Jungferngecko Ei abgefallen...

Diskutiere Jungferngecko Ei abgefallen... im Andere Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo liebe Foris! Ich habe mich mal flott hier registriert, da ich eine akute Frage habe... Eigentlich lässt man die Eier der Lütten ja an Ort...
M

MimiKei

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris!

Ich habe mich mal flott hier registriert, da ich eine akute Frage habe...
Eigentlich lässt man die Eier der Lütten ja an Ort und Stelle... aber gerade ist das erste Ei meiner Jungferngeckos beim Öffnen der Terra-Tür einfach 'pöck' abgefallen...
Was mach ich denn nu damit? :shock:
Beim durchleuchten neulich sah es für mich so aus, als ob daraus was werden könnte... kann ich es einfach so in's Terra legen, evtl. an eine Stelle, die ich beim sprühen einfach etwas auslasse, damit sich kein Wasser dran ansammelt... oder ist das egal... oder oder oder...

Hoffe, ihr könnt mir helfen :schild24:

LG, Mimi
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi MimiKei


Du kannst das (Doppel-)Ei auf etwa gleicher Höhe wie abgefallen im Terrarium vor "Stauwasser" geschützt platzieren.


Gruss roro
 
E

Emanuel

Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo Mimi!



Ein guter Tipp für Jungferngecko-Eiablageplätze, welche im Allgemeinen gut und z. T. auch bevorzugt angenommen werden,
sind getrocknete Lotus-Fruchtstände, wie sie beispielsweise in Allerheiligen-Gestecken Verwendung finden, welche "nach Ablaufdatum" oft einfach im Ganzen weggeschmissen werden.
Einfach einen ganzen Fruchtstand halbieren und an der Schnittseite mit Heißkleber einen entsprechenden Saugnapf (den z. B. ein Aquarianer übrig hat) befestigen.
Die Kosten dafür belaufen sich also im günstigsten Fall auf 0€.
So lassen sie sich (bei Glasterrarien) an div. geeigneten Orten befestigen, ebenso leicht aber auch aus dem Terrarium nehmen, wenn man bspw. einmal "gezielt inkubieren" möchte.
Eine recht gute Kontrolle über die Vermehrung der Tiere ist so ebenfalls möglich.
Abgelöste Eier können in die einzelnen Kuhlen gelegt werden und problemlos in jeder Höhe im Terrarium befestigt werden.


Das folgende Bild zeigt einen Jungferngecko bei der Inspektion eines solchen angebotenen Eiablageplatzes.





Lieben Gruß
Emanuel
 
M

MimiKei

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke euch für die Tips. Bis jetzt hab ich noch nichts gefunden, was ich vorläufig zum improvisierten befestigen nehmen kann, aber dann begeb ich mich mal weiter auf die Suche. Sie hat den Platz ja bestimmt irgendwie gezielt ausgesucht...

Es ist übrigens tatsächlich nur ein Ei. Bin doch sooo gespannt! :smilie:

LG, Mi
 
E

Emanuel

Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo Mimi!



Falls du einen Aquarianer in deinem Bekanntenkreis hast, einfach mal lieb nach einem einzelnen Saugnapf bitten. Die sind als Krimskrams meist mehrfach vorhanden.

An diesen Saugnapf kannst du mit Heißkleber auch die Hälfte einer Walnußschale drankleben, die ist auf die Schnelle möglicherweise leichter organisierbar. Für die Eier bzw. das Ei macht es keinen großen Unterschied.

