Fellausfall am Nacken

Diskutiere Fellausfall am Nacken im Krankheiten Forum im Bereich Kaninchen; Mein Kaninchen hatte kurz nachdem ich bei meinen Eltern ausgezogen bin Fell am Nacken verloren, nachdem ich es so ca nen halbes jahr später zu mir...
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0
Mein Kaninchen hatte kurz nachdem ich bei meinen Eltern ausgezogen bin Fell am Nacken verloren, nachdem ich es so ca nen halbes jahr später zu mir geholt habe hörte es auf aber das Fell wächst nicht nach!
Habt ihr vielleicht nen Tip für mich was ich dagegen machen kann?
 
02.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fellausfall am Nacken . Dort wird jeder fündig!
N

Ninchen12

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hallo,

also auf alle Fälle mal nen Tierarzt konsultieren könnte stressbedingt gewesen sein, aber auch was anderes!

Grüße von NI-NA-NINCHEN
 
L

Lord3

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Mein Kaninchen hatte das auch erst kürzlich. Er hatte erst Milben (Räude). Da war eine dicke Schuppenschicht auf der Haut zu erkennen und da die Haut dadurch so angegriffen war, hat er im Anschluss gleich noch Hautpilze bekommen, welche übrigens auch auf Menschen übertragbar sind und einen hässlichen Ausschlag machen.

Du solltest unbedingt mal zum Tierarzt.

Juckt es ihn eigentlich????

Grüße,
Lord
 
F

Flash2

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hallo Babsi86,

ich denke es handelt sich um Pilzbefall denn:

Typisch für einen Pilzbefall sind kreisrunde kahle Flächen im Fell. Infizierungsmöglichkeiten sind minderwertiges Einstreu und Heu, andere Kaninchen oder der Mensch. Man muss unbedingt mit dem Kaninchen zum Tierarzt gehen und der Besitzer zum Hautarzt, da Pilz ansteckend ist. Der Käfig und die Einrichtungsgegenstände sollten gereinigt und desinfiziert werden.

MFG Flash
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

vielen dank euch denn werd ich wohl ma morgen sofort zum tierarzt fahren!
 
F

Flash2

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hallo Babsi86,

mal sehen was Er sagt?! War nur so eine Ahnung, kläre uns doch dann mal bitte auf :idea:

Vorsicht ist besser als Nachsicht :!:

Grüße

Flash
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

ja klar mache ich auf jeden fall

trotzdem vieln dank euch!
 
N

Nase

Beiträge
10
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hi

das gleiche Problem habe ich auch, einen kreisrunden Haarausfall, eher am Hintern, werde auch zum Tierarzt müssen..


FRAGE: da ich eine Studentin bin hätte ich gern gewusst, wie hoch so ein Besuch bei einem Tierartzt denn kostet ?

Danke :)
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

stümmt des ne gute fräge wie teuer wird des ca weil bin arbeitslos und für sonen fall grad total unvorbereitet und hab keine ahnung wo ich des geld hernehme für den TA :cry:
 
F

Flash2

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hallo,

Der Satz, den ein Tierarzt verlangt, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Welcher Satz ist im Wohnort üblich?

Wie hoch ist die Miete der Praxis?

Wieviel zahlt er seinen Mitarbeitern?

Inwieweit bildet sich der Tierarzt privat fort?

Wie fortgeschritten kann er dadurch seine Praxis halten?

Welche Narkoseart wird in der Praxis verwendet?

usw.

Also ich rate einfach mal Anrufen :!:



Auszug aus der Gebührenordnung für Tierärzte vom 1.8.1999

bindend für alle Tierärzte in Deutschland, vom Bundestag am 28.7.1999 verabschiedet.
Mit der Einführung des Euro wurde keine neue GOT erlassen. Die Preise wurden mit dem amtlichen Faktor umgerechnet. Daher ergeben sich krumme Grundpreise, die sicher in jeder Praxis geglättet werden. Eine Preissteigerung ist damit jedoch nicht verbunden, da eine vernünftig wirtschaftende Praxis ohnehin nicht mit dem einfachen Satz kalkulieren kann. Eine neue GOT wird es so schnell nicht geben (die letzte stammte aus dem Jahr 1988), so dass gewisse Preiserhöhungen entsprechend den steigenden Kosten in jeder Praxis zwingend sind.

Bedenken Sie bei Preisvergleichen, dass ihr Hausarzt grundsätzlich den Faktor 2,3 fach berechnet (Privatpatienten sehen das auf ihrer Abrechnung) und Ärzte keine Mehrwertsteuer berechnen!

