Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Diskutiere Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant? im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo liebes Forum, Zuerst einmal sage ich gleich, dass ich noch Anfänger bin, was die Terraristik angeht. In ein paar Tagen ist es soweit, dann...
P

Pongo1

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

Zuerst einmal sage ich gleich, dass ich noch Anfänger bin, was die Terraristik angeht.
In ein paar Tagen ist es soweit, dann bekomme ich 4 Leopardgeckos (Weibchen).
Derzeit bin ich mit dem Trockenlaufen des Terrariums beschäftigt.
Und hier ist eben meine Frage:
Geckos brauchen ja eine Luftfeuchtigkeit tagsüber von 40-60 circa. Wo muss ich das Hygrometer am besten aufstellen, dass es mir einen relevanten Wert liefert? Unterm Spot ist es natürlich deutlich trockener als im Schatten.

Zum Terrarium selbst: Es ist 80x80x80 groß, gut 10cm mit Sand gefüllt (er ist relativ fest, nicht locker), und besitzt 2 Ebenen. Es ist ein SolarRaptor 50W Spotstrahler eingebaut, Temperatur max: 36°C, min: 24-25°C.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :smilie:
 
18.09.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant? . Dort wird jeder fündig!
Rhouwn

Rhouwn

Beiträge
103
Reaktionen
0

AW: Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Hallo

für vier Tiere finde ich das Becken als Endmaß zu klein/unglücklich in den Maßen.

Da die Tiere sowiso erst in Quarantäne müssen, ist die Luftfeuchte im Endbecken erst einmal zweitrangig.
Diese regelt man am besten kaum, sondern schaut, dass man je Tier mindestens eine Wetbox anbietet.
In diesen finden die Tiere dann die Feuchten Rückzugsorte, die auch am besten in verschiedenen Temperaturzonen angeordnet werden, die Tiere suchen sich dann die passende Box selbst heraus.

Sand geht gar nicht, das ist sehr schlecht für die Gelenke, wird beim Jagen mit aufgenommen und sagt den Tieren auch im Ganzen nicht zu.
Ein festes Sand-Lehmgemisch soll es sein, gut bewährt haben sich Spielkastensand und Lehm im Verhältnis 5:1.

Deine Mindesttemperatur ist etwas hoch, 22° genügen in der kühlsten Ecke vollauf, und hier kommt dann wieder das Beckenmaß zum Tragen.

Ich empfehle, das vorhandene Becken (sofern es sich um ein Glasbecken handelt) zu entkernen und als Quarantänebecken zu verwenden, während du dich nach einem passenden anderen Becken umsiehst und dieses korrekt einrichtest.
Maße ab 120x60, je größer, desto besser lassen sich die verschiedenen Temperaturzonen realisieren.
 
P

Pongo1

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Ersteinmal vielen Dank für die Antwort!
Mir wurde die Beckengröße als ausreichend für 5-6 Tiere beschrieben vom Züchter selbst... das erschien selbst mir etwas viel dafür, deshalb bin ich auf 4 Tiere gekommen. Das Becken ist ein mühevoller Eigenbau gewesen aus OSB und Glas, und wurde an eine Zimmerecke und an einen Schrank angepasst, weswegen eine andere Größe nicht möglich ist (dann schraube ich lieber an der Anzahl der Geckos). Die zweite Ebene ist allerdings wirklich groß...sie besteht aus Styropor und Fliesen Kleber und bietet einen harten flächigen Boden von der Größe her über das halbe Becken gehend. Das mit dem Sand-Lehm Gemisch habe ich jetzt schon oft gehört und werde das wohl ändern (habe reinen Spielkastensand als Untergrund aufgrund der Empfehlung des Züchters). Man neigt dazu eine Meinung zu vergolden, wenn man sich noch nicht auskennt, sorry :eyes: Allerdings habe ich sehr viele Steinblatten und wie fesagt die Ebene drinnen, d.h. der reine Sanduntergrund beläuft sich auf vielleicht 20-30% des Beckens. Die meiste Zeit laufen sie also eh über rauen Stein.
Derzeit ist die Luftfeuchtigkeit allerdings zu hoch...sie liegt bei über 70% in den feuchteren Zonen und bei 45% unterm Spot...Wethöhlen habe ich drinnen (Brotboxen mit Moos).
Was meinst du mit der Quarantäne? Laut Züchter kann ich die Tiere gleich reinsetzen, wenn alle Werte des Terrariums stabil sind?! Was bringt die Quarantäne?

Viele Grüße
 
S

Smaragd

Gast

AW: Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Hm
mir scheint, du solltest die Angaben des *Züchters* etwas kritisch prüfen. Es wird wohl einer der Vermehrer sein, der es geschafft hat, dass die Tierchen aus dem Ei kommen und ansonsten von Tuten und Blasen Null Ahnung.

