Huckepack bei Zwergbartagamen...?

Diskutiere Huckepack bei Zwergbartagamen...? im Bartagamen & Agamen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo Zusammen! Halte seit einem Jahr ein Männchen alleine. hatte mir ursprünglich ein Weibchen dazu besorgt, sie starb aber nach kurzer Zeit...
webchaot

webchaot

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hallo Zusammen!

Halte seit einem Jahr ein Männchen alleine. hatte mir ursprünglich ein Weibchen dazu besorgt, sie starb aber nach kurzer Zeit.

Nun war er also seit ca. 6 Monaten alleine und das hab ich heute geändert und ein Weibchen dazu. Kaum war sie bei ihm , schwang er sich auf sie und lässt sich seitdem von ihr kreuz und quer durchs terra tragen...?? :confused::confused:
Teilweise hat er die Augen zu und sie scheint damit auch keinen Stress zu haben, da sie das angebotenen Futter (Heimchen) gierig angenommen hat, er dagegen (normalerweise kein kostverächter) interessiert sich garnicht dafür!? Ab und an "winkt" sie, aber er steigt nicht mehr ab??

Ist das normal? Gibt sich das?:confused::confused:

Gruß

Tom
 
S

Smaragd

Gast
hatte mir ursprünglich ein Weibchen dazu besorgt, sie starb aber nach kurzer Zeit.

Kaum war sie bei ihm , schwang er sich auf sie und lässt sich seitdem von ihr kreuz und quer durchs terra tragen...??

Tom
Hallo Tom
klingeln bei dir noch keine Alarmglocken?
Das eine Weibchen stirbt und das 2. ?
Was meinst was geschieht mit dem?

Er wird Ihr die Geschichte von der Biene mit dem Blümchen erzählen. Wenn er fertig ist, dann könnte sie so die Nase voll haben dass sie lieber den Löffel abgibt.
Nur mal so, etwas ganz drastisch ausgedrückt.

Ich setze mal voraus, dass das neue Weibchen lange in einem Quarantänebehälter war? Da ist es doch einfach sie da wieder rein zu setzen und beide getrennt zu pflegen, es sind nämlich Einzelgänger. Sie müssen sich nicht vertragen und es ist kein Wunder, wenn ER dem Eindringling klar macht, dass es sein Revier ist.
Gruß Smaragd
 
webchaot

webchaot

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hallo!

Klar läuten die Glocken, deswegen schrieb ich ja hier! Ich werde das noch ei/zwei Tage beobachten, dann trenne ich sie, wenn es nicht besser wird. momentan liegen sie in unterschielichen Ecken und sonnen sich.

Würde ews die Situation etwas entspannen, wenn ich noch 1-2 Weibchen dazusetze?

Gruß

Tom
 
S

Smaragd

Gast
Hallo!

Klar läuten die Glocken, deswegen schrieb ich ja hier! Ich werde das noch ei/zwei Tage beobachten, dann trenne ich sie, wenn es nicht besser wird. momentan liegen sie in unterschielichen Ecken und sonnen sich.

Würde ews die Situation etwas entspannen, wenn ich noch 1-2 Weibchen dazusetze?

Gruß

Tom
Hm Tom,
gerne würde ich dir mit Rat helfen, kenne aber rein nix von dem was du dem Tier bietest.

Wie ich schon andeutete, sie sind prinzipiell Einzelgänger, müssen sich also in einem Terrarium nicht dulden. Daran muss auch keine 1,2-3 Gruppe etwas ändern, wenn ich da an meine Erfahrung denke.

Meine Tiere lebten bei mir 17 Jahre, dann starb das alte Weibchen.
1,2 Haltung scheiterte am Zickenkrieg der Weibchen. 1,1 Haltung ging 17 Jahre gut. Wichtig ist ein reich strukturiertes Terrarium, sie müssen sich eher nicht immer sehen.

Ich setze dir einen Link, ist das hier nicht erwünscht, bitte mir mitteilen.
http://www.bergagamen.de/pdf/Pogona henrylawsoni.pdf
Gruß Smaragd
 
Thema:

Huckepack bei Zwergbartagamen...?

Huckepack bei Zwergbartagamen...? - Ähnliche Themen

  • Winterruhe der Zwergbartagame

    Winterruhe der Zwergbartagame: Hat noch wer dieses Phänomen, dass die Zwerge seit ein-zwei Wochen in eine Winterruhe gefallen sind. Meine haben sich bereits Mitte Februar...
  • Zwergbartagamen Terrariumart

    Zwergbartagamen Terrariumart: Hallo liebe Forenmitglieder, seit langer Zeit überlegen wir uns Zwergbartis anzuschaffen, haben schon sehr sehr viel nachgelesen und im Internet...
  • Zwergbartagamen Anfänger

    Zwergbartagamen Anfänger: Hallo an alle, Bin dabei mir auf der nächsten Messe zwerg bartagemen zu kaufen. Also noch gut 4 Monate Zeit alles einzurichten. Terrarium mit den...
  • Zwergbartagamen

    Zwergbartagamen: hallo, zusammen ! Verkauft wer Zwergbartabamennachzuchten von 2010? Wenn ja bitte PN mit Daten Preis ,Schlupf usw... mfg sola
  • zwergbartagame will nicht fressen

    zwergbartagame will nicht fressen: hallo meine zwergbartagame benimmt sich seit einiger zeit komisch(frisst nicht wirklich und liegt halb zusammen gerollt in ner ecke rum,ist aber...
  • zwergbartagame will nicht fressen - Ähnliche Themen

  • Winterruhe der Zwergbartagame

    Winterruhe der Zwergbartagame: Hat noch wer dieses Phänomen, dass die Zwerge seit ein-zwei Wochen in eine Winterruhe gefallen sind. Meine haben sich bereits Mitte Februar...
  • Zwergbartagamen Terrariumart

    Zwergbartagamen Terrariumart: Hallo liebe Forenmitglieder, seit langer Zeit überlegen wir uns Zwergbartis anzuschaffen, haben schon sehr sehr viel nachgelesen und im Internet...
  • Zwergbartagamen Anfänger

    Zwergbartagamen Anfänger: Hallo an alle, Bin dabei mir auf der nächsten Messe zwerg bartagemen zu kaufen. Also noch gut 4 Monate Zeit alles einzurichten. Terrarium mit den...
  • Zwergbartagamen

    Zwergbartagamen: hallo, zusammen ! Verkauft wer Zwergbartabamennachzuchten von 2010? Wenn ja bitte PN mit Daten Preis ,Schlupf usw... mfg sola
  • zwergbartagame will nicht fressen

    zwergbartagame will nicht fressen: hallo meine zwergbartagame benimmt sich seit einiger zeit komisch(frisst nicht wirklich und liegt halb zusammen gerollt in ner ecke rum,ist aber...