Die Gebühren richten sich nach dem ein- bis dreifachen Satz untenstehender Gebühren. Zusätzlich sind die verbrauchten Materialien, Auslagen und die gesetzliche Mehrwertsteuer zu berechnen. Die Gebührenhöhe liegt im Ermessen des Tierarztes und soll Schwere des Falles, Tageszeit u.ä. berücksichten.

Da der Teil C Organsysteme sehr umfangreich ist, können Sie die folgenden Sprungmarken benutzen, um zu dem gesuchten Organsystem zu gelangen. Bitte beachten Sie, dass hier nur Einzelleistungen aufgeführt sind. Zu einer Operation beispielsweise gehört immer eine Untersuchung und eine Narkose, sowie die nötige Injektion.

Teil A
Teil B
Teil C:
Auge Atemapparat Bewegungsapparat Blut
Andrologie Gynäkologie Bauchorgane Harnapparat
Herz-Kreislauf Ohr Haut Hernien
Magen-Darm Oesophagus Maulhöhle, Zähne, Schnabel Nervensystem und Narkose

Durch anklicken des roten Pfeiles gelangen Sie hierher zurück.

GOT Ziffer
Bezeichnung Gebühr einfach
Teil A Grundleistungen:
10
Beratung allgemein, ohne Untersuchung, auch telefonisch € 5,11


20 a Allgemeine Untersuchung und Beratung Pferd € 15,34
20 f Allgemeine Untersuchung und Beratung Hund € 10,74
20 g Allgemeine Untersuchung und Beratung Katze € 7,16
20 l Allgemeine Untersuchung und Beratung Heimtier € 7,67
20 m Allgemeine Untersuchung und Beratung Ziergeflügel € 5,62

21 a Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall Pferd € 12,27
21 f Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall Hund € 8,69
21 g Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall Katze € 6,14
21 l Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall Heimtier € 6,14
21 m Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall Ziervogel € 4,60
Stationäre Unterbringung:
50 Stationäre Behandlung pro Tag ohne Futterkosten Hund € 12,78
50 Stationäre Behandlung pro Tag ohne Futterkosten Katze € 7,67
50 Stationäre Behandlung pro Tag ohne Futterkosten Pferd € 17,90
60 Überwachung von Intensivpatienten bei Tag € 15,34
60 Überwachung von Intensivpatienten bei Nacht € 30,68

Teil B Sonstige Behandlungen:
101 Impfbescheinigung € 3,07
102 Tierärztliche Bescheinigung € 5,11
105 Rezeptgebühr (ohne Beratung) € 1,53
Kleinere Eingriffe:
203 ac Hautbiopsie entnehmen € 17,90
203 bc Punktion einfach, Zysten, Abszesse € 7,67
Labor:
302 Bearbeitung von Proben zum Versand (z.B. Labor) € 5,11
Endoskopie:
402 a Rhino-, Vagino-, Laryngoskopie (außer Pferd) € 12,78
402 b Rhino-, Laryngo-, Tracheoskopie Pferd € 76,69
402 c Gastro-, Broncho-, Laparaskopie (außer Pferd) € 46,02
402 d Gastro-, Broncho-, Laparaskopie beim Pferd € 153,39
402 f Endoskopie zur Geschlechtsbestimmung € 25,56
sonstige Verrichtungen:
406 Laseranwendung € 15,34
410 b Strahlendiagnostik, erste und zweite Aufnahme je € 25,56
410 b Strahlendiagnostik, jede weitere Aufnahme € 15,34
410 b Stahlendiagnostik kleine Heimtiere je Aufnahme € 15,34

413 Ultraschalldiagnostik (außer zur Trächtigkeitsfeststellung) € 33,75
Injektionen
504 aa Injektion intramuskulär, subkutan (Pferd, Hund, Katze) € 4,60
504 ab Injektion intramuskulär, subkutan (Heimtier, Ziervögel) € 3,07
504 b Injektion intravenös, subkonjuntival
€ 6,14
504 ba Injektion intravenös: Venenkatheter einlegen € 12,27
504 g Infusion € 10,23
Kennzeichnung
505 a Kennzeichnen durch Tätowieren € 5,11
505 b Kennzeichnen durch Implantation eines Microchips € 5,11
505 c Ablesen eines Microchips € 2,56
Verbände
510 a Verband abnehmen / anlegen, einfach € 4,09
510 b Verband abnehmen / anlegen, schwierig € 6,14

