Fragen zur Vorabklärung :)

Diskutiere Fragen zur Vorabklärung :) im Geckos Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo erstmal miteinander. ich bin mir mommentan am überlegen ob ich mir ein Gecko zulegen soll und wollte mich einfach mal etwas informieren...
J

Just1time

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo erstmal miteinander.
ich bin mir mommentan am überlegen ob ich mir ein Gecko zulegen soll und wollte mich einfach mal etwas informieren.

über haltung, terrariengröße, beleuchtung usw. habe ich mich schon etwas eingelesen.
ich habe schon gefühlte 20 seiten auf google mit infos über geckos durchsucht bin aber bisher noch auf keine richtige seite gefunden wo einem etwas erklärt wird was den so die groben unterschiede bei den gecko arten sind.

es heißt immer nur "große auswahl" und "muss jeder für sich entscheiden" aber bevor ich mir nun ein buch zulegen wollte ich einfach mal schauen ob es "steckbriefe" auch im internet gibt....

da ich anfänger bin wollte ich auch etwas über "anfängertiere" nachlesen und bin vermehrt auf die arten Phelsumen und Leoparden geckos gestoßen.
auch hier im forum habe ich schon die threads mit "anfänger fragen" oder "welches tier soll ich nehmen" durchgelesen bin aber nicht so wirklich fündig geworden.
nun weiß ich das es die zwei obengenannten und viele mehr gibt aber sind sdie unterschiede so groß? (abgesehen wie die geckos oder ihre haltung aussieht)

könnte mir evtl. jemand eine handvoll namen geben die ich mir genauer anschauen kann? evtl. noch mit stichworten wie "nachtaktiv" oder "optisch sehr schön"?

ich würde mich gerne auf eine handvoll konzentrieren und wenn ich mir dann 2-5 rausgesucht habe werde ich mich dann auf die suche nach informationen wie einkaufspreis, haltungskosten, stromverbrauch, terrariengröße oder haltung alg. machen

ich hoffe ich verlange nicht zuviel oder nerve euch mit meinen warscheinlich täglich gestellten fragen :)
 
18.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragen zur Vorabklärung :) . Dort wird jeder fündig!
D

DemonKei

Beiträge
20
Reaktionen
0
Du benutzt so schön das Wort Steckbrief.
Schau einmal auf der Website von "Lucky Reptile", dort findest du inzwischen eine ganze Reihe von Steckbriefen mit den wichtigsten Informationen.
Eventuell hilft dir das schon etwas weiter.
Aber auch dort solltest du die Informationen wie überall im Internet kritisch betrachten ;)
 
J

Just1time

Beiträge
3
Reaktionen
0
vielen dank die seite hilft mir wirklich weiter.
ich bin oft genug im internet unterwegs um zu wissen das man nicht alles auf die goldwaage legen darf :p
aber habe ich das soweit richtig aufgefasst das als anfänger einem der Leoparden gecko nahe gelegt wird?
 
NotYou

NotYou

Beiträge
704
Reaktionen
1
Hallo,

zuerst einmal solltest du dich vielleicht festlegen, in welche Richtung dein Interesse eigentlich geht.

Tagaktiv oder nachtaktiv?
Wüste, Steppe, oder Regenwald?
Welche Kosten kann/will ich dafür in Kauf nehmen (Anschaffung, Unterhalt)?
Wie groß soll/kann/darf das Terrarium werden?
Möchtest du Bodenbwohner oder Baumbewohner?

Ich finde, du solltest dir als erstes diese Fragen beantworten. Dann können wir dir gezieltere Empfehlungen abgeben.
Bezüglich der Leopardgeckos: Diese werden als Anfängertiere bezeichnet, weil sie fast unkaputtbar sind und sich im Prinzip auch in Schuhkartons halten und vermehren ließen. Das sollte aber kein Anreiz sein, sich diese zuzulegen, nur weil sie "einfach" sind. Da gibt es aus meiner Sicht viel schönere Echsen ;)
Daher: Geh mal in Ruhe die Fragen durch, und mir genug Vorbereitung lässt sich auch als Anfänger fast jede Art halten.

Grüße,
Marcel
 
S

Smaragd

Gast
1, Bezüglich der Leopardgeckos: Diese werden als Anfängertiere bezeichnet, weil sie fast unkaputtbar sind .......

2. Da gibt es aus meiner Sicht viel schönere Echsen ;)

Grüße,
Marcel
1. Unkaputtbar? wo sind denn alljährlich die Masse Tiere, die auf den Markt geworfen werden? Würden sie tatsächlich 30 Jahre leben, meinst du nicht der Markt wäre mehr als bedient?
Nein sie verrecken in Masse und das nur, weil wer erzählt, sie wären Anfängertiere und nicht kaputt zu bekommen.

2. zum Glück deine Sicht
 
NotYou

NotYou

Beiträge
704
Reaktionen
1
Hallo Smaragd,
schlechten Tag gehabt, oder warum so aggressiv? Ich meine in meinem Beitrag auch richtige Leopardgeckos, nicht diesen genschrott mit einer Halbwertszeit von 3 Jahren. Und die sind definitiv mit wenig Aufwand und Kosten leicht zu pflegen.
Und zu 2.: Ja, das ist meine Sicht, deshalb habe ich das auch dazu geschrieben. Unnötig, das nochmal so zu betonen.

