zweites Kaninchen????

Diskutiere zweites Kaninchen???? im Zusammenführung Forum im Bereich Kaninchen; Hallo zusammen, hab hier mal eine grundsätzlich Frage zur Vergesellschaftung... Und zwar hab ich ein Löwenkopfmännchen, der wird im Oktober 3...
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hab hier mal eine grundsätzlich Frage zur Vergesellschaftung...
Und zwar hab ich ein Löwenkopfmännchen, der wird im Oktober 3 Jahre alt. Er ist vom Charakter her sehr frech und ich glaub auch etwas von mir verwöhnt. Kommt allerdings sehr gerne zu mir aufs Sofa und kuschelt mit mir. Nun hab ich mir schon länger überlegt ein zweites dazu zu tun. Meine Frage nun soll ich nun eher ein gleichaltriges nehmen oder lieber ein jüngeres? Und was für ein Geschlecht, denn kastriert ist er nicht und möchte ich eigentlich auch nicht machen. Bzw. nur wenn es nicht anders gehen würde. Glaube fast das es äußerst schwierig wird, da einen zweiten zu holen, da meiner es ja von Anfang an gewohnt ist alleine zu sein und sein Revier wird er sicher schrecklich verteidigen???
Hab nun schon auch einiges gelesen was den Platz angeht. Ich hätte zwei Käfige (einen mittleren und einen ganz großen), die haben wir zu einem zusammen gebaut, also d.h. in der Mitte kann er hin und her gehen bzw, hüpfen. Würde das an Platz reichen? Tagsüber wenn jemand zuhause ist, was in der Regel der halbe Tag ist, ist der Käfig auch immer offen und er kann sich im Wohnzimmer (ca. 15qm) austoben. Oder müßte ich da einen noch größeren Käfig anschaffen, denn das wäre schwierig vom Platz her...
Bin schon gespannt auf eure Ratschläge...
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Hallo Sahara!

Erstmal toll, dass du dir ein 2. Kaninchen anschaffen willst! ;)

Du solltest ein ungefähr gleichaltriges weibchen dazuholen. Vorher musst du aber deinen Rammler kastrieren lassen, denn er leidet unter seinem Trieb (auch alleine) und sonst gibts auch Nachwuchs. Denk dran, du musst nach der Kastration eine 6-wöchige Quarantäne einhalten, denn da haben die Jungs noch einen "goldenen Schuss" ;) Männchen verstehen sich teilweise, aber nur, wenn sie kastriert sind. Unkastrierte Rammler beißen sich oft gegenseitig tot.

Bei der Vergesellschaftung musst du beachten, dass der Raum für die VG neutral ist, d.h. keiner der beiden darf vorher drinnen gewesen sein, sonst kommt es - wie du bereits vermutet hast - dazu, dass dein Männchen sein Revier verteidigt.
Es sollten viele Versteckmöglichkeiten da sein und mehrere Futterplätze.

Du musst die beiden dann gleichzeitig reinsetzen, dann werden sie die Rangordnung ausmachen, also kämpfen. Dabei bitte nicht trennen, nur wenn es zu ernsthaften verletzungen kommt. Wenn sie dann kuschelnd zusammenliegen, ist die VG geglückt und du kannst sie zusammen in den (gut gereinigten) stall setzen.

Man sagt pro Kaninchen 2m². Ich habe für meine VG auch nur 4m² Platz und hoffe, dass das reicht. Würde dir empfehlen, einen Raum wie z.b. das Badezimmer zu nehmen, der kaninchensicher ist.

Also im Stall kannst du die 2 nicht vergesellschaften.
Wenn sie täglich viel auslauf haben, reicht der Stall schon aus, aber für die VG brauchst du wie gesagt einen neutralen Raum!

Viel Erfolg!
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Danke erstmal für deine Antwort!

Geht das wirklich nicht ohne ihn kastrieren zu lassen? Z.B. mit einem Weibchen das kastriert wurde bzw. wie das halt bei den Weibchen heißt?

Hab schon des öfteren gelesen, das die Kaninchen durch die Kastration vom Charakter sich ändern, stimmt das? Oder ist mein Mäxle nach der Op gleich wie vorher?
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Huhu!

Nein, das geht nicht ohne Kastra.
Nach einer Kastration wird der Sexualtrieb abgebaut und deshalb werden die Tiere ruhiger, rammeln nicht so viel.
Das ganze ist ein reiner Routineeingriff und man sollte das auch machen, wenn die TIere alleine leben, weil sie unter ihrem Trieb leiden.
Bei einem Weibchen ist der Eingriff viel komplizierter und du wirst kaum ein kastriertes Weibchen finden.

