Terrarium für Geckonia chazaliae

Diskutiere Terrarium für Geckonia chazaliae im Andere Geckos Forum im Bereich Geckos; Moin ich bin neu hier, mehr zu mir im Vorstellungsforum. Ich bin zufällig über diese kleinere Wüstengecko Art gestolpert. Eigentlich auch nicht...
D

DemonKei

Beiträge
20
Reaktionen
0
Moin ich bin neu hier, mehr zu mir im Vorstellungsforum.
Ich bin zufällig über diese kleinere Wüstengecko Art gestolpert. Eigentlich auch nicht unbedingt das Land oder der Kontinent wo es mir die Reptilien angetan haben, aber die haben es mir irgendwie angetan :D

Für mich wäre es super, wenn ihr mir ein paar Tipps bezüglich Haltung etc geben könntet. Ein paar von euch halten offensichtlich die oben genannte Art und einige haben auch schon eine PN von mir. aber hiernoch einmal ganz offiziell:
Terrarium
Baumaterial
Ursprünglich wollte ich Holz zum Bauen des Terrariums verwenden, da ich von einem Halter aber erfahren hab, dass es sehr wichtig ist, dass die unterste Schicht des Bodengrundes feucht ist, weiche ich wohl doch auf ein einfaches Vollglasbecken aus.
Größe
Im Internet findet man verschiedene Angaben... Die Helmgeckos sind bodenbewohnend und für ein Pärchen findet man Maße wie 50x30x30. Da ich wohl 1.2 oder sogar 1.3 halten möchte bin ich bei den Maßen 80x50x50, bzw. 100x50x50 gelandet.
Beleuchtung
Die Tiere sind dämmerungs- beziehungsweise nacht aktiv. Die benötigten Temperaturen sind leicht zu erreichen. Zwischen 24 und 28 Grad und 35°C am Sonnenplatz und Nachabsenkung auf Zimmertemperatur. Als Spot werde ich eine Lucky Reptile Bright Sun 35/50Watt verwenden, das sollte für die nötigen Temperaturen sorgen und UV-Strahlung ist auch mit dabei. Dazu wird dann wohl als Grundbeleuchtung noch eine Leuchtstoffröhre oder eine HQI dazu kommen.
Luftfeuchtigkeit
Scheint bei dieser Art wichtiger zu sein, als bei meinen Leguanen die ich halte. Daher wird es wohl auch allmorgendliches Sprühen oder einen kleinen Vernebler hinauslaufen.

Innengestaltung
Ich will mich mal an Seiten/Rückwand versuchen. Als Basis werde ich Styrodur benutzen. Es sollen dann Felsen nachgebildet werden, mit guten Klettermöglichkeiten und eventuell auch der einen oder anderen Versteckmöglichkeit.
Das Styrodur wird nach dem Bearbeiten mit Dichtschlämmen beschichtet. Diese sorgen für einen felsigen Look und die letzten Schichten werden dann mit Farbe vermengt und auf die oberste Schicht wird dann Sand eingestreut/eingeworfen. Die Rückwand wird vorraussichtlich möglichst wenig Grundfläche brauchen, da ich verschiedene Aussagen zur Kletterbereitschaft der Tiere gehört habe.

Bodengrund
Sand im größten Teil des Terrariums. An einigen Stellen werde ich einen kleinen Lehmanteil einbringen. Die untersten drei Zentimeter werden ein Sand-Erde Gemisch, diese soll die Feuchtigkeit länger speichern und so die unterste Schicht des darauf liegenden Sandes feucht halten. Auch das Gemisch kommen dann etwa 10cm Sand bzw. Sand-Lehm.

Einrichtung
Einige Steine und Wurzeln, die als Versteck oder Präsentierplatz dienen.
Dann wohl noch ein paar passende Pflanzen, ich mag lebende Pflanzen :D
Insgesamt möchte ich viel freie Fläche im Terrarium haben.