Grüße
Marcel
 
S

Smaragd

Gast
Hallo Smaragd,
schlechten Tag gehabt, oder warum so aggressiv? Ich meine in meinem Beitrag auch richtige Leopardgeckos, nicht diesen genschrott mit einer Halbwertszeit von 3 Jahren. Und die sind definitiv mit wenig Aufwand und Kosten leicht zu pflegen.
Und zu 2.: Ja, das ist meine Sicht, deshalb habe ich das auch dazu geschrieben. Unnötig, das nochmal so zu betonen.

Grüße
Marcel
Morgen Marcel,
wieso aggressiv? Es ist bekannt, dass ich für Leopardgeckos einstehe und es nicht ab kann sie als Anfängertiere für Anfänger zum verheizen frei zu geben.
Es stand nicht da, dass du Tiere mit Halbwertszeiten einstufst.

Ja, mitunter geht mir vieles mächtig gegen den Strich, dann zeige ich es auch.
Schöne Woche
Smaragd
 
J

Just1time

Beiträge
3
Reaktionen
0
schonmal vielen dank das du dir die mühe gemacht hast mir ein paar fragen aufzuschreiben :) weißt ja menschen beantworten lieber fragen als aus dem nichts raus zu erzählen^^

Nun da ich natürlich wenig von ihm habe wenn er nachaktiv ist würde ich schon einen tagaktiven vorziehen...aber ich komm auch oft spät heim vorallem wenn ich spätschicht habe.
wenn du mir den genauen unterschied erklärst gehe ich genauer drauf ein.
aber ich denke mal das hat mit terrarium ausstattung,temperaturen und fressen zu tun.
Welche Kosten kann/will ich dafür in Kauf nehmen (Anschaffung, Unterhalt)?
da ich kein azubi oder student bin sondern schon ne weile im arbeitsleben stehe und groß keine kosten habe hab ich da relativ viel spiel nach oben...dennoch möchte ich nur ungern z.b. 500€ nur fürs tier ausgeben
Wie groß soll/kann/darf das Terrarium werden?
allein neben meinem monitor ist eine große leere fläche von 60cmx120cm
in meinem zimmer hab ich aber mehr.
Möchtest du Bodenbwohner oder Baumbewohner?
ich denke mal dass ich ehr zu einem Baumbewohner tendieren würde

hoffe ich konnte die fragen gut genug beantworten.

achja auch wenns etwas harsch war ich bin froh das smaragd sagt das es keineswegs einfach so anfängertiere sind...mit begründung...da ich ja eig. gahrnichts weiß brauche ich so informationen^^
 
Thema:

Fragen zur Vorabklärung :)

Fragen zur Vorabklärung :) - Ähnliche Themen

  • Kronengecko anzahl

    Kronengecko anzahl: Hallo liebe Gemeinde Ich bin neu hier, heiße Tobias bin 27 und komme aus dem schönen sauerland. Und zwar geht's darum ich habe hier ein...
  • Kronengecko Fragen !

    Kronengecko Fragen !: Guten Abend die Damen und Herren, hätte da ein zwei Fragen ich schaffe mir Ende des Monats einen Kronengecko an, habe mich eigentlich auch soweit...
  • Was sind die klein! Meine ersten Jungferngeckos. Fragen zum Handling.

    Was sind die klein! Meine ersten Jungferngeckos. Fragen zum Handling.: Hallo, ich habe mir von privat 4 Jungferngeckos mit komplett eingerichtetem Terrarium gekauft. Zumindest wurde mir gesagt, es sind 4, habe bisher...
  • Fragen eines Terraristik beginners

    Fragen eines Terraristik beginners: Hallöchen, mein Name ist Micha, ich bin 22 Jahre jung und grade auf den Gecko gekommen. Die Idee kam spontan. Ich habe keinerlei Erfahrung was...
  • Neuling mit vielen Fragen

    Neuling mit vielen Fragen: Hallo :-) Ich bin ganz neu in der Reptilienwelt und hoffe auf eure Hilfe. Ich möchte mir gerne Geckos halten. Leider ist da auch schon fast...
  • Ähnliche Themen
  • Kronengecko anzahl

    Kronengecko anzahl: Hallo liebe Gemeinde Ich bin neu hier, heiße Tobias bin 27 und komme aus dem schönen sauerland. Und zwar geht's darum ich habe hier ein...
  • Kronengecko Fragen !

    Kronengecko Fragen !: Guten Abend die Damen und Herren, hätte da ein zwei Fragen ich schaffe mir Ende des Monats einen Kronengecko an, habe mich eigentlich auch soweit...
  • Was sind die klein! Meine ersten Jungferngeckos. Fragen zum Handling.

    Was sind die klein! Meine ersten Jungferngeckos. Fragen zum Handling.: Hallo, ich habe mir von privat 4 Jungferngeckos mit komplett eingerichtetem Terrarium gekauft. Zumindest wurde mir gesagt, es sind 4, habe bisher...
  • Fragen eines Terraristik beginners

    Fragen eines Terraristik beginners: Hallöchen, mein Name ist Micha, ich bin 22 Jahre jung und grade auf den Gecko gekommen. Die Idee kam spontan. Ich habe keinerlei Erfahrung was...
  • Neuling mit vielen Fragen

    Neuling mit vielen Fragen: Hallo :-) Ich bin ganz neu in der Reptilienwelt und hoffe auf eure Hilfe. Ich möchte mir gerne Geckos halten. Leider ist da auch schon fast...