602 a,g Schutzimpfung Pferd, Hund und Katze € 3,58

Teil C Organsysteme
Atemapparat
A1 Eingehende Untersuchung der Atemorgane € 7,67
Auge
AU 1.2 Auge: Fluoreszinuntersuchung € 2,56
AU 1.5 Auge: indirekte Ophthalmoskopie € 7,67
AU 1.7 Auge: Schirmer-Tränentest je Auge € 4,09
AU 1.9 Auge: Tränenkanalspülung, je Auge € 9,20
AU € 1,10 a Tumorentfernung mit Keilexcision € 40,90
AU € 1,10 b Tumorentfernung ohne Keilexcision € 12,78
AU € 1,10 d Nickhautschürze € 40,90
AU € 1,11 Entfernung der Follikel von Konjunktiva und Nickhaut beider Augen € 30,68

Bewegungsapparat
B 1 a Amputation größerer Teile von Extremitäten € 92,03
B 1 cb Amputation Rute Hund, Katze € 40,90
B 1 cb Amputation Rute Hund, Katze Saugwelpe (Tierschutz!) € 5,11

B 1 da Amputation Wolfskralle Saugwelpe (Tierschutz!) € 2,56
B 1 db Amputation Wolfskralle, alteres Tier € 15,34
B 1 e Amputation einer Zehe € 43,46
B 2.1 b Frakturbehandlung konservativ, einfache Fraktur € 30,68
B 2.1 b Frakturbehandlung konservativ, komplizierte Fraktur € 61,36
B 2.2 a, c Frakturbehandlung operativ, Osteosynthese einfach € 153,39
B 2.2 b, c Frakturbehandlung operativ, Osteosynthese schwierig € 306,78
B 2.4 Implantatentfernung einfach € 40,90

B 5.1 Kürzen der Krallen bei Hund oder Katze € 5,11
B 5.1 Kürzen der Krallen bei Heimtieren € 4,09
B 5.2 a Lahmheitsunteruchung Hund € 25,56
B 5.2 b Lahmheitsunteruchung Pferd € 25,56

Blut
Bl 2 Blutuntersuchung photometrisch je Parameter € 4,60
Bl 2 Blutuntersuchung photometrisch ab 4. Parameter € 3,07
Bl 5
Blutprobenentnahme venös € 5,11

Bl 7a Blutaustrich, einschl. Färbung und Differenzierung € 7,67
Bl 7b Blutsenkungsgeschwindigkeit € 3,58
Bl 7c Hämatokritbestimmung € 4,09
Bl 7d Leukozyten-, Erythrozytenzählung € 3,58
Bl 8 Blutstatus komplett (Ausstrich, Htk, Zählung) € 12,78
Bl 9 Blutuntersuchung ELISA-Test (zB FeLV, FIP) € 15,34

Andrologie
G 1.2 a Operation des inguinalen Kryptorchiden, Hund € 76,69
Operation des abdominalen Kryptorchiden, Hund € 102,26
G 1.2 b Operation des inguinalen Kryptorchiden, Katze € 25,56
Operation des abdominalen Kryptorchiden, Katze € 51,13
G 1.3 b Penisamputation Kater € 127,82
G 1.6 b Präputialspülung (Vorhautspülung), außer Pferd € 7,67

Gynäkologie
G 2.4 aa Geburtshilfe Pferd, einfach € 76,69
G 2.4 ab Geburtshilfe Pferd, schwierig € 127,82
G 2.4 e Geburtshilfe Hund, Katze € 30,68
G 2.5 aa Gynäkologische Untersuchung vaginal, Pferd € 7,67
G 2.5 aa Tupferprobe, Pferd € 10,23
G 2.5 aa Gynäkologische Untersuchung rektal, Pferd € 17,90
G 2.5 aa Follikelkontrolle mittels Ultraschall, Pferd € 30,68
G 2.5 ad Gynäkologische Untersuchung allein, Hund, Katze € 12,78
G 2.5 b Uterusinstillation (außer Pferd) € 7,67
G 2.5 b Uterusinstillation, Pferd € 12,78
G 2.5 b Scheiden- Uterusspülung € 20,45
G 2.5 b Scheiden- Uterusspülung, Pferd € 38,35
G 2.5 b Zyklusdiagnostik, Vaginalabstrich, Färbung, Differenzierung € 17,90
G 2.9 aa Ovariohysterektomie Hund € 127,82
G 2.9 ab Ovariohysterektomie Katze € 61,36
G € 1,08 Scheidentumor entfernen, einfach € 40,90
G € 1,09 e Kaiserschnitt Hund € 127,82
G € 1,09 f Kaiserschnitt Katze € 97,15
G 2.14 g Kaiserschnitt Heimtiere € 81,81
G € 1,10 a Trächtigkeituntersuchung Pferd € 17,90
Trächtigkeituntersuchung Pferd, incl. Ultraschall € 30,68
G € 1,10 d Trächtigkeitsuntersuchung Hund, Katze € 10,23
Trächtigkeitsuntersuchung Hund, Katze; incl. Ultraschall € 30,68

