Teich im Garten gefährlich?

Diskutiere Teich im Garten gefährlich? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Wie ist das wenn man einen kleinen Teich im Garten hat, kann der Landschildkröten gefährlich werden und sollte man diesen absichern oder nehmen...
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Wie ist das wenn man einen kleinen Teich im Garten hat, kann der Landschildkröten gefährlich werden und sollte man diesen absichern oder nehmen Landschildkröten diesen eher zum Anlass und nehmen an flacheren Stellen gerne mal ein Bad?
 
Gambit

Gambit

Beiträge
71
Reaktionen
1
Hallo!
Grundsätzlich bleibt ein Teich für Landschildkröten gefährlich!
Tiere können darin unterkühlen,abrutschen und ertrinken!

Gruss
Gambit
 
Noemi

Noemi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Ich bin da ganz Gambits Meinung, aber es kommt natürlich drauf an was Du unter Teich verstehst.
Ich würde einfach sicherstellen, dass die Schildkröten überall stehen können (bei meinen griechischen heisst das, dass das Wasser nicht tiefer als 4cm sein sollte). Immer frisches Wasser bereit stehen zu haben ist natürlich sehr wichtig!
Lieber Gruss, Noemi
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Vielen Dank für eure Antworten :)
 
H

Hausmensch

Beiträge
33
Reaktionen
1
Hi

Die Kunst liegt darin, dass die Tiere auch wieder raus kommen. Bei Schildkröten habe ich gelesen, dass jeder Kunstwannenteich ungenügend ist. Aber nimm doch einfach ein Stück Eichenholz und lege dieses in das Wasser, so dass es eine ganz flache Rampe gibt, die sogar noch etwas untertaucht oder eben im Sumpfufer liegt.

Das kann man auch hier nachlesen und wird gewiss auch für andere Schildkrötenarten gelten.

Das wieder raus kommen ist der springende Punkt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Gambit

Gambit

Beiträge
71
Reaktionen
1
Hallo Hausmensch!
Es geht hier aber um Land und nicht um Wasserschildkröten!
Das sind zwei verschiedene Welten!Eine Landschildkröte hat zb. gar nich die Krallen und Pfotenform um sich an so einer Rinde hoch zu ziehen!

Gruss
Gambit
 
M

Mila82

Beiträge
5
Reaktionen
0
Wir haben auch einen Teich im Garten, bis jetzt keine Probleme was die Landschildkröten angeht. Aber zum Thema "gefährlich" habe ich eine andere bzw. ähnliche Frage an die Schildkrötenhalter hier. Sind die Beeren dieser Pflanze für die Schildkröten in irgendeiner Form giftig oder unverträglich? Wir haben einige davon im Garten stehen ....
 
H

Hausmensch

Beiträge
33
Reaktionen
1
Das mit den Schildkröten war nur ein Beispiel, kann ja auch andere Tiere treffen. Aber wenn sozusagen ein Ende vom Eichen- oder Erlenholz (Wasserbeständig) noch etwas unter das Wasser taucht und dann ganz flach ansteigt, dann könnte vermutlich auch ein Igel wieder aus dem Wasser raus, solange er nur etwas schwimmen kann. Deswegen halt ganz flach ansteigend.
 
Thema:

Teich im Garten gefährlich?