Bernsteinkette

Diskutiere Bernsteinkette im Pflege von Hunden Forum im Bereich Hunde; hat jemand erfahrung mit der kette , sie soll gegen zecken helfen. angeblich soll durch statische aufladung und durch reibung am hals ein duft...
L

Lupa

Beiträge
134
Reaktionen
28
hat jemand erfahrung mit der kette , sie soll gegen zecken helfen.

angeblich soll durch statische aufladung und durch reibung am hals ein duft frei gesetzt werden was zecken abhalten soll.

ich halte davon nichts, nur leider ist mein bruder nicht von abzubringen mir so ein teil aus dem urlaub mitzubringen.

hatte auch versucht im inet was zu finden, aber einige sagen das es quatsch ist und andere sind von begeistert.?(
 
M

Mischling

Gast
Persönliche Erfahrung habe ich damit auch nicht.
Angeblich soll es wissenschaftlich belegt sein, dass die Ketten gegen Zecken nicht wirken. Aber ich kenne einige Hunde, die keine oder erheblich weniger Zecken haben (lt Aussagen der Besitzer), seit sie die Ketten tragen.

Schaden werden sie wohl nicht, aber ich weiß, dass sie auch sehr schnell verloren gehen

Geht es dir auch um alternative Mittel gegen Zecken oder steht jetzt nur die Wirksamkeit der Bernsteinkette zur Debatte?
 
L

Lupa

Beiträge
134
Reaktionen
28
mir ging es nur um die wirkung, hätte ja sein können das hier jemand erfahrung damit gemacht hat.
kann mir auch nicht vorstellen das sie von nutzen sind.

danke dir.
 
H

hundkatzmaus

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo, ich habe gerade den Beitrag gesehen und muss sagen die Berndsteinkette finde ich auch gut! Was ich auch nur wärmstens zur Fellpflege empfehlen kann ist Kokosöl. Das sorgt auch dafür das sich zum Beispiel Zecken fern halten. Das lässt sich super auftragen, weil es in den Händen zerschmilzt und dann schön einmassieren. Unser Hund mochte es total. Wobei ich zugeben muss, dass es sich bei langem Fell nicht so gut macht!
 
Thema:

Bernsteinkette