G 3.2 a Milchdrüse: Entfernung eines Tumors, klein, gut abgesetzt € 46,02
G 3.2 b Milchdrüse: Entfernung von 1-2 Mammakomplexen € 76,69
G 3.2 c Milchdrüse: Extirpation einer Milchleiste € 153,39
G 4.1 a
Kloakenvorfall beim Vogel, konservativ € 5,11
G 4.1 b Kloakenvorfall beim Vogel, chirurgisch € 15,34
G 4.2 Legenot beim Vogel behandeln, konservativ € 5,11
G 4.2 Legenot beim Vogel behandeln, chirurgisch € 46,02
G 5.1 a Kastration Hengst, Jährlingsfohlen € 40,90
G 5.1 b Kastration Hengst, zweijährig und älter € 51,13
G 5.3.a Kastration Rüde € 40,90
G 5.3 b Kastration Hündin € 127,82
G 5.4 a Kastration Kater € 15,34
G 5.4 b Kastration Katze
€ 46,02

G 5.7 Kastration Heimtier (Kaninchen, u.a.) weiblich € 46,02
G 5.7 a Kastration Heimtier (Kaninchen, u.a.), männlich € 15,34
G 5.7 b Kastration Heimtier (Kaninchen, u.a.), männlich, jedes weitere Tier € 10,23

Haut
H 1 a Abszeßspaltung einfach € 7,67
H 1 b Abszeßspaltung schwierig € 15,34
H 2 a Allergologischer Hautsuchtest, € 0,513- Probe € 5,11
H 2 b Allergologischer Hautsuchtest, jede weitere Probe € 3,07
H 4 Hautgeschabsel entnehmen € 4,09
H 4 Hautgeschabsel färben und beurteilen € 9,20
H 4 Hautbiopsie entnehmen € 17,90
H 5 aa Haut: Tumoroperation einfach, Vögel, kleine Heimtiere € 15,34
H 5 ab Haut: Tumoroperation einfach, andere € 46,02
H 5 b Haut: Tumoroperation schwierig € 92,03
H 7 a Haut: Wundbehandlung einfach € 5,11
H 7 b Haut: Wundtoilette € 10,23
H 7 c Haut: Wundnaht einfach € 10,23
H 7 c Haut: Wundnaht schwierig € 51,13
H 7 d Haut: Fisteloperation einfach € 25,56
H 7 d Haut: Fisteloperation schwierig € 51,13
H 7 f Fäden ziehen, Klammern entfernen € 4,09

Harnapparat
Ha 1 Eingehende Untersuchung € 5,11
Ha 4 a Harnstatus: Eiweiß, spezif. Gewicht, Teststreifen und Sediment € 10,23
Ha 4 b bakteriologische Anreicherung (z.B. Uricult), zzgl. Nährboden € 5,11
Ha 4 c Harnuntersuchung mittels Teststreifem € 2,56
Ha 9 a Harngewinnung mittels Blasenkatheter, männliches Tier € 9,20
Ha 9 a Harngewinnung mittels Blasenkatheter, weibliches Tier € 12,78
Ha 9 b Harngewinnung mittels Blasenpunktion € 10,23
Ha 9 c Harngewiinung mittels manueller Blasenentleerung € 2,56
Ha 10 Cystotomie Hund € 143,16
Ha 10 Cystotomie Katze € 102,26
Ha 10 Cystotomie Heimtier € 51,13

Herz und Kreislauf
He 1 Eingehende Untersuchung des Thorax oder der Gefässe € 7,67
He 2 a Elektrokardiogramm, incl. Auswertung € 30,68
He 2 b Elektrokardiogramm, incl. Auswertung beim Pferd € 76,69
He 8 Thorakozentese, Thoraxdrainage € 46,02

Ohr
O 1 eingehende Untersuchung € 7,67
O 2 Amputation eines Ohres € 25,56
O 8 Othämatomoperation einfach (Blutohr) € 40,90
O 8 Othämatomoperation aufwendig (Blutohr) € 76,69
O 9 Otitiserstbehandlung je Ohr € 7,67
O 9 Otitisweiterbehandlung je Ohr € 5,11
O 9 Otitisspülbehandlung € 10,23
O 10 a Otitisoperation nach Hinz oder Zepp € 97,15

