Hundi angefahren!

Diskutiere Hundi angefahren! im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Hallo sorry ich weiß gehört hier nicht rein aber muss sein! Am 26.10.2006 wurde unser Hund Krümel von einem Auto angefahren und ist jetzt in...
K

krümeldi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo sorry ich weiß gehört hier nicht rein aber muss sein!

Am 26.10.2006 wurde unser Hund Krümel von einem Auto angefahren und ist jetzt in einer Tierklinik in Lüneburg es sieht nicht gut auch weil die Lunge und der rechte Rippenbogen beschädigt sind sie versuchen alles um den Hund zu retten.
OP kommt noch nicht in Frage weil sie nicht stabil genug ist.
Die Ärzte sagen die Chancen stehen 50/50.

Wir können nur abwarten, hoffen und beten!!!!

Wer hat schon mal ähnliches erlebt.?????

Habe den Hund mit 16Wochen bekommen sie ist jetzt noch nicht mal 4Jahre alt.
Sie wurde jetzt operiert und ist auf dem Weg der besserung.

Ich will hier weder betteln noch schnorren aber kann mir jemand Geld für die Klinik spenden oder leihen bekommt es auf jeden Fall zurück geht zwar nur auf Raten aber ich garantiere dafür.
habe schon was zusammen es fehlen leider noch 500,- Euro.
ich habe nur ein kleines Gehalt und meine Reserven sind schon erschöpft.
LG Nadja
 
Schnattchen

Schnattchen

Beiträge
575
Reaktionen
0
Es ist sehr traurig was deinem Liebling passiert ist.
Das wird wohl jeden im Forum traurig stimmen zu hören, da geht es einem Tier nicht gut.
Ich wünsche, dass es Krümel sehr schnell wieder gesund wird.

Aber mal zu deiner Bitte.
Es ist immer wieder gut sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen.
Ich selber tue das sehr gern in der Familie oder bei den Freunden oder einem anderen Menschen den ich gut kenne.
Aber mal im Ernst, ich gebe niemals! einem noch so netten Fremden Geld.

Ich denke du solltest dich erst einmal glaubwürdig machen, Nadja.
Lg Schnattchen
 
K

krümeldi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo es gibt schlechte Nachrichten:

Krümel hat heute Nacht eine Lungenimbolie erlitten und ist daran gestorben.
Sie wurde keine 4 Jahre alt.
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Das tut mir sehr Leid für dich. Fühl dich mal gedrückt.

Ich habe meinen ersten Hund auf ähnliche Weise verloren. Er wurde auf der Spielstraße von einer betrunkenen Dame überfahren, sie beging Fahrerflucht. Der Hund lebte noch, musste aber nach langem Kampf eingeschläfert werden, da seine Wirbelsäule in Mitleidenschaft gezogen worden war.
Er wurde gerade mal 2 1/2 Jahre alt...
 
K

krümeldi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Krümel haben wir heute bei Uns im Garten beerdigt.

Wir haben ein wunderschönes Grab gemacht und sie bekommt noch eine Blume mit einer Kerze darauf.

Ich Danke Euch alle für Eure lieben,tröstenden Worte und Eure prompte Hilfe,Danke Euch allen.
 
F

FjordiFan

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

das mit deinem Hund tut mir echt leid, wenn meinem hund sowas passieren würde würde ich auch sehr drunter leiden. Ich würde dir gere trotzdem ein bisschen helfen, denn die Kosten musstest du ja trotzdem tragen. Dafür bräuchte ich aber deinen Kontonummer und eventuell auch deine e mail adresse damit ich weis wie ich dich unterstützen kann.

lg sabiene
 
T

Trixie

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hi,das mit deinem Hundi,ist echt traurig,und tud mir leid.Auch mein Hund ist im September gestorben,zwar nicht an einem Unfall,aber ich weiß,wie du dich fühlst
:cry:
Lg Trixie
 
Thema:

Hundi angefahren!

Hundi angefahren! - Ähnliche Themen

  • Meine Hundies...

    Meine Hundies...: So, hier die Beweisbilder. Die süssesteeeeen Hunde der Welt!!! :herz :D (Ich weiss, Lexi gefällt nicht jedem *g*)
  • Meine Hundies... - Ähnliche Themen

  • Meine Hundies...

    Meine Hundies...: So, hier die Beweisbilder. Die süssesteeeeen Hunde der Welt!!! :herz :D (Ich weiss, Lexi gefällt nicht jedem *g*)