Miau der Feldwebel kommt

Diskutiere Miau der Feldwebel kommt im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hüstel, hab mal Henrys Dosen gezählt. Er hat knapp über 200 Dosen. Reicht also bis weit nach Dezember. Bis auf vier Marken die ich halt nicht...
zmrzlina

zmrzlina

Beiträge
179
Reaktionen
12
Hüstel,

hab mal Henrys Dosen gezählt. Er hat knapp über 200 Dosen. Reicht also bis weit nach Dezember. Bis auf vier Marken die ich halt nicht bei Zooplus bekomme. Verhungern wird er nicht. Ist ja auch immer alles lange haltbar und die neuen kommen nach hinten und zu den Tierheimfesten gibts auch immer eine Futterspende dazu.
Hab echt Omas Kriegshaushaltsführung voll drauf, man könnte ja verhungern.....bei den Wellis auch, nur noch 2 Behälter Futter, owei, dabei halten die dann auch noch zwei Monate....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

Mischling

Gast
Was für eine Menge!

Damit wären im Winter fast alle Eventualitäten des Einschneiens abgedeckt ^^

Toll, dass du auch an die TH-Tiere denkst, macht auch nicht jeder
 
zmrzlina

zmrzlina

Beiträge
179
Reaktionen
12
Wir sind dort Mitglied. Eigentlich müßt ich viel mehr machen. Gassi gehen oder so. Aber oftmals fehlt die Zeit. Und samstags morgens ist Henry kuschelig. Eigentlich nur morgens und da nutzt ich das aus. Mittwochs würd ich auch nur im Urlaub schaffen, 14 bis 16 Uhr ist einfach schwierig wenn man berufstätig ist. Und bei den Festen konnte ich mich bislang nie aufraffen.
Aber wir bringen dann dafür als mal Futter vorbei, jetzt nicht das teuerste (eine Dose hat glaube 40 cent?). Weiß nicht ob sie das Fressen. Dort wird ja in Großmengen gekauft. Henry war anfangs auch skeptisch beim teuren Futter weil da ja Geschmacksverstärker, Zucker usw fehlen. Aber von Aldi die kleinen Dosen kamen bislang gut an und denke ist ok, ist zuckerfrei und ich weiß es wird dort gefutert.
Wir machen auch als mal eine Sonderspende oder lassen halt an den Festen Geld auf Flohmärkten usw. Naja aber ist halt nur materiell was wir tun.
Wobei wenn wir irgendwann eine Zweitkatz bekommen dann aus dem Tierheim! Mit Wellis hats noch nie geklappt da dort "glücklicherweise" fast nie welche sind

Aber ja wir sind abgedeckt. Bei mir passierts mir ja öfter das ich Brot oder so vergesse. Aber bei Henry war noch nie Notstand. Da bekomm ich spätestens bei 30 Dosen die Panik. Wobei das immer noch einen Monat halten würde und man ja im Notfall auch was im Laden kaufen kann. Ne Zweitkatz würden wir also locker mit durch bekommen!
 
zmrzlina

zmrzlina

Beiträge
179
Reaktionen
12
Mister the cat himself kommt jetzt wieder morgens rein. Er legt sich auch nicht irgendwo hin, nein, wenn liegt er auf mir drauf und auch nur auf der Decke. So eine Matratze ist ja nun wirklich zu unbequem. Sein Anton auch immer mit von der Partie. Sind aktuell angewachsen aneinander. Der liegt dann auch auf der Decke, irgendwo nebendran. Weil, Matratzen sind ja hart.

Und Mensch braucht ja nicht so viel Decke da Mensch immerhin durch frieren aufwacht. Umdrehen wird auch überbewertet. Bringt ja nur unruhe rein.
 
Thema:

Miau der Feldwebel kommt