Magen-Darm
V 1.1.1 b diagnostische Laparatomie Hund € 61,36
V 1.1.1 c diagnostische Laparatomie Katze € 61,36
V 1.1.1 f diagnostische Laparatomie kleine Heimtiere € 35,79
V 1.1.1 g diagnostische Laparatomie Ziergeflügel € 25,56
V 1.1.4 b Darmeinlauf, Koprostase behandeln € 12,78
V 1.1.5 Darmresektion Hund, Katze € 178,95
V 1.1.5 Darmresektion Pferd (auch Kolik) € 511,29
V 1.1.6 Enterotomie Hund € 143,16
V 1.1.6 Enterotomie Katze € 102,26
V 1.1.6 Enterotomie kleine Heimtiere € 71,58

V 1.1.8 Kotuntersuchung parasitologisch, einfacher Ausstrich € 5,11
Kotuntersuchung parasitologisch, nach Anreicherung € 8,69
V 1.1.9 a Analbeutel, manuelle Entleerung € 5,11
V 1.1.9 b Analbeutel, Spülung € 10,23
V 1.1.10 Analbeutelextirpation, einseitig € 92,03
V 1.1.10 Analbeutelextirpation, beidseitig € 153,39
V 1.1.12 Rektumdivertikel € 143,16
V 1.1.13 Rektumprolaps, einfach € 61,36
V 1.1.15 Magenresektion, Hund und Katze € 178,95
V 1.1.15 Magenresektion, Pferd € 511,29
V 1.1.19 a Torsionsoperation Magen-Darm beim Pferd € 357,90
V 1.1.19 c Torsionsoperation Darm, Hund € 143,16
V 1.1.19 c Torsionsoperation Magen, Hund € 255,65
V 1.1.20 a Trokarieren Pferd € 25,56
V 1.1.20 b Trokarieren sonstige € 15,34

Oesophagus
V 1.2.1 a Fremdkörperentfernung aus dem Oesophagus beim Pferd € 112,48
V 1.2.1 d Fremdkörperentfernung aus dem Oesophagus bei Hund und Katze, orale Extraktion € 38,35
V 1.2.1 f Fremdkörperentfernung aus dem Oesophagus kleine Heimtiere € 10,23
V 1.2.2 a Nasenschlundsonde anwenden beim Pferd € 20,45
V 1.2.2 d Schlundsonde anwenden beim Ziergeflügel € 2,56
V 1.2.2 e Schlundsonde anwenden bei Hund. Katze, kleine Heimtiere € 10,23

Zähne, Maul- und Rachenhöhle, Schnabel
V 1.3.1 Zahnersatz einfach € 107,37
V 1.3.2 aa Zahnextraktion einfach, Pferd € 17,90
V 1.3.2 ac Zahnextraktion einfach, Hund, Katze, kleines Heimtier € 5,11
V 1.3.2 bb Zahnextraktion schwierig, Hund, Katze, kleines Heimtier € 20,45
V 1.3.2 c Reihenextrraktion mehrerer gelockerter Zähne, auch Milchgebiss € 25,56
V 1.3.3 a Füllung einfach € 30,68
V 1.3.3 b Füllung schwierig € 51,13
V 1.3.4 a Zahnkorrektur Nagetiere einfach € 5,11
V 1.3.4 a Okklusionskorrektur Nager durch einschleifen € 33,23
V 1.3.4 b Zähne raspeln Pferd € 15,34
V 1.3.5 Schienung eines luxierten Zahnes € 46,02
V 1.3.6 Freilegen eines retinierten Zahnes € 25,56
V 1.3.7 Überkronung einfach € 76,69
V 1.3.7 Überkronung schwierig € 127,82
V 1.3.8 Wurzelbehandlung einfach 30,,€ 0,00
V 1.3.8 Wurzelbehandlung schwierig, einwurzeliger Zahn € 46,02
V 1.3.8 Wurzelbehandlung schwierig, mehrwurzeliger Zahn € 81,81
V 1.3.9 Wurzelresektion, einwurzeliger Zahn € 76,69
V 1.3.9 Wurzelresektion, mehrwurzeliger Zahn € 81,81

