Barti Terrarium zum Gecko Terrarium umfunktionieren (ein paar Tipps?)

Diskutiere Barti Terrarium zum Gecko Terrarium umfunktionieren (ein paar Tipps?) im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo, ich möchte mich erstmal vorstellen, da dass hier mein erster Post ist. Mein Name ist Christian und ich komme aus dem Kreis Paderborn...
L

loliman

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte mich erstmal vorstellen, da dass hier mein erster Post ist. Mein Name ist Christian und ich komme aus dem Kreis Paderborn. Leider ist mein Barti Earl vor ein paar Tagen verstorben. Ich selbst hatte ihn drei Jahre, davor gab es allerdings ein paar Besitzer, sodass ich das genaue alter des kleinen nicht kenne, er war allerdings schon zwischen 8 und 10 Jahre alt. Leider hatte er einen ziemlich extremen Wurmbefall, von dem er sich auch mit intensiver Hilfe eines TA nicht erholt hat... :( Nun sind ein paar Tage vergangen und der kleine fehlt mir, ich denke also darüber nach mir schon etwas neues anzuschaffen. Dabei dachte ich diesmal allerdings an Leopardgeckos (ein Männchen und zwei Weibchen), da man diese besser in einer Gruppe halten kann und sie dämmerungsaktiv sind.

Ich habe hier erst einmal ein Foto des Terrariums.
https://drive.google.com/file/d/0BwCfVX_doKaGdmhCcTl2MDcxWEE/edit?usp=sharing

Das Terrarium ist 150x80x80 groß, die Rückwand ist Marke Eigenbau (Styropor mit Fließenkleber). Als Bodenbelag dient ein Spielsand/Lehm Gemisch (5:1). Die Beleuchtung besteht aus
1 x Lucky Reptile DS5-54 Daylight Sun T5, 54 W (Grundbeleuchtung)
1 x Lucky Reptile BSD-70 Bright Sun UV Desert, 70 W (UVB)
2 x Halogen Strahler aus dem Baumarkt (Beleuchtung und Spots)
Die Temperatur liegt zwischen 20 und ca. 45°.

Nun ist das Terrarium so ja nicht ganz Gecko geeignet. Ich würde mit einigen dunklen Steinen eine Höhle aus der Anhöhe links bauen und als Wetbox die Zoomed ''Repti Shelter'' (Mittel) nutzen. Ein paar weitere Wurzeln würden das ganze dann abrunden.
Um die Temperatur ein wenig zu verringern würde ich einen der Halogenstrahler entfernen (natürlich würde ich das ganze erst ein paar Tage testlaufen lassen um die Temperatur zu optimieren).

Ich habe vorher allerdings ein paar Fragen:
1. Sollte ich die Bright Sun Desert durch eine Jungle ersetzten oder ist die Desert auch i.O.?
2. Wie sieht es mit Mondlicht aus? Dieses wird aufgrund der Nachtaktivität ja benötigt, gibt es da Tips?
3. Ist das Terrarium so überhaupt geeignet?
4. Kann ich die drei Geckos anfangs zusammen in das selbe Quarantäne Terrarium setzten? (Das ist leider nur 100x40x40 groß, Beleuchtung ist aber gegeben)

Vielen Dank für eure Hilfe, ich hoffe, dass ich bald wieder etwas Gesellschaft im Wohnzimmer habe! :)

Viele Grüße,
 
08.05.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Phelsumulious

Phelsumulious

Beiträge
279
Reaktionen
0

AW: Barti Terrarium zum Gecko Terrarium umfunktionieren (ein paar Tipps?)

Hi

Mal zu deinen Fragen
1. Die Dessert ist schon io aber nicht zwingend notwendig.

2. Da bist du nicht richtig informiert. Selbst das dunkelste Mondlicht ist um ein x Faches heller als eine Vollmondnacht und somit eher störend. Es reicht das restliche aus dem Fenster ;)

3. Nein, nur die Größe und die sand lehm mixtur ist io. Gönne deinen Zukünftigen Tieren eine neue und besser strukturierte Rückwand.

4. Sofern sie alle vom selben Züchter/Aufzucht sind ja sonst bitte einzeln.

Mehr von mir später wenn ich mehr Zeit hab.

Lg

3.
 
Phelsumulious

Phelsumulious

Beiträge
279
Reaktionen
0

AW: Barti Terrarium zum Gecko Terrarium umfunktionieren (ein paar Tipps?)

