... Jungs scheiden aber definitiv aus, da unsere TÄ und auch sonst keiner im Umfeld Kastras macht...
LG, seven

edit: hast wieder ´ne PN :wink:
 
piretj

piretj

Beiträge
46
Reaktionen
0
Hallo,

der Mensch, der auch aus RLP kommt und auf seiner Homepage Mäuse vermittelt, meldet sich hier auch mal.

Ich habe mich mit dir schon in nem anderen Forum in Verbindung gesetzt und werde evtl. ein paar Weibchen nehmen.

lg benny
 
H

HeadCharge

Beiträge
35
Reaktionen
0
Also ich finde das wär doch ne schöne Gruppe, ein weisses Weibchen, ein beiges und ein graues! Oder? ..Den Silbernen will ja keiner , ist ja ein Kerl ..hehe ,Weiber sind einfach die besseren Wesen...lol!
Sry... :oops:
 
H

HeadCharge

Beiträge
35
Reaktionen
0
Wo zum Teufel ist Iserlohn????????? :?:
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.791
Reaktionen
96
:D Das wusste ich auch nicht so genau, bis ich hierher gezogen bin...
Ist quasi mitten im schönen :shock: Sauerland....
Ich find´s toll, dass Du wenigstens schon ein paar Mäuschen unterbekommst und drücke für die anderen weiter die Daumen! Und wenn Du jetzt sogar selber welche behalten kannst, ist das doch obersuper!!!!
LG und frohe Weihnachten,
seven
 
S

Sirius1

Beiträge
335
Reaktionen
0
Hej...

wie alt sind die Jungen eigentlich?

nur deswegen
wenn sie nämlcih schon abgabefähig sind, dann müsste man sie auch schon sicher sexen können...

Versteh die Frage nicht falsch, ich meine es nicht böse: kannst du das sicher? sonst würde ich dir RAten das von jemand kompetentem machen zu lassen ... die Kerle können hervorragend Hoden einziehen und können dann oft nicht mehr genau zugeordnet werden.

Gerade im Augenblick gibt es Notfälle wie Sand am Meer (also wirklcihe Notfälle!), da sollte man keine weiteren dazuholen und wenn du nur einen kerl in deiner Mädelsgruppe hast, dann wird das leider ganz schnell zum Notfall ... :( nur deswgen frage ich!

viele Grüße
sirius
 
H

HeadCharge

Beiträge
35
Reaktionen
0
Ich habe das geschrieben weil ich hier niemanden irgendwas versprechen will was vielleicht nicht klappt. Jetzt kann ich es wirklich 100%ig sagen! Das war nur bei dem großen Wurf so schwehr weil da ein paar dabei waren (als ich das geschrieben habe,ist ja auch schon etwas her) die noch eintwas , naja, zurückgeblieben waren. Jetzt seh ich das schon sicher. Musste ja leider schonmal einen Wurf trennen und da war ich auf anhib richtig. HAbe ja auch schon im Internet mir alle Bilder angeschaut und 3 Bücher daheim. Ausserdem wäre es jetzt ja noch nicht so schlimm wenn ich was falsch gemacht hätte weil die ja erst 23 bzw.20 Tage alt sind.
 
Thema:

Was tun mit Mäusenachwuchs, brauche echt eure Hilfe!

Was tun mit Mäusenachwuchs, brauche echt eure Hilfe! - Ähnliche Themen

  • 3 Mäuse, aber nur 2 verstehen sich, was mit 3. Maus tun?

    3 Mäuse, aber nur 2 verstehen sich, was mit 3. Maus tun?: Hallo, ich stehe vor folgendem Problem: Ich hatte 2 Solo-Vielzitzenmäuse aus dem Tierheim geholt. Sie lebten zusammen, zerstritten sich aber im...
  • Maus gefunden - was tun?

    Maus gefunden - was tun?: Hallo ihr lieben, ich hab vorhin etwas Seltsames erlebt. Eine Maus saß auf unserem Parkplatz zwischen den Autos. Ich wohne sehr landlich, wir...
  • Frisst keine getrockneten Insekten - was tun?

    Frisst keine getrockneten Insekten - was tun?: ich habe eine schwangere Wüstenrennerin und es heißt ja man soll ihnen Eiweiße füttern. Dies tue ich auch jedoch mags sie lieder die getrockneten...
  • Farbmäuse, was tun .?

    Farbmäuse, was tun .?: Hallo Leute, ich habe mir gestern zwei süße Farbmäuse zugelegt. Gleich als ich sie in ihren neuen Käfig gesetzt habe sind sie in eine Pappröhre...
  • problem - was tun mit mäause männchen?

    problem - was tun mit mäause männchen?: meine maus ist schwanger, sie ist schon ziemlich dick und ich glaube auch das sie bald die kleinen kriegen wird.. und ich weiß nicht was ich mit...
  • problem - was tun mit mäause männchen? - Ähnliche Themen

  • 3 Mäuse, aber nur 2 verstehen sich, was mit 3. Maus tun?

    3 Mäuse, aber nur 2 verstehen sich, was mit 3. Maus tun?: Hallo, ich stehe vor folgendem Problem: Ich hatte 2 Solo-Vielzitzenmäuse aus dem Tierheim geholt. Sie lebten zusammen, zerstritten sich aber im...
  • Maus gefunden - was tun?

    Maus gefunden - was tun?: Hallo ihr lieben, ich hab vorhin etwas Seltsames erlebt. Eine Maus saß auf unserem Parkplatz zwischen den Autos. Ich wohne sehr landlich, wir...
  • Frisst keine getrockneten Insekten - was tun?

    Frisst keine getrockneten Insekten - was tun?: ich habe eine schwangere Wüstenrennerin und es heißt ja man soll ihnen Eiweiße füttern. Dies tue ich auch jedoch mags sie lieder die getrockneten...
  • Farbmäuse, was tun .?

    Farbmäuse, was tun .?: Hallo Leute, ich habe mir gestern zwei süße Farbmäuse zugelegt. Gleich als ich sie in ihren neuen Käfig gesetzt habe sind sie in eine Pappröhre...
  • problem - was tun mit mäause männchen?

    problem - was tun mit mäause männchen?: meine maus ist schwanger, sie ist schon ziemlich dick und ich glaube auch das sie bald die kleinen kriegen wird.. und ich weiß nicht was ich mit...