V 1.3.10 a Zahnsteinentfernung manuell € 10,23
V 1.3.10 b Zahnsteinentfernung Ultraschall, einfach € 17,90
V 1.3.10 b Zahnsteinentfernung Ultraschall, aufwendig € 35,79
V 1.3.10 c Zahnsteinentfernung Ultraschall, mit Scaling, Fluoridierung und Politur € 61,36
V 1.3.11 Entfernung von Epuliden, einfach € 40,90
V 1.3.11 Entfernung von Epuliden, aufwendig € 76,69
V 1.3.13 Gingivektomie (Paradontose), einfach € 40,90
V 1.3.13 Gingivektomie (Paradontose), aufwendig € 71,58
V 1.3.14 Gingivaplastik € 25,56

V 1.3.15 Stellungsanomalie: Befunderhebung € 25,56
V 1.3.15 Stellungsanomalie: Einschleiftherapie € 30,68
V 1.3.15 Stellungsanomalie: Einsatz einer Dehnplatte € 112,48
V 1.3.15 Stellungsanomalie: Abdruckentnahme einfach € 12,78
V 1.3.15 Stellungsanomalie: Abdruckentnahme aufwendig € 17,90

V 1.3.23 Lippenfaltenkorrektur, je Seite € 61,36
V 1.3.24 Ranula-OP, einfach (Froschgeschwulst) € 92,03
V 1.3.24 Ranula-OP, aufwendig € 153,39
V 1.3.25a Gaumenspalten-OP, traumatisch € 51,13
V 1.3.25b Gaumenspalten-OP, angeboren € 102,26
V 1.3.26 Tonsillektomie € 92,03
V 1.3.27 Tumor-OP, einfach (Kauther) € 30,68
V 1.3.27 Tumor-OP, aufwendig € 92,03
V 1.3.28 Oronasale Fistel € 92,03
V 1.3.29 Schnabel kürzen € 4,09
Hernien
V 2.1 b Inguinalhernie (Leistenbruch) Hund und Katze € 92,03
V 2.2 Perianalhernie einseitig € 178,95
V 2.2 Perianalhernie beidseitig € 255,65
V 2.3 d Umbilicalhernie (Nabelbruch), Hund € 51,13
V 2.3 d Umbilicalhernie (Nabelbruch), Katze, Welpe € 25,56
sonstige Bauchorgane
V 3.1 Gallenblase-OP € 178,95
V 3.3 Milzextirpation € 153,39
Zentalnervensystem (Gehirn, Rückenmark)
Z 1.1 Elektroencephalogramm (EEG) € 76,69
Z 3.1 klinische neurologische Untersuchung € 12,78
klinische neurologische Untersuchung, Nachuntersuchung € 7,67
Z 4.1 a Lokalanästhesie € 6,14
Z 4.1 b Leitungsanästhesie € 7,67
Z 4.1 ca epidurale, intraartikuläre Anästhesie Pferd, Hund, Katze € 15,34
Z 4.2 Inhalationsanästhesie Hund, Katze € 30,68
Inhalationsanäthesie Vogel, Heimtier € 10,23
Z 4.2 a künstliche Beatmung von Hand € 20,45
Z 4.3 a Injektionsnarkose Pferd € 30,68
Z 4.3 e Injektionsnarkose Hund und Katze € 15,34
Z 4.3 f Injektionsnarkose Vogel, kleine Heimtiere € 5,11
Z 4.3 Anwendung des Blasrohres, zusätzlich € 15,34
Z 4.4 Monitorüberwachung von Vitalfunktionen oder der Narkose € 30,68

Grüße

Flash :wink:
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

vielen dank flash naja werd mich da ma beim tierarzt erkundigen!
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

kann euch erst gegen freitag mittag sagen was es war bei meinem kaninchen hat vollen terminplan mein tierarzt wo ich immer bin :(
 
N

Ninchen12

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hallo Babsi,

würde mich dann auch mal interessieren, Ferndiagnose ist immer ziemlich schwierig :shock:

Grüße

Ninchen
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

klar sage sofort bescheid was es war!
Aber vielen dank für eure schnelle antwort :)

hab da nochma ne frage und zwar wenn es pilz is, ändert sich da auch die hautfarbe oder bleibt die dann normal?
 
F

Flash2

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hallo Babsi,

hier nochmal eine Zusammenstellung :!: :!: :!:







HAUT-PILZBEFALL :shock:



ALLGEMEINES

Pilzbefall deutet meist auf Immunschwäche hin die durch falsche Haltung und Mängel im Futterplan ausgelöst wurde. Es gilt dann natürlich den Tierarzt aufzusuchen, aber auch Ursachen für die Immunschwäche herauszufinden und abzustellen um Erfolg zu erzielen. Mögliche Ursachen für Pilzbefall sind

zu feuchter Standort mit zu wenig Tageslicht (Kellerräume sind ungeeignet!)
feuchte Einstreu und feuchtes Heu
Vitaminmangel (Kaninchen dürfen nur verträgliches Saftfutter bekommen!)