Im Grunde genommen kannst du aber genauso gut aus einem ganz normalen (neuen) Haushalts-Putzschwämmchen einen Würfel abschneiden, an der oberen Seite ein Stückchen des Schwammes ausrupfen (sodass eine Kuhle für das Ei entsteht) und das Ganze beispielsweise in einer Heimchendose deponieren.
Ein mit hineingelegtes zerknülltes und leicht befeuchtetes Stück Küchenrolle sorgt für eine leicht erhöhte Luftfeuchte und kann bei Bedarf leicht nachgefeuchtet werden.
Aufstellungsort kann auf die Schnelle z. B. auf einem Internet-Modem, auf einem SAT-Receiver o. Ä. sein, sofern es nur milde warm wird. Zur Sicherheit auf jeden Fall einen Abstandshalter zwischen Gerät und Heimchendose verwenden (bspw. zwei kleinere Spielzeug-Bauklötze o. Ä.).
In einem sowieso eher warmen Raum ohne allzu drastische Nachtabsenkung bzw. ohne allzu krasse Temperaturwechsel zwischen Heizung-an/Heizung-aus erübrigt sich das zuvor Genannte.

Sollte es sich überhaupt um ein entwicklungsfähiges Ei handeln (Erstgelege?), hast du auf diese Weise Chancen, dass auch tatsächlich etwas daraus wird.



Lieben Gruß und viel Glück
Emanuel
 
M

MimiKei

Beiträge
5
Reaktionen
0
Wollte die ganze Zeit nochmal schreiben, wie der Stand der Dinge ist... und hab's eiskalt vergessen :shock:
Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben...
Das Ei hat einen Platz relativ dicht am original Ablageplatz bekommen, dank Schwämmchen mit Kuhle und einem Magneten, der den Schwamm an der Scheibe hält.

Und da hab ich direkt auch nochmal ne Frage... sollte das Ei nix werden... sieht (oder riecht womöglich) man das irgendwann?

Lieber Gruß,

Mimi
 
M

MimiKei

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ein letzter Nachtrag... Es gab Nachwuchs. Ich hab schon fast nicht mehr damit gerechnet, aber eines morgens entdeckte ich das leere Ei. Bin gespannt, wann ich die kleine Lady mal zu Gesicht bekomme :D
 
Thema:

Jungferngecko Ei abgefallen...

Jungferngecko Ei abgefallen... - Ähnliche Themen

  • Jungferngecko

    Jungferngecko: Hallo, bin seid dem Wochenende stolzer Jungferngeckobesitzer..... Nun habe ich die zwei in mein 1,20 m Terrarium entlassen....die beiden haben...
  • Jungferngecko entwischt

    Jungferngecko entwischt: Hallo Mir ist ein jungferngecko entkommen :sad: Ich habe schon geguckt wegen der Geckofalle aber ich bin mir nicht sicher ob es was bringt weil...
  • Wohin mit den Eiern? Jungferngecko

    Wohin mit den Eiern? Jungferngecko: Frohen Mittag Habe seit über einem Jahr einen Lepidodactylus lugubris und warte seit einem halben Jahr darauf, dass sie Eier legt. Ich habe zwar...
  • Jungferngecko-Terrarium

    Jungferngecko-Terrarium: Hallo, ich würde gerne Jungferngeckos halten und plane derzeit, mir ein entsprechendes Terrarium anzuschaffen. Als Größe hatte ich ein 45x45x60er...
  • Jungferngecko-Terrarium - Ähnliche Themen

  • Jungferngecko

    Jungferngecko: Hallo, bin seid dem Wochenende stolzer Jungferngeckobesitzer..... Nun habe ich die zwei in mein 1,20 m Terrarium entlassen....die beiden haben...
  • Jungferngecko entwischt

    Jungferngecko entwischt: Hallo Mir ist ein jungferngecko entkommen :sad: Ich habe schon geguckt wegen der Geckofalle aber ich bin mir nicht sicher ob es was bringt weil...
  • Wohin mit den Eiern? Jungferngecko

    Wohin mit den Eiern? Jungferngecko: Frohen Mittag Habe seit über einem Jahr einen Lepidodactylus lugubris und warte seit einem halben Jahr darauf, dass sie Eier legt. Ich habe zwar...
  • Jungferngecko-Terrarium

    Jungferngecko-Terrarium: Hallo, ich würde gerne Jungferngeckos halten und plane derzeit, mir ein entsprechendes Terrarium anzuschaffen. Als Größe hatte ich ein 45x45x60er...
  • Schlagworte

    jungferngecko entwischt