Mobbing bei Katzen?

Diskutiere Mobbing bei Katzen? im Erziehung und Verhalten Forum im Bereich Katzen; Ich hätte eine Frage. Es wird in meinem Bekanntenkreis dringend ein Platz für zwei Katzen gesucht. Ich hatte mich als Notkontakt gemeldet, falls...
P

PinballWizard

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich hätte eine Frage.
Es wird in meinem Bekanntenkreis dringend ein Platz für zwei Katzen gesucht. Ich hatte mich als Notkontakt gemeldet, falls sich sonst kein anderer findet. Jetzt ist der Fall eingetroffen: Abgesehen von mir gibt es keinen Platz.

Jetzt gibt es natürlich tausende Threads, wo wegen Verhalten bei einer Zweitkatze gefragt wird.

Aber würde es einen Unterschied machen, wenn man gleich Zwei Katzen zu einer bereits vorhandenen gibt?
Könnte sich mein Kater dann eingeschüchtert bzw verdrängt fühlen? Könnten sie ihn "mobben"?
Macht es einen Unterschied, dass sich meine Katze und mein Hund perfekt verstehen, diese also dann auch zu Zweit wären?

Glg
 
MaYuFlo

MaYuFlo

Beiträge
238
Reaktionen
60
Ob das funktioniert, kann Dir im Vorfeld keiner sagen. Es gibt Katzen, die akzeptieren Neuzugänge ohne weiteres, sofern sie genügend Rückzugsplätze haben. Es gibt aber auch Katzen (und da gehört z.B. meine dazu), die wären kreuzunglücklich. Diese Katzen reagieren dann oftmals mit Aggression gegen die Fremden oder werden unsauber. Da nützt dann auch ein Hundekumpel nichts.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Dir problemlos funktioniert.
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Auch ich drücke dir die Daumen, Katzen sind da so individuell wie wir Menschen.
Mag sein das die anderen beiden Katzen sozial sind, aber deine nicht oder umgekehrt deine geht freundlich auf die neuen zu aber diese haben Angst oder sind Draufgänger o.ä.

Und dann gibt es da auch noch Katzen wie meine Tinka, die ein Problem mit Heiligen Birmas hat aber alle anderen Katzen akzeptiert. :rolleyes:

Schau aufjedenfall vorher ob die beiden auch gesund sind, ich würde auch eher dazu raten anfangs zu separieren.
Schauen ob Flöhe oder Würmer da sind und einen Test auf FIV/FIP und ggf Leukose machen.
Wobei ich bei letzterem raten würde den vor dem Einzug zu machen.
Wenn sie gesund sind, dann langsam eine Zusammenführung starten.

Evtl vorher schon Dinge wie Felifriend anwenden damit die Katzengemüter besänftigt werden.

Viel Erfolg :thumbup:
 
Thema:

Mobbing bei Katzen?

Mobbing bei Katzen? - Ähnliche Themen

  • Katzen klickern

    Katzen klickern: Hallöchen, Ich weiß nicht ob das hier rein passt aber da ja das Klickern eine klassische Konditionierung ist und ja auch was mit dem Verhalten zu...
  • Katzen "klickern"

    Katzen "klickern": Welche Tricks kann man ihnen beibringen? Wie geht ihr dabei vor? Hat jemand Erfahrung damit?
  • Was dürfen eure Katzen gar nicht und was macht ihr dagegegen?

    Was dürfen eure Katzen gar nicht und was macht ihr dagegegen?: Mitte August kamen unsere beiden BKH's zu uns. Schon bevor die Beiden zu uns kamen, habe ich 3 Dinge/Regeln aufgestellt, die ich nicht möchte und...
  • Katze und Partner

    Katze und Partner: Wie kamen denn eure KAtzen mit Partner klar? Henry ist ja ein ehemaliger Streuner und immer noch recht scheu, frisst nur bei mir und läßt sich...
  • gestresste Katzen

    gestresste Katzen: Es gibt viele Situationen im Leben der Katze, wo sie sehr empfindlich reagieren. Sicher hattet ihr mit euren Katzen auch solche Erlebnisse z.B...
  • gestresste Katzen - Ähnliche Themen

  • Katzen klickern

    Katzen klickern: Hallöchen, Ich weiß nicht ob das hier rein passt aber da ja das Klickern eine klassische Konditionierung ist und ja auch was mit dem Verhalten zu...
  • Katzen "klickern"

    Katzen "klickern": Welche Tricks kann man ihnen beibringen? Wie geht ihr dabei vor? Hat jemand Erfahrung damit?
  • Was dürfen eure Katzen gar nicht und was macht ihr dagegegen?

    Was dürfen eure Katzen gar nicht und was macht ihr dagegegen?: Mitte August kamen unsere beiden BKH's zu uns. Schon bevor die Beiden zu uns kamen, habe ich 3 Dinge/Regeln aufgestellt, die ich nicht möchte und...
  • Katze und Partner

    Katze und Partner: Wie kamen denn eure KAtzen mit Partner klar? Henry ist ja ein ehemaliger Streuner und immer noch recht scheu, frisst nur bei mir und läßt sich...
  • gestresste Katzen

    gestresste Katzen: Es gibt viele Situationen im Leben der Katze, wo sie sehr empfindlich reagieren. Sicher hattet ihr mit euren Katzen auch solche Erlebnisse z.B...