Was soll das denn jetzt?

Diskutiere Was soll das denn jetzt? im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hallo, also ich habe seit ca einem Jahr fünf Wüstenrennmaus Männchen (Vater mit 4 Söhnen). Seit heute wird ein Männchen vom Vater und den anderen...
F

felina2

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,
also ich habe seit ca einem Jahr fünf Wüstenrennmaus Männchen (Vater mit 4 Söhnen).
Seit heute wird ein Männchen vom Vater und den anderen gejagt.Der Vater hat Blutige Backen und der gejagte auch.Was soll das denn jetzt?Sie leben in einem 1,50x60x60 großen dreitöckigen Aquarium.Ich hab den kleinen jetzt erst mal alleine gesetzt,weiß jemand Rat? :(
 
16.08.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was soll das denn jetzt? . Dort wird jeder fündig!
J

Jovana

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich habe zwar keine Renner, aber ich würde sagen, das es was mit der Rangordnung zu tun hat. Wahrscheinlich sind die Kleien Geschlechtsreif und wollen die Rangordnung neu machen.
 
S

Shorty3

Beiträge
139
Reaktionen
0
Das denke ich mir auch, dass es etwas mit der Rangordnung zu tun hat. Beobachte sie mal weiter und wenn es garnicht mehr geht, dass du dann diese Tiere voneinander trennst.
 
S

Sirius1

Beiträge
335
Reaktionen
0
hi,

du solltest du Tiere umgehend trennen!
Gruppen über 2 Tieren sind idr nie über längere Zeit stabil, sie fetzen sich früher oder später immer, sobald die Tiere im Käfig verschiedene REviere aufbauen!

das kann tödlich enden! wenn da schon BLut geflossen ist, dann bleibt nicht mehr viel Zeit, ..... und dann kriegt man die Tiere auch allermeist nicht wieder zusammen!

ganz ehrlich!
du wirst um eine zweite Gruppe nicht herumkommen!

falls du noch INfos dazu brauchst: www.rennmauswalldorf.de

grüße
sirius
 
S

Shorty3

Beiträge
139
Reaktionen
0
Aber es kann doch auch gut gehen, oder??? Weil meine beste Freunde hat 7 Tiere in einer Gruppe und da passiert nichts. Die kabbeln sich nur ab und zu mal.
 
S

Sirius1

Beiträge
335
Reaktionen
0
hallo,

es kann mitunter gut gehen für eine gewisse Zeit,..... wenn man die Tiere klein hält .... also kleiner, als es eigentlich gut für sie wäre!
meist sind das dann GEschwister, aber das ist keine Garantie, dass es dauerhaft gut geht!

mir wäre das Risiko zu hoch, dass die sich totbeißen, während ich nicht Zuhause bin!

außerdem stehen die Tiere unter größerem Stress (wie man ja auch an den regelmäßigen Kappeleien sehen kann, von denen du schreibst!) ...

auf www.rennmauswalldorf.de wird die Sache ganz gut erklärt!

grüße
sirius
 
S

Sirius1

Beiträge
335
Reaktionen
0
ach herje, das habe ich ja völlig überlesen!

lass den Kerl nicht alleine, wenn er eh klein sitzt, dann setze einen von den Söhnen dazu, wenn sie zu zweit sind, dann dürfte das eigentlich klappen, beobachte sie halt wirklich gut, lass sie nicht alleine und nimm nicht gerade den dominantesten!

grüße
sirius
 
S

Shorty3

Beiträge
139
Reaktionen
0
Hmmm ... naja. Also ich will das was du gesagt hast auch mit Sicherheit nicht anzweifeln und deswegen frage ich auch nochmal nch. Aber ich kenne auch Leute, die haben halt Renner in genau so großen Gruppen. Und schon bestimmt so über ein oder zwei jahre und da ging alles gut. Deswegen verstehe ich das auch nicht so wirklich. Wovon hängt das denn ab ob es gut geht oder nicht?
 
S

Sirius1

Beiträge
335
Reaktionen
0
hi,

wie gesagt, die Käfiggrößte ist wohl entscheidend .... wenn du Gruppen artgerecht halten würdest auf 150x50 z.B., dann würden dich sich in den allermeisten Fällen fetzen .... früher oder später .... das kann auch noc nach 2 Jahren passieren, wenn ei nfremder Geruch in den Käfig kommt ....

wie groß ist denn der Käfig von der 7er Gruppe?

grüße
sirius
 
S

Shorty3

Beiträge
139
Reaktionen
0
Also den Käfig hat sie sich selber gebaut. Er geht über drei Etage und ist knapp 1,50 breit. Riesen Ding kann ich da nur sagen, echt Wahnsinn!
 
S

Sirius1

Beiträge
335
Reaktionen
0
hi,

dann hat sie Glück!

sind es alles GEschwister? da stehen die Chancen manchmal nicht schlecht, dass die sich auch über längere Zeit vertragen .... bei Kerlgruppen ..... wieviele sind es denn?

Mongolen sind es aber, oder? andere Rennmausarten sind nämlich überaus gesellig!

ich drücke ihr die Daumen, dass es so bleibt!
grüße
sirius
 
Thema:

Was soll das denn jetzt?