Kater Schneeball VERMISST

Diskutiere Kater Schneeball VERMISST im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Seit den 25.02.2006 ist unser Schneeball nicht nach Hause gekommen. Wir wohnen in Dortmund-Derne nähe Lünen-Gahmen. Schneeball ist ein EKH Kater 2...
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Seit den 25.02.2006 ist unser Schneeball nicht nach Hause gekommen.
Wir wohnen in Dortmund-Derne nähe Lünen-Gahmen.
Schneeball ist ein EKH Kater 2 Jahr alt und kastriert.
Seine Grundfarbe ist weiß.
Sein Schwanz ist schwarz.
Neben dem linken Ohr an der Stirn hat er einen schwarzen Fleck.
Am Kinn hat er auf der linken Seite einen kleinen schwarzen Punkt.
Seine Täto-Nr ist im linken Ohr und lautet
46787
Bitte schauen Sie in ihren Keller, Garage, Lauben und sonstiges nach.
Wenn Sie ihn irgendwo sehen oder gefunden haben,
melden Sie sich bitte bei uns.
Wir vermissen unseren Schneeball schrecklich.
[email protected]
Telefon : 0231/5310884 o.016099047169
Bild unter
http://silkes0kleine0farm.oyla.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi
 
Schnattchen

Schnattchen

Beiträge
575
Reaktionen
0
Silke, ich hoffe dein Schneeball kehrt bald gesund und munter zurück. Er schaut fast so aus wie meine allererste Katze die ich als Kind hatte.
Deine Seite Muss das sein habe ich in meine Favoriten übernommen und werde mich am Wochende damit befassen.
Ich drücke dir fest die Daumen!
Schnattchen
 
A

Anonymous

Gast
Hallo Silke!
Ich hoffe,und denke,das er sicher bald unversehrt wieder bei dir ist!
Drücke dir auf jeden fall ganz fest die Daumen!
BB
Laila
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo, leider ist Schneeball immer noch nicht zuhause.
Gruß Silke
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hoffentlich taucht er wieder auf. Habt ihr schon alle Tierheime in der Umgebung abgeklappert? Die Miezen können ja doch sehr weit streunen.

Ist er nicht gechipt?

Ich drücke euch ganz fest die Daumen.

Gruß
Tiger
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,
Tierheime,Tierärzte sind informiert.
Suchbilder ausgehangen in Geschäfte und Kneipen Telefonzelle u.s.w.
Nein, geschipt ist er nicht aber seine Täto-Nr. ist deutlich zu erkennen.
Einen hinweiß haben wir und der ist wie folgt
28.02.2006
Ich war mit meinem Mann gestern Nachmittag einkaufen, als mich meine Tochter total aufgelöst anrief und erzählte, dass eine Bekannte unserer Nachbarin das Suchbild von Schneeball an unserer Haustür gesehen hätte
Und erzählte ihr daraufhin, folgende Geschichte:
Die Frau, die auch hier in Straße wohnt, hätte am 25.02 einen Kater am Straßenrand gefunden die nach ihren Worten unser Schneeball gewesen sei. Sie hätte das Tier was noch am leben war mit nach hause genommen. Die Katze wäre schwerer verletzt gewesen, aber äußerlich konnte keine Verletzungen festgestellt werden. Sie legte das Tier bei sich in den Keller in den es dann auch verstorben seien soll.
In der gleichen Nacht hätte ihr Mann das Tier im Garten vergraben.
Wir fuhren gleich nach hause. Dort informierte ich mich noch mal bei meiner Nachbarin die rief die Frau gleich an.
Ich wollte wissen wo sie die Katze den begraben hat. Sie fragte gleich: Wieso? Ich darauf: Wir wollen nach schauen ob es tatsächlich unser Schneeball sei. Sie sagte: Das ginge nicht weil ihr Mann weit in den Wald gegangen sei und nicht mehr wüste wo das Tiere nun lag. Erst ich und dann mein Mann flehten diese Frau an, dass sie uns sagt wo diese Katze begraben sei.
Sie blieb Stur, und sagte uns nicht wo die Katze liegt.
Wald haben wir nicht in der Gegend, aber dafür einen breiten Streifen Bäume
Wir fragen uns jetzt natürlich warum sagt uns die Frau nicht wo die Katze liegt.
Ist diese Geschichte erfunden, wollte sie sich damit nur wichtig tun?
Oder wurde mit dem Tier etwas angestellt, was sie verbergen möchte

Am 02.03.2006 habe ich eine Anzeige bei der Polizei erstattet

Am 25.02.2006 verschwand unser 2jähriger Kater, kastriert, EKH Grundfarbe weiß, schwarzer Schwanz und Stirnfleck. Tätonummer:Linkes Ohr 46787

Unsere Nachbarin S.P. berichtete uns am 28.02.2006 das Frau Ruth N. unsere Katze am 25.02.2006 mit nach Hause genommen hätte.