SYMPTOME


Verwechslungen mit Milbenbefall müssen vermieden werden. Allerdings muss man beachten, dass Pilzbefall und Milbenbefall durchaus auch zusammen auftreten kann, denn Immunschwäche die Pilzbefall begünstigt, kann auch dazu führen, dass sich Milben rapide vermehren. Anzeichen für Pilzbefall sind

kreisrunde kahle Stellen mit Haarausall
gerötete Haut
nässsende Hautstellen


BEHANDLUNG


Eine lokale Behandlung mit Salben oder Tinktuen von betroffenen Hautpartien ist i. d. R. ausreichend. Eine Behandlung mit Tabletten die gegen Pilzbefall helfen ist bei äußerlichen Pilzbefall meist nicht notwendig, nur bei innerlichen Pilzbefall der Schleimhäute beispielsweise wird eine Behandlung mit Tablette angezeigt sein. Bitte beachten Sie, dass Tabletten hierfür meist nur für Hunde und Katzen hergestellt werden und das bedeutet, dass die tägliche Dosis für Kaninchen oft verschwindend gering ist (kleine Tabletten müssen manchmal in bis zu 8 kleine Teile zerlegt werden).

Eine zusätzliche Behandlung mit immunstärkenden Wirkstoffen wie Echinacea kann sinnvoll sein, denn wie oben genannt, wird Pilzbefall meist durch Immunschwäche ausgelöst. Paramuninducer wie Baypamune (nur beim Tierarzt!) sind auch sinnvoll!











MILBEN :shock:



SYMPTOME

häufiges Kratzen, auch während des Fressens
Haarausfall, erste kahle Stellen werden sichtbar, die Haut der kahlen Stellen ist gerötet und schuppig
kleine blutige Krusten oder kleine Kratzwunden, vor allem im Genick, hinter den Ohren und auf dem Rücken
Schmerz-Laute beim Kratzen der betroffenen Hautstellen, der Milbenbefall ist da schon fortgeschritten und als verantwortungsvoller Besitzer der seine Tiere regelmäßig beobachtet und rechtzeitig handelt, lässt es erst gar nicht soweit kommen
Man muss noch erwähnen, dass man die Milben nicht mit dem blossem Auge erkennen kann, sondern nur die o. g. Symptome deuten auf den Befall hin.



BEHANDLUNG

Bemerken Sie bei einem Kaninchen die obenstehenden Symptome ist rasche tierärztliche Hilfe notwendig. Wenn Milben nicht behandelt werden, vermehren sich diese in der Haut sehr rasch, der Juckreiz nimmt an Ausmaßen rapide zu und die Kaninchen sind nur noch mit Kratzen beschäftigt und dies führt dann zu epilepsieartigen Anfällen an denen die Kaninchen qualvoll sterben.

Wenn sie noch keinen Tierarzt aufsuchen mussten, dann sollten sie sich telefonisch erkundigen, wer unten stehende Behandlung durchführt, bevor sie irgendeine Adresse ansteuern.

Antiparasitenspritzen
betroffene Kaninchen bekommen eine Antiparasitenspritze subkutan injiziert
rund 10 Tage später eine Wiederholungsspritze
bei fortgeschrittenem Befall nochmals 10 Tage später eine weitere und somit dritte Spritze
Die Dosis pro Spritze richtet sich nach dem Gewicht eines betroffenen Kaninchens. Betroffene Kaninchen müssen deshalb vor dem Spritzen vom Tierarzt gewogen werden, denn zu hoch dosiert können Überreaktionen/Vergiftungserscheinungen die Folge sein, zu niedrig dosiert könnte keine ausreichende Wirkung erreicht werden. Eine erhebliche Besserung tritt bereits in den ersten beiden Tagen nach der ersten Spritze auf! Kaninchen die mit einem betroffenem Kaninchen Körperkontakt haben, sollten vorbeugend vom Tierarzt ebenfalls eine Spritze bekommen, denn Milben werden von Kaninchen zu Kaninchen übertragen. Kaninchen können mit Milben befallen sein, auch wenn sie noch keine Symtome aufweisen. So vermeidet man einen erneuten Ausbruch. Diese Antiparasitenspritzen stellen keine Impfung dar, sondern bekämpften nur die Milben, d. h. eine spätere erneute Ansteckung (z. B. durch Hinzukauf eines neuen Kaninchens) kann wieder möglich sein.