So jetzt hab ich mehr Luft....
Wenn deine Agame an Parasiten verendet ist würde ich mir Gedanken machen wie ich das Terrarium dekontaminier, ich hätte ohne neuem Boden, RW und mehrfacher Desinfektion noch immer Paranoia meine neuen Tiere gleich mitanzustecken, vor allem da der Stress der neuen Umgebung das Risiko erhöht.

Wurde dir gesagt was für Würmer das Tier hatte?

Wenn du so wie du schreibst nur Links die Höhle machen möchtest und eine Wetbox drinnen hast kann ich dir jetzt schon sagen das dies zu wenig Verstecke für 3 Geckos wird. Und warum möchtest du unbedingt Nachzüchten (passiert ganz von allein bei einer 1.2 Haltung ) weißt du wohin mit den Nachzuchten wo der Markt mehr als überschwemmt ist? Wenn es schon eine Gruppe sein muss warum keine reine Damenrunde? Leos lassen sich übrigens auch wunderbar alleine pflegen.

Ich habe etwas den Eindruck als würdest du vielleicht etwas zu schnell Nachbesetzen wollen. Hol dir mal ein gutes Buch zu den Tieren (zb Henkel & Schmidt der Leopardgecko) und lies dich mal ein wie du das Becken optimal an die Lebensweise der Tiere anpassen kannst, wir werden dir natürlich auch gerne noch weiter helfen und auf Fragen deinerseits eingehen ;)
Klick dich mal ein bisschen durchs Forum da wurde das Thema Terrarium schon x fach durchgekaut, da kannst du dir auch sicher schon erste Anregungen finden.

So aber jetzt mal willkommen bei uns und viel Spaß und Information

Lg
 
Thema:

Barti Terrarium zum Gecko Terrarium umfunktionieren (ein paar Tipps?)

Barti Terrarium zum Gecko Terrarium umfunktionieren (ein paar Tipps?) - Ähnliche Themen

  • Bau eines Übergangsterras für Barti

    Bau eines Übergangsterras für Barti: Hallo, hiermit beschäftige ich mich gerade in meiner freien Zeit und ich bin noch nicht fertig... Terra ist 150x60x100cm
  • Welches Licht für Barties

    Welches Licht für Barties: Hi, ich bin nun fast fertig mit dem Bau des neuen Terrariums (120 x 100 x 50) für meine beiden Barties. Nur kann ich mich nicht entscheiden welche...
  • Leopardgecko Terrarium Technik

    Leopardgecko Terrarium Technik: Hallo liebe Gemeinde Ich habe vor mir ein Terra mit den Maßen 140x45x45 (BxHxT) zu bauen und dort Leopardgeckos drin zu halten. Leider bin ich...
  • Viele fragen zum terrarium

    Viele fragen zum terrarium: Muss erstmal sagen, dass ich in diesem Thema komplett Anfänger bin. Trotzdem möchte ich mir ein Terrarium anschaffen, mit Geckos (Wahrscheinlich...
  • Neues Terrarium selbst bauen!?

    Neues Terrarium selbst bauen!?: Hallo, ich halte einige Pfeilgiftfrösche. Bisher habe ich die Terrarien immer fertig gekauft. Allerdings würde ich nun gerne eines selber bauen...
  • Ähnliche Themen
  • Bau eines Übergangsterras für Barti

    Bau eines Übergangsterras für Barti: Hallo, hiermit beschäftige ich mich gerade in meiner freien Zeit und ich bin noch nicht fertig... Terra ist 150x60x100cm
  • Welches Licht für Barties

    Welches Licht für Barties: Hi, ich bin nun fast fertig mit dem Bau des neuen Terrariums (120 x 100 x 50) für meine beiden Barties. Nur kann ich mich nicht entscheiden welche...
  • Leopardgecko Terrarium Technik

    Leopardgecko Terrarium Technik: Hallo liebe Gemeinde Ich habe vor mir ein Terra mit den Maßen 140x45x45 (BxHxT) zu bauen und dort Leopardgeckos drin zu halten. Leider bin ich...
  • Viele fragen zum terrarium

    Viele fragen zum terrarium: Muss erstmal sagen, dass ich in diesem Thema komplett Anfänger bin. Trotzdem möchte ich mir ein Terrarium anschaffen, mit Geckos (Wahrscheinlich...
  • Neues Terrarium selbst bauen!?

    Neues Terrarium selbst bauen!?: Hallo, ich halte einige Pfeilgiftfrösche. Bisher habe ich die Terrarien immer fertig gekauft. Allerdings würde ich nun gerne eines selber bauen...