Stenodactylus/Futterproblematik

Diskutiere Stenodactylus/Futterproblematik im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; hallo alle, ich habe diverse Fragen zur Fütterung bei den Stenos. kurz vorweg: habe ein 100x50x40x mit vielen Versteckmöglichkeiten u. darin ff...
U

UMS

Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo alle,

ich habe diverse Fragen zur Fütterung bei den Stenos.

kurz vorweg: habe ein 100x50x40x mit vielen Versteckmöglichkeiten u. darin ff. Tiere: 1m adult, 5 Weiberl (2 adult, 3 semiadult).

nun zu den Fragen:
wenn ich z.B. Microheimchen oder ähnl. Futtertiere gebe dann stelle ich immer mal wieder fest,daß scheinbar Käfer(larven?) mit dabei sind.ZUmindest krabbeln ab und zu recht große Käfer durchs AQ,die sich aber recht schnell verstecken wenn ich sie herausfangen möchte. das kann also einige Tage dauern bis ich diese Käfer wieder aus dem Terrarium habe.

oder aber einige Heimchen o.a. ,welche einfach weiterwachsen ohne halt gefressen zu werden...diese geben dann über Stunden "nervige Geräusche" (ähnl. dem Grillenzirpen) ab .

hierzu die Frage: wie kann ich vermeiden diese Käfer und zu groß werdende Futtertiere im Terra zu haben und gibt es gute Ideen wie man diese wieder herausbekommt? (Stücke Tomate o.ä, liegt immer drin_hilft aber kaum,da Tiere weg sind sobald die Türen aufgeschoben werden)


Dann hab ich noch eine Frage zu weiterer Abwechslung, was Futter angeht....ich habe bereits mehrmals verschiedenes angeboten von den angegebenen Futtertieren,die man halt so bestellen kann...aber alle Sorten von Würmern oder auch Grillen werden nicht genommen,da zu groß (denke ich zumindest) und/oder zu schnell irgendwo eingebuddelt.

Einige der überall zu lesenden Futtertiere gibt es nicht/kaum irgendwo zu kaufen/zu bestellen...woher kann ich sie denn noch beziehen-gibts gute Seiten,wo das auch mögl.wäre Nachmittags anzuliefern...wo man zuhause wäre?!

Und solche Sorten wie Bohnenkäfer etc. finde ich überhaupt so gut wie nirgends? ich würde meinen Tieren sehr gerne mehr versch. Tiere anbieten,aber so bleibts meist bei o.e. Micros u. Stummelflügelfliegen.

Achja nochwas....gibt es einen Tipp wie ich alle Sorten dieser Futtertiere besser aufbewahren kann....bei dieser Hitze sind sie ganz schnell alle hinüber.

Vielen Dank für eure Tips und Antworten schonmal, Gruß
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi UMS

Dann versuch ich mal deine Fragen zu beantworten.

kurz vorweg: habe ein 100x50x40x mit vielen Versteckmöglichkeiten u. darin ff. Tiere: 1m adult, 5 Weiberl (2 adult, 3 semiadult).
Ich persönlich würde die drei Semiadulten vom Rest abtrennen, um eine zu frühe Verpaarung abwenden zu können... die Weibchen werden so entschieden älter.

nun zu den Fragen:
wenn ich z.B. Microheimchen oder ähnl. Futtertiere gebe dann stelle ich immer mal wieder fest,daß scheinbar Käfer(larven?) mit dabei sind.
Sofern die Käfer nicht breiter wie das Maul der Geckos ist, ist das Futter.

ZUmindest krabbeln ab und zu recht große Käfer durchs AQ,die sich aber recht schnell verstecken wenn ich sie herausfangen möchte. das kann also einige Tage dauern bis ich diese Käfer wieder aus dem Terrarium habe.
AQ??... hast du kein Terrarium?

Zu grosse Futtertiere sind in jedem Fall rauszuholen... ansonsten kann das Tier/Futtertier-Verhältnis auf die andere Seite kippen.

oder aber einige Heimchen o.a. ,welche einfach weiterwachsen ohne halt gefressen zu werden...diese geben dann über Stunden "nervige Geräusche" (ähnl. dem Grillenzirpen) ab .
Dass würde heissen dass du zu GROSSE Futtertiere fütterst.... oder aber Dinge im Terrarium hast wo die Futtertiere hinkommen bzw. sich verstecken können, wo die Geckos nicht hinkommen.

hierzu die Frage: wie kann ich vermeiden diese Käfer und zu groß werdende Futtertiere im Terra zu haben und gibt es gute Ideen wie man diese wieder herausbekommt? (Stücke Tomate o.ä, liegt immer drin_hilft aber kaum,da Tiere weg sind sobald die Türen aufgeschoben werden)
Du kannst nicht vermeiden dass ein Futtertier wächst, das ist so, aber wie schon geschrieben pass deine Futtertiere den Geckos an, füttere kleiner Portionen so dass die Geckos "Hunger" haben und dem Futter nachstellen.