Im Telefongespräch mit Frau N. teilte sie mir und meinen Mann Detlef Danowski mit, dass sie den Kater am 25.02.2006 aufgefunden hätte und dieser keinerlei Verletzungen zeigte.
Sie verbrachte das Tier in ihren Keller, wo es in der Nacht vom 25.zum 26.02.2006 verstorben sei.
Ihr Ehemann hätte noch in der gleichen Nacht die Katze im Wald vergraben. Wir wollten wissen wo der Kater liegt, um uns selbst davon überzeugen zu können ob es sich dabei wirklich um unser Tier handelt.
Frau N. sagte, dass ihr Mann sich nicht mehr an diese Stelle im Wald erinnern könnte, und verweigerte somit die Herausgabe des Tieres und jede weitere Auskunft.
Dieser angebliche Wald wäre am Garten der Familie N., nur das es dort keinen Wald gibt nur ein paar Reihen von Bäumen.
Neben des Verdachtes des Diebstahls, erweckt Frau N. bei uns mit ihren Aussage auch den Verdacht der Tierquälerei.
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Das klingt wirklich sehr merkwürdig. Wart ihr denn mal persönlich bei der Dame?

Gruß
Tiger
 
A

Anonymous

Gast
Oh nein!
was soll man davon denn nun halten?
Das ist echt hart!
Drücke euch ganz fest die Daumen,das es nicht so ist,und wenn,das es nicht Schneeball war!
Aber,ist der Boden nicht so gefroheren bei euch,das es fast unmöglich ist,ein Loch zu buddeln?
Das ist wirklich seltsam!
Ich gleube,ich würde diese Frau nicht in ruhe lassen,bis sie die Warheit sagt!
BB
Laila
 
Schnattchen

Schnattchen

Beiträge
575
Reaktionen
0
Ja Silke, ihr habt doch der Frau sicherlich ein Bild von Schneeball gezeigt. Was hat die Frau denn zu dem Bild geäußert?
Das ist schon alles sehr Makaber.
Wie reagierte die Familie denn auf eure Anzeige?
Tun sie irgend etwas, dass ihr eure Anzeige zurückzieht?
Das tut mir alles so leid Silke. Ich kann dir nur wünschen das es den Leuten böse an den Kragen geht und sie zum Stadtgespräch Nummer eins werden. Das jeder Mensch mit den Finger auf sie zeigt. Schaut, dass sind die Leute die Katzen von der Strasse wegfangen und Quälen.
(Bin sauer!)
 
Strassenköterin

Strassenköterin

Beiträge
2.670
Reaktionen
0
Das ist eine Geschichte, die man kaum glauben kann. Habe ich ein verletztes Tier geborgen, auch wenn es äußerlich unverletzt erscheint, dann muß ich doch sofort zum Tierarzt gehen, um Hilfe zu bekommen.

Da kann doch wohl keine Mühe zu groß sein, denn auch Tiere verspüren den Schmerz. :roll:

Ich kann nur hoffen, dass es nicht Schneeball war. Aber es bleibt doch die Frage, warum nimmt diese Frau ein ihr fremdes Tier mit in ihr Haus, ohne ihm Hilfe zu geben.
Zur Not hätte doch jeder TA das Kätzchen aufgenommen. :evil:

Bitte halte uns auf dem Laufenden über den Verbleib von Schneeball.

GlG

Die Strassenköterin mit ihrem Köterchen
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,

leider ist Schneeball noch nicht wieder nach Hause gekommen.

Heute steht er wieder im Stadtanzeiger, und wir hoffen, dass jemand unseren
Schneeball aufgenommen hat und uns anruft.

Ein Foto hat die Person gesehen, hängt unter anderen auch bei uns an der
Haustür. Dieses Foto hat sie aber offensichtlich aus dem parkenden Auto
heraus betrachtet (einige Meter Entfernung).

Wir haben aber allein in unserer näheren Umgebung drei weiße
Katzen mit ähnlicher Fellzeichnung. Deshalb wollten wir ja auch genau wissen
wo die von ihr bzw. von ihrem Mann vergrabene Katze liegt. Damit wir uns
selber davon
überzeugen können, ob die Geschichte stimmt bzw. es sich dabei wirklich
um unseren Schneeball handelt.

Diese Ungewissheit ist schrecklich und jeder Gedanke an Schneeball
zerreißt mir das Herz.

Wir werden aber die Hoffnung nicht aufgeben, dass Schneeball bald wieder
bei uns ist.

Trauringe Grüße Silke
 
A

Anonymous

Gast
Ich hoffe so sehr,das Schneeball wieder auftaucht,und ihm nichts zugestossen ist!
BB
die mitleidende Laila
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,
Schneeball ist immer noch nicht wieder zu hause.
Ich habe eine neue HP
Wo ist Kater Schneeball ?
Dort wird er genau beschrieben .
Schaut bitte einmal rein.
Vielleicht habt ihr ihn ja gesehen.

