Zähne schneiden oder nicht?

Diskutiere Zähne schneiden oder nicht? im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Juhu. Ich habe da mal eine Frage und zwar muss ich meinen Rennis die Zähne schneiden lassen? Ich mache zwar beim tierarzt Ausbildung aber meine...
K

Keule1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Juhu.
Ich habe da mal eine Frage und zwar muss ich meinen Rennis die Zähne schneiden lassen? Ich mache zwar beim tierarzt Ausbildung aber meine Chefin weiß es leider auch nicht so genau. Ich muss dazu aber auch sagen sie haben viel zu nagen im Käfig. Kann mir da vielleicht jemand helfen?
Würde mich über eine Antwort feuen!
Mfg anja
 
19nini91

19nini91

Beiträge
180
Reaktionen
0
wieso willst du die zähne schneiden lassen ? sie fressen doch richtig oder ?
 
K

Keule1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja klar fressen sie richtig aber bei anderen Kleintieren müssen sie ja auch geschnitten werden! Solange sie fressen würde ich es nie machen lassen! Hat meine Chefin auch gesagt ich wollte auch nur wissen ob ich es in erwägung ziehen muss?!
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Hallo Keule!

Ich verstehe das nicht, wenn du eine Ausbildung bei einer TÄ machst, solltest du doch Ahnung haben, oder nicht? Die Zähne müssen teilweise bei Tieren mit Zahnfehlstellungen geschnitten werden.
Wenn deine Tiere ganz normale Zähne haben, müssen sie auch nicht geschnitten werden.
 
F

Fleur

Beiträge
55
Reaktionen
0
Habe auch noch nie gehört das man den Tieren die Zähne schneiden muss wenn kein trifftiger Grund vorliegt so wie Zahnfehlstellung etc..
Wenn man den Tieren genügend zum Nagen gibt dann nutzen sie sich ja von selber ab
 
K

Keule1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey ja Kaninchen und Meerschweinen schneidet man die zähne, weil viele leute den nur dieses Körnerfutter von Vitakraft kaufen und mal ne gurke. Die brauchen aber Kalksteine oder es gibt spezielle steine für echsen haben einen durchschnitt von ca 4cm die sind extrem leicht und gut zum rum nagen! Wusste ich auch nicht aber meine chefin hat mir 4 mitgegeben zum Testen und es stimmt sie Nagen unwarscheinluch vie daran rum! Ausserdem enthalten die Kalk wie der name schon sagt! Ausserdem Vögeln schneidet man ja auch den schnabel wenn sie den kalkstein nicht haben. Muss ja auch sein sonst wird er zu lang und bei Schweinen, Hasen Kaninchen und co ist das auch so da werden die zähne auch irgendwann zu lang und drehen sich ein. Hmm wie soll ich das beschreiben ähnlich wie das schneckenhaus und dann können die tiere nicht mehr Fressen.
Schönen abend noch Liebe Grüße Anja

Bitte nicht denken das ich nicht weiß was groß und klein geschrieben wird aber beim Coputer nehme ich das nicht so genau! :lol:
 
K

Keule1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey Manu, okay ich verscuhe garan zu denken. Aber es kann sein das es nicht immer klappt da ich meistens auf Arbeit bin und denn etwas schneller schreiben muss. Sonst bekommt meine Chefin nämlich einen Anfall.
Schönen tag noch
Anja
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.340
Reaktionen
0
gg..anscheinend gibt es hier sehr viele, die hier nur heímlich auf der arbeit schreiben..hach ferien sind was schönes!
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Kalksteine braucht KEIN Kaninchen, kein Meerschweinchen und auch kein anderes Nagetier.
Eine Überversorgung von Kalzium (aus dem Kalksteine zum Größtenteils bestehen) führt zu Harnsteinbildung, Organverkalkung ect.
Kalksteine haben nichts in der Nähe dieser Tiere zu suchen.

Um zu starkes Zahnwachstum bzw. Schnabelwachstum vorzubeugen reicht eine artgerechte (und der Tierart angepasste) Ernährung.

Im übrigen kann man den Schnabel eines Vogels nicht mit den Zähnen der Säugetiere vergleichen. Ein Schnabel besteht aus Horn, echte Zähne hauptsächlich aus Dentin. Damit lässt sich ein Schnabel wohl eher mit einem Zehennagel bzw. einer Kralle vergleichen. Und auch dieses lässt sich ganz ohne Kalkstein abnutzen.

Möglichst Artgerechte Haltung und Ernährung sorgen dafür, dass sich diese Dinge ganz von alleine abnutzen. Und genau dazu sollte ein Tierarzt auch raten. Es sei denn man will sich auf Kosten der Tiere Kundschaft machen. Aber das will ja hoffentlich keiner.
 
Thema:

Zähne schneiden oder nicht?