Dann hab ich noch eine Frage zu weiterer Abwechslung, was Futter angeht....ich habe bereits mehrmals verschiedenes angeboten von den angegebenen Futtertieren,die man halt so bestellen kann...aber alle Sorten von Würmern oder auch Grillen werden nicht genommen,da zu groß (denke ich zumindest) und/oder zu schnell irgendwo eingebuddelt.
Es werden im Handel sämtliche Futtertiere in allen Grössen angeboten.... man muss nur schauen wo es sie gibt.

Da müssen andere dir weiterhelfen, da ich aus CH komme.

Aber im Onlinehandel bekommst du das sicher .

Einige der überall zu lesenden Futtertiere gibt es nicht/kaum irgendwo zu kaufen/zu bestellen...woher kann ich sie denn noch beziehen-gibts gute Seiten,wo das auch mögl.wäre Nachmittags anzuliefern...wo man zuhause wäre?!
Und solche Sorten wie Bohnenkäfer etc. finde ich überhaupt so gut wie nirgends? ich würde meinen Tieren sehr gerne mehr versch. Tiere anbieten,aber so bleibts meist bei o.e. Micros u. Stummelflügelfliegen.
siehe oben.

Achja nochwas....gibt es einen Tipp wie ich alle Sorten dieser Futtertiere besser aufbewahren kann....bei dieser Hitze sind sie ganz schnell alle hinüber.
Bohnenkäfer halte und vermehre ich in gelochten Heimchendosen

Heimchen, Grillen Heuschrecken werden in Faunarien umgefüllt, mit Fischflocken- und Junghennenaufzuchtfutter, Karotten, etc..pp. gefüttert... vorzugsweise keine Blattsalate.


Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen... und falls noch Fragen, nur zu


Gruss roro
 
U

UMS

Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo Roro,

vielen Dank für deine recht ausführlichen Antworten!

Um dich zu beruhigen...natürlich habe ich Terrarien-das einemal wars wohl ein Verschreiber wegen der Abkürzung.

Und nein-ich verfüttere keine zu großen Futtertiere...es sind alles Micros (Zweifleckgrillen,heimchen..) oder "schlimmstenfalls kleine".

Aber-ja...ich habe reichlich Versteckmöglichkeiten drin...

Ich werde dann nochmal weiter im Netz stöbern um noch weitere Läden mit div. Futtertieren jeder Größe zu suchen....

Ein schönes Wochenende!
 
Tequila

Tequila

Beiträge
161
Reaktionen
0
Ich bestelle die Futtertiere für meine Zwerggeckos bei Kerf (http://www.kerf.de/).

Dort bekomme ich kleine Steppengrillen (die nicht zirpen wie Heimchen), Drosohpila, Ofenfischchen und Bohnekäfer. Bisher fahre ich mit dieser Kombination an Futter ganz gut.
 
Thema:

Stenodactylus/Futterproblematik

Stenodactylus/Futterproblematik - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr

    Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr: Guten Tag an alle, ich habe mich hier angemeldet weil ich ein sehr dringendes Problem habe. Erst einmal: Ich weiß ich war sehr nachlässig aber...
  • Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage

    Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage: Hallöchen, ich bin stolzes Fütterungspersonal von den Herren Max und Moritz, sowie den Damen Finchen, Gerda und Brunhilde ihres Zeichens...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner

    Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner: Hallo, ich habe hier ein schönes ca. 100 x 40 x 40 Terrarium welches ein Stenodactylus Sthenodactylus sein Jagd- und Buddelrevier nennt. Leider...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr

    Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr: Guten Tag an alle, ich habe mich hier angemeldet weil ich ein sehr dringendes Problem habe. Erst einmal: Ich weiß ich war sehr nachlässig aber...
  • Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage

    Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage: Hallöchen, ich bin stolzes Fütterungspersonal von den Herren Max und Moritz, sowie den Damen Finchen, Gerda und Brunhilde ihres Zeichens...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner

    Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner: Hallo, ich habe hier ein schönes ca. 100 x 40 x 40 Terrarium welches ein Stenodactylus Sthenodactylus sein Jagd- und Buddelrevier nennt. Leider...