Traurige Grüße Silke
http://woistkaterschneeball.oyla16.de
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,
Schneeball ist bis jetzt noch nicht wieder nach Hause gekommen.
Traurige Grüße Silke Danowski
 
A

Anonymous

Gast
Oh man,das ist echt nicht gut!
Sie ist jetzt schon so lange weg!
Vielleicht hat sie ja nen anderer aufgenommen und will sie behalten oder so!
Ich hoffe nur,das es ihr gut geht!
BB
mitleidende Laila
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Gestern erhielt ich eine eMail in dem mich eine Frau auf einen Abgabe Kater im Tierschutzverein Marl /Haltern e.V. hinwies.
Ich fand diesen Kater

Telefonisch war jetzt natürlich niemand mehr zu erreichen, aber wir haben sofort eine eMail geschrieben.
Jetzt heißt es warten und hoffen.
Dem Foto nach könnte er es wirklich sein.


Gruß Silke
 
Manu!

Manu!

Beiträge
1.340
Reaktionen
0
Ich wünsche dir gaaaaanz viel glück und drücke dir alle Pfoten, dass er es ist!!!!
 
S

Silke1

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo

Ich habe mit der Pflegestelle wo sich der Kater befindet Telefoniert.
Leider ist es nicht Schneeball.

Sehr enttäuschte und traurige Grüße Silke
 
W

WeisserLoewe

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo Silke. Das ist ja mal ne grausige Geschichte. Ich kann es nicht verstehen wieso die sowas machen können. Ich drücke dir die Daumen das dein Schneball wieder auftaucht. Hat die Polizei denn noch was rausbekommen?
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Das tut mir Leid :(

Wir drücken euch weiter alle Daumen, Hufe und Pfoten, die wir haben.

Gruß
Tiger
 
Thema:

Kater Schneeball VERMISST

Kater Schneeball VERMISST - Ähnliche Themen

  • Herzkrankheit bei meinem Kater

    Herzkrankheit bei meinem Kater: Hallo an alle Mein Kater ist 2 jahre alt und wird nun 3 dieses Jahr Nun hatte ich festgestellt das Nino (kater) am Mittwoch letzte woche...
  • Meine 2 Kater vertragen sich nicht :(

    Meine 2 Kater vertragen sich nicht :(: Halli Hallo ich habe einen 3 Jahre alten Kater ( Olli), der meiner Meinung nach einen sehr eigensinnigen und einsamen Eindruck macht. Ich habe vor...
  • Hilfe, bekomme Kater nicht wieder

    Hilfe, bekomme Kater nicht wieder: Hallo ihr lieben, ich möchte einmal kurz mein Problem schildern. Ich weiß zwar nicht, ob es hier hin passt, aber ich möchte das beste für das...
  • Mein Kater kommt nicht mehr zu mir

    Mein Kater kommt nicht mehr zu mir: Halli Hallo ich hab ein zeimiches Problem. Mein Kater hab ich nun mittlerweile 7 Jahre und er ist mein Ein und Alles. Er ist mir wirklich sehr...
  • Kater hat sich ein Zuhause gesucht...

    Kater hat sich ein Zuhause gesucht...: Hallo! Wir haben ein kleines Problem: Ein Kater der Nachbarn, die auf der anderen Seite der Straße wohnen (Bauernhof) hat sich vor Kurzem sehr mit...
  • Kater hat sich ein Zuhause gesucht... - Ähnliche Themen

  • Herzkrankheit bei meinem Kater

    Herzkrankheit bei meinem Kater: Hallo an alle Mein Kater ist 2 jahre alt und wird nun 3 dieses Jahr Nun hatte ich festgestellt das Nino (kater) am Mittwoch letzte woche...
  • Meine 2 Kater vertragen sich nicht :(

    Meine 2 Kater vertragen sich nicht :(: Halli Hallo ich habe einen 3 Jahre alten Kater ( Olli), der meiner Meinung nach einen sehr eigensinnigen und einsamen Eindruck macht. Ich habe vor...
  • Hilfe, bekomme Kater nicht wieder

    Hilfe, bekomme Kater nicht wieder: Hallo ihr lieben, ich möchte einmal kurz mein Problem schildern. Ich weiß zwar nicht, ob es hier hin passt, aber ich möchte das beste für das...
  • Mein Kater kommt nicht mehr zu mir

    Mein Kater kommt nicht mehr zu mir: Halli Hallo ich hab ein zeimiches Problem. Mein Kater hab ich nun mittlerweile 7 Jahre und er ist mein Ein und Alles. Er ist mir wirklich sehr...
  • Kater hat sich ein Zuhause gesucht...

    Kater hat sich ein Zuhause gesucht...: Hallo! Wir haben ein kleines Problem: Ein Kater der Nachbarn, die auf der anderen Seite der Straße wohnen (Bauernhof) hat sich vor Kurzem sehr mit...