Brauche tipps: Dringend: Beregnungsanlage + notgedrungene Fastenzeit

Diskutiere Brauche tipps: Dringend: Beregnungsanlage + notgedrungene Fastenzeit im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo allerseits. Vorab: Ich habe den nachfolgenden Post bereits in einem anderen Forum verfasst. Bitte fasst das nicht als Dreistigkeit oder...
K

Kitsune

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo allerseits.

Vorab: Ich habe den nachfolgenden Post bereits in einem anderen Forum verfasst. Bitte fasst das nicht als Dreistigkeit oder Aufmerksamkeitshascherei auf. Ich brauch nur relativ dringend Tipps und bin somit auf eine breite Bandbreite an Lesern angewiesen.


Aus gegebenen Anlass muss ich euch mal in bezüglich zweier Sachen um Rat fragen.
Ich werde demnächst wahrscheinlich 14 Tage nicht zu hause sein. in dieser Zeit kann sich vermutlich niemand um mein Terrarium kümmern (zumindest nicht regelmäßig).

Anliegen Nummer 1 ist daher eine Beregnungsanlage.
Da das Angebot unüberschaubar ist, ist man als Laie natürlich etwas überfordert.
Ich brauche eine zuverlässige Beregnungsanlage mit 1 - 2 Düsen, welche relativ fein einstellbar sein sollten. Beregnet wird ein einziges Terrarium (Bewohner ist ein C. Ciliatus). Der Wasservorrat sollte für 14/15 Tage ausreichen (da Kronengeckos aber ohnehin nicht sooo viel Wasser brauchen, sollte das aber wohl nicht das Problem sein.

Habt ihr da konkrete Empfehlungen für mich?

Von der optisch ganz ansprechenden Exoterra-Anlage hab ich jetzt nicht allzu viel positives gehört. Da soll der Motor gerne mal den Geist aufgeben oder gar regelrecht durchbrennen...
Ich hatte mir daher mal auf dieser Seite umgesehen: http://www.btd24.de/
Im Web liest man da relativ ausnahmslos positives.
Allerdings hab ich wirklich keinen Plan, welche "Linie" nun die passende ist.
Ich brauch etwas, was zuverlässig, leise und auch von jemanden mit zwei linken Händen ( :oops: ) zusammenbaubar/installierbar ist.

Wie gesagt, bin da wirklich auf Tipps und Ratschläge eurerseits angewiesen.

Anliegen Nummer 2 wäre, die Dauer der max Futterpause im Notfall.
Der Punkt ist, dass ich zwar jemanden hätte, der ggf. mal 'ne Portion CGD reinstellen könnte, dies jedoch nur 2,3 mal während der oben angesprochenen 14 Tage. Würde das ausreichen?
Wenn nicht, gibt es andere Möglichkeiten?
Wie lange kann man die Geckos denn bedenkenlos fasten lassen? Gibt es andere Tipps von Haltern, die ihre Tiere mal über einen längeren Zeitraum allein lassen mussten?
 
M

Madagaska

Beiträge
187
Reaktionen
0
..wenn dein Pfleger statt der Astronautennahrung mal Wasser auffüllt , du mehrere Wasserschalen rein machst,die auch längere Zeit Wasser halten,du das Terrarium gut gießt und die Tiere ausgewachsen und gut im Futter sind...

...brauchst du weder eine Sprühanlage kaufen noch füttern...

Meine Tiere trinken alle aus Wasser schalen.
Die Luftfeuchtigkeit dekt sich größtenteils über verdunsten (Pflanzen..Erde...)...
Und ausgewachsene Tiere können wenn sie gut im Futter stehen locker.1-2 Wochen ohne Futter....

Das schlimmste,was passieren kann wenn adulte.Tiere so lange hungern ist,dass sie nach der Fresspause plötzlich Sachen fressen,an die sie vorher nicht ran gegangen sind...
 
K

Kitsune

Beiträge
14
Reaktionen
0
..wenn dein Pfleger statt der Astronautennahrung mal Wasser auffüllt , du mehrere Wasserschalen rein machst,die auch längere Zeit Wasser halten,du das Terrarium gut gießt und die Tiere ausgewachsen und gut im Futter sind...

...brauchst du weder eine Sprühanlage kaufen noch füttern...
Hallo,
vielen lieben Dank für deine Antwort.

Auf die Stichelei gegen CGD gehe ich jetzt mal nicht ein. Da haben wir wohl gänzlich verschiedene Ansichten.
Wasser wird natürlich aufgefüllt und genug Wasserschalen sind auch vorhanden. Allerdings trinkt mein Gecko wesentlich lieber indem er Tropfen aufleckt, als Wasser aus einem Napf aufzunehmen. Als ich vor einer Weile ml über 3 Tage weg war, hatte ich ca. 5 Wasserschalen an verschiedenen Stellen im terrarium verteilt. Als ich wiederkam und erstmal kräftig gesprüht hab, hat er so gierig Wassertropfen aufgeleckt, als ob er gerade die Wüste durchquert hätte...
Eine Beregnungsanlage war sowieso geplant, bislang konnte ich mich nur noch nicht dazu aufraffen, eine zu kaufen.
Mittlerweile bin ich (Dank der Beratung der btd) auch schon bei der Entscheidungsfindung einen Schritt weiter. Wird wohl diese Anlage hier werden --> klick
Falls dazu irgendjemand Meinungen, Hinweise oder Tipps hat: immer raus damit :)

Und ausgewachsene Tiere können wenn sie gut im Futter stehen locker.1-2 Wochen ohne Futter....
Interessant. Ist das eigene Erfahrung oder ist das irgendwo niedergeschrieben? In der mir zur Verfügung stehenden Literatur konnte ich darüber nichts finden (was ja auch irgendwie logisch ist; im Normalfall sollte man seinen Geckos ja sicher eine solche Zwangs-Futterpause ersparen).

