Mein Rattenrudel

Diskutiere Mein Rattenrudel im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hallo Dann will ich hier mal mein kleines Böckchenrudel vorstellen:) Angefangen mit dem Käfig: Dieser ist ein XXL Jumbo, mit den Massen 100x50...
M

Marigold

Beiträge
39
Reaktionen
2
Hallo

Dann will ich hier mal mein kleines Böckchenrudel vorstellen:)

Angefangen mit dem Käfig:
Dieser ist ein XXL Jumbo, mit den Massen 100x50 und 170cm Höhe



Auslauf ist in meinem Zimmer, manchmal auch im Flur, Bad.

Ihr Futter mische ich selber, habe die "perfekte Mischung" jedoch noch nicht,
also es ändert sich immer etwas bin aber nah dran^^


In meinem Böckchenrudel leben seid Heute 6 Jungs,
Gestern waren es noch 7, vor ca. n hallbes Jahr noch 8.
Werde aber möglichts versuchen nur bei 6 Ratten zu bleiben maxi.


Meine ersten 3 Ratten kamen am 12.01.13 und waren zu dem Zeitpunkt ein halbes Jahr alt.
Mittlerweile ist nur noch einer übrig.

Hier Kimu:
12.07.12 - 26.01.15

Er war immer der fitteste, nix konnte ihn aus der Ruhe bringen.
Irgendwann ist er wohl im Auslauf oder Käfig so gefallen,
dass er sich den Schwanz verstaucht oä hat.
Seid dem lief er mit einem tauben und nahezu unbeglichen Schwanz rum,
was ihm aber nicht störte;)
Im höheren Alter bekam er eine Hhl, gestorben ist er nach wahrscheinlich 2 Schlaganfällen.

Er war ein black Husky und Dumbo

Auf dem Foto sieht man gut wie er seinen Schwanz hielt;)



als nächstes Charlie
12.07.12 - 13.06.15

Er war ein richtiger Schönling und benahm sich auch immer so :rolleyes:
Im Alter bekam auch er eine HhL und erblindete beidseitig.
Auch schien er leicht dement zu werden. Nächsten Monat wäre er 3Jahre geworden,
leider wollte er uns Heute verlassen ;(

Er war ein Mink Blazed Variegated, hatte lediglich einen Punkt auf dem Rücken und einen am Schwanzansatz.
Für seine außergewöhnliche Färbung gibt es auch die "Modebezichnung" Split Capped.
Er hatte zudem ein Odd eye.
Beide waren Dark Ruby, eines jedoch etwas heller.



Und nun der letzte der 3 Brüder(und der letzte aus dem gesamten Wurf)
Zuko!
Meine Herzensratte! Er ist sensible und hat mich die ersten Wochen gehasst.
Aber es besserte sich nach und nach, ich will ihn gar nicht mehr missen,
dabei haben wir schon 2mal um sein leben gebangt!
Einmal war er so krank, dass er über 80g verloren hatte!
Zum Glück war er dick davor und war mit etwa 520g nur sehr dünn.
das 2te mal ist erst wenige Monate her, er hat sich verschlugt am Futter, über Nacht.
Am nächsten Morgen war er kalt, atmete kaum noch und war schon ganz schlaff,
ABER er erholte sich nach 2Stunden kämpfen langsam wieder :love:
Aktuell leidet er unter einer HhL seine Beine sind versteift und werden nicht wie
sonst hinterher geschliffen.

Er ist ein Black Blazed Bareback Dumbo
und auch er ist odd eye.
er hat ein normal schwarzes Auge und eine "Husky-Auge" mit der typischen roten Pupille.



Nun zu Fili und Kili:
Fili ist ein Monster einer Ratte.
800g bringt er auf die Waage, er ist viel zu dick und mega faul.
Aber er ist mega sozial, im Rudel ein Schatz:3

Er ist jetzt 1Jahr und 2 Monate alt
und ein Black Variberk



Kili dagegen ist eher sportlich, aber im Rudel mega anstrengend.
Er war noch nie krank! Fili hatte dagegen (abgesehen vom Übergeweicht) 2Tage mal n Druchfall...
Hat aber die niedliche Angewohnheit meist auf der Seite oder dem Rücken zu schlafen:3
er ist etwa 2Tage älter als Fili.
Mittlerweile wir er auch etwas ruhiger :rolleyes:

Er ist ein recht hübscher Black Variegated mit Headspot




Und nun zu den 3 jüngsten!
Die beiden Brüder Frodo und Legolas, sowie Sam!
sind etwa 7Monate alt, Sam ist etwa ne Woche jünger.