Joar das war es dann soweit. Derzeit bin ich in der Uni leider noch sehr eingespannt, aber ich will versuchen die nächste Zeit einiges zu schaffen, sodass ich mir den Bau und die Einrichtung über eine längere Zeit abends vornehmen kann.
Mein eigentliches Problem ist, dass ich inzwischen gehört habe, dass es allein mit der Gruppenhaltung schon zu Problemen kommen kann... Daher würde ich mich freuen von euch ein paar Hinweise, Anregungen etc zu hören.
Desweiteren höre ich mich gerade schon um, wer eventuell NZ abzugeben hat. Bisher allerdings erfolglos. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee.
schöne Grüße,
Domenik
 
D

DemonKei

Beiträge
20
Reaktionen
0
Das ganze wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
Der Hauptgrund ist, dass es hier im Wohnzimmer schon ziemlich eng geworden ist. Aber in ein oder zwei Jahren steht wohl ein Umzug und damit eine Vergrößerung an.
Spätestens dann werde ich das Projekt hoffentlich erneut aufnehmen können.

Danke trotzdem an alle, die mir bisher mit Ratschlägen ausgeholfen haben.

Ich hab gerade ein anderes Projekt im Kopf und werde hier dazu sicherlich noch wieder einige Fragen haben :)
 
Thema:

Terrarium für Geckonia chazaliae

Terrarium für Geckonia chazaliae - Ähnliche Themen

  • Terrarium für den Gecko

    Terrarium für den Gecko: Hallo, erneut bin ich auf der Suche nach Antworten. Mein anliegen ist die einrichtung des Terrariums. Ich habe ein Terrarium mit den Maßen 83 cm...
  • Goldgecko - Terrarium zu klein?

    Goldgecko - Terrarium zu klein?: Hi, habe vier Goldgeckos. Das Terrarium ist von Exoterra und hat die Maße 45x60x45 (BHT). Ich weiss, das ist zu klein, erst recht für vier Tiere...
  • Lepidodactylus lugubris Terrarium - noch Fragen

    Lepidodactylus lugubris Terrarium - noch Fragen: Hallo, also, und zwar plane ich mir Lepidodactylus lugubris anzuschaffen, habe auch schon Literatur (NTV - AfA Jungferngeckos - Lepidodactylus...
  • Terrarium

    Terrarium: hallo ,meine Ende März erstanden Jungferngecko-Ladies sind heute umgezogen.Es ist ein 30x30x45 cm Terrarium von Exo-Terra: Dann nochmal eine der...
  • Besatz für ein 30x30x45 Terrarium?

    Besatz für ein 30x30x45 Terrarium?: kleine paroeduraarten könnteste drin halten, z.b. oder lygodactylus.
  • Besatz für ein 30x30x45 Terrarium? - Ähnliche Themen

  • Terrarium für den Gecko

    Terrarium für den Gecko: Hallo, erneut bin ich auf der Suche nach Antworten. Mein anliegen ist die einrichtung des Terrariums. Ich habe ein Terrarium mit den Maßen 83 cm...
  • Goldgecko - Terrarium zu klein?

    Goldgecko - Terrarium zu klein?: Hi, habe vier Goldgeckos. Das Terrarium ist von Exoterra und hat die Maße 45x60x45 (BHT). Ich weiss, das ist zu klein, erst recht für vier Tiere...
  • Lepidodactylus lugubris Terrarium - noch Fragen

    Lepidodactylus lugubris Terrarium - noch Fragen: Hallo, also, und zwar plane ich mir Lepidodactylus lugubris anzuschaffen, habe auch schon Literatur (NTV - AfA Jungferngeckos - Lepidodactylus...
  • Terrarium

    Terrarium: hallo ,meine Ende März erstanden Jungferngecko-Ladies sind heute umgezogen.Es ist ein 30x30x45 cm Terrarium von Exo-Terra: Dann nochmal eine der...
  • Besatz für ein 30x30x45 Terrarium?

    Besatz für ein 30x30x45 Terrarium?: kleine paroeduraarten könnteste drin halten, z.b. oder lygodactylus.