Stronghold Selamecin
Es handelt sich um eine Tropf-Suspension in kleinen Tübchen die ebenfalls zur Bekämpfung von Haut-Milben bei Kaninchen verwendet werden kann. Das Mittel ist verschreibungspflichtig und daher nur über den Tierarzt erhältlich.

Der Inhalt eines Tübchens muss direkt auf die Haut im Genick zwischen den Schulterblättern getropft werden. Die Haare müssen dazu etwas beiseite gemacht werden. Besserung tritt spätestens ca. 2 Tage nach dem Eintröpfeln ins Genick auf die Haut ein. Eine einmalige Anwendung ist i. d. R. ausreichend; bei hartnäckigem Befall kann eine Behandlung einen Monat später mit einem weiteren Tübchen nochmals notwendig werden.

Das Stronghold Selamecin ist vorteilhaft wenn mehrere Kaninchen unter Milben leiden, denn man muss nicht jedes Kaninchen zum Spritzen zum Tierarzt bringen, sondern kann sich die benötigte Anzahl Tuben Stronghold Selamecin (entsprechend Gewicht!) mitgeben lassen und selbst die Tropfsuspension jedem Kaninchen ins Genick tropfen.

Grüße

Flash
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

danke flash das hat mir eben grad sehr geholfen
die symptome beim pilz trifft nichts sooooo wirlich zu denn die haut ist normal und es is keine nässende stelle.
und bei milben auch nichts :|
 
F

Flash2

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

:?: :?: :?: :?: :?:

Grüße

Flash
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

:?: :?: :?: wasn :?: :?: :?: war vielleicht auch stressbedingt oda :?: :?: :?:
 
F

Flash2

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

Hm,

eher nicht :!: weil im Nacken :!:

Grüße

Flash
 
B

Babsi86

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Fellausfall am Nacken

hmms.... :?: :?:
 
Thema:

Fellausfall am Nacken

Fellausfall am Nacken - Ähnliche Themen

  • "Fellausfall"

    "Fellausfall": hallöchen zusammen... Ich habe ein Zwergwidderpärchen und mir ist jetzt bei meinem Böckchen schon öfter aufgefallen, dass er ab und zu Stellen am...
  • Fellausfall...!????

    Fellausfall...!????: Hallo zusammen! Seit ein paar Monaten habe ich mein Kaninchen Betty aus dem Tierheim geholt.. Danach war ich auch beim Tierarzt, impfen etc...
  • Fellausfall um die Nase...

    Fellausfall um die Nase...: Hallo, eines meiner Kaninchen, hat seit etwa 2 Wochen Haarausfall um die Nase. Waren bereits beim TA, der meinte es seien Milben. 2 x täglich...
  • Kahler Nacken bei Widderdame

    Kahler Nacken bei Widderdame: Hallo =) ICh schreibe euch, da ich euch für sehr kompetent halte =) Meine 3 jährige Widderdame hat einen kahlen Nacken.. nich ein bisschen sondern...
  • Versteifter Nacken ...

    Versteifter Nacken ...: Huhu, mein Tier, Philly, hat vor einigen Wochen so eine Art Stiernacken bekommen, sieht aus wie eine heftige Muskelverhärtung oder sowas. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • "Fellausfall"

    "Fellausfall": hallöchen zusammen... Ich habe ein Zwergwidderpärchen und mir ist jetzt bei meinem Böckchen schon öfter aufgefallen, dass er ab und zu Stellen am...
  • Fellausfall...!????

    Fellausfall...!????: Hallo zusammen! Seit ein paar Monaten habe ich mein Kaninchen Betty aus dem Tierheim geholt.. Danach war ich auch beim Tierarzt, impfen etc...
  • Fellausfall um die Nase...

    Fellausfall um die Nase...: Hallo, eines meiner Kaninchen, hat seit etwa 2 Wochen Haarausfall um die Nase. Waren bereits beim TA, der meinte es seien Milben. 2 x täglich...
  • Kahler Nacken bei Widderdame

    Kahler Nacken bei Widderdame: Hallo =) ICh schreibe euch, da ich euch für sehr kompetent halte =) Meine 3 jährige Widderdame hat einen kahlen Nacken.. nich ein bisschen sondern...
  • Versteifter Nacken ...

    Versteifter Nacken ...: Huhu, mein Tier, Philly, hat vor einigen Wochen so eine Art Stiernacken bekommen, sieht aus wie eine heftige Muskelverhärtung oder sowas. Ich...
  • Schlagworte

    haarausfall im genick bei katzen