Das schlimmste,was passieren kann wenn adulte.Tiere so lange hungern ist,dass sie nach der Fresspause plötzlich Sachen fressen,an die sie vorher nicht ran gegangen sind...
Gut, dass kann ich, denke ich, verkraften^^

Nochmals Danke für deine Antwort
 
M

Madagaska

Beiträge
187
Reaktionen
0
Interessant. Ist das eigene Erfahrung oder ist das irgendwo niedergeschrieben? In der mir zur Verfügung stehenden Literatur konnte ich darüber nichts finden (was ja auch irgendwie logisch ist; im Normalfall sollte man seinen Geckos ja sicher eine solche Zwangs-Futterpause ersparen).
Ich bin mir gerade nicht sicher müsste ich nach lesen...Ich meine Henkel schreibt auf jedenfall, dass 1ne Woche kein Problem ist.
Aber man kann so etwas natürlich auch nicht unbedingt in Büchern nieder schreiben,da dann sicher irgendjemand dann denkt,alle 2 Wochen 3 Heimchen würden reichen o.ä..

Nochmal zur Notiz,
Ich füttere meine Tiere (unverpaarrte Weibchen und einzelne Männchen) meist nur einmal die Woche....
Oft genug auch erst wieder nach 1 1/2 Wochen...manchmal erst nach 2.
Aber,so etwas geht nur,wenn man den Ernährungszustand der Tiere im Auge hatt...!¡!¡!¡!¡!!!!

Ich beobachte alle Tiere genau und wenn sie zu Füllig wirken hungern sie,bis sie wieder normal ausssehen...wenn sie dünn wirken bekommen sie Futter...
Oder sie hungern (ganz "stumpf") bis sie fressen,was ich rein werfe....

Aber ich passe auf,dass sie nie zu dünn sind...
 
Thema:

Brauche tipps: Dringend: Beregnungsanlage + notgedrungene Fastenzeit

Brauche tipps: Dringend: Beregnungsanlage + notgedrungene Fastenzeit - Ähnliche Themen

  • Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung

    Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung: Hallo zusammen, nachdem ich ja schon einige Planungen und Threads hatte und alles bisher nicht zur finalen Planung kam, weil mir entweder der...
  • Brauche dringend Tipp/ Hilfe

    Brauche dringend Tipp/ Hilfe: Hallo zusammen, brauche dringend eine Tipp/Hilfe wegen meienr Kronengeckos. Habe seit über einem Jahr zwei Stück, die auch ohne Probleme gut in...
  • Die Qual der Wahl.....doch was brauch ich den?

    Die Qual der Wahl.....doch was brauch ich den?: Hallo Gemeinde! ;) Ich stehe kurz vor der vollendung meines Terrariums für meine zukünftigen Schützlinge. Inzwischen hab ich zwei T5...
  • Brauche Hilfe bei Farbbestimmung

    Brauche Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo, kann mir jemand sagen wie sich die Farben nennen bei den Beiden ? Ganz lieben Dank
  • Brauche Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung

    Brauche Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung: Moin, unser Rhaco (Rh. auriculatus) ist jetzt gut ein Jahr alt. Kann mir jemand von Euch bei der Geschlechtsbestimmung helfen. Ich habe mir schon...
  • Brauche Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung - Ähnliche Themen

  • Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung

    Rhacodactylus/Eublepharis und Goniusosaurus -- Terrarienanlge -- Brauche Eure Meinung: Hallo zusammen, nachdem ich ja schon einige Planungen und Threads hatte und alles bisher nicht zur finalen Planung kam, weil mir entweder der...
  • Brauche dringend Tipp/ Hilfe

    Brauche dringend Tipp/ Hilfe: Hallo zusammen, brauche dringend eine Tipp/Hilfe wegen meienr Kronengeckos. Habe seit über einem Jahr zwei Stück, die auch ohne Probleme gut in...
  • Die Qual der Wahl.....doch was brauch ich den?

    Die Qual der Wahl.....doch was brauch ich den?: Hallo Gemeinde! ;) Ich stehe kurz vor der vollendung meines Terrariums für meine zukünftigen Schützlinge. Inzwischen hab ich zwei T5...
  • Brauche Hilfe bei Farbbestimmung

    Brauche Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo, kann mir jemand sagen wie sich die Farben nennen bei den Beiden ? Ganz lieben Dank
  • Brauche Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung

    Brauche Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung: Moin, unser Rhaco (Rh. auriculatus) ist jetzt gut ein Jahr alt. Kann mir jemand von Euch bei der Geschlechtsbestimmung helfen. Ich habe mir schon...