Ich fang mit Leolas an.
Er war leider schon nach kurzer zeit mein Sorgenkind.
dicke Lymphknoten und danach ein Abzess.
Vorkurzen wäre er mir auch, wieder über Nacht, fast verblutet.
Natürlich Kilis Schuld :rolleyes:
Mittlerweile will auch er dick werden.

Er ist Topaz Berkshire Dumbo mit relativ hellen Dark Ruby Augen.
Er pendelt leicht.



Nun zu seinem Bruder Frodo,
er ist ein wahrer Hobbit, so klein wie er ist :D
Sehr sensibel und ängstlich, aber ein echter Schatz.
Er legt ununterbrochen die Hand ab und man kann nahezu alles mit ihm machen.
Es sei den es macht ihm Angst^^'

Er ist ein Havana Variberk.
Havana ist Mink mit dark Ruby Augen. Er pendelt sehr, mehr wie Legolas.
Er wäre auch fast ein Berkshire geworden.



und nun zum letzten im Bunde!
Sam, er hat Anführerpotential!
Der Einzige der sich richtig gut mit Kili versteht.
Groß und sehr muskolös.
Allerdings frisst er alles was aus Papier besteht,
wenn ich es ihm weg nehme, frisst er die Tapete an._.

Er ist Agouti Berkshire Dumbo.
Meine Lieblingsfarbe übrigens!



und zu guter letzt noch einige meiner Lieblings-Fotos^^










































LG
Julia
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eliza
Eliza

Eliza

Beiträge
205
Reaktionen
46
Sooo tolle Bilder!!! :love:

dankeschön fürs zeigen! :)




LG Claudia
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Marigold
M

Marigold

Beiträge
39
Reaktionen
2
Hallo

Lange ist es her und viel hat sich getan...

Habe aktuell nur noch 4 Jungs
und es werden die letzten für eine längere Zeit bleiben!

Die letzten Beiden, werden, damit keiner seine letzten Tage alleine verbringen muss,
zur Züchterin zurück kommen.


Einmal haben wir Fili
mittlerweile ist er 2Jahre und 3 Monate alt.
Im Großen und Ganzen ist er noch gut drauf,
wäre da nicht der riesige Tumor an seiner Seite,
der in immer stärker beeinträchtigt.

cute_old_fili__2__by_op_girl16-da7tyrc.jpg
big_rat_by_op_girl16-d9e3cfy.jpg
fat_rats_by_op_girl16-d9zpq3u.jpg


Danach Frodo
1Jahr und 7Monate
Er ist munter und fit wie eh und je^^

hidden_odd_eye_by_op_girl16-d9ngit5.jpg
rat_kiss_by_op_girl16-d9l1ljv.jpg
cute_rat_frodo__3__by_op_girl16-da7u0lx.jpg


Legolas ist genauso alt.
Leidet derzeit an beidseitigen Bumblefoot.
Auf beiden Seiten jedoch noch recht schwach
und an einem Fuß nahezu wieder weg.

cute_rat_legolas__4__by_op_girl16-da6z4qh.jpg
cute_shy_legolas_by_op_girl16-d9wi2ur.jpg
legolas_and_fili__1__by_op_girl16-d9wi1kk.jpg


Und zum Schluss Sam,
eine Woche jünger als die anderen beiden.
Leider haben wir nur Kummer hier
Mittlerweile beim dritten Medikament,
nachdem er über einen längeren Zeitraum
immer Probleme mit den Atemwegen hatte,
baute er nun wieder ab :(

rat_yawn__2__by_op_girl16-d9phl7h.jpg
lazy_rat_by_op_girl16-da191o9.jpg
happy_rat__3__by_op_girl16-da16bz3.jpg


Wenn Interesse besteht poste ich(solange wie noch möglich) gerne wieder regelmäßig nicken

LG
Julia
 
Thema:

Mein Rattenrudel