Welche Literatur hast du? Mit einer richtigen Grundlage erzählt dir kein *Züchter* blauen Dunst.

Eventuell prüfst du dein Grundwissen und das was du bietest noch mal selbst kritisch, Tiere gibt es wie Sand am Meer und auch von Terrarianer mit Fachkenntnis.

http://www.bergagamen.de/pdf/Eublepharis macularius.pdf
http://www.bergagamen.de/pdf/Quarantaene.pdf
http://www.bergagamen.de/pdf/Diagnostik.pdf
http://www.bergagamen.de/pdf/Hygiene.pdf

usw. usw. usw.
Gruß Smaragd
 
P

Pongo1

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Vielen Dank für die Infos! Es ist schwer das richtige vom falschen zu unterscheiden als Newbie. Wenn dir das dann der Züchter noch glaubwürdig verzapft... naja...
Habe heute schon alles umgemodelt und ein Sand-Lehm Gemisch eingefüllt... da steht im Moment der Ventilator drinnen und bläst es trocken die nächsten Tage.

Aber jetzt nochmal zu der Quarantäne... die ist doch nicht nötig wenn ich 4 neue sich bereits kennende Weibchen in ein leeres Terrarium reinsetze?

Gruß!
 
S

Smaragd

Gast

AW: Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Aber jetzt nochmal zu der Quarantäne... die ist doch nicht nötig wenn ich 4 neue sich bereits kennende Weibchen in ein leeres Terrarium reinsetze?

Gruß!
Doch Quarantäne ist gerade bei Leopardgeckos sehr wichtig.
Diagnostik steht ganz oben, vor allem Kot nach Wien schicken und auf Cryptosporidien untersuchen lassen.

Glauben gehört in die Kirche, wir wollen es wissen.
Anfangs kannst du sie alle 4 in ein Quarantänebehälter geben. Es genügt auch den Kot von einem Tier zu untersuchen.
Ist irgend ein Befund der behandelt werden muss, dann jedes Tier einzeln setzen und bis zum Abschluss einzeln lassen.

Noch etwas, übernimmst du jetzt Tiere, dann halte dich ran, damit du alles bis zur WR schaffst.
Dein neues Terrarium wird also frühestens im März besetzt.
 
Thema:

Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant?

Luftfeuchtigkeit-Gefälle: Welcher Wert ist relevant? - Ähnliche Themen

  • luftfeuchtigkeit

    luftfeuchtigkeit: wie hach sollte die luftfeuchtigkeit sein? habe tagsüber so 20° ist das okay
  • Luftfeuchtigkeit

    Luftfeuchtigkeit: Hallo, bin ganz neu hier im Forum und hätte da gleich mal eine Frage. Meine beiden Leos sollten, wie ich gelesen habe, ein ung. Luftfeuchtigkeit...
  • Luftfeuchtigkeit zu hoch

    Luftfeuchtigkeit zu hoch: Hallo, ich mal wieder ;) Habe ein neues Terrarium als "zwischenstation", da in dem alten eine Heimchenplage herrscht. Temperatur etc. passt...
  • luftfeuchtigkeit

    luftfeuchtigkeit: Das is ja nur vorüber gehend und macht denen garnichts. Nachts sollte die Luftfeuchtigkeit ja auch ansteigen, da macht es denen nichts wenn das...
  • Luftfeuchte & Temperatur erhöhen

    Luftfeuchte & Temperatur erhöhen: durch aus..ein 2. Thermometer/Hygrometer wäre schon angebracht.
  • Ähnliche Themen
  • luftfeuchtigkeit

    luftfeuchtigkeit: wie hach sollte die luftfeuchtigkeit sein? habe tagsüber so 20° ist das okay
  • Luftfeuchtigkeit

    Luftfeuchtigkeit: Hallo, bin ganz neu hier im Forum und hätte da gleich mal eine Frage. Meine beiden Leos sollten, wie ich gelesen habe, ein ung. Luftfeuchtigkeit...
  • Luftfeuchtigkeit zu hoch

    Luftfeuchtigkeit zu hoch: Hallo, ich mal wieder ;) Habe ein neues Terrarium als "zwischenstation", da in dem alten eine Heimchenplage herrscht. Temperatur etc. passt...
  • luftfeuchtigkeit

    luftfeuchtigkeit: Das is ja nur vorüber gehend und macht denen garnichts. Nachts sollte die Luftfeuchtigkeit ja auch ansteigen, da macht es denen nichts wenn das...
  • Luftfeuchte & Temperatur erhöhen

    Luftfeuchte & Temperatur erhöhen: durch aus..ein 2. Thermometer/Hygrometer wäre schon angebracht.