*sabber* Warum?

Diskutiere *sabber* Warum? im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo! Ich wusste nicht genau ob es zum "Verhalten" oder "Gesundheit" gehört, deswegen bist du jetzt hier bei "Sonstiges" gelandet. Mein Kater...
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
Hallo!

Ich wusste nicht genau ob es zum "Verhalten" oder "Gesundheit" gehört, deswegen bist du jetzt hier bei "Sonstiges" gelandet.

Mein Kater Else fängt so derbe an zu sabbern wenn er sich freut. Wer er gekrault werden will rennt er Fäden ziehend hinter dir her. Wenn man ihn dann durchknuddelt, sprudelt es nur so aus ihm herraus. Auch wenn er was zu Fressen bekommt fängt es an.
Ist das bei euren Miezen auch so? Wie kommt das? Oder ist er einfach nur ein "Sabbermaul"?

Grüße, Henrieke
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Hallo Rieke!

KOmisch, also meine Katze sabbert nie :lol:
Ist das wirklich so schlimm?
Wie alt ist deine denn?
 
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
MeineR ist geschätze 6 Jahre.
Ja, manchmal ist es wirklich... nass... :mrgreen:
Dieses Frontline oder was das ist solle ja auch nachm Auftragen zum Sabbern führen, aber das hat sie die letzten Tage nicht bekommen, das kann es also nicht sein.
 
Babe

Babe

Beiträge
58
Reaktionen
0
Also das ist nicht normal ich würde damit mal zu TA gehen der kann dir darüber mehr berichten.Aber es ist notwendig zum TA zu gehn,du kannst deiner Katze damit nur gutes tun!!!
 
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
Hey!

Habe grade nochmal das Internet durchforstet und wenn man bei Google "Katze sabbert" eingibt, findet man etliche Beiträge, das Katzen oft anfangen zu sabbern wenn sie sich richtig wohlfühlen.
Bei uns beim Essen, bei den Katzen beim schmusen... warum eigentlich nicht? ;)
 
Jamie

Jamie

Beiträge
957
Reaktionen
0
Hallo Henrieke...

Mein Kater sabbert auch nicht, aber das ist von Katze zu Katze verschieden.

Man kann sabbern ja auch schlecht definieren, aber wenn es eine "klare" Flüssigkeit ist, brauchst du dir keine Gedanken machen...

Wenn es schäumt, solltest du schnellstens zum TA, aber wie du die Situation geschildert hast, scheint es ja nicht so zu sein...

LG Jamie
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.340
Reaktionen
0
:lol: Ich kenne dieses Verhalten von meinem (Pflege)hund. Er sabbert unheimlich, wenn er gestreichelt wird, hunger hat, oder etwas toll ist.

Ich denke auch, du musst dir keine allzugroßen gedanken machen. ;)

Könntest ja mal beim TA anrufen und ihm das Problem schildern, aber gleich hinfahren, so tragisch finde ich das Problem nicht ...
 
Sam1

Sam1

Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo!
Ich kann das mit dem Wohlfühlen nur bestätigen. Mein Kater (der bei meinen Eltern lebt), sabbert auch, wenn ich ihn intensiv streichle und er sich wohl fühlt. Bei dem Kater meiner Freundin ist es noch schlimmer, der ist ein enormer Schmusefreak und schmaddert mich bei jeder Schmusegelegenheit mit dicken Tropfen voll! (habe vollstes Verständnis. Wenn ich mit meinem Kopf auf der Brust meines Mannes einschlafe, neige ich auch zum Sabbern! :p)

Henrieke, dein Kater heißt ELSE?

Lg

Sam
 
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
Gut, dann lass ich ihn also weiter sabbern. Scheint ja doch recht häufig zu sein, dann Katzen rumsabbern...

Ja, mein Kater heißt Else ;)
Ist uns zugelaufen, dachten er wäre ne sie. Meine Mum hatte früher ne Katze sie so ähnlich aussah die Else hieß, so haben wir sie also Else getauft. Als uns die TA dann sagte sie sein ein er, konnten wir uns den Namen nicht mehr abgewöhnen :roll:
 
Sam1

Sam1

Beiträge
90
Reaktionen
0
:D Das ist originell!
Früher hatte ich eine schwarze Katze, die uns zugelaufen war. Aus irgendwelchen Gründen bekam sie nie einen Namen, obwohl wir sie genau so lieb hatten wie meinen Kater Sammy. Also blieb sie immer "die schwarze Katze" :wink:
 
Henrieke

Henrieke

Beiträge
784
Reaktionen
0
Naja, lieber ohne Name und mit Zuhause, als mit Name aber ohne Zuhause ^^
 
B

Blacksoul

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo,mein Kater sabber auch,und das vom feinsten.Immer dann wenn er schmust,war mit ihm beim Tierarzt und der meinte er fühlt sich nur wohl und es ist nicht schlimm.Mein weibchen ist 2 jahre und nuckelt noch,und das nur an meiner Hand...grins Aber das hab ich mir selbst zuzuschreiben,sie ist halt verzogen und richtig eingebildet.
Bin froh das ich noch keine Kinder habe,sonst wüdern sie nie Erwachsen werden lol
 
T

Tatjana

Beiträge
7
Reaktionen
0
Was für ein Glück: mein Kater sabbert auch. Aber nicht viel. Also, nur Tröpfchen. Beim Schmusen und manchmal auch wenn er schläft.
Habe das auch immer auf Frontline geschoben. Wir gut, dass ich nicht den einzigen Sabber-Kater habe! :wink:
 
B

Blacksoul

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo,nun ich wollt euch mal meine Sabbermäulchen und Nuckelschnutte zeigen......

Nuckelschnute ist meine Shiva



und Sabbermäulchen ist der Herr bei mir im Hause,mein Max-Leon!

 
C

Cashya

Beiträge
13
Reaktionen
0
ui tolle fotos, total süss :)
Unser Tiger sah so ähnlich aus und unsere Lily sieht noch immer so aus und wenn sie sich wohl fühlt sabbert sie auch *g* das ist immer total süss.
 
Thema:

*sabber* Warum?