Grundlegende Fragen

Diskutiere Grundlegende Fragen im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallo Leute, mein Name ist Thomas und ich wende mich mit vielen Fragen an euch. Ich habe die möglichkeit ein Terrarium geschenkt zu bekommen...
C

copyright2002

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Leute,


mein Name ist Thomas und ich wende mich mit vielen Fragen an euch.
Ich habe die möglichkeit ein Terrarium geschenkt zu bekommen. natürlich möchte ich es nicht einfach nehmen und irgendwas reinsetzen.

das Teil das die maße von 120 X 60 x 60 und ist aus holz. viel seiten habe ich schon besucht aber so die richtigen antworten habe ich noch nicht gefunden.
fest steht für mich das es ein Wüstenterrarium werden sollte und die bewohner in naher zukunft geckos werden sollten. Welche arten kommen denn da überhaupt in frage. die sollten auf jeden fall tagaktiv sein. Welches zubehör benötige ich dafür noch?

ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben, denn ich möchte nicht irgendwas kaufen und dann ist es falsch und die tiere leiden darunter.
auf eine beratung bei fressnapf oder ähnliches möchte ich verzichten, da die nur verkaufen wollen. so ging es mir bei meinem aquarium auch. inzwischen läuft es 4 jahre ohne probleme ^^

ich danke euch schonmal für eure antworten.


Mfg Thomas
 
09.03.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Grundlegende Fragen . Dort wird jeder fündig!
C

copyright2002

Beiträge
6
Reaktionen
0
bin ich hier im falschen themenbereich oder will mir keiner helfen? :huh:
 
Urmel

Urmel

Beiträge
126
Reaktionen
0
Hallo Thomas,

es ist schön, dass du dir vorher Informationen holst und nicht einfach irgendwas in ein Terrarium rein setzen willst.

Das Problem ist vielleicht die Tierwahl. Falls du irgendwo einen tagaktiven Gecko findest, der sich in der Wüste aufhält gib bescheid. Ich denke darüber würden sich mehrere Leute freuen. ;) Mir ist bis jetzt noch keiner untergekommen.

Allerdings gibt es andere tagaktive Reptilien, die sich im Trocken- bzw. Wüstenterrarium wohl fühlen. Darunter Agamen oder Eidechsen.

Was du für das Terrarium brauchst hängt vom Tier ab, auch ob die Terrariumgröße ausreicht.

Viele Grüße
Sandra
 
C

copyright2002

Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo, nach mehreren tagen grübeln und belesen im internet habe ich mich dann doch für dämmerungs bzw nachtaktive geckos entschieden. somit wäre die tierwahl schonmal geklärt. ich meine familie ist mit der entscheidung zufrieden. ich habe auch viele beiträge zu beleuchtung gelesen. ist es richtig das eine normale neonröhre für die beleuchtung reicht? wieviel watt sollte diese haben? kann man da auch eine stromsparende LED verwenden? der spotstrahler für die wärme ist klar aber auch da bin ich mir bei der wattzahl noch unschlüssig. gibts da erfahrungen welche wattzahl man bei der Terrariumhöhe braucht um auf dem boden dioe gewünschte temperatur zu erhalten?


mfg Thomas
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
303
Reaktionen
6
Hallo Thomas,

welche Wattzahl du bei dem Wärmespot benötigst kann man so pauschal nicht beantworten. Das ist immer abhängig von der Zimmertemperatur, wie gut oder schlecht das Terrarium isoliert ist usw.
Da wirst du einfach etwas herum probieren müssen. Ich würde einfach mal mit 75W anfangen.
Deswegen ist es wichtig das du erst das Terrarium einrichtest und es eine Zeit lang einfahren lässt bis alle Werte für die entsprechende Tierart, die es werden soll, passen und erst dann die Tiere einsetzt.
Also solltest du dir als allererstes Gedanken darum machen was nun in das Terrarium einziehen soll, dich entsprechend über die Art belesen und dann damit beginnen das Terrarium einzurichten.
Bei einem 120er Terrarium für nachtaktive Geckos hat man schon ordentlich Auswahl.
Ich habe mit Leopardgeckos angefangen, würden für deine Kriterien passen, allerdings würde ich bei der Größe des Terrarium max. 2 Tiere einsetzen, allerallerhöchstens 3. Ich hatte damals 4 Tiere in einem 2m Terrarium.
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
303
Reaktionen
6
Was soll denn jetzt da einziehen?
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
303
Reaktionen
6
Habe ich gerade in deinem anderen Thread gesehen...

Also an für sich ist die RW schon mal nicht schlecht geworden, ich hätte allerdings noch mehr Quetschspalten gemacht, damit die Tiere auch ordentlich was davon haben. Einige hätte ich auch enger zusammen gemacht. Meine Leos lagen eigentlich nur in engen Spalten
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Grundlegende Fragen

Grundlegende Fragen - Ähnliche Themen

  • Terrariumeinrichung einige Fragen

    Terrariumeinrichung einige Fragen: Hallo Ihr Lieben, ich lese mich schon etwas länger hier durch und mir wurden auch schon einige Fragen beantwortet. Wir sind momentan am Rohbau für...
  • Fragen über Panama Ficus

    Fragen über Panama Ficus: Hi, ich habe seit Sonntag in meinem Terrarium einen Panama Ficus aber im Moment habe ich eher das Gefühl, dass er mir eingeht. Was habt ihr für...
  • Ablagebox (selber bauen) fragen

    Ablagebox (selber bauen) fragen: Hi, Ich habe noch eine Frage ;) ich will meinen Geckos dann auch eine Eiablagebox reinstellen. Ich habe ja hier schon viele Threads und...
  • Frage zu rotem Lehm

    Frage zu rotem Lehm: Hallo, ich hatte ja schon geschrieben, das einer meiner neuen Leos den Lehmboden frißt, obwohl sie von Sepiaschale, Korvimin Vitaminen alles...
  • Frage zu rotem Lehm - Ähnliche Themen

  • Terrariumeinrichung einige Fragen

    Terrariumeinrichung einige Fragen: Hallo Ihr Lieben, ich lese mich schon etwas länger hier durch und mir wurden auch schon einige Fragen beantwortet. Wir sind momentan am Rohbau für...
  • Fragen über Panama Ficus

    Fragen über Panama Ficus: Hi, ich habe seit Sonntag in meinem Terrarium einen Panama Ficus aber im Moment habe ich eher das Gefühl, dass er mir eingeht. Was habt ihr für...
  • Ablagebox (selber bauen) fragen

    Ablagebox (selber bauen) fragen: Hi, Ich habe noch eine Frage ;) ich will meinen Geckos dann auch eine Eiablagebox reinstellen. Ich habe ja hier schon viele Threads und...
  • Frage zu rotem Lehm

    Frage zu rotem Lehm: Hallo, ich hatte ja schon geschrieben, das einer meiner neuen Leos den Lehmboden frißt, obwohl sie von Sepiaschale, Korvimin Vitaminen alles...