Guck mal hier, vllt findest du ein Kaninchnen in dener nähe:
www.kaninchenhilfe.de
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Hallole

also ich muß aber schon dann nur da Männchen kastrieren, nicht beide oder? Oh je mein armer Klopsi...
Und der verändert auch nicht seinen Charakter?? Hab Angst das er nachher total anders ist und hab ihn ja grad weil er so frech ist so lieb
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

nein, du musst nicht beide kastrieren lassen, nur das männchen ;)

Das verändert den Charakter nicht, er wird höchstens ruhiger, also mach dir keine Sorgen! ;)

Such dir einen Kaninchenerfahrenen Tierarzt, für den ist das ein reiner Routineeingriff! ;)
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Aber wenn er ruhiger wird, dann wird er ja doch anders?
Denn meiner ist echt ein Wirbelwind und wenn das weg wäre, dann wäre das schon schade.....
Mh blöd das man das gar nicht anders machen kann.....
Wirklich nicht? *letzterhoffungsschimmer* :)
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Na dann muß er da wohl durch....Oh je Schade *letzterhoffungsschimmeristfort*

Und was kostet sowas?
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Huhu!

Das ist von Tierarzt zu TIerarzt unterschiedlich. Kann zwischen 30 und 100 € kosten ;)

Hier (klick) findest du einen Infotext zur Kastra ;)
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Super danke!
Danke auch das du hier so geduldig meine Fragen beantwortest...
Hab jetzt da aber immer nur von der Frühkastration gelesen, ist da meiner nicht schon zu alt mit 3 Jahren??? Ist dann das Risiko höher das was passiert???
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Gerne, dazu ist so ein Forum ja da ;)

*edit*
Sry, hatte das mit der Frühkastra übersehen.
Eine Frühkastration kann man zwischen der 10. und 12. Woche machen lassen, also dein Kaninchen ist schon zu alt dafür. Das ganze macht man noch vor der Geschlechtsreife, was den Vorteil hat, dass man die Quarantäne von 6 Wochen nicht einhalten muss.
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Danke, das hatte ich auch so verstanden, meine Frage aber, ist das denn nicht gefährlicher?
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Hm, also jede OP hat ein gewisses Risiko, es kann immer was schiefgehen. Aber ein größeres Risiko als bei einer normalen kastra ist es denke ich nicht ;)
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Ok, danke erstmal. Kommen bestimmt noch ein paar Fragen, aber vorerst war es das mal. Danke....
 
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Hallo!

Bei einer Frühkastration ist das Risiko höher als bei einer normalen Kastration. :wink:

Dein Kaninchen ist in den besten Jahren. Schau dich nach einem Kaninchenerfahrenem Tierarzt um, dann ist das Riskio minimal.
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

super danke, das beruhigt mich schon mal. Ist schon ein komisches Gefühl seinem Tier so etwas an tun zu müssen... Aber leider leider eht es ja wohl nicht ohne....
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Ist schon ein komisches Gefühl seinem Tier so etwas an tun zu müssen
Du tust ihm damit nichts an ;)
Du befreist deinen Mümmelmann nur von seinem Trieb ;)
 
S

Sahara1980

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

Ja aber irgendwie ist das doch schon komisch....der Trieb wäre ja eigentlich natürlich...
 
T

Tiger1

Beiträge
2.538
Punkte Reaktionen
0

AW: zweites Kaninchen????

der Trieb wäre ja eigentlich natürlich...
Wenn er ihn ausleben dürfte, das wäre natürlich. :wink:

Aber Kaninchen gibt es schließlich genug auf dieser Welt... da ist es im Sinne der Tierart zu kastrieren. Und im Sinne des Tieres, damit es rund um die Uhr Kaninchen sein darf. :)
 
Thema:

zweites Kaninchen????

zweites Kaninchen???? - Ähnliche Themen

Maggie braucht Daumendrücker für den letzten Weg: Hallo ihr lIeben, ich mache mal ein neues Thema auf als Fortsetzung zu wässriger Durchfall... gerade haben wir ihrem Bauch stabil, da fängt sie...
Ich muss mich von meinem Schweinchen trennen: Hey, mir fällt das sehr schwer, aber ich kann es irgendwie auch nicht mehr weiter hinauszögern. Ich habe ein sehr dominantes Weibchen, schon seit...
Poppy aus Greifswald (PLZ 17491) sucht ein neues Zuhause: Schweren Herzens müssen wir uns von unserer Mary Poppins, Spitzname Poppy, trennen. Sie ist knapp 3 Jahre alt und wirklich sehr dominant, was auch...
Qual der Wahl Kastrat: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich eine schwierige Entscheidung vor mir. Ich bin was die Schweinchen angeht Anfänger. Ich habe...
Tierarzt nur zur Kontrolle?: Hi, ich hab erst seit September Meeries. Als Kind hatte ich 2 Meeries, mit denen wir nur zum Tierarzt sind, wenn was anstand - was glaub ich je...
Oben