Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien

Diskutiere Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; gibt es nicht
Hakim bey

Hakim bey

Beiträge
276
Reaktionen
0
Sorry Klaus aber in dem Bibron Bericht steht
ie bekannteste Art ist Cryptosporidium parvum, neuerdings unterteilt in C. parvum und C. hominis. Die Infektion findet meist über kontaminiertes Trinkwasser statt und kann bei immungeschwächten Menschen (z.B. AIDS-Patienten) eine Kryptosporidiose mit nicht zu stillenden und somit zum Tode führenden Durchfällen verursachen. Bei gesunden Menschen ist die Erkrankungsgefahr gering, bzw. der Erreger kann nach kurzer Zeit ohne Behandlung eliminiert werden.
Das liest sich für mich schon so, als würde das auch den Menschen betreffen können.
 
Vanessa3388

Vanessa3388

Ehren-Mitglied
Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo,

es gibt ja verschiedene Stämme von Cryptosporidien... Nicht alle sind für Reptilien pathogen.
C. serpentis und C. saurophilum sind die Stämme die für Reptilien gefährlich sind.

Andere Stämme sind eben für andere "Lebewesen" gefährlich..
Frisst eine Schlange z.B. eine Maus die Cryptospirdien in sich trägt, kann eine Kotprobe auf Cryptos mittels Färbetest o.ä. positiv ausfallen, obwohl es sich um Erreger handelt die der Schlage überhaupt nichts anhaben und in diesem Moment eben nur Darmpassanten sind.
Deswegen ist es wichtig immer mehrere Proben machen zu lassen und eben auch den genauen Stamm per PCR bestimmen zu lassen.
Ich will nicht wissen wieviele Tiere schon auf Grund von falsch positiven Ergebnissen ihr Leben lassen mussten.

LG
Vanessa
 
Thema:

Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien

Neue diagnosemöglichkeit für gefährliche Krankheitserreger bei Reptilien - Ähnliche Themen

  • Öfter mal was neues...

    Öfter mal was neues...: Da war ich doch heut mal schnell ne Kleinigkeit für Terrarienausstattung kaufen und siehe da, Entwurmung für daheim. Fraglich, ob das was taugt...
  • Öfter mal was neues, diesmal aus dem Zoo-Fachgeschäft

    Öfter mal was neues, diesmal aus dem Zoo-Fachgeschäft: Da war ich doch heut mal schnell ne Kleinigkeit für Terrarienausstattung kaufen und siehe da, Entwurmung für daheim. Fraglich, ob das was taugt...
  • Neuer mad. grandis hat Parasiten?

    Neuer mad. grandis hat Parasiten?: Hallo, ich habe von einem Züchter ein 6 Monate altes mad. grandis Männchen erhalten, das einen sehr aufgeweckten und gesunden Eindruck macht. Im...
  • Neues von Leontinka und Nixe

    Neues von Leontinka und Nixe: Hallo erstmal, Heute war ich mit den Kotproben meiner 2 Ladies bei der TA. Und was soll ich sagen.... beide haben Oxyurien. Leontinka hat starken...
  • Wichtig !!!! Neuer Kryptosporidien Fall

    Wichtig !!!! Neuer Kryptosporidien Fall: Hallo Leute, Ich wollte diesen Fall öffendlich machen, da ich nicht in Verruf kommen wollte und andere Mitglieder schützen will. Ich habe mir...
  • Wichtig !!!! Neuer Kryptosporidien Fall - Ähnliche Themen

  • Öfter mal was neues...

    Öfter mal was neues...: Da war ich doch heut mal schnell ne Kleinigkeit für Terrarienausstattung kaufen und siehe da, Entwurmung für daheim. Fraglich, ob das was taugt...
  • Öfter mal was neues, diesmal aus dem Zoo-Fachgeschäft

    Öfter mal was neues, diesmal aus dem Zoo-Fachgeschäft: Da war ich doch heut mal schnell ne Kleinigkeit für Terrarienausstattung kaufen und siehe da, Entwurmung für daheim. Fraglich, ob das was taugt...
  • Neuer mad. grandis hat Parasiten?

    Neuer mad. grandis hat Parasiten?: Hallo, ich habe von einem Züchter ein 6 Monate altes mad. grandis Männchen erhalten, das einen sehr aufgeweckten und gesunden Eindruck macht. Im...
  • Neues von Leontinka und Nixe

    Neues von Leontinka und Nixe: Hallo erstmal, Heute war ich mit den Kotproben meiner 2 Ladies bei der TA. Und was soll ich sagen.... beide haben Oxyurien. Leontinka hat starken...
  • Wichtig !!!! Neuer Kryptosporidien Fall

    Wichtig !!!! Neuer Kryptosporidien Fall: Hallo Leute, Ich wollte diesen Fall öffendlich machen, da ich nicht in Verruf kommen wollte und andere Mitglieder schützen will. Ich habe mir...