Hindernisse selber bauen??!!

Diskutiere Hindernisse selber bauen??!! im Hundespiele, Sport und Freizeit Forum im Bereich Hunde; Hallo LautZz!!! Ich wollt mal fragen ob ihr euren Hunden eigene Agikity-Hindernisse baut, un wenn JA, wie denn??? Ich gehe auf keinen Hundeplatz...
M

Marie und Taps

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo LautZz!!!

Ich wollt mal fragen ob ihr euren Hunden eigene Agikity-Hindernisse baut, un wenn JA, wie denn??? Ich gehe auf keinen Hundeplatz, das geht nicht mehr, zu streßig für den alten Jungen...... :wink: Aber zuhause: bei gutem wetter im Garten, bei schlechten im Wohnzimmer, mach ich fast jeden Tag mit ihm verschiedene Übunden... Doch ich würde mir gerne eigene Hindernisse bauen, da sie zu teuer sind, wenn man sie kauft..... z.B eine Wippe, Tunnel, Slalom... oder so etwas....

NAJA, danke für jeden Tipp!!!

HEGDL Marie :D
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hallo!

Ein Tunnel hab ich aus einem Drahtgestell (gebogenes Gitter) und Decke selbst gebaut.
Geht aber auch mit Stühlen, gerollten Teppichen (aber das sichern!) o.ä.
Das kannst du auch noch steigern, indem der Hund durch die darüber gehängte Decke durch muss (also diese zur Seite schieben).

Ein Slalom kann man ja mit allem möglichem machen, es muss für den Hund nur gut ersichtlich sein. (Stuhlbeine, Flaschen ect.)
Oder du lässt deinen Hund Slalom um/durch deine Beine laufen.

Eine Wippe... hm, das wird schwer. Es darf ja nicht zu rutschig sein, ein Brett müsste man dafür schon in der entsprechenden Größe bereit haben.

Ein Brett kannst du auch als Laufsteg benutzen (Einfach auf zwei Kästen legen), dann muss der Hund darüber balancieren.

Viel Spaß macht auch ein Labyrinth, durch das der Hund durch muss, ohne die Begrenzungen (keine hohen Verwenden) zu übertreten. Das fördert die Konzentration.

Gitterroste, Planen oder andere verschiedene Untergründe kannst du auch verwenden.
 
M

Marie und Taps

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hi Tiger

@ tiger: thx erstmal für deine Tipps, das mit dem Tunnel mach ich auf jden Fall, gute idde!!! :D

:lol: LoL hast du die von der Seite, die ich schon ma hier irgendwo hingeschrieben hab??? Genau das gleiche (ausser das mit dem Tunnel) hab ich dort au gelesen!!
wie wird man eigentlich Moderator!!???????????????

HDL MARIE
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Hallo Marie!

Die Moderatoren bestimmt der Admin (Stefan), er war allerdings schon länger nichtmehr hier. ;)
 
C

Chilli1

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Marie!

Ich habe einen kompletten Bauplan für Agility-Geräte zum Selberbauen!!

Wenn du magst, kann ich ihn dir per Email schicken!!

Gruß,
Chilli
 
J

Jovana

Beiträge
13
Reaktionen
0
Mit Pedro mache ich auch manchmal Home-Agility.
Der Vorteil ist, das er so klein ist und man super einfach Hindernisse aufbauen kann. Mal ein paar Bilder:

Der Pacours. Relativ klein aber der Hund muss ja auch erstmal daran gewöhnt werden.


Springhürden sind einfach zu bauen




Jovana
 
K

kittelchen

Beiträge
21
Reaktionen
0
huhu

ich habe bei IKEA für knapp 20 Euro so einen Spieltunnel gekauft. Für meinen wuseligen Terrier reicht es von Größe und Material.

Ansonsten hat meine Nichte den Hunden auf dem Grundstück meiner Eltern verschiedene Hinternisse gebaut.
Eine Wippe aus einem runden Holz und einem Brett, ich habe dieses dann zusammen genagelt.
Ich hatte vorher immer aus Wellblech einen Tunnel gebaut, aber da habe ich mir meine guten Bugatti Schuhe kaputt gemacht, da musste etwas weniger sperriges her!
 
DerJammy

DerJammy

Beiträge
8
Reaktionen
0
Du kannst dir die einzelnen Teile im Baumarkt kaufen. Du musst halt nur aufpassen, dass keine Holzsplitter irgendwo sind, damit der Hund sich keine Verletzungen zuzieht. Ansonsten mit etwas Geschick sollte es kein Problem sein
 
Thema:

Hindernisse selber bauen??!!

Schlagworte

hamsterleckerlies kaufen