Carlo und Balu haben ein neues Hundebett

Diskutiere Carlo und Balu haben ein neues Hundebett im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Wir haben schon einige Betten ausprobiert und irgendwie waren wir nie so 100% zufrieden, das letzte war ein mit kleinen Styroporkugeln gefülltes...
Eliza

Eliza

Beiträge
205
Reaktionen
46
Wir haben schon einige Betten ausprobiert und irgendwie waren wir nie so 100% zufrieden, das letzte war ein mit kleinen Styroporkugeln gefülltes Kissen was uns von meiner Schwester als non plus ultra angepriesen wurde.

Carlo schlief so unruhig hat sich ständig neu sortiert und als nach nicht mal einem Jahr jetzt das Innenkissen geplatzt ist was wirklich eine "herrliche" Sauerei war X( hab ich das Teil entsorgt und bei SABO für Carlo und Balu eine Jokkmokk Liegematte bestellt.

WIR sind begeistert :thumbup:


IMG-20150402-WA0001.jpg


LG Eliza
 
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Ui die sehen Klasse aus!

Wurden bestimmt direkt angenommen oder?

Für uns wäre es noch nichts, da Zoey momentan, typisch Junghund, ab und an mal die Stabilität des Hundebettchens testet und das bei dem Preis dann doch recht ärgerlich wäre ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eliza
Eliza

Eliza

Beiträge
205
Reaktionen
46
Ja das Bett wurde von meinen beiden Jungs direkt angenommen ^^ es wird hier nimmer kalt 8)

Der Preis hat mich auch erst mal schlucken lassen, aber da Carlo mit der Halswirbelsäule und dem linken Hinterlauf Probleme hatte, hab ich den Preis geschluckt, der TA-Orthopäde fand das Bett auch sehr gut.

... und von wegen Junghund :wacko: Carlo war mit seinen 9 Jahren der Meinung er müßte mal die Stabilität des Kissens testen. :pinch:

Mein Babbsack hat mit wachsender Begeisterung angefangen mit seinen Vorderzähnen daran rumgezuselt, frag nicht wir wie geguckt haben 8| er hat schon ewig nichts mehr kaputtgespielt, früher so bis zum Alter von 2 Jahren war er echt heftig nichts war vor ihm sicher Handy, Fernbedienung, Füller, Wasserflaschen Deckel, Lego, Taschentücher, ... nichts war vor ihm sicher.

... zum Glück waren wir bei seinem Kissenattentat dabei und er hat gleich Schelte bekommen, *kicher* wenn Herrchen mit ernster Stimme sagt "was hast du da gemacht" kann Carlo so herrlich betröppelt dreinschauen :D

Ich hoffe nicht das er nochmal so nen Nageanfall bekommt, ansonsten muß ich es wohl unter Erfahrungswert verbuchen, schaun wir mal.


LG Eliza
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Panama

Beiträge
1.183
Reaktionen
137
Fernbedienung, oh ja, das kenne ich doch noch zu gut, hat Zoey erst vor ein paar Wochen die vom BluRay Player zerstört :thumbdown: Ich muss nicht erwähnen das eine neue 50€ kostet?

Im grossen und ganzen zerstört Zoey echt wenig, wenn man das mit anderen Jundhunden vergleicht, was jedoch dennoch ärgerlich ist, wenn sie dann etwas zerlegt.
 
Eliza

Eliza

Beiträge
205
Reaktionen
46
50€ 8| SUPER da kommt Freude auf :| da werden Erinnerungen wach :thumbdown:

Carlo war echt schlimm, obwohl ich viel Kopftraining mit ihm gemacht hab, ich mit ihm die Reizleine bespielte, Frisbeescheibe aportierte, schwimmen ging und er neben dem Fahrrad herlief sprich er wirklich volle Auslastung hatte, war ihm nach nur 5 Minuten Wohnung schon langweilig, alleine lassen ging gar nicht, er war richtig auf der Suche nach "Spielzeug" sein eigenes Spielzeug und seine Kausachen waren uninteressant.

Nach seiner Besi Vorgeschichte auch kein Wunder!

Mit 11 Monaten 3 Vorbesitzer und ich übernahm ihn mit gut 1 1/2 Jahren vom 4. Besi, dazu null Grunderziehung, ein Dalmi muß ja nur schön sein gell *grummel* X( ...
 
Thema:

Carlo und Balu haben ein neues Hundebett